Seite 2 von 3 123
  1. #16
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.811

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    @day: Glückwunsch zur 360. Hoffe Kinect funzt einigermaßen.
    "Kurzes" OT:
    Merci. ^^

    Tut so weit, allerdings ist die Latenz für Spiele die Reaktion erfordern absolut unmöglich. Für alles andere passts.
    Dieses Brennball-Ding wird dadurch unnötig schwer, und das Ding auf der Loore ist für mich unspielbar, oder macht zumindest keinen Spaß.
    Ansonsten ists klasse, nur mein Abstand ist nicht ganz ausreichend, was ich etwas frustig finde. Wenn ich vorm Sofa stehe, bin ich grad noch im hinteren Bereich (da hab ich dann max. 30 cm Luft).
    War aber brutal spaßig, habs mal mit Besuch 3 vier Stunden gespielt, und das war nur der Demo-Mist, der dabei war. Da kann man wirklich viel Spaß mit haben.
    Bin echt am Überlegen mir mal Dance Central zu kaufen um mich und Besuch vollkommen zu blamieren.

    Fazit: Super für Ganzkörpererkennung. Wenig bis nicht geeignet für Spiele die Reaktion oder die Erkennung kleiner Bewegungen erfordern. (bei dem Ballgedöns wars mir kaum möglich die Richtung des Balls genauer zu beeinflussen)
    Mir solls recht sein. ^^ Ganzkörper-Gedöns Kinect, genaueres (mit auch vorhandenem aber nicht so großen Lag) mit Move.
    Das lustige finde ich, dass die Wii von allen Systemen das schnellste ist.
    Geändert von day (09.12.2010 um 17:48 Uhr)
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

  2. #17
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Wenn juckt schon OT? Liest doch eh keine Sau den Thread.

    Kinect reizt mich noch immer nicht, hätte die Konsole eher wegen der Spiele empfohlen. Und Xbox Live natürlich. Live Arcade ist auch so ein Fall. Was ich in letzter Zeit Geld für Download-Spiele ausgegeben habe...

    Die sind in diesem Jahr aber auch verdammt gut. (Wobei XBLA sowieso eine Klasse für sich ist. Plus Demopflicht!) Außerdem übernimmt Microsoft die Lizenzübertragung im Falle eines Defekts oder stellt ein DRM-Tool zur Verfügung. Da muss man nicht so wie bei Sony im voraus planen, wann die PS3 den Geist aufgibt, da man nur über die Konsole eine Deaktivierung vornehmen kann.) Diese kleinen Dinge sind es, die mich immer wieder zu den 360-Versionen greifen lassen. Und der Controller. Nicht irgendwelche Pixelunterschiede in der Grafik.

    Nur die Inside Xbox-Videos waren auch schon mal besser. Dieser ComputerBild-Heini irritiert mich besonders. Mit 'nem US-Account hast Du auch die ganzen OXM- und IGN-Videos.
    Geändert von Fortinbras (09.12.2010 um 19:50 Uhr)
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  3. #18
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.811

    Standard

    Stimmt auch wieder, liest echt keine Sau.
    Das Thema "SHMUP" an sich interessiert mich ja auch nicht besonders. Bin speziell hier eher an der wirtschaftlichen Seite interessiert.

    Hab mir die Box auch nicht nur wegen Kinect gekauft, das ist nur der Bonus. Hab dankm Füchsle bei dieser Media-Markt-Aktion zugeschlagen, das so schnell nicht mehr günstiger gehen dürfte. ^^ (40€ für 50€-Gutscheine mit maximal 2 pro Person... hat mich bei 350€ Ocken 4 Durchgänge gekostet. )
    Also der perfekte Zeitpunkt. 280€ für 250 GB Slim inklusive Kinect.

    Hab mir jetzt erst mal die Gearsen bestellt. Alan Wake als Downloadstückelwerk kaufe ich nicht, wenn da keine Complete rauskommt, dann kommts nicht zu mir.
    Limbo hab ich bestellt und durchgespielt. Für 15€ ist es ein bisschen sehr arg kurz, machte aber sau viel Spaß.

    Mehr exclusives hab ich grad nicht aufm Schirm, fehlt mir noch was spezielles, das ich vielleicht sogar schon mal bejammert habe? ^^
    SP-Spiele werde ich jetzt nach Vergleich kaufen, MP-Spiele bleiben erst mal im PSN.

    Zwischenfazit:
    Geile Konsole.
    ______________

    PS: Aber sag mal... ich glaub echt, dass mein Laufwerk nen Defekt hat... Das ist abartig laut... vollkommen absurd.
    Die Konsole an sich ist super leise (schon mal nochmal deutlich leiser als meine early-PS3, die schaltet irgendwann hoch), aber wenn das Laufwerk anläuft, ist das echt peinlich. o.O

    Edit: Ahh... Metro fällt mir noch ein.
    Geändert von day (10.12.2010 um 19:15 Uhr)
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

  4. #19
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Ich kenne die Slim jetzt nicht aber das Laufwerk meiner 360 ist auch laut. Die Discs drehen ja etwas schneller als bei der PS3 soweit ich weiß. Deshalb installiere ich die Games immer komplett. Die Lautstärke des Laufwerks kann aber auch höher sein, wenn bspw. die eingelegte DVD eine Unwucht hat. Eine kleine Unebenheit in der Disc kann vom Lautstärkepegel her gewaltige Auswirkungen haben.

    Wie gesagt, ich installiere. Man muss es mal so sehen: Die Zeit die GT5 zur Installation braucht, hast Du 6-7 360-Games komplett installiert. Und es spielt sich angenehmer.

    Nunja...Mass Effect könntest Du nun komplett auf der 360 spielen. Mit Spielstand-Übernahme. Zudem sind die Spiele mittlerweile arg günstig zu bekommen. Der erste Teil hat noch so ein paar Technik-Macken, der zweite läuft aber perfekt. Ich gehe sowieso davon aus, dass es relativ bald eine ME2-360-UE geben wird. Ansonsten ist Gears natürlich wichtig. Fall Du Dir doch mal 'nen Monat Live oder so gönnen willst, können wir die auch im Koop spielen. Will die sowieso nochmal in Angriff nehmen, bevor der dritte Teil erscheint. Außerdem gibt es noch ein gewisses "DR1"

    Dann weiß ich nicht, wie es bei Dir mit Rennspielen aussieht. PGR4 kostet mittlerweile weniger als zehn Euro. Das Arcade-Rennspiel ist für mich bis heute das beste Rennspiel der HD-Gen.

    Anonsten muss man halt schauen. Kannst Dir die Arcade-Games ja auch nach Beliebtheit sortieren lassen und fleißig Demos ziehen.

    Alan Wake würde ich übrigens in jedem Fall empfehlen. Das Spiel hat einen besonderen Charme. Kaufen musst Du es ja nicht. Durch videobuster.de kann man Games auch für sieben Tage leihen. Kostet 4,90 Euro und nach einem kostenlosen Alters-Check gibt es auch 18er und indizierten Kram (Gears, Crackdown usw.) Bin dort sehr gerne Kunde und nutze die Möglichkeit vor allem bei solchen Spielen, die mit DLC nerven.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  5. #20
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.811

    Standard

    Jopp, hab sogar Kinect-Adventures installiert.
    Aber wenn die 360 die Disc erkenne mag, dann dreht sie einmal laut auf. Und das ist echt abartig laut. Einen leisen Fernseher verstehe ich dann nicht mehr. o.O
    Ohne Witz, ohne Installation würde ich da nichts drauf spielen, das kann fast nicht normal sein. ^^
    Vielleicht ist ja aber wirklich nur die Adventures-DVD schlecht, ansonsten muss ich mal vergleichen und/oder umtauschen/reparieren.

    Mit der 250GB kann man ja auf jeden Fall einige Spiele installieren.

    Bei ME bin ich noch unentschlossen. Wenn der 3. einen MP hat, mag ich nicht auf Live angewiesen sein. Eigentlich isses für mich bei den Multiplattformtiteln ja einfach, MP PS3, SP (wenn besser) 360. Aber ME ist da bisher noch eine Grauzone.
    Wenns im 3. keinen MP gibt, dann wird die Serie hier schon mal auf jeden Fall auf der 360 rotieren.

    Für Gears könnte ich mir MP sehr gut vorstellen, da würd ich gern drauf eingehen.
    Gears 1 und 2 hab ich für 20 Tacken oder so um den Dreh erstanden, da tangiert mich auch Gold nicht mehr wirklich. ^^
    Project Gotham Racing 4. Bin eigentlich nicht so der Rennspielfan, aber ich behalte es im Hinterkopf, vielen Dank für den Tipp.

    Für Alan Wake als verhältnismäßig kurzem Titel (hab was von 12 bis max. 16 Stunden Spielzeit gelesen), ist das wirklich ein sehr guter Tipp.
    Den DLC könnte man dann nur mit Disc spielen? Ich hab halt irgendwie keinen Bock auf ein halbes Spiel. Oder ist das Disc-Alan Wake an sich schon rund und abgeschlossen?

    Arcade habe ich bisher nur Limbo. Braid hatte ich schon auf der PS3 gezogen. Ilomilo könnte ich mir noch vorstellen.´, mehr habe ich gerade noch nicht aufm Schirm. Castle Crashers vielleicht, aber ich hab keine Lust für ein Arcade-Game im Koop Gold haben zu müssen, von daher werde ich das wenn, dann auf der PS3 ziehen, denke ich.
    Mir fehlt vor allem ein 2. Controller... Hast du ne gute Adresse um nen Wireless mit Play & Charge erstehen zu können? Das wäre (Achtung, Wortwitz) Gold wert! Amazon.com sinds grad 55 Ocken, amazon.de sinds 60...

    Genauso Gold: Wo bekommt man am dümmsten Gold her? Habs da nicht so eilig, aber z.B. in Hinblick auf Gears tuts natürlich schon Not. ^^
    Geändert von day (11.12.2010 um 17:28 Uhr) Grund: tots != tuts
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

  6. #21
    Avatar von grognak74
    Mitglied seit
    30.12.2008
    Beiträge
    150
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    @day ( weiterhin OT ):

    Mass Effect sollte auf alle Fälle auf 360 gezockt werden, da der erste Teil noch nicht Multi war. Die Speicherstände können für Teil 2 übernommen werden; anhand der dort getroffenen Entscheidungen ergeben sich Veränderungen im weiteren Verlauf, welche ein mehrfaches Durchspielen beider Teile erst richtig interessant machen.

    Alan Wake funktioniert auch ohne die beiden DLC´s als Spiel recht gut, die Zusatzinhalte geben halt noch ein paar weitere Aufschlüsse über die Story. Das Spiel gibt´s ja z.T. recht günstig ( bei amazon,de kürzlich für knapp 13€, weiß aber nicht, ob´s aktuell wieder teurer ist ).

    Fable 2 und 3: Spielerisch zwar simpel, aber aufgrund der Athmosphäre absolute Highlights. Das passende Kontrastprogramm zu stressigen Actionspielen.

    Ganz wichtig: Splinter Cell Conviction, für mich die Überraschung des Jahres Teil 1. Die vorhergehenden Teile hatte ich immer umgangen, da mir reine Stealth-Titel nicht liegen. Conviction allerdings ist... boah, geiiil.

    Aktuell: Two Worlds II, meine Überraschung des Jahres Teil 2. Ist zwar Multi, auf der 360 allerdings technisch wesentlich besser umgesetzt... grafisch besser und ohne gravierende FR-Einbrüche. Spielt sich relativ actionlastig und direkt.

    Schon etwas älter, aber gut: Prey. Der Optik merkt man zwar das Alter bereits an, Spaß machts trotzdem.

    Noch ein paar Arcade-Tips: Shadow Complex ( Hommage ans gute alte Super Metroid ), Geometry Wars 2 ( DER Twinstick-Shooter ), Trials HD, Super Meat Boy, Winterbottom, DeathSpank, Pinball FX 2.

  7. #22
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von day Beitrag anzeigen

    Für Alan Wake als verhältnismäßig kurzem Titel (hab was von 12 bis max. 16 Stunden Spielzeit gelesen), ist das wirklich ein sehr guter Tipp.
    Den DLC könnte man dann nur mit Disc spielen? Ich hab halt irgendwie keinen Bock auf ein halbes Spiel. Oder ist das Disc-Alan Wake an sich schon rund und abgeschlossen?
    Kenne die DLCs nicht und abgeschlossen ist vielleicht das falsche Wort für das Ende des Spiels. Ich empfand es als perfekt und für Story/Genre ideal gewählt. Hab gar keine Lust auf die DLCs und bräuchte eigentlich auch keine Fortsetzung. Nicht weil AW so schlecht ist, sondern weil es einfach in sich funktioniert.

    Es kann auch nicht funktionieren. Siehe Assassin's Creed bspw. - ich habe momentan keine Lust, Brotherhood weiterzuspielen. Nicht, weil das Gameplay schlecht ist, sondern weil mich die Story nicht juckt. Null. Man merkt dem Spiel förmlich an, dass es nur ein Füller ist. Fängt schon damit an, dass Ezio zu Beginn einen gewissen Gegenstand verliert, den man im 2. mühsam erspielt hat. Oder dieser 'Quasi-Neuanfang' in einer fortschreitenden Story. Kotzt mich unglaublich an und ist mit ein Grund, weshalb ich die Assassin's Creed-Games im Gegensatz zu anderen storyintensiven Spielen wie Mass Effect und Uncharted nicht als Must-Have empfinde. Wenn mich die Story nicht juckt, dann verliere ich schnell das Interesse.

    (Übrigens ein Grund, weshalb mich Multiplayer nicht die Bohne bei Mass Effect interessiert. Ich muss nicht bei allem einen Mehrspieler haben. Manche Spiele sind für mich einfach storybasiert, mehr will ich da einfach nicht. Wie lange hab ich den Multiplayer bei Uncharted 2 gespielt? Keine Ahnung...20 Minuten vielleicht. Selbst bei Splinter Cell hab ich die Koop-Kampagne nicht angefasst.)

    Bzgl. Controller habe ich jetzt keinen Tipp parat. Sorry.
    Und was Arcade-Games angeht: Grognak hat ein paar coole genannt.
    Geändert von Fortinbras (13.12.2010 um 10:44 Uhr)
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  8. #23
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.811

    Standard

    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Mass Effect sollte auf alle Fälle auf 360 gezockt werden, da der erste Teil noch nicht Multi war. Die Speicherstände können für Teil 2 übernommen werden; anhand der dort getroffenen Entscheidungen ergeben sich Veränderungen im weiteren Verlauf, welche ein mehrfaches Durchspielen beider Teile erst richtig interessant machen.
    Hat schon richtig was. Wenn der dritte Teil keinen MP hat, dann hindert mich nur der ganze DLC-Krempel, der ist bisher nur bei der PS3-Version dabei, oder?
    Wenns bis dahin ME 1&2 - Complete für die 360 gäbe... zu viel ungewiss, kann mich so noch nicht entscheiden. ^^
    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Alan Wake funktioniert auch ohne die beiden DLC´s als Spiel recht gut, die Zusatzinhalte geben halt noch ein paar weitere Aufschlüsse über die Story. Das Spiel gibt´s ja z.T. recht günstig ( bei amazon,de kürzlich für knapp 13€, weiß aber nicht, ob´s aktuell wieder teurer ist ).
    Hätte ich das gewusst, hätte ich vor kurzem mal zugeschlagen. Da wars zwar nicht so gnadenlos günstig, aber auch im Rahmen.
    Dann wandert der gute Alan auf jeden Fall noch hier rein. Eine Complete wurde hier nich tangekündigt, oder?
    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Fable 2 und 3: Spielerisch zwar simpel, aber aufgrund der Athmosphäre absolute Highlights. Das passende Kontrastprogramm zu stressigen Actionspielen.
    Mein 1. Eindruck von Fable 3 war die Präsentation des Features anderen ins Gesicht furzen zu können... Seit dem habe ich da nicht gerade nie riesen Meinung von. ^^
    Kann man da auch halbwegs sinnvoll was spiele, oder besteht das Spiel nur aus solchen Absurditäten? ^^
    Ehrlich, ich hab von Fable absolut null Peilung...
    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Ganz wichtig: Splinter Cell Conviction, für mich die Überraschung des Jahres Teil 1. Die vorhergehenden Teile hatte ich immer umgangen, da mir reine Stealth-Titel nicht liegen. Conviction allerdings ist... boah, geiiil.
    Stimmt, Conviction muss auch auf die "Nachzuholen"-Liste. Nicht mehr so stealth-orientiert, aber da reicht mir auch erst mal MGS. Soll sich ja super flüssig spielen und ne recht gute Story haben, oder?
    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Aktuell: Two Worlds II, meine Überraschung des Jahres Teil 2. Ist zwar Multi, auf der 360 allerdings technisch wesentlich besser umgesetzt... grafisch besser und ohne gravierende FR-Einbrüche. Spielt sich relativ actionlastig und direkt.
    Two Worlds 2 bin ich noch unschlüssig. Ich fand auch Oblivion irgendwann brutal langweilig. Da ist mir das Gameplay einfach nicht dynamisch genug.
    Bei Final Fantasys habe ich da nicht so das Problem. Aber selbst das murksige FF XIII hatte da weit mehr Tiefe, als Oblivion. ^^
    Konnte mich da noch nicht zu ner Bestellung hinreißen lassen.
    Könnte man meine Zweifel da zerstreuen, oder ist es irgendwie ähnlich zu Oblivion?
    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Schon etwas älter, aber gut: Prey. Der Optik merkt man zwar das Alter bereits an, Spaß machts trotzdem.
    Uh... das sieht wirklich super spaßig aus!
    Dürfte ein geiler Budget-Titel sein!

    Vielen Dank für deine Mühe und die persönlichen Tipps, ich weiß das echt zu schätzen.
    Zitat Zitat von grognak74 Beitrag anzeigen
    Noch ein paar Arcade-Tips: Shadow Complex ( Hommage ans gute alte Super Metroid ), Geometry Wars 2 ( DER Twinstick-Shooter ), Trials HD, Super Meat Boy, Winterbottom, DeathSpank, Pinball FX 2.
    Trials und Meat Boy machen mich jetzt irgendwie gar nicht so an, aber Shadow Complex wäre echt eine Option. Merci für den Tipp.
    DeathSpank sieht interessant aus, allerdings eher für Zeiten, in denen es nichts sonst gibt. ^^
    Aber dafür sieht super aus.
    Misadventures of PB Winterbottom: Must-Have, zumindest nach dem kleinen Review, dass ic hauf youtube angeschaut habe.
    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Kenne die DLCs nicht und abgeschlossen ist vielleicht das falsche Wort für das Ende des Spiels. Ich empfand es als perfekt und für Story/Genre ideal gewählt. Hab gar keine Lust auf die DLCs und bräuchte eigentlich auch keine Fortsetzung. Nicht weil AW so schlecht ist, sondern weil es einfach in sich funktioniert.
    Ebenfalls: Klasse, dann wird es wohl irgendwann im neuen Jahr auf videobuster.de rauslaufen.
    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Es kann auch nicht funktionieren. Siehe Assassin's Creed bspw. - ich habe momentan keine Lust, Brotherhood weiterzuspielen. Nicht, weil das Gameplay schlecht ist, sondern weil mich die Story nicht juckt. Null. Man merkt dem Spiel förmlich an, dass es nur ein Füller ist. Fängt schon damit an, dass Ezio zu Beginn einen gewissen Gegenstand verliert, den man im 2. mühsam erspielt hat. Oder dieser 'Quasi-Neuanfang' in einer fortschreitenden Story. Kotzt mich unglaublich an und ist mit ein Grund, weshalb ich die Assassin's Creed-Games im Gegensatz zu anderen storyintensiven Spielen wie Mass Effect und Uncharted nicht als Must-Have empfinde. Wenn mich die Story nicht juckt, dann verliere ich schnell das Interesse.
    AC2 fand ich echt gut, aber Brotherhood mit dem Mehrspielerbullshit wird wenn, dann ein Budget-Titel. ^^
    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    (Übrigens ein Grund, weshalb mich Multiplayer nicht die Bohne bei Mass Effect interessiert. Ich muss nicht bei allem einen Mehrspieler haben. Manche Spiele sind für mich einfach storybasiert, mehr will ich da einfach nicht. Wie lange hab ich den Multiplayer bei Uncharted 2 gespielt? Keine Ahnung...20 Minuten vielleicht. Selbst bei Splinter Cell hab ich die Koop-Kampagne nicht angefasst.)
    Das nervt mich ja ein Bisschen... dass ich für Koop-Spiele auch Gold bräuchte. Ist ja nicht gerade so, dass ich Serverfarmen bräuchte um Netzwerkgemetzel hochuziehen. Gemütlich Koop spielen, das ist meine Obsession.
    Auch bei ME würde mich wenn, dann ein Koop-Part interessieren. Wenns den nicht gibt, fällt der Part ziemlich raus, es sei denn der MP wäre eine gefeierte Offenbarung, so generell kann ich das auch nicht sagen. ^^
    Wie du sagtest: Bei UC2... MP... juhu...? Maximal zwanzig Minuten, ging mir ähnlich. ^^
    Bin aber eh nicht so der MP-Deathmatch-Spieler... eher gar nicht. ^^
    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Bzgl. Controller habe ich jetzt keinen Tipp parat. Sorry.
    Und was Arcade-Games angeht: Grognak hat ein paar coole genannt.
    Kein Problem, ich find schon noch irgendwas. ^^
    Ärgert mich nur, dass der bei uk, grad wieder teurer geworden ist. Nach Währungsumrechner sinds nun 55€, anstatt 50€. Das ärgert mich grad so, dass ich warten und irgendwie snipern muss.
    Bezüglich der Arcade-Games: Sind wirklich Spiele dabei, die für mich stark nach Perlen aussehen. So käme ich mittlerweile über zwei oder drei Winter.

    In jedem Fall:
    Riesen Dank euch beiden für die liebevollen und zeitaufwändigen Posts.
    Geändert von day (20.12.2010 um 18:46 Uhr) Grund: Quote-Tag gefixt
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

  9. #24
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Bei Gelegenheit werde ich doch mal einen Mod bitten, die OT-Postings zu verschieben. Jetzt gibt es erst mal Neuigkeiten zu Death Smiles:

    Thursday 16th December 2010: Rising Star Games today revealed its Deathsmiles Deluxe Edition exclusive to PAL territories. The pack features the complete version of the game, including the Mega Black Label DLC, a desktop accessory pack and the original soundtrack.

    Featuring three different game modes: Arcade (original Arcade game), Xbox 360 (Arcade conversion) and Version 1.1 (conversion designed specifically for the Xbox 360), Deathsmiles also features a two-player co-op mode, where players can take up the challenge with a friend at home or via Xbox LIVE. With difficulty options on all modes catering for newcomers and veterans, the PAL version of the game also includes the Mega Black Label pack: an expanded version of the game with a range of special features, an additional stage and an extra playable character.

    The official soundtrack and desktop accessory pack was release in Japan as a single offering, retailing at the equivalent of over £25, and was never included in the Japanese and US versions of the game. Combined with a CD featuring 23 tracks, the desktop accessory pack offers fans the ability to kit out their PC for a full Deathsmiles experience.

    “The Deluxe edition is completely exclusive to PAL.” said Martin Defries, managing director, Rising Star Games. “Different versions have been released in the US and Asia but Rising Star Games has managed secure a unique version, the ultimate Deathsmiles experience.”

    Deathsmiles will be released throughout PAL in early 2011, courtesy of Rising Star Games
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  10. #25
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Score Rush - Indie Game für 80 MSP (1 Euro):
    http://www.youtube.com/watch?v=BJEK3TuD1Is
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  11. #26
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Frisch bei den Indie Games und für 3 Euro recht günstig: Revolver 360. Das SHMUP aus Japan wurde auch schon mit Entwicklerpreisen ausgezeichnet. Unbedingt antesten!
    Indie Spotlight: REVOLVER360 (XBLIG) - NeoGAF
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  12. #27
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Vorpal ist nun bei den Indie Games erschienen. Das stylische Spiel kostet gerade mal 1 Euro:
    http://www.youtube.com/watch?v=ROhtwtwXGqk

    Heute für 800 Punkte auf dem XBL-Marktplatz veröffentlicht: Ubisofts Zeit², ein Shmup mit Rückspulfunktion.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  13. #28
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zeit² ist klasse aber fast schon zu einfach. Die zeitreisefunktion ist gut umgesetzt und bringt mal was neues ins Genre.

    Death Smiles kann nun vorbestellt werden. Die 3-Disc Deluxe Edition kostet gerade mal 18 Pfund bei zavvi.com

    Trailer

    http://www.youtube.com/watch?v=lzzetoCS-w4
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  14. #29
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.811

    Standard

    Ich versteh nicht, wie man sowas zocken kann... ich bekomm schon nen epileptischen Anfall, wenn ic hdas nur anschauen muss. o.O
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

  15. #30
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von day Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, wie man sowas zocken kann... ich bekomm schon nen epileptischen Anfall, wenn ic hdas nur anschauen muss. o.O
    Bei Videos dachte ich auch immer, dass das unspielbar sein muss. Ist aber ein echt geiles Genre, weil man merkt, dass es doch geht.

    Macht irgendwie süchtig. Man kann eine Spiel-Session schnell mal einschieben (weil so ein Spiel im Schnitt 40 Minuten Spielzeit bis zum letzten Boss hat) - es ist die Motivation zur Verbesserung, die soviel Spaß macht.

    Du solltest Dir echt mal Geometry Wars 2 gönnen, mit dem Spiel hat das Interesse am Genre angefangen. Shoot'em Ups habe ich auf dem SNES und der PS1 auch schon gespielt, aber eben nie diese abgedrehten Bullet Hell-Dinger.

    Hier noch der Zeit ²-Trailer:

    http://www.youtube.com/watch?v=ew32TGW6kEk

    Ist übrigens ein Spiel aus deutschen Landen.
    Geändert von Fortinbras (20.01.2011 um 08:48 Uhr)
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •