Seite 2 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #16
    AdCriSo
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Also bei uns kosten die Meisten mittlerweile 3 Euro (je nach Lage auch noch darunter) und das find ich auch okay wenn er gut ist. Aber ich denke bei 3,50 wär dann endgültig meine Schmerzgrenze erreicht. Da hol ich mir dann lieber einen großen Burger von BK. ^^
    ...in Wien verwursten doch die meisten Dönerbuden Toastbrot [wtf!!!?] und zudem wird dieses zumeist nur spärlich befüllt. Auch gibt es kaum Stände mit Kalbfleisch. Der Großteil führt lediglich Geflügel.

    ... -.-'

  2. #17

    Mitglied seit
    22.08.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    ich bin froh, dass ich es 2006 aufgegeben habe mit fleisch essen. die weiteren skandale, die danach kamen, haben das ganze nochmal bestätigt, warum mich das alles so angewidert hat.

  3. #18
    Avatar von Gamemaster1883
    Mitglied seit
    14.03.2008
    Ort
    Aus der Steiermark
    Alter
    30
    Beiträge
    3.586
    Blog-Einträge
    22

    Beitrag

    Bei uns kosten die Kebab auch 3 Euro einer.Beim Mc Donalds gibts auch Burger um 1 Euro zu kaufen.
    Geändert von Gamemaster1883 (22.08.2013 um 19:24 Uhr)

  4. #19
    GenX66
    Gast

    Standard

    Ich wohne ja ganz in der Nähe der Geburtsstätte des Döner Kebab in Deutschland. Mehmet Aygün hat den 1971 erfunden und seinen Döner gibt's heute auch noch in Berlin-Kreuzberg zu kaufen. Der schmeckt ganz okay, aber es gibt bessere.
    Bei mir im Kiez gibt's alleine vier Dönerbuden im Umkreis von 100m. Davon sind zwei Billigdöner, die jeweils 1,50€ kosten. Woher das Fleisch stammt will ich gar nicht wissen. Der dritte Döner kostet 2,50€ hat lauter Knorpel und Fettstücke im Fleisch, ist aber immerhin aus Kalbfleisch.
    Mein persönlicher Favorit ist vom Aussehen her ein ziemlich typischer Durchschnittsdöner, sehr groß und mit selbstgemachter Knoblauchsauße, die eine pikante Note hat. Das Fleisch kommt aus der Mark Brandenburg und ist ausschlißlich aus Rind und Rinderhack, also so wie ein Döner sein muss. Es wird meistens sehr dunkel und knusprig geröstet, was ihm eine rustikale Note verpasst und ihn einzigartig macht. Mit 3,50€ ist er aber auch einer der teuersten Döner in Berlin.
    Jetzt krieg' ich Bock auf Döner, aber meine Freundin macht heute Schnitzel. Na toll!

  5. #20
    Avatar von _voyevoda_
    Mitglied seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.034

    Standard

    Zitat Zitat von Gamemaster1883 Beitrag anzeigen
    Bei uns kosten die Kebab auch 3 Euro einer.Beim Mc Donalds gibts auch Burger um 1 Euro zu kaufen.
    Wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich lieber einen Döner kaufen also drei Hamburger. Von den Teilen kann man 5 Stück essen und hat nach zwei Stunden wieder Hunger. Abgesehen davon ist da auch nur Restscheiße drin. Wenn ich dann daran denke, wie viel ein größerer Burger kostet, dann weiß ich genau, weshalb ich nicht mehr zu McD und BK gehe. Egal ob Whopper (3,99?! Korrigeren, falls es falsch ist) oder BigMäc oder ähnliche Dinger in der Größenordnung...viel zu teuer. Dann doch lieber einen Döner!
    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Mit 3,50€ ist er aber auch einer der teuersten Döner in Berlin.
    Ja? Hätte ich nicht gedacht. Ich dachte, dass man in größeren Städten auch etwas mehr bezahlen könnte. Bekannte erzählten beispielsweise von 4,50 in München. Selbst in Leipzig sind 3,00/3,50 fast schon Standard.
    Ästhetik heißt für mich: Breiter sein als groß.

  6. #21
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von _voyevoda_ Beitrag anzeigen
    Ja? Hätte ich nicht gedacht. Ich dachte, dass man in größeren Städten auch etwas mehr bezahlen könnte. Bekannte erzählten beispielsweise von 4,50 in München. Selbst in Leipzig sind 3,00/3,50 fast schon Standard.
    Sicher bekommt man in Berlin auch teurere Döner. In der Regel sind 3,50€ aber schon recht viel. Liegt wahrscheinlich daran, dass hier die Konkurrenz so groß ist. Schließlich leben die meisten deutschen Türken in Berlin.
    Es aber gibt aber auch einen Edel-Döner mit Blattgold für 18€ im Estrel-Hotel.
    XBL-Lady gefällt dieser Beitrag.

  7. #22
    Avatar von SIWOOOT
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Ort
    Firelink Shrine
    Beiträge
    698

    Standard

    Hier bei uns (in der Nähe von Dortmund) gibt es schon Läden, in denen (am Bahnhof - der beste Döner der Stadt wohlgemerkt...die backen ihr Brot frisch vor deinen Augen! ) bereits 4€ kostet. 3€ ist in ganz Dortmund der Duschnittspreis, mit 3.50€ bin ich auch noch einverstanden. Aber alles was darüber hinaus geht (mal abgeshen von "Edelprodukten", da hab ich im American Diner in Essen auch schon für 15€ einen Koberindburger verspeist, der sein Geld aber auch absolut wert war! ) ist mir persönlich einfach zu teuer. Ich steh auch unheimlich auf Dürüm Döner. Und wenn man mal ein richtiges türkisches Restaurant findet (gibt es tatsächlich nur ein mal in Dortmund) ist auch Iskender Kebap absolut empfehlenswert!
    Geändert von SIWOOOT (26.08.2013 um 01:14 Uhr) Grund: Grammatikjongleur! ^^
    Für jeden toten und vergangenen Tag wartet eine neue Morgendämmerung, ohne ein Morgen zu versprechen.

  8. #23
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von SIWOOOT Beitrag anzeigen
    Hier bei uns (in der Nähe von Dortmund) gibt es schon Läden, in denen (am Bahnhof - der beste Döner der Stadt wohlgemerkt...die backen ihr Brot frisch vor deinen Augen! ) bereits 4€ kostet. 3€ ist in ganz Dortmund der Duschnittspreis, mit 3.50€ bin ich auch noch einverstanden. Aber alles was darüber hinaus geht (mal abgeshen von "Edelprodukten", da hab ich im American Diner in Essen auch schon für 15€ einen Koberindburger verspeist, der sein Geld aber auch absolut wert war! ) ist mir persönlich einfach zu teuer. Ich steh auch unheimlich auf Dürüm Döner. Und wenn man mal ein richtiges türkisches Restaurant findet (gibt es tatsächlich nur ein mal in Dortmund) ist auch Iskender Kebap absolut empfehlenswert!
    Ganz ehrlich? Wenn der Burger 15€ gekostet hat, war es kein Kobe-Rind.
    Oder der Paddy war so flach wie 'ne Briefmarke!

  9. #24
    Avatar von 1UP-LIFE
    Mitglied seit
    21.09.2006
    Ort
    Landshut
    Alter
    29
    Beiträge
    2.084

    Standard

    Habs schon mal an anderer Stelle beschrieben aber wo weiß ich nicht mehr

    Bei uns ist ein Durchschnittspreis von 3,50 € - 4,00 € für normalen Döner ganz normal, mag vielleicht allg. an der in Bayern weit verbreiteten höheren Preisstruktur liegen, ich weiß es nicht. Mein Lieblingsdealer Aladdin Döner am Kaserneneck (7 Autominuten entfernt) bietet meinen Lieblings-Dürüm für 4,50 € an. Die Qualität ist super, Brot wird in der Küche vor Ort gebacken, das Fleisch ist stets schön knusprig dunkler und vom Rind, Soßenauswahl ist selbst gemacht und abseits davon bietet er ca. 15 andere ausgewählte türkische Gerichte, welche alle denselben Qualitätsstandards entsprechen. Da tun mir die 4,50 € auch nicht weh.
    Who we are - NiP!

  10. #25
    Avatar von SIWOOOT
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Ort
    Firelink Shrine
    Beiträge
    698

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich? Wenn der Burger 15€ gekostet hat, war es kein Kobe-Rind.
    Oder der Paddy war so flach wie 'ne Briefmarke!
    15.90€ um genau zu sein, von der Größe her geht der Paddy in Ordnung, ist allerdings selbstverständlich nicht all zu groß. Und es handelt sich tatsächlich um Koberind, schließlich hat das Diner einen Ruf zu verlieren. Das ist jeden Tag so ausgebucht das man meißt 3 Tage im Voraus einen Tisch buchen muß. Und die Shakes und Softdrinks die es da gibt - der Oberhammer. Milchshake mit Milchschnitte und Vanilla Coke - also Coke mit 2 Kugeln Vanilleeis - sind meine Favouriten! Hab übrigens vergessen das es bei uns in einem kleinen Stadtteil noch einen Dönerimbiss gibt, da kostet "der große" Döner auch 4€. Aber die Cocktailsoße (selbstgemacht) die man da auf den Döner bekommt ist richtig gut. Der Laden am Bahnhof den ich erwähnte hat neben dem frischen Brot auch immer 2 Sorten Fleisch zur Auswahl, Hähnchen und Kalb. Yumm yumm yumm...krieg gerade Appetit...
    Für jeden toten und vergangenen Tag wartet eine neue Morgendämmerung, ohne ein Morgen zu versprechen.

  11. #26
    Avatar von Stookins
    Mitglied seit
    06.10.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich esse so gerne Döner da lasse ich mich davon nicht abhalten. Und bei dem Döner bei mir um die Ecke habe ich keine Bedenken das da irgendwas nicht stimmt.

  12. #27
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stookins Beitrag anzeigen
    Ich esse so gerne Döner da lasse ich mich davon nicht abhalten. Und bei dem Döner bei mir um die Ecke habe ich keine Bedenken das da irgendwas nicht stimmt.
    McDonals's wirkt auch auf den ersten Blick seriös und trotzdem wischen sie dort die Tische mit dem gleichen Lappen ab, mit dem sie auch die Klobrillen reinigen.

  13. #28
    AdCriSo
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von SIWOOOT Beitrag anzeigen
    Milchshake mit Milchschnitte und Vanilla Coke - also Coke mit 2 Kugeln Vanilleeis
    und dazu noch einen Döner??? WTF!!!??? Danach musste je eine Woche am Stück, ohne Pause und Verpflegung Laufen gehen, damit du das wieder wegtrainiert bekommst... klingt nach ner ganz schlimmen Sünde. ^^'

  14. #29
    Avatar von SIWOOOT
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Ort
    Firelink Shrine
    Beiträge
    698

    Standard

    Zitat Zitat von ACS_Fallen-Angel Beitrag anzeigen
    und dazu noch einen Döner??? WTF!!!??? Danach musste je eine Woche am Stück, ohne Pause und Verpflegung Laufen gehen, damit du das wieder wegtrainiert bekommst... klingt nach ner ganz schlimmen Sünde. ^^'
    Nee nee, dazu einen "Betty Boobs Baconburger"! Die Shakes und die Vanillecoke gibts im American Diner in Essen!

    Also: Noch viiiiiiiiiiiiiel mehr abtrainieren! ^^
    AdCriSo gefällt dieser Beitrag.
    Für jeden toten und vergangenen Tag wartet eine neue Morgendämmerung, ohne ein Morgen zu versprechen.

  15. #30
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.232
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Naja, bei Gammelfleisch und anderen Skandalen ist es so wie bei vielen: man möchte es nicht wissen. So rede ich mir ein das meine Döner gut sind und es sein werden. Bei 3,00 € erwartet man auch gutes.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •