"Gefällt mir"-Übersicht20Gefällt mir
  1. #511
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Lassen wir das mit den Nudeln. Ist eine Glaubensfrage. ^^
    Richtig.

    Dazu Kartoffelknödel und Rotkraut. Aus der TK Abteilung. ^^
    Kartoffelknödel, also Klöse?
    Die Teile werde auch überall anders genannt.
    Rotkraut aus der TK hatte ich noch nie, ist das denn besser als aus dem Glas?

  2. #512
    GenX66
    Gast

    Standard Was gibt's zu Weihnachten?

    An Heiligabend hatten wir immer traditionell Ente. Da wir dieses Jahr aber nur drei Erwachsene sind, wollte ich keine ganze Ente machen. Deshalb habe ich im Supermarkt (EDEKA Neukauf) herumgestöbert und Entenbrust (TK) für 10,99€/kg entdeckt.
    Bei drei Filets á 400g für zusammen ca. 15€ kein teures Essen!

    Dazu gibt's Orangen-Rotwein-Sauce á la Cucina Casalinga (ital. mit Sahne), Klöße und TK-Rotkohl, der qualitativ besser schmeckt, mit angebratenen Apfelstückchen und Zwiebeln verfeinert.

    Ich denke, das wird ganz lecker, wenn man die Ente richtig scharf mit Rosmarin anbrät (Fettschicht zuerst) und dann 10 Min. im Ofen bei 120° nachgaren läßt, bis sie gut durch und trotzdem saftig geworden ist. Ist im Prinzip aber nichts anderes, als ein gutes Steak zu braten. Müsste also klappen, bin schon sehr gespannt...

  3. #513
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Kratos666 Beitrag anzeigen
    Kartoffelknödel, also Klöse?
    Die Teile werde auch überall anders genannt.
    Ja. Also bei uns eigentlich Erdäpfelknödel. Aber dann versteht mich ja gar niemand mehr.

    Zitat Zitat von Dr. Kratos666 Beitrag anzeigen
    Rotkraut aus der TK hatte ich noch nie, ist das denn besser als aus dem Glas?
    Hmm...ich hatte es noch nie ausm Glas. ^^
    Ich kann nur sagen Iglo. Bin normal nicht so die Markenfetischistin beim Essen und kauf auch gern Discounter Zeug. Aber beim Rotkraut nur Iglo.
    Geändert von d.night (20.12.2011 um 13:27 Uhr)

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  4. #514
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Ja. Also bei uns eigentlich Erdäpfelknödel. Aber dann versteht mich ja gar niemand mehr.
    Doch ich immerhin.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  5. #515
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Ich denke, das wird ganz lecker, wenn man die Ente richtig scharf mit Rosmarin anbrät (Fettschicht zuerst) und dann 10 Min. im Ofen bei 120° nachgaren läßt, bis sie gut durch und trotzdem saftig geworden ist. Ist im Prinzip aber nichts anderes, als ein gutes Steak zu braten. Müsste also klappen, bin schon sehr gespannt...
    Hört sich auf jeden Fall lecker an.
    Wenn nicht gerade Weihnachten wäre würd ich ja sagen das Du für 4 Erwachsene planen kannst und ich vorbei komme.

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Ja. Also bei uns eigentlich Erdäpfelknödel. Aber dann versteht mich ja gar niemand mehr.
    Das ist ja ä Kauderweltsch bei Euch.
    Vor allem sind das dann keine Erdäpfel, sondern Ardeppeln.

    Ich kann nur sagen Iglo. Bin normal nicht so die Markenfetischistin beim Essen und kauf auch gern Discounter Zeug. Aber beim Rotkraut nur Iglo.
    Hm, na gut, werd ich dann dieses Jahr auch mal versuchen, denn das Zeug aus dem Glas hängt mir echt zum Hals raus.
    Danke für den Tipp.
    Für frisches bin ich nämlich zu faul.

  6. #516
    Gelöscht

    Mitglied seit
    29.11.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    @Pasta: Naja, kommt halt drauf an. Also ins Wasser gehört es schon mal gar nicht, aber das weis ja mittlerweile jeder. Und bei frischer Pasta mit zb Blognese ist das Olivenöl sowieso überflüssig.

    Wenn man öl nimmt muss man sie meiner meinung nach eh mal kurz anschwenken (mit bissl chilli und Knobi ) und es nicht einfach drüber kippen. Da macht das schon sin.

    @Weihnachten: Hier gibt es üblicherweise Hase mit Klößen und Rotkohl. Mhmmm ... Die Nieren sind immer das beste.^^

  7. #517
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Kratos666 Beitrag anzeigen
    Hm, na gut, werd ich dann dieses Jahr auch mal versuchen, denn das Zeug aus dem Glas hängt mir echt zum Hals raus.
    Danke für den Tipp.
    Für frisches bin ich nämlich zu faul.
    Ich nehm nur das aus dem Glas. Normalerweise ja von Stollenwerk. Aber die haben, das ja so ziemlich bei mir in der Gegend vom Markt genommen, so kam es das ich letztes Jahr vor Weihnachten den eine E-Mail geschrieben habe mit dem Betreff: Rotkohl oder Totkohl.

    Kam sogar eine Antwort, das mein Rotkohl was ich bisher mochte in der REWE Marke JA drinne ist. Somit ist Weihnachten gerettet für uns.

    Bei uns gibt es ganz klassisch Klöße, Rotkohl und Gänsebraten gefüllt mit Hackfleisch. Das Hackfleisch bekommen die Neffen und dann den nächsten Tag. Und je nachdem wie lange die sich hier alle einquartieren bekommen die dann noch Putenkeule.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  8. #518
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Gans gefüllt mit Hackfleisch?

    Naaaaaaaja...Geschmäcker sind verschieden.

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  9. #519
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Gans gefüllt mit Hackfleisch?

    Naaaaaaaja...Geschmäcker sind verschieden.
    Ich mag das Hackfleisch auch nicht so, normalerweise hab ich sonst ja immer Brät rein. Aber Kalbsbrät ist a ganze Ecke teurer als Hackfleisch mit Rind und Lamm.

    So und da mindestens von 3 Neffen, 2 keine Gans essen gibt es für die Hackfleisch ...

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  10. #520
    Gelöscht

    Mitglied seit
    29.11.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    OMG. was machst du mit der Gans? Surf and Turf mal anders.

    Da gehören Äpfel, Orangen und Zitrone rein, vielleicht noch paar Rossinen wenn man lustig ist. Und mittgegessen wird das gleich gar nicht, das kommt wenn dann in die sauce.

    Aber naja, so unterschiedlich kanns sein...

  11. #521
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von DOMina Beitrag anzeigen
    OMG. was machst du mit der Gans? Surf and Turf mal anders.

    Da gehören Äpfel, Orangen und Zitrone rein, vielleicht noch paar Rossinen wenn man lustig ist. Und mittgegessen wird das gleich gar nicht, das kommt wenn dann in die sauce.

    Aber naja, so unterschiedlich kanns sein...
    Watt willst Du denn? Kommst nach Ewigkeiten hier her und moserst rum, ausserdem hat das Ding zu Lebzeiten genug Obst und Gemüse gehabt. Zweitens Orangen in ner Sauce bäääääääähhhhh ... drittens soll ich die Neffen verhungern lassen oder was? Koche doch nicht zig mal

    Es gibt ausserdem des was aufm Tisch kommt ... und denen schmeckt das ja sogar recht gut und tut der Gans ganz sicher keinen Abbruch.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  12. #522
    Gelöscht

    Mitglied seit
    29.11.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von Indianerwoman Beitrag anzeigen
    . drittens soll ich die Neffen verhungern lassen oder was? Koche doch nicht zig mal

    Es gibt ausserdem des was aufm Tisch kommt ..


    Und ja, klar, Orangen in der sauce. Festlich eben. In das was sich im Bräter ansammelt kippst du dann die "Füllung" rein und ziehst die sauce draus. Das wird dann ja noch passiert. LECKER!

  13. #523
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Ich kann soviel Sauce machen davon träumt man nur.

    Ich stopfe die komplette Gans mit Hackfleisch aus. Dann das ganze Vieh in den Backofen, natürlich vorher gesalzen und mit Paprika gewürzt. Dann hau ich noch Wurzelwerk oder wie sagen manche noch Suppengrün rein. Dann wenn es anfängt braun zu werden die Gans, gieße ich Gemüsebrühe drüber. Lass das so in etwa 6 Stunden alles im Ofen.

    Danach wird die Auguste (Gans) aufgeschnitten und Hackfleisch kommt raus, nebenbei wird natürlich Klöße abgekocht, Rotkohl wird aufgewärmt vom Vortag weil ich das grundsätzlich länger koche. Dann einfach die Sosse binden mit Maisstärke und fertig.

    Das Hackfleisch wird normal aufgeschnitten wie ein Hackbraten.

    Haste noch Beanstandungen? Wenn ja, dann komm er koch für mich und die Neffen, würde dann meinen Bandscheibenvorfall entlasten.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  14. #524
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    28
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hab mir letzte Woche gemacht:
    A Käsleberkässemmel und darin 3 Minifrühlingsrollen. Es hat geschmeckt, aber mir wurde schlecht.

  15. #525
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    34
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard

    Heute gibs bei mir gebratene Leber mit Kartoffelpürree und dazu Möhrengemüse.
    Omnomnom...
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •