"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Hoernchen1234
  1. #1
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard Hilfe beim Anschließen von USB Lautsprechern

    Hallo liebe Community

    Ich benötige Hilfe bzw einen Rat von euch. Ich stehe kurz davor mir von einem Kumpel 2 Nubert NuPro A20 Lautsprecher zu holen. Diese Lautsprecher haben aber leider nur einen analogen Klinkeanschluss und einen digitalen Ausgang via USB. Das ist für den PC ganz gut, allerdings möchte ich alle meine Systeme, die über den Fernseher laufen mit digitalem Audio nutzen. Mein Fernseher kann aber leider keinen Sound über USB ausgeben und Klinke möchte ich nicht nutzen. Gibt es eine Art Converter, mit dem ich USB Audio auf beispielsweise HDMI oder vorzugsweise einen optischen Ausgang anschließen kann?
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  2. #2
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.900

    Standard

    Das ist ein USB Eingang. Damit verhalten sich die LS dann wohl wie eine externe Soundkarte.
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe willst du den Ton von deinem TV über HDMI oder den optischen Ausgang abgreifen und dann über USB in die LS geben? Bezweifle dass es da einen einfachen Converter gibt. Eine Lösung wäre vielleicht das optische Signal vom TV mit dem PC abzugreifen und dann über die am PC angeschlossenen LS auszugeben. Aber das wäre etwas umständich.

    Weiß ja nicht was die A20er noch kosten sollen aber wäre es für deine Ansprüche nicht besser gleich ein System mit optischen Eingang zu holen?
    Die NuPro A100 und A200 haben auch einen optischen Eingang.
    Geändert von Hoernchen1234 (22.12.2016 um 18:45 Uhr)
    1UP-LIFE gefällt dieser Beitrag.


  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Das Ding ist, dass ich beide Lautsprecher für 250€ bekomme, was deutlich unter dem Preis eines neuen A200 liegt. Also der Plan war es, den TV nur als Schnittstelle zu nehmen, der das eingehende Audio Signal von PC, Xbox, Media Receiver einfach nur 1zu1 über USB an die Lautsprecher weiter gibt. Mhh. Ansonsten kann ich für den TV nur AUX nutzen und muss den PC alleine über USB nutzen.
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  4. #4
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.900

    Standard

    Zitat Zitat von Mont4n4 Beitrag anzeigen
    Ansonsten kann ich für den TV nur AUX nutzen und muss den PC alleine über USB nutzen.
    Ja. Andere (sinnvolle) Möglichkeit seh ich da sonst nicht.


Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim TFT-Monitorkauf
    Von Robert1985 im Forum Hard- und Software (PC)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 15:00
  2. Hilfe beim Player-Kauf
    Von Splatter-Fanatic im Forum Heimkino & Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:31
  3. Brauche Hilfe beim Editieren von Battlefield Maps!
    Von DeletedUser im Forum Tipps & Tricks (PC)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 11:55
  4. Brauch mal Hilfe beim Mythos klären...
    Von PARAmedic im Forum Hard- und Software (PC)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 20:14
  5. Hilfe beim Motorradkauf
    Von GTAndi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •