Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Agent46
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Straight outta Compton
    Alter
    29
    Beiträge
    833

    Standard Das ultimative GTA

    Guten Abend, zusammen!
    Wie ihr wisst, gibt es in jedem GTA-Game etwas zu bemängeln. Man findet immer etwas, das man "besser" haben will.
    In diesem Thread könnt ihr euer eigenes perfektes Grand Theft Auto vorstellen. Was denkt ihr? Wie sollte ein GTA sein? Gameplay, Grafik, Missionsgestaltung, Spielwelt, Waffen und Autos?
    Lasst die Köpfe rauchen und postet eure Ideen. Ich bin sehr gespannt.

    Grüße,
    Agent46
    "Ist Gott eine Erfindung des Teufels?"
    - Friedrich Nietzsche

  2. #2
    Avatar von Kratos91
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Ort
    Wollbach/Rhön
    Beiträge
    427

    Standard

    Ich stelle mir die nächsten GTA´s vor:
    Die Grafik soll gut aussehen. Der Charakter muss/soll genial sein.
    Die Musik sollte man selbst bestimmen. Also seine eigene Musik draufladen.
    Es sollen auch mehrere Städte geben. So wie bei GTA: SA nur in bessere Grafik^^

  3. #3
    Avatar von S.JACKSON
    Mitglied seit
    24.02.2007
    Ort
    Dettingen, ein kleines aber schmuckes Dorf (n)irgendwo in Baden-Württemberg
    Beiträge
    29
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hey Kratos91.
    Könntest du in deiner Angabe, gute Grafik und genialer Charakter etwas genauer sein?
    Weil eigentlich ist es ja klar dass sich jeder unter einem perfekten GTA gute Grafik und einen stylischen Charakter vorstellt. Aber die Frage ist: WIE soll die Grafik sein? Zb.Comicartig, Düster, Realistisch... Oder wie genau soll der perfekte Charakter aussehen??? Geht bitte mehr auf diese Einzelheiten ein, denn so wird dann auch eure Vorstellung klarer.

    Gruß S.JACKSON
    War transform´s us Snake.....
    into Beasts
    ------->!!!LIBERTY TREE!!!<-------
    (GTA P. Forum)

  4. #4
    Avatar von Kratos91
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Ort
    Wollbach/Rhön
    Beiträge
    427

    Standard

    Ach so. Der Grafikstil soll Comicartig sein. Glaube auch dass es bei GTA IV auch so wird. Habe ich mal gelesen. ZUm Charakter. Man sollte ihn einkleiden wie man will (GTA:SA) und er sollte vllt von Anfang an coole Klamotten anhaben. Zu den Städten. Wäre net schlecht, wenn die Städte gleich befahrbar wäre. Aber das ist wohl Ansichtssache.

  5. #5
    Gelöscht
    Avatar von FightRider
    Mitglied seit
    11.01.2007
    Ort
    Tobaccoland
    Beiträge
    1.261

    Standard

    • Grafik=Realistisch, so realistisch das man das vom Wirklichen her nicht mehr unterscheiden kann.
    • Man sollte Gebäude zerstören können.
    • Dazu noch in jedes Haus reingehen können.
    • Charakter selbst gestalten
    • schicke reale Autos, von bekannten Herstellern
    • Mehrspieler Modus muss es haben
    • geile Physik Engine
    • viele interaktive Möglichkeiten
    • realistische Waffen + die Waffenphysik
    • vieles vieles mehr

  6. #6
    Avatar von S.JACKSON
    Mitglied seit
    24.02.2007
    Ort
    Dettingen, ein kleines aber schmuckes Dorf (n)irgendwo in Baden-Württemberg
    Beiträge
    29
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das ist doch schonmal was. Was das zerstören der Gebäude betrifft, ist Ansichtssache.
    Wie schon Dan Houser "gesagt" hat: Wie will man die Missionen abschließen wenn die ganze Stadt zerstört ist? Aber postet einfach weiter rein und lasst eurer Fantasie freien Lauf.
    Nunmal zu meiner Idee: Erstmal zum Charakter. Man sollte ihn, wie schon gesagt, frei kleiden können und auch das Gesicht frei Gestalten können, wie zb. bei TES4Oblivion . Sprich: Haarfarbe, Wangeauspregung usw. Nun zu der Grafik von "meinem" Game. Sie sollte auf dem Grafikniveau der PS3 sein. So gesagt die Grafik von GTA IV, nur an bestimmten Stellen etwas verbessert. Alle Häuser sollten frei begehbar sein, was halt in Konflikt mit den imensen Speicheranforderungen liegen würde. Die Waffen. Es sollten die Normalen GTA Waffen zur Verfügung stehen. Wie zb.: Uzi, Schrotflinte, AK(Sturmgewehre), Pistolen... Außerdem sollte die Physik dder Waffen gut sein. "Gut", bezogen auf, Rückschlag, nachladen, Ladehemmung usw.
    Natürlich sollte es einen MP Modus beinhalten. Nun zu eine der wichtigsten Dinge. Die Autos.
    Ebenfalls sollte da die Physik stimmen(Neigung in Kurven, vill. Getriebe- Motorschäden bei Unfall usw.). Richtige Automarken(VW, Ferrarie, Lamborginie, Lotus...) wären echt der Hammer. Was auch evtl. wieder mit den Speicheranforderungen liegen würde. Die Welt sollte mehrere Ebenen/Inseln/Gebiete haben.Sie sollte immer und zu Anfang des Spiels begehbar sein. Außerdem sollte sie eine ausreichende Größe "besitzen". Die Größe einer reelen, großen Stadt.
    Ich denke dass war alles.

    Viele Grüße
    S.JACKSON
    War transform´s us Snake.....
    into Beasts
    ------->!!!LIBERTY TREE!!!<-------
    (GTA P. Forum)

  7. #7
    Gelöscht
    Avatar von Das Phantom
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Heede
    Alter
    29
    Beiträge
    863

    Standard

    Der Charakter sollte aber nicht zu frei wählbar sein. Man soll nicht festlegen können welche Hautfarbe hat oder eben seine Herkunft, da sonst díe Story keinen Sinn machen würde.

  8. #8
    Avatar von ultraburner
    Mitglied seit
    25.01.2007
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    27
    Beiträge
    450
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von FightRider
    • Grafik=Realistisch, so realistisch das man das vom Wirklichen her nicht mehr unterscheiden kann.
    • Man sollte Gebäude zerstören können.
    • Dazu noch in jedes Haus reingehen können.
    • Charakter selbst gestalten
    • schicke reale Autos, von bekannten Herstellern
    • Mehrspieler Modus muss es haben
    • geile Physik Engine
    • viele interaktive Möglichkeiten
    • realistische Waffen + die Waffenphysik
    • vieles vieles mehr
    Genau meine Meinung .. hast meine Gedanken abgelesen ...
    Spiele aktuell: CoD4 Multiplayer, CSS

    Mein System:
    Phenom 9850 BE OC auf 2,9 Ghz, 2x 2GB Ram, HD4850

  9. #9
    Avatar von S.JACKSON
    Mitglied seit
    24.02.2007
    Ort
    Dettingen, ein kleines aber schmuckes Dorf (n)irgendwo in Baden-Württemberg
    Beiträge
    29
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Warum sollte dann die Story keinen Sinn mehr machen wenn man seinen Charakter selbst kreieren könnte? Die Story muss ja nicht auf das Aussehen vom Charakter basieren. Wie zB. bei Oblivion Teil 4.

    Gruß S.JACKSON
    War transform´s us Snake.....
    into Beasts
    ------->!!!LIBERTY TREE!!!<-------
    (GTA P. Forum)

  10. #10
    Moderator
    Avatar von Anplak
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Unter der Couch
    Alter
    30
    Beiträge
    4.249
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von S.JACKSON
    Warum sollte dann die Story keinen Sinn mehr machen wenn man seinen Charakter selbst kreieren könnte?
    Nehmen wir mal an, man könnte das Aussehen von, sagen wir mal..., Nico Bellic so verändern, wie es einem beliebt.
    Würde man dann bspw. seine Haut- oder Haarfarbe stark verändern, machte er nicht mehr den Eindruck, ein Osteuropäer zu sein.

    Rockstar legt ja die Geschichten für ihre GTA-Teile immer genau fest. Und zu diesen Geschichten muss eben der Hauptcharakter passen, damit es zu einem stimmigen Ganzen wird und er nicht "fehlplatziert" wirkt.

    Kurz: Stell dir GTA IV mit einem Nico Bellic vor, der aussieht wie Tommy Vercetti und stell dir dann deine Frage nochmal.

  11. #11
    Avatar von Sternitzky
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Zehn Vorne
    Alter
    40
    Beiträge
    2.693

    Standard

    Zitat Zitat von Anplak
    Kurz: Stell dir GTA IV mit einem Nico Bellic vor, der aussieht wie Tommy Vercetti und stell dir dann deine Frage nochmal.
    Besser noch: Wie CJ.

    Aber man könnte ja sagen, daß seine Eltern Kommunisten aus Angola waren, die nach Rußland ausgewandert sind.

  12. #12
    Gelöscht
    Avatar von FightRider
    Mitglied seit
    11.01.2007
    Ort
    Tobaccoland
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Ich denk das wär ein Thread für ein Perfektes GTA...
    Muss ja nicht gleich umzusetzen sein, oder?
    Einfach dem Gedanken etwas Platz gewähren und dann freien Lauf lassen, ohne auf die tatsächlichen Möglichkeiten zu achten!

  13. #13
    Gelöscht
    Avatar von Kratos
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Autoland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.711

    Standard Mein ultimatives GTA

    - Ein flexibles Speichersystem (wenns machbar ist), wenigstens Checkpoints wünsche ich mir. Zum Beispiel wenn man eine Mission macht und aus irgendeinen Grund abschmiert, das man nicht immer von vorne beginnen muss. Hatte bei den anderen Teilen echt genervt.
    - realistische Grafik (nicht zu realistisch, da sonst die Politiker im Dreieck tanzen, weils zu real ist)
    - Eine Gesamtfläche von San Andreas. Vielleicht noch einbisschen größer
    - Das man seine Musik mit ins Spiel einbinden kann. Entweder auf die Festplatte kopieren oder den MP3player an die Konsole anschließen, um sie per eigenen Radiosender (Beispiel) auswählen zu können
    - Mehr Kleidung, Frisuren, Tattoos und so weiter. Bei San Andreas war die Auswahl schon ziemlich groß, seinen Held zu verändern. Aber in meinem ultimativen GTA dürfte es noch mehr von Allen geben
    - Das man, wenn man das Spiel durch hat, auch noch danach mit einigen Charakteren zu tun hat. Wie zum Beispiel das man sich vielleicht irgendwo trifft, um dann was zu unternehmen. Einfach inne Kneipe gehen und was trinken, Stadtfahrten unternimmt oder wie auch immer


    So, das wars erstmal von meiner Seite aus. Falls ich doch noch was finden sollte, was ich gerne in meinem ultimativen GTA hätte, teile ich es euch mit.
    Geändert von Kratos (22.05.2007 um 10:58 Uhr)

  14. #14
    Ehrenmoderator
    Avatar von Nemesis88
    Mitglied seit
    29.10.2006
    Ort
    Recklinghausen (NRW)
    Alter
    30
    Beiträge
    4.056
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos
    - Ein flexibles Speichersystem (wenns machbar ist), wenigstens Checkpoints wünsche ich mir. Zum Beispiel wenn man eine Mission macht und aus irgendeinen Grund abschmiert, das man nicht immer von vorne beginnen muss. Hatte bei den anderen Teilen echt genervt.
    Man kann es auch anders sehen:Wenn es bei GTA mal eine lange,schwere Mission gab und man sie dann geschafft hat nach langer Zeit,dann ist das Erfolgsgefühl auch höher,wie ich finde
    Wenn jetzt bei jeder größeren Mission mehrere Checkpoints wären,dann würden die wohl sehr locker von der Hand gehen.Das steigert zwar das flüssigere durchkommen im Spiel,aber die Herausforderung ist nicht mehr so groß.
    Ich will jetzt nicht behaupten,ich hätte mir nie Checkpoints gewünscht in GTA bei Missionen,aber wenn ich genau darüber nachdenke,möchte ich doch keine Checkpoints haben
    Wozu soll ich kochen lernen, wenn ich bereits weiss, wie man eine Pizza bestellt?

  15. #15
    Gelöscht
    Avatar von Kratos
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Autoland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.711

    Standard

    Zitat Zitat von Nemesis88
    Man kann es auch anders sehen:Wenn es bei GTA mal eine lange,schwere Mission gab und man sie dann geschafft hat nach langer Zeit,dann ist das Erfolgsgefühl auch höher,wie ich finde
    Wenn jetzt bei jeder größeren Mission mehrere Checkpoints wären,dann würden die wohl sehr locker von der Hand gehen.Das steigert zwar das flüssigere durchkommen im Spiel,aber die Herausforderung ist nicht mehr so groß.
    Ich will jetzt nicht behaupten,ich hätte mir nie Checkpoints gewünscht in GTA bei Missionen,aber wenn ich genau darüber nachdenke,möchte ich doch keine Checkpoints haben
    Da sag ich eben mal locker Jedem das Seine. Ich wünsche mir auf jeden Fall Checkpoints in meinem ultimativen GTA. Es sollen nicht jede 1 oder 2 Minuten Checkpoints auftreten, aber alle 10 Minuten wäre schon schön. Und bei kürzeren, leichten Missionen eben keine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •