Keine aktuellen Aktivitäten
Über Wallbreaker

Allgemeines

Alter
27
Über Wallbreaker
Begrüßung:
Did you break the code?
The code is the answer... The answer is the code...
Entertain_Us.Wallbreaker About Me Es war einmal ein videospielender, motorsportbegeisterter und wrestlingafiner 16-Jähriger, dessen PS3 kaputt gegangen ist. Die musste dann für laaaaaaange Zeit in die Reparatur. Und weil das so lange dauerte, beschloss er sich zum Zeitvertreib auf dieser Gamer-Seite anzumelden... Wie hieß sie noch gleich... Dynamite? Nein, Moment, Cyberspace! Nein, das wars auch nicht... Dyna... Cyber... Cyna.. Cynamite! Genau das wars! Na jedenfalls bestaunt Ihr gerade sein Profil, wenn Ihr vor Schreck nicht in Ohnmacht gefallen seid. So, das war meine Geschichte, wie ich es hierher geschafft habe, eher ungewöhnlich, aber genau so hat es sich zugetragen. Und um ehrlich zu sein, bin ich meiner PS3 sogar ein wenig dankbar dafür, dass sie kaputtgegangen ist. Denn was ich hier seit meiner Anmeldung alles erlebt hab, ist traumhaft... naja fast.
Aber nun endlich mal zu mir, Ihr lest jetzt schon 2 Minuten gebannt diesen Text, da darf jetzt auch der spannende Teil kommen: Mein Name ist Breaker... Wallbreaker... und ich hab die Lizenz zum Wände brechen. Hätte man drauf kommen können, oder? Aber das war noch längst nicht alles, im RL bin ich blutjunge 19 Jahre, sehe unwiderstehlich aus und bin (EDIT) NICHT MEHR zu haben... Was lässt sich noch über mich sagen? Im Moment bin ich ein kleines Helferlein in einem Klamotten-Laden und ab Oktober Student, dann wirds ernst. Im Ernst? Nein, Im August. (Im Nachhinein möchte ich mich für alle unanständigen Witze entschuldigen...) Was meine Lieblings- beschäftigung angeht, dürfte alles klar sein, das Zocken natürlich, und wie oben genannt noch Sächelchen wie das Wrestling. Die, die sich auskennen, werden schon längst gemerkt haben, dass Chris Jericho*der Mann meiner Träu... äääähhh mein Lieblingswrestler ist. Auch Edge und den Undertaker finde ich klasse.
Tja und beim Thema Motorsport wirds interessant... Ich war schon immer ein Schumacher-, vor allem aber ein Ferrari-Fan, dass mein Idol jetzt plötzlich in einer Silberkiste sitzt, gefällt mir nicht so wirklich... auf wen soll ich denn da jetzt bitte halten??? Okay, gibt Leute mit schlimmeren Problemen, aber um die gehts hier grad nicht... sondern um mich, weswegen ich viel Spaß beim weiteren Durchstöbern des Profils wünsche. Best Friends http://f.imagehost.org/0631/H4rmOny.jpgH4rmOny Wer hats erfunden? Die Schweizer natürlich. H4rmOny war einer meiner ersten Freunde hier und ist einer meiner Besten, wenn nicht der Beste. Pure Ironie, dass wir uns auch am selben Tag hier angemeldet haben. Egal wo, ob Twitter, MSN oder die Clubs auf Cynamite, wir verstehen uns immer blendend, es herrscht eine richtige H4rmOny zwischen uns... Ein Doppelinterview zu einem Jahr Cynamite mit uns beiden gibts auch. Lernt ihn kennen, Ihr werdet es nicht bereuen. http://www.bilderload.com/bild/98936/90x130VLH5T.jpgD-Gene-
rationX "Are you ready?... NO I SAID: ARE - YOU - REAAAADYYYYYYYY????" für D-GenerationX? Ebenfalls einer, den ich in den ersten Tagen auf Cynamite und im April 2009 sogar persönlich kennenlernen durfte, wie Ihr hier seht. Das war allerdings nicht die letzte Begegnung, denn am 12.11.2009 waren nicht nur er und ich, sondern auch noch das GamerGirl bei der Undertakers Rest In Peace Tour der WWE. Auch hiervon gibts ein Beweisfoto. Er ist ein richtig lustiger Bursche, mit dem man immer viel Spaß hat. And if you´re not down with that, I´ve got two words for ya: SUCK IT!!!!! http://www.bilderload.com/bild/98938/ripliz05Z84.jpgd.night Schweiz, Deutschland, was fehlt? Genau, die lieben Nachbarn aus Österreich! Wobei, Patriotismus ist ja soooo überbewertet. Dani pfeifft auf jeden Fall auf ihren Nationalstolz, falls sie je welchen hatte. Die Gottkönigin von Europanien ist zudem berühmt berüchtigt für ihre Blogs und ihre sehr humorvollen Kommentare (die leider sehr oft falsch verstanden werden). Viele haben ein völlig falsches Bild von ihr, aber ich sage: lernt sie kennen, erst dann wisst Ihr wirklich, mit was für einem tollen Menschen Ihr es zu tun habt (vorausgesetzt Ihr seid nicht weich in der Birne, aber das ist wohl ein anderes Thema...) Das wären aber längst nicht alle, hier noch einige User, die es mir wirklich wert sind, sie hier zu erwähnen, weil Cynamite ohne sie nicht mal halb so lustig ist: Sanchez85, SunPhoenix, GamerGirl, HOLOPOX-16, yiasmat, pesfreak, michi93 (den gibts hier leider nicht mehr), Crowdes und last but not least Masterschelm. Gaming History Keine Ahnung wann, aber vor laaaaaaaanger, langer Zeit machte ich erste Berührungen mit Videospielen: Der Gameboy. Lange hat er mich begleitet und genauso sieht er jetzt auch aus, wenn ich ihn aus der Schublade hervorkrame. Mit dem GB Color war dann bei mir mit Nintendo aber Schluss, denn vor gut 12 Jahren bin ich ins Playstation-Lager gewechselt. Ein Traum ging damals für mich in Erfüllung, vor allem, da ich erste richtige Gehversuche in der von mir so geliebten Rennspielwelt unternehmen konnte... Klar, dass Gran Turismo dabei sein musste! Ein Spiel dass mich seitdem durch mein komplettes Videospieler- Leben begleitet hat und das ich nie wieder missen möchte. Zwar hatte ich noch andere tolle Rennspiele (und Spiele allgemein) jedoch hat mich bisher keins so sehr fasziniert wie die GT-Reihe. Tja und irgendwann kamen dann die ganzen tollen Spiele nur noch für PS2 raus und ich durfte im wahrsten Sinne in die Röhre gucken. Zum Glück aber nicht lange, denn zu Weihnachten ´03 war ich dann doch stolzer Besitzer der PS2. Ob ich mit ihr mehr Spaß hatte als auf PS1 weiß ich nicht, es ist schwer beides zu vergleichen, einfach aufgrund des technischen Fortschritts der jeweiligen Zeit. DASS ich mit beiden Spaß hatte, kann ich beim besten Willen nicht leugnen.
Tja und dann kam der 23.03.2007. Die PS3 war da. Schon bei den ersten Szenen der Spiele war mir klar, dass es nur noch eine Frage der Zeit sein würde, bis der in Klavierlack-Optik gehaltene Edelkasten bei mir zu Hause stehen würde. Mittlerweile ist das Spiel, weswegen ich mir sie eigentlich gekauft habe, endlich endlich draußen (wer gut aufgepasst hat, weiß schon welches, die anderen gucken etwas weiter unten). Doch es gab noch ne Menge anderer Spiele, die mich begeistert haben. Im Folgenden sind repräsentativ 3 Games gelistet: My Favourite Games http://f.imagehost.org/0666/Gran_Turismo_5_Cover.jpg Gran Turismo 5 Das Spiel, für das ich mir die Playstation 3 gekauft habe. Nach einer schier endlos langen Wartezeit kam es Ende November 2010 heraus - und zog mich wie alle anderen Teile in seinen Bann. Größer, schöner, realistischer. GT5 sprengt wohl jegliche Grenzen, die es in Sachen Realismus, Detailreichtum und Umfang gegeben hat. Dass das Spiel auch seine Schwächen hat, war abzusehen, jedoch hielt das die Fachpresse nicht davon ab, nach einem elendig langen Geduldsspiel drauf loszuprügeln. Mir isses wurscht, ich hab wieder Spaß wie mit allen anderen Teilen, was aufgrund der Langlebigkeit und vor allem der zahllosen Updates wohl so schnell kein Ende finden wird. Für mich das Rennspiel des Jahres 2010 und wohl auch eins der besten, wenn nicht das beste Rennspiel aller Zeiten. PS: Macht mit Lenkrad noch mehr Bock. http://www.bilderload.com/bild/37240...coverHBVRL.jpgF1 2010 Dreieinhalb Jahre Nach F1 Championship Edition nun endlich wieder ein vollwertiges Formel 1-Spiel. Die Jungs von Codemasters haben gleich im ersten Anlauf ein Spiel geschaffen, das seine Vorgänger in Sachen Detailreichtum bei weitem in den Schatten stellt. Die Lizenz des Jahres 2010, das wohl beste Wettersystem in irgendeinem Rennspiel, eine unglaublich aggressive und starke KI, ein Karrieremodus aus der totalen Ego-Perspektive sowie Grafik vom Allerfeinsten - das ist die F1 auf Konsolen anno 2010. Auch dieses Spiel hat seine Schwächen (kein Safety Car, keine Frühstarts), die aber definitiv mit dem 2011er Spiel ausgemerzt werden sollten. Mittlerweile hab ich ein Dutzend Freunde durch das Spiel gefunden, mit denen ich mir im Online-Modus die Nächte um die Ohren schlage und damit auch diesen Modus vollkommen genieße. Wer sich einen genauen Eindruck vom spiel verschaffen will, der findet unter meinen Beiträgen eine Video-Preview sowie eine ausführliche Review des Spiels. Assassins Creed
Brotherhood Nachdem ich unerwartet über ein Juwel namens Assassins Creed 2 gestolpert bin und mich dessen Story gefesselt sowie dessen Gameplay begeistert hat, war es für mich keine Frage, dass ich mir den Nachfolger zulegen werde. Ein Nachfolger im Sinne eines dritten Teils ist Assassins Creed Brotherhood allerdings nicht, sondern eher ein Sequel des zweiten Teils, welcher die Story konsequent zu Ende bringt. Gameplay technisch hat sich nur sehr wenig verändert, die Neuerungen sind eher marginal. Aber warum das Rad neu erfinden? Auch Brotherhood macht jede Menge richtig. Die größte Neuerung ist wohl der Multiplayer-Modus, der auf dem Papier sehr spaßig aussieht, zu Beginn jedoch äußerst frustrierend ist. Wer das Spiel nicht seit Release besitzt, wird dort in schöner Regelmäßigkeit von Stufe 50-Mitspielern gekillt, was für extreme Frustmomente sorgt. Gründe sind die Fähigkeiten, die man sich bis Stufe 50 freispielen muss, das missratene Matchmaking sowie die Tatsache, dass ein Spiel, in dem es auf blitzschnelle Reaktionen ankommt, keinen Multiplayer-Modus braucht. Fazit: Hätte man sich schenken können... Most Wanted F1 2011 Pünktlich zum Saisonstart der Formel 1 wartete auch Codemasters mit den ersten Infos zum 2011er-spiel auf. Releasedatum wie schon im Vorjahr der 23. September, es wird innovative Koop-Modi im Multiplayer geben, die KI, Fahrphysik und das Gameplay sollen verbessert sowie KERS und der verstellbare Heckflügel integriert werden. Nach dem tollen Vorgänger erwarte ich mir nichts weniger als einen lupenreinen Nachfolger, der die Schächen des Vorjahres ausmerzt und die Stärken weiter ausbaut. Sollte Codemasters im Vorfeld wieder auf die beliebten Developer Diaries setzen, dürften die nächsten Wochen und Monate wieder außerordentlich interessant werden. DiRT 3 Um es kurz zu machen: DiRT 2 war eine absolute Spielspaßbombe. Die Atmosphäre wurde von einem genialen Soundtrack verstärkt, die Grafik suchte (zumindest damals) ihresgleichen und das Spiel bot so viel Abwechslung wie kaum ein anderer Offroad-Racer, zum Leidwesen der Fans der ersten Teile auf Playstation 1 und 2, die Rallyes mehr denn je vermisst haben. Zudem war das Spiel ein Tribut an den verstorbenen Namensgeber Colin McRae. Das Spiel wird mit dem dritten Ableger diesen Namen nicht mehr verwenden,*aber dennoch zu seinen Wurzeln zurückkehren: etwa 60% des Karrieremodus sind Rallyes, die Fahrphysik wurde erneut verbessert, das Wettersystem aus F1 2010 kommt zum Einsatz. Der Gymkhana-Modus, mit dem der neue Star des Spiels, Ken Block, auf Youtube berühmt wurde, findet ebenfalls den Weg ins Spiel, Ihr dürft sogar die Wiederholungen auf Youtube hochladen und so selbst zum Gymkhana-Star werden. Release-Datum ist der 24. Mai, bei Amazon hab ich es mir bereits vorbestellt. / andere soziale Netzwerke Twitter ist ein Teil meines täglichen Lebens. Ich microblogge, wo es nur geht. Überall, zu jeder Tageszeit (wenn ich nicht gerade schlafe). Vielleicht erstaunt es euch, aber anfangs hielt ich überhaupt nichts davon. Man musste mich erst dazu überreden (ok, sicherlich war es auch Chris Jerichos Twitter-Account, der mich dazu bewogen hat, mich anzumelden). Nachdem ich anfangs eher skeptisch war, fand ich schon sehr bald immer mehr Gefallen daran, zu schreiben, was mir grad in den Sinn kommt. Aus meinem heutigen Leben ist es auf jeden Fall nicht mehr wegzudenken. Und es sind nicht nur die normalen Leute, wie du und ich, sondern auch die News die man oft blitzschnell erfährt, ich bleibe immer topinformiert. Wallbreaker91 on youtube MrWB on Last.FM
iWallbreaker on Flickr Credits An dieser Stelle möchte ich noch drei Leuten danken, ohne die mein neues Profil wohl nicht zustande gekommen wäre. Herzlichen Dank an: H4rmOny, SunPhoenix und Balthier9999.
Wohnort:
08/15 kennstenich

Signatur


Zitat Zitat von Ayrton Senna
If you no longer go for a gap that exists, you are no longer a race driver
Your F1 - News, Live-Ticker und Podcasts rund um die F1
Your F1 auf Twitter, Your F1 auf Facebook
Neu: Your F1 auf Youtube

Kontakt


Diese Seite
https://forum.gamesaktuell.de/members/27301-wallbreaker.html
Instant Messenger

Wallbreaker über einen Instant-Messenger kontaktieren...

Statistiken


Beiträge
Beiträge
980
Beiträge pro Tag
0,25
Letzter Beitrag
Assassin's Creed 4 im Hands-On-Test für PS4: Gameplay-Video mit PlayStation 4-Spielszenen 14.06.2013 09:03
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
14.06.2013 09:03
Mitglied seit
29.11.2008
Im Blog von Wallbreaker lesen

Neue Einträge

24h Nürburgring - mein ganz persönliches 24h-Rennen, Teil 2

Wallbreaker (05.07.2011 um 01:35 Uhr)
Fortsetzung

Die Zelte waren schnell gefunden, und der Blick war atemberaubend. Die Zelte waren direkt hinter dem Fangzaun der Hatzenbachkurve auf der GP-Strecke aufgestellt, wir hatten also den perfekten Ausblick auf die Strecke, genauso wie vom großen Hauptzelt des Camps, in dem es rund um die Uhr Verpflegung gab, das aber noch etwas höher lag. Nachdem ich endlich meine Sachen sicher abstellen konnte (eine volle Reisetasche, Schlafsack und Isomatte), ging es nun zurück zum Ringboulevard.

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

24h Nürburgring - mein ganz persönliches 24h-Rennen, Teil 1

Wallbreaker (05.07.2011 um 01:13 Uhr)
[Hinweis: Dieser Blog ist, naja, etwas lang geworden, weswegen ich mich dazu entschieden hab, ihn zweizuteilen.]

Zugegeben, geplant war dieser Trip nicht. Zu weit weg wohne ich vom Nürburgring, zu teuer wäre eine Reise samt Übernachtung. Und doch wurde es mir möglich gemacht.

Ein Blick zurück: Dem offiziellen Playstation Blog sei Dank gab es zwei freie Plätze zu gewinnen. Ja, wo denn? Ganz einfach: Beim virtuellen 24h Rennen an der Playstation, welches bereits seit

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Formel Meckerfritze

Wallbreaker (21.03.2011 um 20:25 Uhr)
Die Formel 1 hat eine der bis dato spannendsten, wenn nicht die spannendste Saison in ihrer nunmehr 61-jährigen Geschichte hinter sich. Bis zum Schluss hatten 5 Fahrer aussichtsreiche Chancen, Weltmeister zu werden. Dennoch hält sich die Diskussion über einen Mangel an Überholmanövern hartnäckig. Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht: KERS feiert seine Rückkehr in den GP-Sport, zudem gibt es erstmals verstellbare Heckflügel, welche im Zusammenspiel das Überholen deutlich erleichtern sollen.

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

2010 - Ein Blick zurück?

Wallbreaker (30.12.2010 um 18:07 Uhr)
Nur noch einen Tag und das Jahr 2010 ist Geschichte. Ich mag unter Garantie nicht der Einzige sein, der einen persönlichen Rückblick auf das Jahr niederschreibt, dennoch habe ich eine kleine (Erfolgs-)Story zu erzählen.

Vorbote für 2010 war bereits der 17. Dezember 2009, an dem ich meine praktische Führerscheinprüfung in den Sand gesetzt habe. Damit stand fest, dass ich den Lappen erst im neuen Jahr bekommen würde. Die zweite Prüfung fand am 05. Januar unter widrigsten Bedingungen

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

GamesCom 2010 - Es kam irgendwie alles anders

Wallbreaker (01.09.2010 um 18:55 Uhr)
Sicherlich bin ich mit meinem Blog zur GamesCom ziemlich spät dran. Zu meiner Entschuldigung hab ich Stress auf Arbeit plus ein Seminar zur politischen Bildung für Zivildienstleistende vorzubringen. Nichtsdestotrotz möchte ich Euch meine Erlebnisse meines ersten GamesCom-Besuchs nicht vorenthalten, bei dem ich so einiges erlebt habe.

Die Planung begann bereits letzten Herbst, als ich im Internet meinen heute besten Freund aus Köln kennengelernt habe. Seitdem haben wir uns den Besuch

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos
Forenaktivität

Beitragsstatistik