Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht10Gefällt mir
  1. #16

    Mitglied seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Durch die Tickets werden die Videos freigeschaltet.
    Du kannst im Spiel nachlesen, wofür du bei den Spielen die Stempel bekommst. U.a. einmal starten. Bei R.C. jede Strecke fahren, etc.

  2. #17
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Enttäuschung kommt auf.

    Jet Force Gemini geht gar nicht mehr. Emuliert sieht es nicht nur kacke aus, es spielt sich auch so. Die neue Steuerung ist genauso unbrauchbar wie die alte. Aber immerhin ist die invertierte Kamera jetzt nur noch optional.
    Kann ich nichts zu sagen, habe ich weder auf dem N64 noch auf der One gespielt.

    Killer Instinct Gold ist ohne Combo Karte ziemlich langweilig. Die Grafik ist echt unterste Schublade. Musste mich etwas weiter vom TV wegsetzen, um die Augen zu schonen.
    Es zeigt eigentlich eher wie schlecht sämtliche Prügelspiele abseits von Capcom und SNK zu der Zeit waren. Die Killer Instinct Games, die alten Mortal Kombat-Spiele....eigentlich unbrauchbar heutzutage, weil sie alle die damals übliche Trägheit von mittelmäßigen Prügelspielen hatten. Klar waren die Standards damals andere aber heute müsste man eigentlich denken, dass KI3 und MKIX/X eigentlich die einzigen guten Teile der jeweiligen Spielserie sind.

    Bei Blast Corps stimmt etwas mit der Steuerung nicht. Sie ist zu sensibel. Der Backlash-Kipplaster lenkt sofort ein. Ich meine das war früher nicht so. Die Grafik ist ganz gut.
    Ich schätze dass die insgesamt bessere Framerate die Steuerung beeinflusst und diese so zu sensibel wird.

    Battletoads. Warum diese dämliche 8-bit Version und nicht das SNES Game? Völlig überhypter Mist.
    Soweit ich weiß ist Battletoads deutlich beliebter als Battletoads in Battlemaniacs. Und so krass übertrieben unfair das Game auch ist. Irgendwie hatte ich Spaß es durchzuspielen. Musste zwar Rewind nutzen und in Clinger Winger auch Pause Buffering (weil mir Frame genaue Eingaben auf meinem LED-Fernseher unmöglich erscheinen) aber dennoch hatte es was. Das Leveldsign ist echt so gemacht dass man das Spiel eigentlich nicht wirklich durchspielen kann ohne alles auswendig zu lernen. Der Bildausschnitt ist oft so gewählt dass man das nächste tödliche Hindernis nicht sehen kann. Heute eigentlich undenkbar.

    Battletoads Arcade ist extrem langweilig. Man schafft das Game in einer Stunde dank unendlichen Continues. Alles widerholt sich und simples A gedrücke reicht. Eines der schlechtesten Beat em ups für mich.
    Stimme zu. Schwaches Game. Von den drei Battletoads-Spielen die ich bisher durchgespielt habe definitiv das schlechteste.

    Conker hat in dieser halb-aufgehübschten Version sämtlichen Charme verloren. Hüpfpassagen machen noch genauso wenig Spaß wie früher. Besonders widerlich sind die Artefakte im Bad Fur Day Schriftzug, sowie in den regulären Sprechblasen.
    Zu Conker gehen die Meinungen stark auseinander. Ich habe es auf dem N64 nie gespielt. Die Artefakte bei den Sprites sieht man eigentlich in allen HD-Reihen alter Games. Selbst in den God of War Collections. Das wird halt einfach hochgerechnet und interpoliert. Ansonsten finde ich Conker allerdings ziemlich schlecht was Steuerung, Kamera usw. angeht. Die Banjo Games sind definitiv besser gealtert. Hoffentlich reicht MS Live & Reloaded als DLC nach, in 1080p mit 60 fps so wie Grabbed by the Ghoulies. Das Game soll ja einige Verbesserungen gehabt haben.

    Den Kauf hätte ich mir echt sparen können.
    So gehen Meinungen halt auseinander. Für mich eine der besten Games-Sammlungen, wenn nicht gar die beste überhaupt in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis. Da sind die Microsoft-Collections ohnehin konkurrenzlos.
    Geändert von Fortinbras (10.08.2015 um 09:53 Uhr)
    [zen] gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  3. #18
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    UK Video Game Chart: Rare Replay is the first Xbox One exclusive No.1 - Rare Replay for Xbox One News

    Verkauft sich bombig.

    Auf meiner Freundesliste spielen das bestimmt 30 Leute, mehr als Games wie Destiny, Forza usw. zum Launch. Seht ihr Microsoft: Die Leute wollen Rare-Spiele.
    Chefkoch83 gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  4. #19
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.662

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    UK Video Game Chart: Rare Replay is the first Xbox One exclusive No.1 - Rare Replay for Xbox One News

    Verkauft sich bombig.

    Auf meiner Freundesliste spielen das bestimmt 30 Leute, mehr als Games wie Destiny, Forza usw. zum Launch. Seht ihr Microsoft: Die Leute wollen Rare-Spiele.
    ich vermute das kommt auch durch den guten Preis und den Schnäppchen Gedanken da man ja viel bekommt. auch wenn nicht alles rund läuft (siehe ZEN)
    aber trotzdem Glückwunsch
    DixieDean und KaydonNoctis gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  5. #20
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    ich vermute das kommt auch durch den guten Preis und den Schnäppchen Gedanken da man ja viel bekommt. auch wenn nicht alles rund läuft (siehe ZEN)
    Zumal das letzte XBone Exklusivspiel ja auch schon sehr lange zurückliegt (ich glaube es war die Halo MCC Anfang November 2014), das spielt womöglich auch bei einigen eine Rolle...
    Aber selbstverständlich ist das natürlich auch eine, wie ich finde, richtig tolle Collection, auf die ich mich selbst schon sehr freue und die diese guten Verkaufszahlen mMn auch völlig verdient.

  6. #21
    Avatar von Sil3ntJul86
    Mitglied seit
    23.09.2014
    Ort
    OB
    Alter
    33
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Hier etwas umgangssprachlich für eine art Weichei-Generation, der man alles vormachen und vereinfachen muss ^^
    Bei Games beziehen wir das gerne auf so Features wie eine Rückspulfunktion oder Ähnliches. Bei den früheren Spielen gab es ja sowas nicht. Wenn du da von der Strecke abgekommen bist, war es das halt. Neustart und nochmal versuchen. Oder bei den Resi-Spielen.... Nicht an jeder Ecke speichern usw. ! Sowas kennen doch die Jüngeren gar nicht mehr und heulen dann rum, wie scheisse ein Spiel doch ist ^^

    DAS ist die Nutella-Generation. Quasi...die sich nur die süßen Sachen aufs Brot schmieren

  7. #22
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.947

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    So gehen Meinungen halt auseinander. Für mich eine der besten Games-Sammlungen, wenn nicht gar die beste überhaupt in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis. Da sind die Microsoft-Collections ohnehin konkurrenzlos.
    Ich gehe wegen der knappen Zeit jetzt mal nur auf den letzten Anschnitt ein. Dein Kommentar hat mir aber soweit gut gefallen und es gibt einen Daumen nach oben.

    Preis-/Leistung top, Inhalt gut aber Umsetzung leider nicht optimal. Mit einem größeren Zeitfenster wäre eine viel bessere Collection entstanden. Das ist leider ein allgemeines Problem bei MS wie ich finde. Die Idee klingt erstmal klasse aber wenn man sich dann etwas länger mit dem Spiel auseinandersetzt wird man enttäuscht (gilt nicht für die Allgemeinheit). Am We wollte ich mit zwei Freunde die Masterchief Collection im Coop zocken. Es machte einfach keinen Spaß, weil der Online Part immer noch nicht so funktioniert, wie man es von einem Halo gewohnt ist. Die Erfolge sind wohl auch noch verbuggt aber das interessiert mich eher weniger.
    Wie gesagt, mehr Entwicklungszeit und alles wäre in Ordnung gewesen. Es hätte schon gereicht, wenn alle alten 3D Spiele eine alternative Steuerung erhalten hätten. Früher war das ja alles noch annehmbar, da man es so gewohnt war. In der heutigen Zeit kann ich mich damit irgendwie gar nicht mehr anfreunden.

    Vielleicht ist es auch suboptimal, dass ich die meisten Spiele von Rare (alles ab RC pro am) schon kenne. Das alte Rare zählt für mich zu den besten Studios der 90er. Dementsprechend sieht auch meine Retro-Spielesammlung aus. Da fehlt fast nichts von denen. Als neutraler Spieler geht man da wohl anders ran.

    Dennoch meinen Glückwunsch für die hohen Verkaufszahlen und lasst euch durch meine Kommentare nicht den Spaß verderben.

    PS: Die Steuerung in Blast Corps funktioniert. Ich hatte immer die falsche Taste zum Sliden gedrückt. ...
    Geändert von [zen] (10.08.2015 um 19:24 Uhr)
    Sil3ntJul86 gefällt dieser Beitrag.


  8. #23
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Ich gehe wegen der knappen Zeit jetzt mal nur auf den letzten Anschnitt ein. Dein Kommentar hat mir aber soweit gut gefallen und es gibt einen Daumen nach oben.

    Preis-/Leistung top, Inhalt gut aber Umsetzung leider nicht optimal. Mit einem größeren Zeitfenster wäre eine viel bessere Collection entstanden. Das ist leider ein allgemeines Problem bei MS wie ich finde. Die Idee klingt erstmal klasse aber wenn man sich dann etwas länger mit dem Spiel auseinandersetzt wird man enttäuscht (gilt nicht für die Allgemeinheit). Am We wollte ich mit zwei Freunde die Masterchief Collection im Coop zocken. Es machte einfach keinen Spaß, weil der Online Part immer noch nicht so funktioniert, wie man es von einem Halo gewohnt ist. Die Erfolge sind wohl auch noch verbuggt aber das interessiert mich eher weniger.
    Wie gesagt, mehr Entwicklungszeit und alles wäre in Ordnung gewesen. Es hätte schon gereicht, wenn alle alten 3D Spiele eine alternative Steuerung erhalten hätten. Früher war das ja alles noch annehmbar, da man es so gewohnt war. In der heutigen Zeit kann ich mich damit irgendwie gar nicht mehr anfreunden.

    Vielleicht ist es auch suboptimal, dass ich die meisten Spiele von Rare (alles ab RC pro am) schon kenne. Das alte Rare zählt für mich zu den besten Studios der 90er. Dementsprechend sieht auch meine Retro-Spielesammlung aus. Da fehlt fast nichts von denen. Als neutraler Spieler geht man da wohl anders ran.

    Dennoch meinen Glückwunsch für die hohen Verkaufszahlen und lasst euch durch meine Kommentare nicht den Spaß verderben.

    PS: Die Steuerung in Blast Corps funktioniert. Ich hatte immer die falsche Taste zum Sliden gedrückt. ...
    Stimme auf jeden Fall zu wenn es um den Feinschliff bei Microsoft-Games in dieser Gen geht. Der fehlt meist. Aber das gilt allgemein in dieser Generation. Ich glaube ich hatte in all den Jahren 360/PS3 nicht annähernd so viele Bugs und Glitches wie allein 2014 auf One und PS4.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  9. #24
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Laut digitalfoundry laufen die 360-Games in der Collection mit Ausnahme von Nuts & Bolts auf der One besser als auf der 360. Das bedeutet bessere Framerate und kein Tearing.

    Bei Nuts and Bolts hingegen sinkt die Framerate deutlich ab. Die 360-Version hatte variables V-sync welches sich in Stressmomenten ausschaltete um das Spielgeschehen flüssig zu halten. Hoffentlich patchen die das in der One-Version noch. Hätte nämlich echt mal Bock auf das Spiel.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  10. #25
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    15.173

    Standard

    Hab das Spiel vorhin mal eingelegt. Sehe ich das richtig dass sämtliche Spiele die es auf der 360 gab nicht auf der Disk der Collection sind und man sie extra runterladen muss? Oder bin ich zu blöd die Spiele wie Banjo Kazooie oder Perfect Dark zu starten?
    Wenn ich sie starten will steht da dass ich die Spiele im XBone Menü installieren kann. Da sind auch alle aufgelistet. Wenn ich sie auswähle kommt aber nur irgendein Fehler.


  11. #26
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Die sollten alle auf Disc sein. Wenn die Konsole etwas herunter lädt dann nur weil es neuere Versionen gibt, die mit einer neueren Version der 360 Virtual Machine laufen. Die aktualisierte Version von Nuts and Bolts bspw. Läuft deutlich besser als die auf der Disc. Wenn du nicht direkt alle Updates herunterladen willst versuche mal das Spiel zu installieren während die One offline ist.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •