"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  • 3 Beitrag von I3uschi
  • 1 Beitrag von Fortinbras
  1. #1
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard Windows 10 auf der XBox one - NXOE

    So langsam trudelt Windows 10 bei den "Previewern" auf der Xbox one ein, besser gesagt das NXOE. (New Xbox One Experience)

    Schon sehr bald sind dann alle Spieler aus dem "Preview" Programm an der Reihe:
    http://winfuture.de/news,89236.html

    Offiziell und für alle dann im November verfügbar.

    Zeit für ein neues Thema um Erfahrungen zu teilen, was ist gut, wo könnte Microsoft noch nachbessern!?

    ---

    Ich habe das Update gerade bekommen, etwas über 1 GB groß. Werde berichten, aktuell sieht einfach alles NEU aus.
    Dann mal los auf die Teststrecke!

  2. #2

    Mitglied seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Bei mir stand heute morgen immer noch "PendingChange"

    Mal schauen, wann ich dran komme.

  3. #3
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Läuft deutlich schneller aber insgesamt finde ich viele der Untermenüs kackhässlich. Aber sowas von. Und dann ist alles so inkonsequent....Überall Kacheln, in den Freundeslisten auf einmal Kreise.

    Diese riesigen Screenshots/Videos im Aktivitätsfeed sind auch ein Unding. Da sollte man sich ein Beispiel an dem Feed der PS4 nehmen. Einfach grauenhaft teilweise.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  4. #4
    occ
    Gast

    Standard

    So lang man alles gut findet und es deutlich schneller abläuft bin ich zufrieden. Da ist mir das Design selbst eigentlich fast egal.
    Gerade das jede Aktion so lang gedauert hat, hat das "alte" UI für mich fast zu einer Qual gemacht. Ich bin mir sicher das es mit Kinect jedoch besser ging und das System wurde ja mit Kinect im Hinterkopf erstellt.

    Freundesbereich als Beispiel wird jetzt auch viel schneller geladen? Das war ja zuvor ne eigene App glaube ich, weshalb das immer etwas länger gedauert hat. Ist das immer noch so?

  5. #5
    Themenstarter
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Die Freundesliste baut sich via Doppel-Klick SOFORT auf und ist integraler Bestandteil, eine "eigene App" ist sie somit nicht mehr.

    Via Doppel-Klick (oder nach links von der Startseite) hast du sofortigen Zugriff auf:

    - Freundesliste
    - Party
    - Nachrichten
    - Benachrichtigungen (die, die man von Win 10 kennt)
    - Einstellungen (baut sich dann aber nochmal extra auf, geht aber sehr fix + Konsole ausschalten oder neu starten)
    - Dock - Center

    Die oberen Reiter sind von links nach rechts:

    Startseite / Community / OneGuide / Store (<- es bauen sich weitere Reiter auf: Spiele / Apps / Filme & TV / Musik)

    ---

    Es sind noch Kleinigkeiten die gefixt werden müssen wie z.B. Übersetzungsfehler, Videos von Freunden lassen sich nicht spulen, pausieren, beim Reiter Community steht nicht direkt der Gamertag da, wer was gepostet hat, man muss entsprechendes erst Auswählen.

    Forza 6 läuft einwandfrei, NXOE (nennen wir es mal der Kürze wegen auch so^^) ist sehr sehr schnell.
    Apps andocken dauert leider immer noch lang, sie müssen halt noch geladen werden.
    Man ist mMn jetzt mit dem Controller schneller da, wo man hin will.
    Auf mich wirkt alles viel intuitiver als vorher.
    Design keine Ahnung, ich finde es zweckmäßig. Ist wahrscheinlich Geschmacksache.
    Akku Stand wird jetzt permanent angezeigt.

    Mehr Eindrücke folgen...
    GenX66, Chefkoch83 und occ gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Themenstarter
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Hmmm... Unter dem Strich würde ich doch eher davon abraten die BETA zu testen SOLLTE oder FALLS man keine Probleme haben möchte, bzw. nur in Ruhe spielen will.
    Wer damit klar kommt, dass mal was nicht funktioniert, der kann sich das mal ansehen.

    Hier und da gibt es sehr unterschiedliche Probleme. Mal funzt das Online spielen nicht, mal stürzt hier was ab, mal funktioniert es dort nicht richtig.

    Gefühlt würde ich sagen, NXOE ist zu 85% fertig... zumindest für's erste. Klar wird es sich dauerhaft noch verändern und verbessern.

    Wenn mal alles läuft so wie es laufen soll, dann ist das ganze neue System eine wirkliche Bereicherung für die Xbox One.

    edit: Abhilfe für das Forza 6 Problem, Dateien speichern:
    Wenn man ein Tuning/Design etc... abspeichern will, baut sich die Tastatur auf aber man kann nichts eintippen oder gar irgendwas machen. Lösung: Xbox App unter Win 10 öffnen, Steuerkreuz nach unten drücken, Eingabe in der App machen, fertig!
    Geändert von I3uschi (07.10.2015 um 23:24 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Am 12.11. kommt das Dingens für alle.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  8. #8
    Themenstarter
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Am 12.11. kommt das Dingens für alle.
    Bist kein großer Freund von dem Dingens oder!?

    ---

    Ich habe mich jetzt so daran gewöhnt, möchte das alte Bummens nicht mehr zurück haben.
    Zumal es jetzt deutlich stabiler läuft, am Anfang hatte ich viele Probleme.

    Aber Luft nach oben ist noch...

  9. #9
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von I3uschi Beitrag anzeigen
    Bist kein großer Freund von dem Dingens oder!?
    Nein. Überhaupt nicht.
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •