"Gefällt mir"-Übersicht1409Gefällt mir
  1. #3571
    Avatar von DoN KoChRoLlEs
    Mitglied seit
    10.09.2006
    Ort
    An der Liebes-Meile in Berlin-Tiergarten
    Alter
    29
    Beiträge
    5.050

    Standard

    @ Gamemaster: Stimmt, LoU ist auch ein Top-Spiel, doch GTA ist nun mal GTA und für mich persönlich, das Non-Plus-Ultra.
    KaydonJAK gefällt dieser Beitrag.
    Mia San Mia


  2. #3572
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Gamemaster1883 Beitrag anzeigen
    Und was ist mit The Last of US ? Ist das leicht kein Game of the Year ^^
    Für mich nicht. Hatte nach dem Durchspielen überhaupt kein Interesse das Spiel nochmals anzufassen. LoU ist ein grandioser "Spiel"film, wie alle Naughty Dog-Games, aber es ist nichts woran ich länger Spaß haben könnte.

    Bei GTA5 sammle ich sogar die ganzen Gegenstände und das mache ich sonst nie. Das zeigt wie gut mir das Spiel und die Spielwelt gefallen. Es ist einfach mehr Spiel...dafür fehlt halt die filmische Präsentation.

    Perfekt ist GTA 5 allerdings auch nicht. War GTA 4 aufgrund fehlender Checkpoints noch frustig, hauptsächlich weil man immer wieder den Weg zur Mission fahren musste, ist GTA 5 irgendwie zu einfach. Nicht ganz so easy wie Red Dead Redemption...wo ich glaube ich nie gestorben bin aber doch extrem einfach.

    Das Schießen fühlt sich auch nicht so gut an wie in anderen Games aber das ist ein altbekanntes Rockstar-Problem.

    Das Gesamtpaket ist aber sensationell.
    Geändert von Fortinbras (30.09.2013 um 09:57 Uhr)
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  3. #3573
    Avatar von Kenis75
    Mitglied seit
    30.05.2009
    Beiträge
    631

    Standard

    Diablo III - Diablo III - Diablo III - Diablo III

    erst normal - dann Alptraum - danach Hölle und jetzt aktuell Inferno Da hat sich mein Zauberer gut hochleveln dürfen und ist mitlerweile Paragon Stufe 4 mit knapp 70K Schaden und 80K Leben, hat mich fast genauso in den Bann gezogen wie damals der 2. Teil. Und die Pad-Steuerungsanpassung ist m.E. super gelungen!
    Daumen Hoch und von mir 9,3/10 dafür.
    a win is a win! (ex-Headcoach Hamburg Blue Devils "Captain" Kirk Heidelberg)

  4. #3574
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.742
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Beneath a Steel Sky (PC)
    Dieses alte Adventure habe ich als kostenlose Dreingabe für meinen Account bei GOG.com bekommen und hatte jetzt mal ein wenig Zeit es durch zu spielen. Das Spiel ist technisch inzwischen stark veraltetet, wobei Grafik, Sound und Sprachausgabe eigentlich immer noch in Ordnung gehen. Letztere leidet allerdings schon an merklich unerfahrenen Sprechern - die Betonung mancher Sätze ist schon fast "komisch falsch" statt nur "komisch" geworden.
    Die Handlung ist relativ dünn, aber die Geschichte um den Mann Robert Forsta, der plötzlich von der Sicherheitsabteilung einer ganzen Stadt gejagt und gefangen wird, ist nicht schlecht. Bei seiner Flucht entdeckt er eine umfangreiche Verschwörung und Hinweise auf seinen lange vergessenen Vater... Der Sidekick, ein Roboter namens Joey, dem Robert regelmäßig im Spiel einen neuen Körper gibt, ist ein einmaliger und sehr interessanter Charakter. Das Spiel strotzt nur so vor Humor und Anspielungen und hat mir sehr viel Spaß gemacht.
    Die Bedienung ist leider EXTREM umständlich, selbst für ein Adventure und wirkt irgendwie nicht so richtig "logisch". Beispielsweise muss man mit der rechten Maustaste auf Gegenstände im Inventar klicken, damit sie an der Maus "haften" und man sie benutzen kann. Will man sie auf andere Gegenstände im Inventar benutzen, muss man wieder rechts klicken. War die Kombination nicht vorgesehen, haftet stattdessen der neue Gegenstand am Cursor. Lange Zeit dachte ich deswegen, es wäre gar nicht möglich im Inventar Gegenstände zu kombinieren.
    Dank GOG war auch gleich eine Lösung im PDF-Format dabei (2 DinA4 Seiten lang?!?). Die brauchte ich auch mehrfach, da einige Rätsel doch etwas schwieriger bzw. nicht ganz nachvollziehbar waren.
    Insgesamt ist das Spiel jedenfalls immer noch empfehlenswert und macht für einige Stunden wirklich Laune.
    8/10

  5. #3575
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    GTA V (10/10)

    Es hat wirklich verdammt viel Spaß gemacht und wird mich noch laaange unterhalten, trotzdem hat es leider viele kleine Macken. Mein persönliches GOTY ist und bleibt The Last Of Us.^^

  6. #3576
    Avatar von Gamemaster1883
    Mitglied seit
    14.03.2008
    Ort
    Aus der Steiermark
    Alter
    30
    Beiträge
    3.586
    Blog-Einträge
    22

    Beitrag

    CSI Tödliche Verschwörung + die Platin Trophy.

    2/10 ein langweiles Game das man höchstens mal wo ausleihen sollte.Ein Kauf ist absolut abzuraten.Kann man in unter 8-9 Stunden locker platinieren.

  7. #3577
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Beyond: Two Souls: 6/10
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  8. #3578
    GenX66
    Gast

    Standard

    Beyond: Two Souls

    Das Spiel bzw. der interaktive Film hat mir insgesamt sehr gut gefallen, wenn auch nicht ganz so brilliant wie Heavy Rain, das ich persönlich einfach spannender und (trotz einiger Logikfehler) realistischer fand.
    Grafik und Sound waren überdurchschnittlich gut, die Story wusste nicht so recht, ob sie Brot oder Butter sein wollte. Sie kam mir vor wie ein Mix aus vielen bekannten Filmen und TV-Serien: Ein bischen Akte X hier, etwas Stargate dort, ein bischen Steven King und etwas aus Poltergeist. Ein Kindersoldat und Navajo-Indianer laden zum nachdenken und philosophieren ein, ein paar "ich sehe tote Menschen"-Momente gab es auch. Nicht das beste Spiel von David Cage, aber ein gelungenes ambitioniertes Projekt.

    (8/10)

  9. #3579
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.940

    Standard

    Beyond: Two Souls

    Ich fands bis auf ein paar Kapitel langweilig.


  10. #3580
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.742
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    The Wolf Among Us - Episode 1 (PC Steam Download)
    Als indirekter Nachfolger von The Walking Dead tritt dieses Adventure von Telltale Games ein SEHR schweres Erbe an... Vor allem ist das Szenario ein GANZ anderes. Es handelt von Märchenfiguren, die sich in unserer Welt mit Hilfe von Zaubern als Menschen getarnt verstecken. Man spielt den Sheriff dieser "Gemeinde" namens Bigsby Wolf, der in Wirklichkeit "der große, böse Wolf" war. Er lebt zusammen mit dem Schwein, dem er damals sein Haus niedergeblasen hat. Der ist aber so arm, dass er sich die Zauber nicht leisten kann und Bigsby deshalb abends mit einem Schwein raucht und (falls man sich so entscheidet) Whisky trinkt...
    Die Story ist eine "klassische" Detektivstory im "Märchen-Milleau" und gefällt mir unheimlich gut - ich liebe Detektivgeschichten. Ich werde hier nichts über die eigentliche Story verraten, außer so viel: DER HAMMER!
    In 112 Minuten war ich durch, gebannt, begeistert und bereit für den zweiten Teil. Alle 5 Episoden kosten 22,99 €, was ein fairer Preis ist, wenn wieder ca. 10 Spielstunden wie bei TWD dabei heraus kommen. Die Grafik hat sich SEHR verbessert und wirkt richtig "lebendig". Die Entscheidungen scheinen wieder viel Einfluss auf die Handlung in dieser und folgenden Episoden zu haben (was auch wieder durch eine Statistik am Ende des Spiels verdeutlich wird). In dieser Episode gab es auch relativ wenige der für mich in TWD echt störenden "unsichtbaren Wände". TWD habe ich mit dem XBox Controller gespielt, diesen Teil jetzt aber mit Tastatur und Maus, was sehr gut funktioniert. Es gibt wieder jede Menge Quick-Time-Events, aber immer nur in kurzen Etappen und sie machten mir sogar irgenwdie Spaß... Alles in allem ein grandioser Start für ein neues Episoden-Adventure.
    8/10
    Forsta gefällt dieser Beitrag.

  11. #3581
    Avatar von Gamemaster1883
    Mitglied seit
    14.03.2008
    Ort
    Aus der Steiermark
    Alter
    30
    Beiträge
    3.586
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Kung Fu Panda 2 mit Platin abgeschlossen heute um 3 Uhr früh.
    3/10

  12. #3582
    Avatar von _voyevoda_
    Mitglied seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.032

    Standard

    Habe gerade Dead Space 2 beendet.
    Im September habe ich den ersten Teil gespielt und hatte Spaß damit, auch wenn es nicht das erste mal war. Insgesamt ein gutes Spiel, aber das Gelaber von Nicole und die flache spürbare Beziehung zwischen Isaac und ihr waren öde. 1000 mal muss man sich den Spruch „Make us whole again.“ anhören...bla bla.
    DS2 hat mich zu Beginn begeistert, aber als der selbe Mist mit Nicole kam, wurde es leicht öde. Und dann wieder gefühlte 100 mal der ach soooo gefühlvolle Spruch. Das Gameplay und die Atmo haben mir gefallen, aber die kaum vorhandene bzw. flache Story hat mich gelangweilt. Der Marker musste natürlich auch wiederverwertet werden. Insgesamt: Gutes Spiel, aber ödes Geschnulze in der Story ist meiner Meinung nach überflüssig. Vor allem, wenn man den Charakteren nicht genügend Tiefe gibt.

    Make us whole again!
    Ästhetik heißt für mich: Breiter sein als groß.

  13. #3583
    Avatar von Gamemaster1883
    Mitglied seit
    14.03.2008
    Ort
    Aus der Steiermark
    Alter
    30
    Beiträge
    3.586
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Crysis 3 auf Supersoldat vorhin.

    5/10

  14. #3584
    Avatar von RoninXM
    Mitglied seit
    12.09.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    3.116
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Beyond: Two Souls

    Leider über weite Strecken nicht ganz so stark, wie Heavy Rain.Auch stört es mich, dass viele Entscheidungen während des Spiels keine Relevanz haben. Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, war das (von vielen Zeitschriften bemängelte) letzte Drittel des Spiels. Der Twist mit Aiden am Ende, war erzählerisch wohl das Beste, was ich seit Langem in egal welchem Medium gesehen habe. Es wird ja ein paar Mal in der Story angedeutet, aber das habe ich echt nicht kommen sehen!
    Insgesamt hat mich B:TS sehr gefesselt und ich gebe trotz fehlender Interaktivität

    8/10

  15. #3585
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.742
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Remember Me (PC)
    Nach etwa 8 Stunden habe ich das Spiel heute beendet. Grafik, Sound und Sprachausgabe sind sehr gut gelungen und die Atmosphäre ist extrem "fett". Leider bewegen viele Charaktere noch ihre Lippen oder hören damit auf, obwohl sie noch zu hören sind oder bereits aufgehört haben zu reden. Das irritiert extrem und stört die eigentlich schöne Atmosphäre brutalst.
    Die Steuerung ist sehr präzise und das Zusammensetzen eigener Kombos machte mir sehr viel Spaß, vor allem da die jeweiligen Attacken Boni bringen, wenn man die Kombos richtig ausführt. Dass es insgesamt aber nur 4 Button-Abfolgen für die Kombos gibt, ist aber schon etwas wenig und ich habe die Wiederholung dieser Buttons gegen Ende echt satt gehabt. Die "Super-Angriffe" sind dagegen waren dafür schon recht interessant und haben die Kämpfe etwas taktischer werden lassen. Die Kämpfe gegen manche Endgegner waren RICHTIG gut gemacht und werden mir lange im Gedächtnis bleiben.
    Die Story ist recht "typisch": Heldin mit Amnesie erwacht im Knast, wird befreit, nimmt Rache, wird verraten bzw. überrascht von dem was sie über ihre Vergangenheit erfährt. Die Story besteht aus DERBSTEN Klischees und typische Videospiel-Story-Versatzstücken, aber diese sind wiederum so gut umgesetzt, dass ich da ein Auge zudrücken konnte.
    Leider sind die Levels RICHTIGE Schläuche. Es gibt nur minimale Erkundungsmöglichkeiten, um versteckte Extras zu finden, aber das war es auch schon.
    Alles in allem hat mir das Spiel aber SEHR viel Spaß gemacht und die 20 € waren gut investiert.
    8/10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •