Umfrageergebnis anzeigen: Kauft ihr euch die Xbox One X?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Wird gekauft / ist bereits vorbestellt

    7 29,17%
  • Mit meiner derzeitigen Xbox One-Version bin ich zufrieden

    3 12,50%
  • Werde ich mir vermutlich nicht kaufen

    8 33,33%
  • Weiss nicht

    6 25,00%
Seite 10 von 18 ... 34567891011121314151617 ...
"Gefällt mir"-Übersicht194Gefällt mir
  1. #136
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Hattest du nach der Präsentation nicht wegen des Design der Scorpio Edition gekotzt? Warum nun doch diese?


    Viel Spaß @all mit den Xboxen.
    Der kostenlose Standfuß. Der fehlt bei der normalen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ReturningGod Beitrag anzeigen
    Eben! Ein hässliches Spiel bleibt auch in 4k hässlich
    Würde lieber Fallout 3 auf der 360 nochmal durchspielen als nur eine weitere Stunde Fallout 4.

    Insofern freut es mich, dass eines meiner alten Games ein Gratis Update bekommen hat das es in neuem Licht erstrahlen lässt.
    GenX66, I3uschi, grinch66 und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  2. #137
    Ernator
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran komisch? Wenn du ein Spiel von Festplatte spielst und ein anderes gleichzeitig darauf installierst ist es doch nur normal, dass es dabei zu Unterbrechungen kommt? Sei froh, dass es die Installation ist, die hier ins Stottern kommt und nicht das gespielte Game.
    Sorry wenn ich das jetzt so direkt sage: Du redest gerade Unsinn.

    Bisher konnte ich auf der normalen XO und XOS immer während ich ein Spiel installiert habe, Problemlos ein anderes spielen, welches ich digital besitze und daher keine Disk benötige. Es kam noch nie vor das die Installation davon in irgend einer Weise beeinträchtigt gewesen wäre. Das Laufwerk lief durchgehend. Es wurde also durchgehend installiert.

    Warum das bei der X anders läuft weiss ich nicht. Ist mir halt aufgefallen weil es - wie erwähnt bei XO und XOS - noch nie Thema gewesen ist.

  3. #138
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Würde lieber Fallout 3 auf der 360 nochmal durchspielen als nur eine weitere Stunde Fallout 4.

    Insofern freut es mich, dass eines meiner alten Games ein Gratis Update bekommen hat das es in neuem Licht erstrahlen lässt.
    Ich kann die Kritik an Fallout 3 auch nicht nachvollziehen. Vielleicht war es auf der 360 damals wirklich nicht so desaströs wie es den Anschein auf der PS3 erweckte.
    Jedenfalls gefällt mir die 4k Version auf der Xbox One X sehr gut. Vor allem die Weitsicht ist gigantisch, wenn man erstmal aus der Vault entkommen ist. Auf diesen Moment hatte ich gewartet und wurde auch dementsprechend belohnt.

    Gut, es ist jetzt kein gänzlich neues Spielerlebnis, aber wenn man Megaton zum ersten Mal in 4k betritt hat das schon eine neue Dimension, die einen sofort anstachelt weiterzuspielen!
    Geändert von GenX66 (09.11.2017 um 00:08 Uhr)

  4. #139
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.901

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Vielleicht war es auf der 360 damals wirklich nicht so desaströs wie es den Anschein auf der PS3 erweckte.
    Du kannst garnicht anders oder?

    Diese 4k Updates sind sicher nicht schlecht. Aber man muss es jetzt auch nicht größer machen als es ist.


  5. #140
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Du kannst garnicht anders oder?

    Diese 4k Updates sind sicher nicht schlecht. Aber man muss es jetzt auch nicht größer machen als es ist.
    Es ist aber groß! Ich habe zum Vergleich sogar nochmal einen alten Spielstand auf meiner Original Xbox 360 geladen und 5 Minuten gespielt. Bis ich Augenkrebs bekam!
    Die überarbeitete Version steht einem Remake auf der Xbox One X in nichts entgegen! Mir bei dem Vergleich selber die Kinnlade runter geklappt!

    Ich will auch nichts größer machen als es ist, aber Fallout 3 hat mich sofort wieder extrem angefixt, weil es eigentlich genauso gut aussieht wie Fallout 4 ohne Update!
    Ich muss es jetzt deswegen auch nicht gleich nochmal spielen, bei mir warten noch ganz andere Kaliber an erster Stelle die jetzt kommen werden ()CoD WWII und AC Origins). Aber in einem einsamen Wintermonat würde ich schon nochmal Lust bekommen, den einen oder anderen Xbox One X Enhanced Titel durchzuzocken. Mirror's Edge (360) in der 4k Version habe ich heute schließlich auch schon zur Hälfte durchgezockt (ist ja eh ein kurzes Spiel). Das sieht in 4k so phänomenal aus... wenn ihr wüsstet!


    +++



    nochwas @topic: Die Ladezeiten für die 4k Texturpatches sind momentan katastrophal langsam. Ich lade Halo 5 schon seit 6 Stunden herunter.
    Kann sein, dass viele das jetzt gleichzeitig machen und die MS-Server an den Kapazitäten nagen. Aber mit einer Rate von 100 Mb/s bekommen ich momentan nur 10-30 Mb/s max. heruntergeladen.
    Dabei waren FM7 und Halo 5 erst der Anfang! Da kommt demnächt noch wesentlich mehr an 4k Texturen zusammen (Mafia III, Quantum Break, Diablo III, Gears of War 4 uva.).
    Gut, dass das auch im Hintergund abläuft und im Ruhemodus so unkompliziert vonstatten geht. Nur die Geduld fehlt mir. Ich würde am liebsten alles gleichzeitig spielen wollen!
    Geändert von GenX66 (09.11.2017 um 00:45 Uhr)
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.

  6. #141
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.520
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Moin,

    gab´s bei euch auch schon Probleme?

    https://windowsarea.de/2017/11/xbox-...rpio-konsolen/

  7. #142
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Moin,

    gab´s bei euch auch schon Probleme?

    https://windowsarea.de/2017/11/xbox-...rpio-konsolen/
    Ich glaube das ist eine billige Fake News. Ich kenne mindestens ein Dutzend Scorpio-Besitzer die schon mehr als 10h gespielt haben und keiner von denen hatte solche Probleme.
    Wo viel Ruhm ist, gibt es auch eine Menge Neider. Da entstehen schnell solche Gerüchte. Zumal diese Probleme alle faktisch noch nicht nachgewiesen sind.

    Sollte sich diese News tatsächlich als wahr herausstellen, muss MS rigoros kostenlose Umtauschkonsolen zur Verfügung stellen. Aber seit dem Red Ring of Death sollten sie darin Übung haben. Also keine Panik!

  8. #143
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Du kannst garnicht anders oder?

    Diese 4k Updates sind sicher nicht schlecht. Aber man muss es jetzt auch nicht größer machen als es ist.
    Wieso darf man das nicht groß machen? Das ist das mit Abstand beste Feature der X und mit das kundenfreundlichste was Microsoft in Sachen Konsolen bietet. Während Sony und Co. lieber Remaster und PS2 Upscale verkaufen, gilt es bei Microsoft eben gratis Updates für Spiele die Käufer bereits haben.

    Skate 3 hat eine Menge Fans und wird noch heute gespielt. Da ist es doch super dass das Spiel plötzlich mit 60 fps in 4k läuft.

    Ich gehe auch davon aus, dass viele weitere Spiele diese Updates bekommen werden. Man muss nichts am Game Code selbst machen. Aktuell macht es den Anschein als teste man verschiedene Grafikengine, ähnlich wie zu Anfang der Abwärtskompatibilität.
    GenX66 und I3uschi gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  9. #144
    pzyycho
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Du kannst garnicht anders oder?

    Diese 4k Updates sind sicher nicht schlecht. Aber man muss es jetzt auch nicht größer machen als es ist.
    Bist du nicht immer einer derer, die schimpfen, wenn ein weiteres Remaster überteuert erscheinen soll? Und wenn Microsoft Geld in die Hand nimmt, um ältere Spiele aufzupäppeln und das für den Verbraucher gratis... ist dann auch falsch? Millionen Leute werden ihre alten Games in zeitgemäßer Performance genießen können. Statt das Spiel nochmals zu kaufen, muss lediglich ein Update heruntergeladen werden. Schon bald muss man keine Angst mehr vor leeren Servern in Multiplayerspielen haben, weil die Spiele fortwährend kompatibel sind. Wogegen Sony dann einfach auf der nächsten Gen einfach ein weiteres Remaster raus kloppt oder für einen Monat PS3 17€ kassiert.
    GenX66 gefällt dieser Beitrag.

  10. #145
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.493

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Würde lieber Fallout 3 auf der 360 nochmal durchspielen als nur eine weitere Stunde Fallout 4.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  11. #146
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    767

    Standard

    Zitat Zitat von pzyycho Beitrag anzeigen
    Bist du nicht immer einer derer, die schimpfen, wenn ein weiteres Remaster überteuert erscheinen soll? Und wenn Microsoft Geld in die Hand nimmt, um ältere Spiele aufzupäppeln und das für den Verbraucher gratis... ist dann auch falsch? Millionen Leute werden ihre alten Games in zeitgemäßer Performance genießen können. Statt das Spiel nochmals zu kaufen, muss lediglich ein Update heruntergeladen werden. Schon bald muss man keine Angst mehr vor leeren Servern in Multiplayerspielen haben, weil die Spiele fortwährend kompatibel sind. Wogegen Sony dann einfach auf der nächsten Gen einfach ein weiteres Remaster raus kloppt oder für einen Monat PS3 17€ kassiert.
    Ich übernehme mal.
    Nein, die sollen lieber neue Spiele machen!
    .
    .
    .
    .
    .
    Wo warst du die letzte Zeit?

  12. #147
    GenX66
    Gast

    Standard

    Hier mal mein kleiner Erfahrungsbericht, nach rund 20 Stunden dauerzocken mit meiner neuen Xbox One X:

    Grundsätzlich bin ich völlig happy mit meinem neuen Baby! Für den Preis bekommt man wirklich eine Menge geboten. Natürlich sollte man über möglichst schnelles Internet verfügen, wenn man ungeduldig ist und gleich zu Beginn von den neuen Verbesserungen profitieren möchte.
    Deshalb gab es auch unterschiedliche Installationszeiten. Unter Berücksichtigung, dass sich gerade zum Launch jetzt wahrscheinlich viele Nutzer die Updates von Forza, Gears und Halo ziehen, können die Downloads sicher nochmal länger dauern als urspünglich eingeplant. Denn der Traffic auf den Microsoft Servern dürfte dementsprechend hoch sein.

    Überraschenderweise ging die Synchronisation von Forza Motorsport 7 bei mir ziemlich schnell. Ich hatte mir allerdings im Vorfeld die 4k Inhalte bereits auf eine externe Festplatte geladen. Anders bei Halo 5 Guardians, da hatte der Download geschlagene 8 Stunden gedauert, mit einer Geschwindigkeit von ~40 Mb/s. Immerhin waren das mit einer Neuinstallation satte 97,3 GB!

    Das Ergebnis war allerdings, insbesondere bei Halo 5, fantastisch! Ich habe selten so einen perfekten Sci-Fi-Shooter gesehen. Da stimmte einfach alles, von den Animationen und Gesichtern in den Zwischensequenzen bis hin zu den genialen Effekten in den Shootouts! Das ist Gaming-Perfektion auf dem höchsten Level. Da zeigt die Xbox One X wirklich ihre Muskeln und macht aus einem, meiner Meinung nach zuvor eher mittelmäßigen Halo, ein riesiges Grafik-Feuerwerk!
    So langsam verstehe ich die PC-Freaks, denen ein gutes Spiel unwichtiger ist als eine Porno-mäßige Hochglanz-Grafik!

    Ähnlich lange dauerte das Update von Gears of War 4. Aber auch dieses Flagschiff von Microsoft überzeugte mit dem schon bereits vorhandenen HDR und den neuen 4k Texturen auf ganzer Linie. Die Bildrate lief bei allen von mir bisher gespielten Xbox One Spielen sehr flüssig. Es fällt mir schwer zu sagen, ob ein Xbox One X Titel nun 30, 60 oder mehr Bilder pro Sekunde darstellen kann. Auf jeden Fall gab es bei keinem "Xbox One X Enhanced"-Titel mehr Ruckler oder Tearing zu sehen.

    Was mich aber am meisten überrascht und gefreut hat, waren die 4k-Umsetzungen bisher ausgewählter Xbox 360-Titel. Mirror's Edge ist wohl das beste Beispiel, denn die gewollt sterilen und hellen Umgebungen der Stadt sehen jetzt noch schärfer und ästhetischer aus, als hätte ein Architekt die Hochhäuser mit einer riesigen Rasierklinge aus einem Kreidefelsen geschnitten. Die Farbkontraste erschlagen einen fast völlig und wenn man mit Faith durch die Umgebung rennt, vergisst man Zeit und Raum.

    Dieses Feature hat durchaus Zukunftspotential. Denn während Sony mit seinen aufwändigen Remastered-Versionen immer mehr Ressourcen verschwendet, kommt Microsoft die Abwärtskompatibilität zugute.
    "Ich gehe auch davon aus, dass viele weitere Spiele diese Updates bekommen werden. Man muss nichts am Game Code selbst machen. Aktuell macht es den Anschein als teste man verschiedene Grafikengine, ähnlich wie zu Anfang bei dedr neu eingeführten Abwärtskompatibilität der Xbox One." (Fortinbras)

    Zuletzt noch kurz eine kleine Bewertung, wie ich die Qualität der von mir angestestenen Spiele im Vergleich Originalversionen (O) vs Xbox One X-Version (X) persönlich einschätze (inkl. Verbesserungen wie Anti-Aliasing, Hochskalierung, HDR usw.)

