Tab Content
Keine aktuellen Aktivitäten
Über flowla

Allgemeines

Über flowla
Begrüßung:
Welcome to my little own PlayStation-World -
Rogue Galaxy ist durch - das wohl letzte große Rollenspiel auf der PS2 *sad* - dafür wartet jetzt WET auf der von amazon.co.uk importierten PS3-Slim :-)

Stay tuned!

Update: Ich bin so vernarrt in WET, habs mir gleich nochmal in nem höheren Schwierigkeitsgrad vorgenommen - außerdem hab ich in nem Level zwei Affenspielzeuge liegen gelassen und ich brauch doch so unbedingt die Trophäe für sämtliche im Spiel Gesammelten ;-)
Ach, und die 200 getöteten Gegner mit Maschinenpistolen und den Explosivarmbrüsten muss ich auch noch voll machen, eieieieiei... *fg*

--> Zwischendurch auch mal Ratchet & Clank: Tools of Destruction, das entspannt und lockert die Nerven!

Statistiken


Beiträge
Beiträge
30
Beiträge pro Tag
0,01
Letzter Beitrag
Amazon.de: Intitiative für frustfreie Verpackung gestartet 03.11.2009 10:07
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
03.11.2009 10:07
Mitglied seit
06.09.2006

3 Freunde

Zeige Freunde 1 bis 3 von 3
Im Blog von flowla lesen

Neue Einträge

WET

flowla (26.10.2009 um 22:14 Uhr)
WET (Wetwork) ? Ein Euphemismus, der sich auf von Blut wortwörtlich nasse Hände bezieht.

Passende Einleitung zu einer Schnetzelorgie, die in puncto Gameplay und Aufmachung durchaus ihresgleichen sucht. Die zahlreichen Reviews, die immer wieder den Vergleich zu Tarantino und den Kultmovies der 80er Jahre suchten, sollten Recht behalten: die Optik des Spieles ist einfach grandios - wie ein vollkommen konfuses B-Movie, ersonnen und gedreht von einem zugekoksten Irren. Am Besten nen

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Rogue Galaxy

flowla (18.10.2009 um 12:43 Uhr)
Zu viel versprochen hatten einschlägige Internet-Reviewseiten nicht: bei Rogue Galaxy handelt es sich tatsächlich um das wohl letzte große Rollenspiel auf der Playstation 2. Jetzt, nach nunmehr knapp 60 Spielstunden, sind sämtliche Storymissionen erfüllt, sämtliche Mobaufträge erledigt und viele Schatzkisten eingesammelt.

Storytechnisch: Jaster, der auf einem versklavten Wüstenplaneten lebt, gerät in die Fronten eines von der Waffenlobby geschürten Konfliktes zweier Militärparteien

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

True Crime: Streets of L.A.

flowla (22.12.2008 um 21:53 Uhr)
Aus, Schluss, fertig - kurz durchatmen: ich habe das letzte Ende (von insgesamt drei verschiedenen) erreicht!
Die Story von vorne: Nick Kang, Halb-Koreaner, vom Morddezernat suspendiert, wird aufgrund von Mafiamachenschaften, Geldfälscherei etc. wieder in den Dienst geholt, "stolpert" während seiner ersten Missionen zufällig über eine Spur, die zum Mordfall seines Daddys weißt, und fortan ballert sich unser Weiberheld durch Russen-, Koreaner- und sonstige Körper quer durchs Stadtgebiet

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Gun

flowla (04.12.2008 um 19:13 Uhr)
Nach dem eher mäßigen Endkampf aus dem storylastigen Dirge of Cerberus weiter zu dem aufs Ballern ausgelegte Gun - ein cooles Game, mich faszinieren Western-Stories ungemein

Und genau diese ist find ich auch genial, hat sie doch alles, was man von einem waschechten Western erwarten würde! Mein Vater wird auf einer legeren Mississippi-Dampfertour ebenso wie die restliche Besatzung von einem abgedrehten Prediger umgebracht. Allerdings - AHA! - sagt er mir vor seinem Ableben, dass

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Dirge of Cerberus: Final Fantasy VII

flowla (27.11.2008 um 18:47 Uhr)
Oh Mann, was soll ich von dem Game nur halten?
Zugegebenermaßen war Vincent Valentine in FFVII ja die coolste Sau von Mexiko mit dem Gallianischen Biest usw., und irgendwie ist er das in dem Teil ja immernoch, aber: hätte Square Enix das nicht besser verarbeiten können?!
Die Story ist klasse, da lass ich gar keinen Zweifel dran; ich hab erst vor Kurzem FFVII und Crisis Core: FFVII durchgespielt und bin einigermaßen im Kontext drin, aber wahrscheinlich muss ich alles nochmal zocken

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos
Forenaktivität

Beitragsstatistik