Seite 2 von 2 12
  1. #16
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    772

    Standard

    Diese Aussage war bezogen auf Deine Anfeindungen und Polemik.
    Mir geht es darum bei einer Kaufentscheidung behilflich zu sein. Du möchtest hingegen augenscheinlich persönlich werden. Das wir keine Freunde werden, hat denke ich jeder mitbekommen. Unabhängig davon kann man doch wohl eine sachliche Diskussion führen. Das ist ja wohl das Mindeste, was ich von einem erwachsenen Menschen erwarten kann.

    Diese Aussage war bezogen auf Deine Anfeindungen und Polemik.
    Mir geht es darum bei einer Kaufentscheidung behilflich zu sein. Du möchtest hingegen augenscheinlich persönlich werden. Das wir keine Freunde werden, hat denke ich jeder mitbekommen. Unabhängig davon kann man doch wohl eine sachliche Diskussion führen. Das ist ja wohl das Mindeste, was ich von einem erwachsenen Menschen erwarten kann.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hier ist mal eine kleine Übersicht was man bis 500€ in 32" bekommt:

    Amazon.de: 81-91 cm (32"-36") - 200 - 500 EUR / Fernseher / TV: Elektronik

    Hier das Ganze für 37":

    Amazon.de: 94-99 cm (37"-39") - 200 - 500 EUR / Fernseher / TV: Elektronik
    Geändert von JokerofDarkness (29.08.2010 um 09:41 Uhr) Grund: Automatisch zusammengeführter Doppelpost

  2. #17
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Diese Aussage war bezogen auf Deine Anfeindungen und Polemik.
    Mir geht es darum bei einer Kaufentscheidung behilflich zu sein. Du möchtest hingegen augenscheinlich persönlich werden.
    Und wieder versuchst Du Dir alles so zurecht zu drehen wie Du es für Deine Argumentation brauchst.
    Ich sagte das man mit jedem Gerät, jeder Marke Pech haben kann, solch ein Argument zählt bei Dir natürlich nicht.
    Die Erfahrungen von anderen zählen ebenfalls nicht für Dich, wenn ich sage das meine Eltern gute Erfahrungen mit Medion hatten, kommt von Dir ein ...Viel Spaß mit dem Schrott...
    So geht das in allen möglichen Threads wo jemand eine andere Meinung hat.
    Und ich will persönlich werden, schon klar.
    Ich hab schon mal gesagt, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
    Selbstverständlich möchtest Du jemanden beim Kauf helfen,ist ja auch in Ordnung, aber da zählt eben nicht nur Deine Meinung.

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Das wir keine Freunde werden, hat denke ich jeder mitbekommen. Unabhängig davon kann man doch wohl eine sachliche Diskussion führen. Das ist ja wohl das Mindeste, was ich von einem erwachsenen Menschen erwarten kann.
    Richtig, dass kann man durchaus.
    Es gibt hier ein paar User mit denen ich auf menschlicher Ebene nicht "kompatibel" bin, sie aber in Diskussionen sehr schätze.
    Das liegt aber vor allem daran, dass sie sich nicht für die wichtigste Person auf der Erde halten.
    Mit so was komme ich persönlich nämlich absolut nicht klar.
    So bin raus.
    Geändert von Dr. Kratos666 (29.08.2010 um 14:32 Uhr)

  3. #18
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    772

    Reden

    Ich habs versucht, aber dann halt nicht. Willkommen auf meiner Ignorierliste

  4. #19
    Avatar von Jason X
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Hakeborn / Sachsen-Anhalt
    Alter
    53
    Beiträge
    1.702

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Meine Eltern hatten 2 Medion Geräte, weil sie nicht hören wollten. Das 1te Gerät hatte einen Defekt und damit fingen die Probleme an. Erst das Einschalten seitens des Händlers (Aldi) brachte ein Austauschgerät zu Tage. Dieser FHD LCD zeigte auch nach knapp 1,5 Jahren etliche Macken. Hinzu kam, dass das Bild nicht wirklich das Wahre war.
    Zu Medion ich habe auch ein paar Geräte von der Firma.. Mein DVD Recorder von Medion hat 5 Tage vor GarantieAblauf die Hufe hochgerissen , also das Laufwerk war im Arsch ( Das Laufwerk ist von LG ) Soviel zu Medion da steckt mehr drin... So ist ja egal.. das Teil eingeschickt den Aldi Tauscht und Repariert NICHT und das Gerät kam repariert und heile wieder zurück und funktioniert tadellos.. Ohne was zu Bezahlen oder sonstwas .. Medion hat den RUF einen Sehr Guten Support zu haben..

    Mit einer Philips DVD Anlage für Gute 1500€ hatte ich mal folgendes Problem, Laufwerk im Arsch weg gebracht nach halben Jahr bescheid bekommen ( das war das Jahr der Fußball WM in Deutschland wo Ja Philips Sponsor war ) daß das Gerät irreparabel beschädigt ist und Nicht mehr reparabel.. Also so ein Super Support hatte ich nicht erwartet von so einer renomierten Firma , seit dem NEIN Danke kein Philips mehr.. Da hatte ich mal die Kohle locker verschenkt...
    The Real Deal !
    Maine Coon of Macwahoc
    Alles wird Gut !

    DVD Sammlung

  5. #20
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.521
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    @Kratos & Jocker: So langsam an fange ich an zu denken da ihr beiden euch nicht mögt. In jedem Thread wo es um Filme und Unterhaltungskremplel geht, zofft ihr beiden euch (jedenfalls auf eure Art). Und wie im Fall der Blu Ray´s gebe ich euch beiden recht.
    Ein Beispiel: Vor ein paar Jahren habe ich mir einen HD Ready Plasma TV von Panasonic gekauft
    Spoiler:

    Da es grade erst mit Flachbildschirmen losging waren die Geräte extrem Teuer. 3800€ sollte der Kasten kosten. Da wir aber den Händler gut kennen, und wir schon einiges dort erstanden hatten, konnten wir den Flachbildschirm zum Einkauftpreis bekommen (2500€).
    Eines Abend sahs ich mal wieder vor der Glotze und schaute einen Film. Es war Herr der Ringe. Ihr wisst ja am Anfang des Film kommt ja "Lord of the Rings" auf schwarzen Hintergrung. Eigentlich sollte man es nicht machen. Aber ich hatte an diesem Abend den Fehrnsehen auf Dynamik stehen. Also voller Kontrast
    Spoiler:

    Und da war er. Ein Fehler im Panel. Oder doch im Film? Also suchte ich in meiner Sammlung einen Film mit vielen dunklen stellen. Meine Wahl fiel auf Matrix. Und auch hier war der Fehler bei gleicher TV Einstellung sichtbar. Was für ein Fehler? Das Panel zeigte einen unterschiedlichen Schwarzwert an. Oben war der Bildschirm dunkler als unten. Also nicht als Verlauf sonder genau in der Mitte des Bildschirms treffend. Wie zwei Rechtecke die man auf dem Bildschirm klebt. Nur das dass eine heller als das andere ist.
    Ich bin zu meinen Händler um ihm das Problem zu schlidern. Ein Kundendienst im Auftrg von Panansonic kam, um das Maiboard und die Steuerlektronik zu tauschen. Aber ohne Erfolg. Die ganze sache ging über Wochen. Mein TV wurde sogar abgeholt und auf Herz und Nieren geprüft. Aber der Fehler war immer noch da. Aber nur in der Einstellung Dynamik. Irgentwann, ich war schon fast mit den Nerven am Ende, fuhr ich mit meinen DVD Player,HDMI Kabel, der Herr der Ringe DVD und einer Wolldecke zum Handler. Der hatte nähmlich nochmal das selber Gerät dort stehen. Allerdings in 50 Zoll. Da aber die selbe Technik in der Kiste steckte war mir das Egal. Kurz nachgefragt ob ich mal was ausprobieren könnte, und schon waren mein DVD Player samt DVD aufgestellt.
    Als die DVD anlief war dieser Fehler nicht zu sehen. Auch nicht als wir ihn auf Dynamik stellten. Erst als wir eine Wolldecke über den Plsma TV legten um das Bild abzudunkeln war es auch auf diesem Gerät sichtbar.
    Mist dachte ich.
    Das Ende vom Lied war, das ich ein paar Tage später einen Anruf von dem Bezirksleiter von Pansonic bekam. Er erklärte mir, das dass Panel G10 Panel des TV Gerätes nicht als ein Teil, sondern in 2 Sektoren angesteuert wird. Und das die schwarzvarianz dadurch enstehen würde. Er endschuldigte sich und bot mir den Nachfolger an. Der allerdings im einiges günstiger war. Das Geld war eh weg deshalb war es mir egal. Eine Woche später hatte ich mein neue Plasma Gerät an der Wand. Einen Panasonic TX 42 600e. Und den habe ich heute noch. Vieleicht gibts noch dieses Jahr einen 50 zoll Kasten mit Full HD.
    Meine Mutter hatte das weniger Glück zwar war es kein TV Gerät, spielt aber keine Rolle. Es war ein Haushaltsgerät. Um die 250 € hatte sie bei einem kleinen Hädler um die Ecke dafür bezahlt. Einige Zeit war alles Ok. Dann der Total ausfall. Der Hädler nahm das Gerät nicht zurück. Und auch der Kundenservie läßt bist heute auf sich warten. Klar ist das auf allen Geräten eine 2 Jahre Garantie/Gewärleistung ist
    Spoiler:
    .

    Aber wenn der Händler bzw. der Kundendienst mist sind, geht meistens ohne Rechtsbeistand nichts.
    Ich hatte Glück. Wie es bei meiner Mutter enden wird, ist noch offen.

  6. #21
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    772

    Standard

    Leute mir geht es hier nicht um Recht haben, sondern um meine Erfahrungen. Und nach meinen Erfahrungen ist Medion Schrott. Ich kenne auch persönlich niemanden, der mit dieser Firma gute Erfahrungen gemacht hat. Das Aldi nur für die gesetzliche Gewährleistung und nicht für die Garantie zuständig ist mir auch klar. Aber in allen von mir genannten Fällen verweigerte Medion jegliche Ansprüche zu erfüllen. Da blieb nur der Weg über Aldi, dem direkten Vertragspartner. Meine Recherchen bei Google brachten unglaubliche und sich immer wieder deckende Aussagen bezüglich des quasi nicht existenten Service bei Medion zu Tage. Zur Ehrenrettung von Medion muss ich sagen, dass meine letzten Erfahrungen mit diesem Verein gut 2 Jahre zurück liegen und seitdem meine Familie diese Firma meidet wie die Pest.

    Wie gesagt sind das meine Erfahrungen und damit bin ich hier raus.

  7. #22
    X Broster
    Gast

    Standard

    Leider hören sich deine Posts immer wieder sehr verallgemeinernt an.

    btw Medion: Die Funk-Tastatur meines Dad´s läuft seit vier Jahren einwandfrei und hat nachträglich volle Win7 Unterstützung bekommen, mein Kumpel hat mit seinem Notebook noch nie Probleme gehabt und hat sich gefreut, dass eine x64 OS DVD kostenlos beiliegt, und Bekannte haben sich vor einem Jahr ein 42" TV gekauft, der läuft bis heute zu ihrer Zufriedenheit. Ich kann nur ein einem Nachsichtgerät mitsteuern, beim Jagen kann es helfen, aber leider nur für ein Auge.

    Ich hab darum nur gutes gehört.

  8. #23
    Turrican
    Gast

    Standard

    Echt lustig hier was gerade hier ab geht.
    Medion würde ich mir auch nie kaufen da es einfach nur eine billig Firma ist genau so wie LG und Samsung.
    Ob es stimmt kann ich nicht sagen.
    Zu Philips die Reparatur an mein DVD Player ging sehr schnell, trozdem würde ich mir nie wieder was von den kaufen da die mich nicht über mit der qualität überzeugen konnten.( 4 TV's und ein DVD Player)
    Zu Sony der Reparatur Service war damals sehr schlecht, hat bei mir über ein halbes jahr gedauert was eigendlich gar nicht geht.
    Auch sonst bin ich nicht mehr mit der qualitätvon Sony zu frieden.
    Meine PS2 erst ausgabe mag keine DVD's.
    Mein neuer LCD von 06.2010 spinnt auch sehr oft rum, ,mal gibt es kein Ton über HDMI, mal kann er kein Viedeotext anzeigen.
    Das einzigste was ich da nur machen kann ist den Netzstecker zu ziehen.
    Mein Fazit ist es gibt keine perfekte marke und man brauch nur Glück.

  9. #24
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Turrican Beitrag anzeigen
    Echt lustig hier was gerade hier ab geht.
    Medion würde ich mir auch nie kaufen da es einfach nur eine billig Firma ist genau so wie LG und Samsung.
    Spoiler:
    Eine perfekte Marke gibt es auch nicht, jeder hat seine eigene Erfahrungen mit diversen Marken gemacht.
    Ich bin erst seit ich alles mögliche von Samsung kaufe, vollkommen zufrieden was Technik angeht.
    Da stimmt in meinen Augen alles, Service, Qualität, Preis und Leistung.

  10. #25
    Avatar von JokerVegas
    Mitglied seit
    04.09.2010
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von AFMichel Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich suche einen neuen Fernseher und bin auf den Samsung LE40C650 gestoßen.
    Ist dieser zu empfehlen? Was spricht dafür, was dagegen?
    Er würde für Fußball spiele, Xbox 360 blu rays eigentlich alles genutzt werden.

    Danke im voraus
    Um nochmal auf deine ursprünliche Frage zurückzukommen

    Ich selbst habe mir den TV vor einiger Zeit gekauft und bin vollstens zufrieden. Zwar ärger ich mich ein wenig, da der Preis erneut gesunken ist, aber das weiß man ja vorher nicht.

    Wenn du dich nochmal erkunden willst kannst du hier den LE40C650 Test lesen. Sind eigentlich einige interessante Informationen zusammengefasst. Ansonsten empfehle ich wie immer direkt auf Amazon die Reviews zu lesen.
    Also die Funktionen sind echt super, vermisse eigentlich nichts. Klar gibt es bessere Produkte auf dem Markt aber bei einem Preis von aktuell 650 Euro kann ich dir meine Empfehlung geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •