"Gefällt mir"-Übersicht1497Gefällt mir
  1. #3496
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    12.141
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Shadowrun Returns (PC)
    Nach ca. 13 Stunden habe ich jetzt die bei Shadowrun Returns mitgelieferte Kampagne "The Deadman Switch" durch gespielt. Das Spiel soll eine Fortsetzung des SNES Spiels Shadowrun sein und spielt in der gleichnamigen Rollenspielwelt, die mir persönlich sehr am Herzen liegt. Für das Spiel habe ich ebenfalls gespendet, wofür unter anderem mein User-Name im Abspann erscheint

    Man spielt einen selbst erschaffenen Shadowrunner, der von einem ehemaligen Kollegen namens Sam Watts kontaktiert wird. Sam ist gestorben und durch seinen Tod wurde ein implantierter Schalter ausgelöst, der eine automatische Videosequenz an den eigenen Charakter schickt. Durch das Video wurde auch der Anwalt von Sam kontaktiert und der Runner muss dem Anwalt nun die Leiche von Sams Mörder präsentieren, um das ordentliche Kopfgeld zu kassieren...

    Die Story wurde insgesamt sehr gut in gut geschriebenen Texten erzählt. Es gibt eigentlich nur einen echten Nebenauftrag und ansonsten kümmert man sich "nur" um die Hauptgeschichte.
    Musik und Sound gehen in Ordnung, auch wenn manche Sound-Sampels wirklich arg oft zum Einsatz kommen (ein angeschossener Basilisk macht das selbe Geräusch wie ein angegriffenes Programm in der Matrix?!?). Technisch wirkt das Programm etwas angestaubt, was aber aufgrund des Ziels Nachfolger eines SNES-Spiels zu sein, wohl Absicht war.

    Das Regelsystem orientiert sich stark an der zweiten Edition des Rollenspiels Shadowrun, nimmt sich aber auch einige vereinfachende Freiheiten. Das Kampfsystem ist Runden basiert und erinnert sehr stark an XCOM Enemy Unknown, auch wenn es weniger "flott" und ein bisschen überfrachtet wirkt.
    Besonders interessant ist der beiliegende Editor, der wohl dafür sorgen wird, dass es noch haufenweise neue Kampagnen oder Abenteuer geben wird. Ich bin sehr gespannt, was das noch kommen wird. Mir selbst wird wohl die Zeit fehlen, damit etwas großartiges zu machen... Ich investiere meine Zeit lieber in die Vorbereitung meiner Pen & Paper Shadowrun-Runden
    8/10
    SIWOOOT gefällt dieser Beitrag.

  2. #3497
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.588
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Fable 3 auf der Box. Freeversion ^^ 8/10

    Tolles Spiel das aber viele Fehler hat. Der Spielspass überwiegt aber. So das ich auch nach der Story noch Spass in Albion habe.

  3. #3498
    Avatar von SIWOOOT
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Ort
    Firelink Shrine
    Beiträge
    698

    Standard

    Sleeping Dogs (7/10)

    Vorgestellt hatte ich mir eigentlich ein "GTA" mit asiatischem Setting und dem Kampfsystem der Yakusa Spiele. Leider ist es nur minimal wie GTA da es außerhalb der Hauptmissionen wenig bis kaum etwas zu tun gibt. Man kann zwar neben bei Gesundheitsschreine und versteckte Koffer suchen, allerdings wars das auch schon an Nebenaufgaben. Die Schreine erhöhen die Healthbar, die Koffer beinhalten Geld oder versteckte Kleidung. Square hat sich bei einem versteckten Outfit sogar ein lustiges Easteregg einfallen lassen, man erhält mit dem "Caos Outfit" das Outfit des Protagonisten aus Just Cause 2. Das sieht allerdings nur ganz nett aus, den Enterhaken kann man leider nicht einsetzen (obwohl er durchaus vorhanden ist). Weitere Nebenbeschäftigungen sind Karaoke (sehr lustig, im Vergleich zu der Yakusa Serie bei der man ja auch Karaoke singen kann singt man hier anstatt japanischer Popsongs bekannte Lieder nach. Allerdings ist die Anzahl der Lieder auch stark begrenzt. Ich meine es waren ganze 8 Lieder die verfügbar waren). Die zweite und leider auch letzte Nebenbeschäftigung ist der Hühnerkampf. Empfand ich als makaber und wenig unterhaltsam, da man lediglich auf ein Huhn wetten kann und die Kämpfe an sich mir ein wenig merkwürdig (merkwürdig, nicht würdig zu merken!) vor kamen.
    Das Hauptproblem von Sleeping Dogs ist meiner Meinung nach jedoch das das Spiel an sich viel Potential gehabt hätte, das allerdings zu keinem Zeitpunkt genutzt wird. Die Hauptmission(en) schwanken zwischen gut und durchschnitt, einige haben auch durchaus Spaß gemacht. Allerdings ist auch das Kapfsystem das in vielen Missionen zum Einsatz kommt zu mindest gewöhnungsbedürftig, denn das Kontern der generischen Angriffe erfordert extrem präzises Timing. Wenn man das Timing nicht verinnerlicht bekommt man oft den virtuellen Hintern versohlt. Ubisoft hat im Vergleich zu Squares Sleeping Dogs das simple Kontern von gegnerischen Attacken bereits in Assasins Creed Teil 1 deutlich besser umsetzt. Ein weiterer Kritikpunkt ist die relativ geringe Spielzeit, nach 2 Tagen war ich durch. Wer mich kennt der weiß das mir so eine geringe Spielzeit eindeutig zu wenig ist, selbst für ein Budgetspiel.
    An sich macht es schon Spaß, die Radiosender sind auch okay (besonders der Sender auf dem klassiche Musik läuft ist gut gelungen), und stellenweise ist es auch humorvoll gestaltet (da wir uns ja in China befinden sind alle "Markenartikel" wie Kleidung und Uhren Imitate bzw. Fälschungen ), aber der Rest ist leider nicht mehr als Durchschnittskost. Ich hatte mir von Sleeping Dogs deutlich mehr versprochen.
    Für jeden toten und vergangenen Tag wartet eine neue Morgendämmerung, ohne ein Morgen zu versprechen.

  4. #3499
    Avatar von Gamemaster1883
    Mitglied seit
    14.03.2008
    Ort
    Aus der Steiermark
    Alter
    31
    Beiträge
    3.586
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    L.A. Noire zum zweiten Mal.Ein Auto noch fahren dann hab ich da auch Platin erreicht.

  5. #3500
    GenX66
    Gast

    Standard

    Far Cry 3 zum zweiten Mal komplett durch. Inklusive Türme beklettern und Außenposten befreien.
    Das Spiel ist auch nach einem Dreivierteljahr noch eine absolute Spielspaßgranate! Das war passend zu fiesen Sommerschwüle.

  6. #3501
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Far Cry 3 zum zweiten Mal komplett durch. Inklusive Türme beklettern und Außenposten befreien.
    Das Spiel ist auch nach einem Dreivierteljahr noch eine absolute Spielspaßgranate! Das war passend zu fiesen Sommerschwüle.
    Auf welche Plattform hast du es denn gespielt wenn ich mal fragen darf? Überlege nämlich auch es mir eventuell zuzulegen, nur weiß ich nicht ob für meinen Laptop oder für meine PS3, denn die Grafik ist ja schon der Hammer und nicht das sie mich dann auf den Konsolen etwas "enttäuscht" im Sinne von: "Hätte ich es mal doch für PC gekauft, da hätte ich zumindest eine etwas bessere Grafik gehabt". Andererseits haben mich ein Uncharted oder ein Killzone trotzdem noch grafisch ziemlich beeindruckt obwohl es ja auch "nur" Konsolentitel sind. Außerdem würde ich schon gerne Trophys sammeln und hätte es schon gerne etwas "bequemer" im Sinne von: "BluRay ins Laufwerk, Controller in die Hand und los zocken." Was meinst du?

  7. #3502
    Avatar von Gamemaster1883
    Mitglied seit
    14.03.2008
    Ort
    Aus der Steiermark
    Alter
    31
    Beiträge
    3.586
    Blog-Einträge
    22

    Beitrag

    Hat auch auf der PS3 eine super Grafik.

  8. #3503
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Zitat Zitat von Gamemaster1883 Beitrag anzeigen
    Hat auch auf der PS3 eine super Grafik.
    Okay. Danke für die Antwort.
    Die Grafik ist mir ja eigentlich auch nicht das wichtigste in einem Spiel aber irgendwie ist es dann doch schon schwierig bei mehreren Plattformen abzuwägen für welche man sich dann nun entscheiden soll.

  9. #3504
    GenX66
    Gast

    Standard

    Also ich hab's auf der 360 gespielt und glaube auch mal gelesen zu haben, dass die PS3 Version einen Tick besser aussieht, weil es nicht so viel Tearing gibt.

  10. #3505
    Avatar von SIWOOOT
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Ort
    Firelink Shrine
    Beiträge
    698

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Also ich hab's auf der 360 gespielt und glaube auch mal gelesen zu haben, dass die PS3 Version einen Tick besser aussieht, weil es nicht so viel Tearing gibt.
    Tearing gibt es auf beiden Kosolen, nur ruckelt es auf der Playstation 3 im Vergleich zur Xbox 360 Version etwas weniger!

    ( --> siehe GA 01/2013)
    Für jeden toten und vergangenen Tag wartet eine neue Morgendämmerung, ohne ein Morgen zu versprechen.

  11. #3506
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Also ich hab's auf der 360 gespielt und glaube auch mal gelesen zu haben, dass die PS3 Version einen Tick besser aussieht, weil es nicht so viel Tearing gibt.
    Zitat Zitat von SIWOOOT Beitrag anzeigen
    Tearing gibt es auf beiden Kosolen, nur ruckelt es auf der Playstation 3 im Vergleich zur Xbox 360 Version etwas weniger!

    ( --> siehe GA 01/2013)
    Also Tearing stört mich jetzt noch SO sehr, solange es sich in Grenzen hält.
    Also beim ersten Uncharted ging es noch, zumindest für mich. Bei GT5 (ohne es installiert zu haben) finde ich es teilweise schon grenzwertig.

    Ansonsten ist es aber empfehlenswert? Ich persönlich hab auch nur eins, zwei Gameplayszenen gesehen und die haben mich echt umgehauen muss ich sagen.

  12. #3507
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von YoMasH-x01 Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist es aber empfehlenswert? Ich persönlich hab auch nur eins, zwei Gameplayszenen gesehen und die haben mich echt umgehauen muss ich sagen.
    Ist absolut empfehlenswert. Der beste Open-World-Shooter den man derzeit für die Current-Gen bekommen kann! Es wird so gut wie nie langweilig und ich spiele nur sehr wenige außergewöhnliche Games zweimal durch, die 30 Stunden oder mehr Spielzeit haben.
    Nur der Koop ist nicht so prickelnd. Der Multiplayer ist dank des Map-Editors ganz unterhaltsam. Wirklich verrückt, was manche für irre Maps da erstellt haben!
    Die Kampagne ist aber sehr gut und Vaas als Bösewicht muss man einfach mal erlebt haben.

  13. #3508
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    12.141
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Super Mario Bros. 2 - The Lost Level (3DS Download)
    Dank der Möglichkeit ständig zu speichern und zu laden, ist dieses Spiel auf dem 3DS SEHR viel einfacher als in jeder anderen mir bekannten Version. Ich habe gerade mal 2,5 Stunden gebraucht es damit durch zu spielen.
    Das Spiel ist aus den selben "Bausteinen" wie der klassische erste Teil geschaffen worden. Es gibt nur ganz wenige Neuheiten wie beispielsweise einen giftigen Pilz oder "Rückenwind", der beim Springen hilft.
    Der Abspann am Ende ist auch nur ein klein wenig hübscher gemacht als der des 1. Teils. Insgesamt kann man eigentlich froh sein, dass wir in Europa ein "anderes" Super Mario Bros. 2 bekommen haben. Dieses Spiel ist unglaublich schwer und stellenweise nur schwer zu knacken, wenn man begrenzt viele Leben und keine Speichermöglichkeit hat.
    Dennoch ist es eben ein klassisches Super Mario Bros. und hat mir auch ähnlich viel Spaß wie der 1. Teil gemacht.
    8/10

  14. #3509
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Ist absolut empfehlenswert. Der beste Open-World-Shooter den man derzeit für die Current-Gen bekommen kann! Es wird so gut wie nie langweilig und ich spiele nur sehr wenige außergewöhnliche Games zweimal durch, die 30 Stunden oder mehr Spielzeit haben.
    Nur der Koop ist nicht so prickelnd. Der Multiplayer ist dank des Map-Editors ganz unterhaltsam. Wirklich verrückt, was manche für irre Maps da erstellt haben!
    Die Kampagne ist aber sehr gut und Vaas als Bösewicht muss man einfach mal erlebt haben.
    Okay. Danke für die Empfehlung.

    Hab nämlich vor mir mal wieder ein neues Spiel zu gönnen und hatte bis jetzt eigentlich zwischen Dishonored und Bioshock: Infinite geschwankt.

  15. #3510
    Avatar von Linda-mys
    Mitglied seit
    19.05.2010
    Beiträge
    189
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Endlich BioShock Infinite. Und es war super awesome mega großartig krass geil 10/10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •