Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Günstiger HDTV-Fernseher: Kaufberatung gewünscht

    Also mein bisheriger Fernseher ist dabei sein Dienst zu quittieren.
    Nachdem die Reparatur teurer ist als sein Restwert ist die Anschaffung eines neuen Fernsehers angedacht.

    Also gewünscht wäre ein HDTV-Gerät, das 1080i darstellen kann, aber eigentlich unter 1000 € kosten soll.

    Ich bin jetzt auf den Samsung WS 32 T 409 aufmerksam geworden und würde gerne wissen, wie Eure Meinung dazu ist ( positives wie auch negatives (eigentlich ist das negative interessanter ).

    Oder ob andere Geräte interessanter wären...

  2. #2
    Avatar von Ganz genau
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Kassel
    Alter
    33
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier
    Also gewünscht wäre ein HDTV-Gerät, das 1080i darstellen kann, aber eigentlich unter 1000 € kosten soll.
    Da kann ich nur den WL 66 von Toshiba empfehlen. Hab ihn selber erst vor 3 Wochen gekauft. Für einen LCD super Bild, über Digital sogar noch besser, der Ton ist auch nicht und die Anschlussmöglichkeiten mit zwei HDMI sind perfekt.

    http://www.preissuchmaschine.de/psm_...produkt=378526

    Und dann ein DVD Film über HDMI ist einfach .

  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von Ganz genau
    Da kann ich nur den WL 66 von Toshiba empfehlen.
    ...ein sehr schöner LCD-Fernseher. Aber ehrlich gesagt wäre mir eine Röhre lieber ( TV-Anschluß ist nicht digital) und LCDs mit 1080i sprengen den Bereich, den ich ausgeben möchte.

  4. #4
    Avatar von Donald
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    von PS3-Fanboys umgeben
    Alter
    13
    Beiträge
    1.432
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier
    ...ein sehr schöner LCD-Fernseher. Aber ehrlich gesagt wäre mir eine Röhre lieber ( TV-Anschluß ist nicht digital) und LCDs mit 1080i sprengen den Bereich, den ich ausgeben möchte.
    Du meinst 1080p und nicht 1080i, oder? i steht für interlaced und das können eigentlich alle HDTVs. 1080p ist FullHD, welches sich aber nach Meinung vieler erst bei großen Diagonalen von 45-50" lohnt.

  5. #5
    Web Developer
    Avatar von Tobias Hartlehnert
    Mitglied seit
    02.08.2006
    Ort
    Fürth
    Alter
    46
    Beiträge
    3.418
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier
    ...ein sehr schöner LCD-Fernseher. Aber ehrlich gesagt wäre mir eine Röhre lieber ( TV-Anschluß ist nicht digital) und LCDs mit 1080i sprengen den Bereich, den ich ausgeben möchte.
    Also von HDTV-Röhre würde ich absolut abraten, da gibts nichts brauchbares. Die können auch gar kein "echtes" HDTV darstellen, haben zu wenig Zeilen.

    Und der genannte Toshiba ist wirklich spitze, konnte ihn bei Kollegen mehrmals ausgiebig testen und hab ihn mir jetzt auch zugelegt Das 94cm-Modell bekommst Du im Netz schon für ca. 1.300,- inkl Versand, nimmst Du das nächstkleinere Modell bist Du bestimmt für unter 1000 dabei.

  6. #6
    Dod
    Dod ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Dod
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von Donald
    Du meinst 1080p und nicht 1080i, oder? i steht für interlaced und das können eigentlich alle HDTVs. 1080p ist FullHD, welches sich aber nach Meinung vieler erst bei großen Diagonalen von 45-50" lohnt.
    Oh ich sehe jeden Tag dass sich FullHD auch bei 38" beispielsweise sehr lohnt. Absolut brilliant..

  7. #7
    Gelöscht
    Avatar von Mudsee
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier
    Also mein bisheriger Fernseher ist dabei sein Dienst zu quittieren.
    Nachdem die Reparatur teurer ist als sein Restwert ist die Anschaffung eines neuen Fernsehers angedacht.

    Also gewünscht wäre ein HDTV-Gerät, das 1080i darstellen kann, aber eigentlich unter 1000 € kosten soll.

    Ich bin jetzt auf den Samsung WS 32 T 409 aufmerksam geworden und würde gerne wissen, wie Eure Meinung dazu ist ( positives wie auch negatives (eigentlich ist das negative interessanter ).

    Oder ob andere Geräte interessanter wären...

    In der Aktuellen C'T war ein Test über ein paar HD-TV Tele..und ist der Samsung nicht das Röhrengerät??

    Der hat dann aber nicht gut abgeschnitten..

  8. #8

  9. #9
    Themenstarter
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von Jack
    Und ich dachte, die würden die meisten Vorteile von LCD und Plasma vereinen.
    Wollte noch warten und 2007 eine Röhre kaufen... also doch eher beim LCD bleiben?
    ...war irgendwie auch meine Grundtheorie.

    Also vielen Dank für Eure Antworten.

    Es geht mir eigentlich um folgendes,
    a, ich brauche einen neuen Fernseher, der das normale Kabelsignal mit einer guten Röhre vergleichbar gut darstellt ( mir sind einige LCDs bekannt, wo das analoge Signal einfach "schlechter" (irgendwie unscharf) aussah) - nein ich will nicht umziehen und auch keine Schüssel kaufen (also ist das einer der wichtigsten Punkte bei mir).
    b, irgendwann mag ich mir `ne PS3 zulegen, ergo sollte der TV dafür gewappnet sein.
    c, ich weiß, daß ich kein High-End-Gerät für mein Budget erhalte. Es sollte einfach ein gute Mischung aus a & b sein.

    Danke für den Hinweis auf die CT. Besorge ich mir nachher.

    ...ich dachte immer 1080 zeigt die Auflösung an. Von daher war ich der Meinung, daß TVs mit einer Auflösung von 1368x7??kein 1080 (egal ob i oder p) anzeigen können ( verarbeiten und darstellen mit einer niedrigeren Auflösung schon).
    Ich habe halt nur "Halbwissen" auf dem Gebiet und bin daher für Tipps und Hinweise sehr dankbar.

    Also der Toshiba von oben wäre dann insgesamt ratsamer ?

  10. #10
    Web Developer
    Avatar von Tobias Hartlehnert
    Mitglied seit
    02.08.2006
    Ort
    Fürth
    Alter
    46
    Beiträge
    3.418
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Und ich dachte, die würden die meisten Vorteile von LCD und Plasma vereinen.
    Jedenfalls nicht die "HD"-Röhren.

    Wollte noch warten und 2007 eine Röhre kaufen... also doch eher beim LCD bleiben?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Röhren noch weiterenwickelt werden und es mal 2007 Röhren-TVs gibt, die "echtes" HDTV darstellen können, und das auch noch sehr gut. Bei den aktuellen Röhren-TVs gibts neben der zu geringen Zeilenzahl z.B. auch noch Konvergenz-Probleme

  11. #11
    Gelöscht
    Avatar von Staffsgt
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    40
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier
    Also mein bisheriger Fernseher ist dabei sein Dienst zu quittieren.
    Nachdem die Reparatur teurer ist als sein Restwert ist die Anschaffung eines neuen Fernsehers angedacht.

    Also gewünscht wäre ein HDTV-Gerät, das 1080i darstellen kann, aber eigentlich unter 1000 € kosten soll.

    Ich bin jetzt auf den Samsung WS 32 T 409 aufmerksam geworden und würde gerne wissen, wie Eure Meinung dazu ist ( positives wie auch negatives (eigentlich ist das negative interessanter ).

    Oder ob andere Geräte interessanter wären...
    Für unter bzw. 1000€ bekommt man keinen ordentlichen HD-Ready investiere 500€ mehr da bekommt man schon Top Geräte zum Beispiel den Sony Bravia KDL-32V2000 (1499€)

  12. #12
    Themenstarter
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert
    Das 94cm-Modell bekommst Du im Netz schon für ca. 1.300,- inkl Versand, nimmst Du das nächstkleinere Modell bist Du bestimmt für unter 1000 dabei.
    ...der c`t-Bericht hat mir irgendwie jegliche Motivation Richtung Röhre genommen.
    Wie ist denn die genaue Typ-Bezeichung vom 94er Toshiba ?
    Toshiba 37WLG66 ?
    ( also 82er - WL66)
    ..und für was steht ein Z oder P dahinter ?

    ...irgendwas dazwischen gibt`s nicht mehr, so um die 86 ?
    Geändert von Runzelmeier (22.08.2006 um 21:11 Uhr)

  13. #13
    Gelöscht
    Avatar von Mudsee
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier
    ...der c`t-Bericht hat mir irgendwie jegliche Motivation Richtung Röhre genommen.
    Wie ist denn die genaue Typ-Bezeichung vom 94er Toshiba ?
    Toshiba 37WLG66 ?
    ( also 82er - WL66)
    ..und für was steht ein Z oder P dahinter ?

    ...irgendwas dazwischen gibt`s nicht mehr, so um die 86 ?

    Ja denn fand ich auch ernüchternd

    Warte doch die Ifa ab..da kommt doch neues und die alten guten sachen werdne billiger..

  14. #14
    Avatar von Ganz genau
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Kassel
    Alter
    33
    Beiträge
    21

    Standard

    Wie ist denn die genaue Typ-Bezeichung vom 94er Toshiba ?
    Toshiba 37WLG66 ?
    ( also 82er - WL66)
    Genau 37WL66. Der 37WLG66 hat noch ein DVB-T Tuner integriet.

    ..und für was steht ein Z oder P dahinter ?
    Z steht für die Farbe Schwarz / Silber und P für Titan / Silber

  15. #15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •