"Gefällt mir"-Übersicht20Gefällt mir
  1. #646
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Is ja ok. Ich hab auch schon absurde Erfahrungen gemacht. ^^

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  2. #647
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    28
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das is ned absurd ...
    Vielleicht hab ich's ja zulange in der Pfanne gelassen...

  3. #648
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Von mir aus...

    Jemand eine Idee was man zu einer "Fußballparty" machen könnte?
    Wir wollen kein Ami Fastfood wie Burger oder Hot Dogs und ich will nicht Stunden in der Küche stehen. Also schnell muss es gehen aber gut solls sein. Und zu Bier passen. Für...7 Leute. ^^

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  4. #649
    GenX66
    Gast

    Standard

    Heute gibt's bei mir aus aktuellem Anlass ein Matjes-Lachs-Tatar (Rezept) mit Baguettes und dazu verschiedener holländischer Käse - auf dass Deutschland heute gewinnt, aber irgendwie muss man die armen Holländer doch auch supporten!

  5. #650
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    28
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Heute gab's (und wird's auch zu Abend geben) Eisbergsalat, roten Paprika, gekochte Eier und Putenfleisch... das hört sich ja fast schon gesund an. (Die Majo verschweige ich mal )

  6. #651
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    43
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von d.night
    Jemand eine Idee was man zu einer "Fußballparty" machen könnte?
    Wir wollen kein Ami Fastfood wie Burger oder Hot Dogs und ich will nicht Stunden in der Küche stehen. Also schnell muss es gehen aber gut solls sein. Und zu Bier passen. Für...7 Leute. ^^
    Also da würde ich Dir Chicken Wings empfehlen. Und je nachdem wie schnell Du das brauchst, vielleicht noch Erdäpfelsalat dazu. Oder Pommes, Wedges oder Folienkartoffeln. Da musste sogar fast nichts machen. Einfach in den Backofen und dann warten bis es fertig ist.


    Bei uns gab es heute Kässpätzle mit Hähnchenschenkel und Sosse.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  7. #652
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    33
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard

    Mein Abendmahl war heute ne richtig fette leckere Lasagne. Boah hab ich schon ewig net mehr gegessen.
    Und mich auch gleich überfressen. Damned ich dachte ich platze.
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

  8. #653
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    28
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Jemand eine Idee was man zu einer "Fußballparty" machen könnte?
    Wir wollen kein Ami Fastfood wie Burger oder Hot Dogs und ich will nicht Stunden in der Küche stehen. Also schnell muss es gehen aber gut solls sein. Und zu Bier passen. Für...7 Leute. ^^
    Sushi!

  9. #654
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    @Indi: Chicken Wings sind geil, aber iwie kann die im Moment Keiner mehr von uns sehen. ^^

    @Forsta: Haha, 5 hungrige, biersaufende Kerle und Sushi. Gute Idee. Wenn ich sie los werden wollte. xD

    Mein Freund hat Wraps vorgeschlagen. Aber kp wie ich die füllen soll.
    Geändert von d.night (15.06.2012 um 16:30 Uhr)

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  10. #655
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    28
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Du könntest auch Kebab selbst machen. Dazu brauchst du ein TK Fleisch vom Penny (ich glaube, dass da Gyros Fleisch obensteht, weiß es nicht mehr), Eisbergsalat, Gemüse nach Wahl und Pita Brot. Und auch eine Sauce nach Wahl.
    Das Fleisch müsstest du nur zuvor anbraten, dass du's später wieder warm machen musst ist doch ned zuviel Arbeit in der Küche für dich, oder? ^^

  11. #656
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Bäh, dieses fix fertig gewürzte TK Fleisch? Neeee. ^^
    Aber ich könnt die Wraps so füllen. Also so ähnlich wie Dürüm, nur halt mit Fleisch aus der Pfanne...

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  12. #657
    Gelöscht

    Mitglied seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Heute gibt's bei mir aus aktuellem Anlass ein Matjes-Lachs-Tatar (Rezept) mit Baguettes und dazu verschiedener holländischer Käse - auf dass Deutschland heute gewinnt, aber irgendwie muss man die armen Holländer doch auch supporten!
    Wow! Das klingt echt richtig lecker. Eine gute Idee. Werde ich als Fischfan auch mal ausprobieren.

  13. #658
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    33
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard

    @d.night: Und wie wärs wenn du einfach mal ganz sporadisch ne Currywurst machst aber mit ner fruchtigen Soße.
    Ich weis auf den ersten klingt es öde aber die Soße ist erstens sehr variabel (ich hatte mal mango-chili)...und zweitens kannst du ja eher selten verwendete Beilagen nutzen. Das wichtigste an sich ist ja die C-wurst und die soße...der Rest ist Geschmackssache.
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

  14. #659
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    43
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Bäh, dieses fix fertig gewürzte TK Fleisch? Neeee. ^^
    Aber ich könnt die Wraps so füllen. Also so ähnlich wie Dürüm, nur halt mit Fleisch aus der Pfanne...
    Dann mal der ultimative Tipp. Da ich das TK Fleisch in gewürzter Form auch nicht mag.

    Geh mal in einen guten türkischen Laden, da findet man auch Gewürze bzw. Gewürzmischungen. Da schaust Du, ob Du in einem wirklich kleinen Glas ein Gewürz findest welches sich Dönergewürz nennt. Bei uns gibt es das in fast jeden Laden für 0,99€.

    Dann kaufste halt was Du willst, ob Schwein, Pute oder Rind. Schneidest das in dünne Scheiben. Eigentlich ähnlich wie beim Geschnetzelten. Dann gibst das Fleisch in eine Schüssel, dann ca. je nach Intensivität gibst Du 1- 2 Teelöffel dazu. Zudem kannst Du noch halbe Zwiebelringe reinschneiden. Dann mit Öl übergiessen, durchmengen alles. Stehen und ziehen lassen, ruhig über Nacht. Dann ganz normal in der Pfanne anbraten. Schon haste selbst gemachtes Dönerfleisch.

    Muss seit neuestem es auch so machen, da sich mein Dönergrill mit lauten Schlag und einem riesigen Lichtfunken verabschiedet hat.

    Zudem kannst Du Hackfleisch in die Wraps füllen. Hackfleisch mit Gewürzen und Zwiebeln anbraten, wenn Du magst noch Mais und rote Kidney Bohnen rein. Dann halt vielleicht noch ne feine Tzatziki dazu. Oder Du tust in das Hack ein bisschen Tomatenmark mit kochen. Das ist auch lecker.

    Du kannst aber auch z.B. Hühnchenbrustfleisch hernehmen, das in feine Scheiben schneiden, mit Öl und Chilipulver vermengen und das dann anbraten.

    Oder was ganz anderes, lass Deiner Fantasie freien Lauf.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  15. #660
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Kebabgewürz gibts glaub ich sogar im Supermarkt, aber ich steh eigentlich nicht auf so Gewürzmischungen, ich spiel da lieber selbst rum. ^^
    Werds wohl mit pikant gewürzten Hühnerbruststücken machen. Olivenöl, Curry (ja ich weiß, ist auch eine Gewürzmischung ^^), gemahlene Chili, Salz, Pfeffer, Paprika, Tabasco und bissl Ketchup damits fruchtig wird. ^^

    @Currywurst: Ähm...^^
    Wie sag ich das jetzt ohne mich wieder unbeliebt zu machen? Der gemeine Wiener isst seine Wurscht ausschließlich mit Senf. Im Hot Dog eventuell mit bissl Ketchup dazu. Aber Currywurst...das ist...das geht nicht. Das ist halt so ein deutsches Aushängeschild...und die typisch deutsche Küche oder was wir darunter verstehen, hat bei uns nicht gerade den besten Ruf. ^^
    Teilweise natürlich zu unrecht, ich hab sehr gut in Deutschland gegessen.
    Geändert von d.night (16.06.2012 um 13:42 Uhr)

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •