Disney plant schon jetzt eine neue Star Wars Trilogie, die aber nix mit der Skywalker Saga zu tun haben soll. Stattdessen sollen "Neue Geschichten in bisher unbekannten Teilen" der Galaxie erzählt werden. Vom Gefühl her soll es ebenso episch werden wie die Skywalker Saga. Den ersten Film der neuen Trilogie soll Rian Johnson (Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi) inszenieren.