Umfrageergebnis anzeigen: Läuft eure Xbox One noch wie am ersten Tag?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, alles wie am Schnürchen.

    21 77,78%
  • Nein, hatte schon folgende Probleme. (bitte erläutern)

    6 22,22%
  • Ja aber ich habe Unterschiede bei der Geräusch- und Wärmeentwicklung festgestellt.

    0 0%
"Gefällt mir"-Übersicht139Gefällt mir
  1. #286
    Avatar von FIDEL CASTRO
    Mitglied seit
    29.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Alter
    41
    Beiträge
    3.928

    Standard

    Bei mir kommen Tastenbefehle manchmal verzögert an. Das nervt weil man sich dann oft verdrückt und falsch im Dashboard navigiert. Hat aber bestimmt mit dem Preview Update zutun.
    ASUS M5A97 EVO r2.0 - AMD FX 8320 8 Core 4,0 GHz Overclock - Saphire R9 390 Nitro Backplate 8Gb VRam - 16 Gb Corsair Vengeance Ram - Be Quiet Silent Base 800 Silver Window - Windows 10 PRO

  2. #287

    Mitglied seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Ja, das Preview Update ist aktuell träge.
    Es dauert bei mir ewig, bis im Store mal Preise auftauchen....
    FIDEL CASTRO gefällt dieser Beitrag.

  3. #288
    Avatar von FIDEL CASTRO
    Mitglied seit
    29.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Alter
    41
    Beiträge
    3.928

    Standard

    Ja das auch noch.
    ASUS M5A97 EVO r2.0 - AMD FX 8320 8 Core 4,0 GHz Overclock - Saphire R9 390 Nitro Backplate 8Gb VRam - 16 Gb Corsair Vengeance Ram - Be Quiet Silent Base 800 Silver Window - Windows 10 PRO

  4. #289

    Mitglied seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Gestern kam ein neues Preview-Update heraus und schon lädt der Store die Preise auch wieder normal
    FIDEL CASTRO gefällt dieser Beitrag.

  5. #290
    amigajoker
    Gast

    Standard

    Ja, einwandfrei! Habe sie seit 19 Monaten, kein Grund zur Klage. So lange hielt meine erste 360 nicht

  6. #291
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Hab meine die Tage mal aufgemacht und ordentlich entstaubt. Das Ding läuft wieder so leise und kühl wie am ersten Tag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  7. #292
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Ich habe gelegentlich das Problem das die Disk nach dem Einschub nicht erkannt wird. Die Dreht sich dann gar nicht erst. Dann raus mit der Disk, und dann das ganze nochmal. Keine Ahnung woran das liegt. Ideen?
    Geändert von Max MadDk870 (24.07.2016 um 12:35 Uhr)

  8. #293
    Ernator
    Gast

    Standard

    Klingt für mich nach einem defekten Laufwerk.

    Würde die Konsole zur Reparatur einschicken, sofern noch Garantie vorhanden ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich würde gerne mal eine Vermutung zum neuen Controller äußern.

    Das MS die Reichweiter erhöht hat, legt die Vermutung nahe, das dies Sendeleistung an den sporadischen Verbindungsabbrüchen schuld sein könnte.

    Leider schweigt MS ja immer gerne zu Problemen. Kann also gut sein das MS still und leise die Sendeleistung im Elitecontroller schon angehoben hat und wir deswegen hier von derartigen Fällen noch nichts gehört haben.

    Auf jeden Fall werde ich mir den neuen Controller zulegen und die Sache weiter beobachten.
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.

  9. #294
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Ich habe gelegentlich das Problem das die Disk nach dem Einschub nicht erkannt wird. Die Dreht sich dann gar nicht erst. Dann raus mit der Disk, und dann das ganze nochmal. Keine Ahnung woran das liegt. Ideen?
    Ach, das ist ein altes Problem der ersten Generation. Man kann es ganz einfach mit einer Oldschool-Lösung beheben:
    Einfach die Disk so lange festhalten, bis sie von der Konsole "eingesaugt" wird. Dann läuft es immer ohne Probleme.

  10. #295
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Ich hatte nie Abbrüche mit dem Elite. Allerdings auch keine mit dem normalen nachdem ich die Konsole mal ausgetauscht hatte. Im übrigen hielt sogar die Verbindung wenn ich im hintersten Teil meiner Wohnung war, so weit kam der DS4 nicht mal.
    Jetzt nutze ich den Elite mit dem USB Adapter am PC, von Abbrüchen keine Spur.
    Da ja nicht jeder Probleme damit hat, bleibt das für mich ein großes Mysterium. Und selbst im Neogaf haben zwar Leute für sich Lösungen gefunden, aber die klare Ursache hat meines Wissens nach nie jemand herausgefunden. Das ist und bleibt wohl ein Rätsel. !?!?

  11. #296
    Redaktion
    Avatar von Andreas Szedlak
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Beiträge
    827

    Standard

    Meine Day-One-Edition läuft noch wie am Day One.
    GenX66 gefällt dieser Beitrag.

  12. #297
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.992

    Standard

    Zitat Zitat von Ernator Beitrag anzeigen
    Das MS die Reichweiter erhöht hat, legt die Vermutung nahe, das dies Sendeleistung an den sporadischen Verbindungsabbrüchen schuld sein könnte.
    Schon möglich. Allerdings sitze ich 2m von der Konsole entfernt. Wäre schon ein ziemlicher fail wenn das eine zu große Entfernung ist.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  13. #298
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Szedlak Beitrag anzeigen
    Meine Day-One-Edition läuft noch wie am Day One.
    Meine ebenso - und ich spiele je nicht unbedingt wenig darauf!

  14. #299
    Ernator
    Gast

    Standard

    Ich kann mich leider immer nur wiederholen:

    - Day-One Konsole: nach 6 Monaten sporadische Verbindungsabbrüche mit allen Controllern --> zwei erfolglose Reparaturen --> ausgetauscht
    - Austauschkonsole: Verbindungsabbrüche (Garantie abgelaufen. Thema erledigt.)
    - Refurbischte Xbox One ganz offiziell im Handel erworben: Verbindungsabbrüche --> umgetauscht
    - Umtausch Konsole: Verbindungsabbrüche --> verkauft
    - Quantum Break Bundle mit weißer (endlich! ) Konsole gekauft: Verbindungsabbrüche

    Mich nervt das Thema langsam. Zwar ist es nicht soooo schlimm, aber im falschen Moment so ein Verbindungsabbruch kann einem den Tag versauen.

    Zudem bleibt das Gefühl das man defekte Hardware besitzt.

    Nun bin ich hin und her gerissen. Xbox One S kaufen und wieder Verbindungsabbrüche riskieren oder erstmal nur die neuen Controller kaufen und ausprobieren.

    Eigentlich müsste ich nach diesen Erfahrungen Abstand von der Microsoft Hardware nehmen, da meine PS4 bisher einwandfrei ihren Dienst verrichtet. Aber wie das halt so ist...man hängt irgendwie an der Xbox Plattform.
    Geändert von Ernator (29.07.2016 um 19:35 Uhr)
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.

  15. #300
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ernator Beitrag anzeigen
    Ich kann mich leider immer nur wiederholen:

    - Day-One Konsole: nach 6 Monaten sporadische Verbindungsabbrüche mit allen Controllern --> zwei erfolglose Reparaturen --> ausgetauscht
    - Austauschkonsole: Verbindungsabbrüche (Garantie abgelaufen. Thema erledigt.)
    - Refurbischte Xbox One ganz offiziell im Handel erworben: Verbindungsabbrüche --> umgetauscht
    - Umtausch Konsole: Verbindungsabbrüche --> verkauft
    - Quantum Break Bundle mit weißer (endlich! ) Konsole gekauft: Verbindungsabbrüche

    Mich nervt das Thema langsam. Zwar ist es nicht soooo schlimm, aber im falschen Moment so ein Verbindungsabbruch kann einem den Tag versauen.

    Zudem bleibt das Gefühl das man defekte Hardware besitzt.

    Nun bin ich hin und her gerissen. Xbox One S kaufen und wieder Verbindungsabbrüche riskieren oder erstmal nur die neuen Controller kaufen und ausprobieren.

    Eigentlich müsste ich nach diesen Erfahrungen Abstand von der Microsoft Hardware nehmen, da meine PS4 bisher einwandfrei ihren Dienst verrichtet. Aber wie das halt so ist...man hängt irgendwie an der Xbox Plattform.
    Kauf dir lieber keine neue Xbox mehr. Bei so vielen Verbindungsabbrüchen (ich hatte noch nicht einen einzigen), liegt es möglicherweise an einer Funkstörung durch den Wohnort bedingt. Es bleibt ein Mysterium, aber das Problem ist nun mal vorhanden, das ist unbetreitbar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •