Tab Content
Keine aktuellen Aktivitäten
Über Jamal

Allgemeines

Geburtsdatum
03.03.1986 (33)
Über Jamal
Begrüßung:
Guten Tag,

Wir schreiben das Jahr 1986, genauer gesagt den 03. März 1986. Ein Montag. Um noch mehr ins Detail zu gehen, wir befinden in Dumfries / Schottland. Es ist 5 Minuten nach 5 MEZ. Da wurd ich geboren. Schon damals zeichnete sich der ein oder andere Charakterzug ab, z. B. kam ich zu spät. Eine Tugend, die ich bis heute noch mehr oder weniger erfolgreich verfolge. Das ich damals wohl das so ziemlich dickste Baby in Schottland war und das Bild von mir in der Zeitung, brachten mir schon in meinen Anfangsmonaten ersten Ruhm ein.
Danach führte ich ein vollkommen ruhiges Leben, bis wir irgendwann nach Deutschland, genauer Bremen gezogen sind. Im Kindergarten gab?s dann auch den ersten Ärger mit einer Respektperson für mich. Meine Erzieherin fühlte sich wohl in ihrer emanzipierten Rolle unterdrückt als sie mich mit ein paar Jungs erwischte wie ich denen meine Bild Seite 1 Girls voller Stolz präsentierte, die ich über Wochen hinweg fein säuberlich ausgeschnitten hatte und in meinem Schuhkarton bunkerte. Gut, das wurde mich danach dann verboten. Also vertrieb ich mir das nächste Jahr damit Fußball zu spielen, tausenden von Versuchen mich in He-Man zu verwandeln oder endlich den ersten Sex zu bekommen.
Doch bevor es dazu kam, zogen wir um. Ich war 6 Jahre alt und hatte mich grade daran gewöhnt, dass sich gelegentlich mal jemand vor unserer Haustür vor sie Straßenbahn wirft, oder man morgens aufwacht und ein Penner bei uns im Garten schläft.
Na gut, so ein Tapetenwechsel hat ja auch was Gutes.
Und diesmal hatte ich richtig Glück.
Direkt an der Bäke. Ich ging natürlich jeden Tag angeln, bis zu dem Tag als ich in diesen scheiß Fluss gefallen bin. Nächstes Hobby suchen: Wir hatten zwei Ponys auf unserer Koppel. Reiten, ja einmal hab ich?s getan, bis ich vom Pferd gefallen bin, scheiß Pferde. Also versuchte ich mich mal an Musik. Blockflöte kann ja wohl nicht so schwer sein. Nach 5 Minuten ausgedehnten Übens, wurde mir klar das Blockflöten spielen das so ziemlich drittschwulste ist, was es auf der Welt gibt, direkt nach Würfelpokern. Scheiß Blockflöten. Was sollt ich denn jetzt noch machen, neben SNES spielen und zweimal die Woche zum Fußballtraining zu gehen? Saufen ? durfte ich noch nicht, war zu jung angeblich, Alcopos gab?s damals noch nicht. Rauchen, war mir zu teuer. Und vom Koksen bekommt man ne komische Nase. Sex! Ah, ne das Problem hatten wir schon mal. Klappte auch nicht so wirklich?
Also kam ich an einem Punkt wo ich mich fragte, warum bin ich überhaupt hier? Okay, höchstwahrscheinlich weil mein Vater vor ein paar Jahren gesagt hat, keine Angst Schatz, ich zieh ihn vorher raus. Aber was sollt ich denn hier? Ich verfiel in Depressionen.
Das einzig logische was ich machen konnte war nun Selbsthilfegruppen zu besuchen. Ich startete in der Gruppe ?Suizid ohne Reue?. Nach und nach erweiterte ich mein Repertoire an Selbsthilfegruppen auf ?Selbstsicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit? und ?Lieber schizophren als ganz allein?.
Diese Selbsthilfegruppen haben mir sehr geholfen um aus meinem Tief wie Phoenix aus der Asche zu steigen. Ich begann zu Philosophieren und wollte auch die Menschheit bereichern: Ich philosophierte warum es Marmelade nicht in Scheiben gibt, wieso man Sprichwort sagt, obwohl es ein ganzer Satz ist, warum gibt es kein Katzenfutter mit Mäusegeschmack, was ist die Mehrzahl von Sofa, warum hat Haake Beck die 30er Kisten abgeschafft, wenn ich Keira Knightley geil finde, aber es fakt ist, dass sie keine Brüste hat, bin ich schwul?, wenn der Bär nicht in den Wald geschissen hat, wer dann?(Insider) Joa, wenn ich mir nicht grade solche Fragen stelle, dann sitz ich im Büro und stelle mir eigentlich weiter solche Fragen, wenn ich nicht grade Pause hab, oder sitze vor meinem HD Fernseher und schaue die neuesten DVDs oder spiele an meiner PS3 oder so. Und am Wochenende versuch mit meinen mittlerweile 21 Lenzen noch mit der Jugend mitzuhalten und schiesse mich tierisch ab. Getreu dem Motto: ?Scheiß Party, wenn ich meine Hose wieder finde geh ich nach Hause.?
Und Samstags vegetiere ich vorm Fernseher und schau mir Werder und erhol mich um abends einen neuen Versuch zu wagen der Jugend von heute noch was beibringen zu wollen?

Signatur


Es ist wieder so weit
Check it out!!!

Statistiken


Beiträge
Beiträge
76
Beiträge pro Tag
0,02
Letzter Beitrag
Kommt die Wii 2 mit einem neuartigem Grafikchip? 23.12.2009 08:58
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
19.03.2010 09:04
Mitglied seit
21.08.2006

1 Freund

  1. Katharina Reuss Katharina Reuss ist offline

    Redaktion

    Katharina Reuss
Zeige Freunde 1 bis 1 von 1

0 Gefällt mir

Forenaktivität

Beitragsstatistik