    Dishonored 2: 7 (O) vs 8 (X) = gefühlter Mehrwert: 15%
    Gears of War 4: 8 (O) vs 10 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Halo 5 Guardians: 8,5 (O) vs 10 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Titanfall 2: 9 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Quantum Break: 8 (O) vs 9 (X) = gefühlter Mehrwert: 20%
    Forza Motorsport 7: 8,5 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 50%

    Assassin's Creed (360): 8,5 vs 9 (X) = gefühlter Mehrwert: 10%
    Oblivion (360): 9 (O) vs 9,3 (X) = gefühlter Mehrwert: 5%
    Fallout 3 (360): 8,5 (O) vs 9 (X) = gefühlter Mehrwert: 15%
    Gears of War 3 (360): 9 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 25%
    Mirror's Edge (360): 8 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Geändert von GenX66 (09.11.2017 um 08:18 Uhr)
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.

  13. #148
    Avatar von ReturningGod
    Mitglied seit
    03.10.2016
    Beiträge
    818

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Hier mal mein kleiner Erfahrungsbericht, nach rund 20 Stunden dauerzocken mit meiner neuen Xbox One X:

    Grundsätzlich bin ich völlig happy mit meinem neuen Baby! Für den Preis bekommt man wirklich eine Menge geboten. Natürlich sollte man über möglichst schnelles Internet verfügen, wenn man ungeduldig ist und gleich zu Beginn von den neuen Verbesserungen profitieren möchte.
    Deshalb gab es auch unterschiedliche Installationszeiten. Unter Berücksichtigung, dass sich gerade zum Launch jetzt wahrscheinlich viele Nutzer die Updates von Forza, Gears und Halo ziehen, können die Downloads sicher nochmal länger dauern als urspünglich eingeplant. Denn der Traffic auf den Microsoft Servern dürfte dementsprechend hoch sein.

    Überraschenderweise ging die Synchronisation von Forza Motorsport 7 bei mir ziemlich schnell. Ich hatte mir allerdings im Vorfeld die 4k Inhalte bereits auf eine externe Festplatte geladen. Anders bei Halo 5 Guardians, da hatte der Download geschlagene 8 Stunden gedauert, mit einer Geschwindigkeit von ~40 Mb/s. Immerhin waren das mit einer Neuinstallation satte 97,3 GB!

    Das Ergebnis war allerdings, insbesondere bei Halo 5, fantastisch! Ich habe selten so einen perfekten Sci-Fi-Shooter gesehen. Da stimmte einfach alles, von den Animationen und Gesichtern in den Zwischensequenzen bis hin zu den genialen Effekten in den Shootouts! Das ist Gaming-Perfektion auf dem höchsten Level. Da zeigt die Xbox One X wirklich ihre Muskeln und macht aus einem, meiner Meinung nach zuvor eher mittelmäßigen Halo, ein riesiges Grafik-Feuerwerk!
    So langsam verstehe ich die PC-Freaks, denen ein gutes Spiel unwichtiger ist als eine Porno-mäßige Hochglanz-Grafik!

    Ähnlich lange dauerte das Update von Gears of War 4. Aber auch dieses Flagschiff von Microsoft überzeugte mit dem schon bereits vorhandenen HDR und den neuen 4k Texturen auf ganzer Linie. Die Bildrate lief bei allen von mir bisher gespielten Xbox One Spielen sehr flüssig. Es fällt mir schwer zu sagen, ob ein Xbox One X Titel nun 30, 60 oder mehr Bilder pro Sekunde darstellen kann. Auf jeden Fall gab es bei keinem "Xbox One X Enhanced"-Titel mehr Ruckler oder Tearing zu sehen.

    Was mich aber am meisten überrascht und gefreut hat, waren die 4k-Umsetzungen bisher ausgewählter Xbox 360-Titel. Mirror's Edge ist wohl das beste Beispiel, denn die gewollt sterilen und hellen Umgebungen der Stadt sehen jetzt noch schärfer und ästhetischer aus, als hätte ein Architekt die Hochhäuser mit einer riesigen Rasierklinge aus einem Kreidefelsen geschnitten. Die Farbkontraste erschlagen einen fast völlig und wenn man mit Faith durch die Umgebung rennt, vergisst man Zeit und Raum.

    Dieses Feature hat durchaus Zukunftspotential. Denn während Sony mit seinen aufwändigen Remastered-Versionen immer mehr Ressourcen verschwendet, kommt Microsoft die Abwärtskompatibilität zugute.
    "Ich gehe auch davon aus, dass viele weitere Spiele diese Updates bekommen werden. Man muss nichts am Game Code selbst machen. Aktuell macht es den Anschein als teste man verschiedene Grafikengine, ähnlich wie zu Anfang bei dedr neu eingeführten Abwärtskompatibilität der Xbox One." (Fortinbras)

    Zuletzt noch kurz eine kleine Bewertung, wie ich die Qualität der von mir angestestenen Spiele im Vergleich Originalversionen (O) vs Xbox One X-Version (X) persönlich einschätze (inkl. Verbesserungen wie Anti-Aliasing, Hochskalierung, HDR usw.)

    Dishonored 2: 7 (O) vs 8 (X) = gefühlter Mehrwert: 15%
    Gears of War 4: 8 (O) vs 10 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Halo 5 Guardians: 8,5 (O) vs 10 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Titanfall 2: 9 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    Quantum Break: 8 (O) vs 9 (X) = gefühlter Mehrwert: 20%
    Forza Motorsport 7: 8,5 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 50%

    Assassin's Creed (360): 8,5 vs 9 (X) = gefühlter Mehrwert: 10%
    Oblivion (360): 9 (O) vs 9,3 (X) = gefühlter Mehrwert: 5%
    Fallout 3 (360): 8,5 (O) vs 9 (X) = gefühlter Mehrwert: 15%
    Gears of War 3 (360): 9 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 25%
    Mirror's Edge (360): 8 (O) vs 9,5 (X) = gefühlter Mehrwert: 30%
    sieh mal einer an, nun macht Grafik das spiel doch besser und erhöht den mehrwert... interessant! Grafik ist doch eigentlich nicht ein mehrwert, sondern gameplay und story! Beispiel Halo 5, was vorher schon schrott war storytechnisch, kann mit besserer grafik nicht besser werden ... bei Sony und GG wäre das ein grafikblender und hier sind es 30% mehrwert?

    Ahaaaaaaaa

    und indirekt wieder Sony eins reindrücken mit Remaster/Ressourcenverschwendung :/
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  14. #149
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ReturningGod Beitrag anzeigen
    sieh mal einer an, nun macht Grafik das spiel doch besser und erhöht den mehrwert... interessant! Grafik ist doch eigentlich nicht ein mehrwert, sondern gameplay und story! Beispiel Halo 5, was vorher schon schrott war storytechnisch, kann mit besserer grafik nicht besser werden ... bei Sony und GG wäre das ein grafikblender und hier sind es 30% mehrwert?

    Ahaaaaaaaa

    und indirekt wieder Sony eins reindrücken mit Remaster/Ressourcenverschwendung :/
    Wenn du mit der Realität nicht leben kannst, dann ist das nicht meine Schuld. Das ist eben meine Meinung und wer den direkten Vergleich hat, wird auch nicht zu einem anderen Schluss kommen.
    Aber war schon klar, dass die Sony-Fans jetzt wieder von ihren hohen Rössern steigen und mit Kanonen auf Spatzen schießen müssen. So ist das eben, heute noch König und morgen schon ein Bettler.

  15. #150
    Avatar von ReturningGod
    Mitglied seit
    03.10.2016
    Beiträge
    818

    Standard

    Was für Sony-Fans?! Ich mag auf der PS4 spielen, davor hatte ich die 360 als Main. Ich kann gegen beide stänkern, aber du bist ja nur Pro-MS. Die könnten dir Schund mit einem X andrehen und du würdest losrennen und 10 kaufen.

    Jetzt ist dir Grafik ja doch sooo wichtig und erhöht den Mehrwert eines mittelmäßigen Spiels, weil es auf der „stärksten“ Konsole gut aussieht. Wie war das nochmal am Anfang? Jaaa und täglich grüßt das Murmeltier.

    Xbox One vs PS4: Grafik ist egal, Gameplay und Story wichtig!

    Xbox One X vs PS4: Ja Grafik erhöht Mehrwert bei MS Games und bei Sony sind das Techdemos.

    Hoernchen1234, [zen] und grinch66 gefällt dieser Beitrag.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 18:11
  2. Xbox One: Video stellt neue Features von Xbox Live vor
    Von GamesAktuell.de im Forum News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 13:41
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 07:15
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 17:04
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 15:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •