"Gefällt mir"-Übersicht1408Gefällt mir
  1. #4681
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Heavy Rain und Beyond Two Souls

    Nur ein paar Sätze:
    Ich fange mal mit dem Gejammer an. Die Steuerung hätte bei beiden Spielen besser sein können. Unter dem Strich aber nicht so dramatisch denn...

    ...beide Spiele haben mich bestens unterhalten, jedes auf seine Weise.
    Heavy Rain mit seiner düsteren Art die mich an den Film "Sieben" erinnerte.
    Und BTS wegen seiner emotionalen, sehr bindenden Atmosphäre.

    Großartig, ich kann mir sogar jeweils noch einen zweiten Durchgang vorstellen mit anderen Entscheidungen.

    9/10

  2. #4682
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.722
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von I3uschi Beitrag anzeigen
    Großartig, ich kann mir sogar jeweils noch einen zweiten Durchgang vorstellen mit anderen Entscheidungen.
    ]
    Wobei du dann feststellen wirst, dass deine Entscheidungen kaum eine Rolle spielen und die Figuren in manchen Actionsequenzen fast automatisch überleben. Ich habe nur HR durchgespielt und die Story gehört für mich zum schlechtesten, was Videospiele bisher geboten haben...
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.

  3. #4683
    Avatar von f42425
    Mitglied seit
    27.06.2010
    Beiträge
    511
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich fand HR richtig gut und die Platin zu holen hat Spaß gemacht. Beyond hingegen fand ich bis auf 4 Missionen eher schlecht.

    Ich habe Life ist Strange durchgespielt und bis auf Episode 5, die zum Schluss echt unangenehm anstrengend wird, ein super Game für mich.
    Der B-Effeckt ist zwar nicht innovative aber hat dem Storyverlauf geholfen....

  4. #4684
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.919

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wobei du dann feststellen wirst, dass deine Entscheidungen kaum eine Rolle spielen und die Figuren in manchen Actionsequenzen fast automatisch überleben. Ich habe nur HR durchgespielt und die Story gehört für mich zum schlechtesten, was Videospiele bisher geboten haben...
    Wie kannst du es wagen!?
    Entscheidungen haben schon großen Einfluss auf die Story. Kapitel fallen weg, neue kommen hinzu und die vielen verschiedenen Enden werden durch bestimmte Entscheidungen getriggert.

    Bin ebenfalls mit HR durch und es hat mich sehr gut unterhalten, obwohl ich schon alles von PS3 kannte. Will auf jeden Fall noch alle restlichen Enden sehen.
    Einen fetten Minuspunkt gibt es für den fehlenden DLC Der Taxidermist.
    Hoernchen1234, I3uschi, Max MadDk870 und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.


  5. #4685
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.524
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Just Cause 3 X1 Version

    Ein Tag am Meer kann so schön sein. Azur blaues Wasser, klarer Himmel, Schirmchendrinks und Girls.
    Trotz der anfänglichen Schwierigkeiten mit der Steuerung, vor allen der Fahrzeuge, habe ich mich in dem Insel Paradies sehr gut unterhalten lassen. Na ja. Die Dialoge sind geistreich wie das, was ich morgendlich auf dem Lokus runterspüle. Aber egal das Spiel nimmt sich eh zu keiner Zeit ernst.
    Grafisch hübsch und bunt. Leider ging die Framerate gelegentlich mächtig in die Knie. Hat mich aber nicht wirklich gestört. Leider fand ich das Ende sehr dünn.
    Trotzdem würde ich mich über einen Nachfolger freuen. 7.5/10

  6. #4686
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Action Henk

    Kampagne und alle Bonuslevel bis auf das letzte.

    Das letzte Level ist total irrsinnig. Auf den Leaderboards stehen gerade mal 20 Spieler.
    https://m.youtube.com/watch?v=WC3nRLkQND8

    Insgesamt aber ein tolles Spiel mit einem knackigen Schwierigkeitsgrad und super Musik.
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  7. #4687
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.919

    Standard

    Black Ops 3
    Nicht durchgezockt, bei gut 66% abgebrochen. Dreck! Treyarch hat nichts mehr drauf. Kann diese saublöde KI nicht mehr ertragen. Gegner laufen wie die Lemminge auf einen zu. Egal ob Roboter oder Mensch. So extrem hatte ich es noch nie bei einem CoD in Erinnerung. Das Sci-Fi Szenario nervt nur noch und ich frage mich was das überhaupt noch mit der ursprünglichen Marke zu tun hat.

    0/10
    Max MadDk870 und Gamemaster1883 gefällt dieser Beitrag.


  8. #4688
    Avatar von f42425
    Mitglied seit
    27.06.2010
    Beiträge
    511
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So kommt es mir in jeden COD vor. Die letzten 3 weder geholt noch vermisst. Für Multiplayer habe ich keine Zeit.
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.

  9. #4689
    GenX66
    Gast

    Standard

    Diablo 3 Reaper of Souls (PS4)

    Nach meinen komplettierten PC- und Xbox One-Versionen jetzt auch die Platin auf der PS4.
    Kleine Systemunterschiede: Framerate auf der PS4 etwas stabiler als bei MS, dafür ploppen manchmal plötzlich Gegner auf, wenn man einen neuen Raum betritt. Das hat mich gerade im Hardcoremodus auf der PS4 einige Nerven gekostet.
    Ansonsten keine Unterschiede auf den Konsolen, außer die PS4-exklusiven Clicker und Bloater aus The Last of Us und das Gewand der Kolosse aus Shadow of the Colossus. Die präzise Steuerung ist exakt gleich.
    Ansonsten wie gehabt ein super-geniales Hack'n'Slay-Rollenspiel mit unglaublich großem Umfang und einem der höchsten Motivationsfaktoren der Computerspielgeschichte.

    10/10

  10. #4690
    Avatar von Tunnelblick
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    468
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von de Kaizer Beitrag anzeigen
    Endlich habe ich es auch geschafft Life is Strange durch zu spielen. Nachdem ich nach der ersten Folge noch skeptisch war und mich die zweite Episode auch noch nicht ganz überzeugen konnte, hatte mich die Dritte dann spätestens vollkommen geflasht. Ab da war ich dann in der Welt gefangen, wollte die Story so schnell wie möglich voran bringen und war dann schon wehmütig als es aufs Ende zu ging und vor allem nach Besagtem dann fast resigniert.
    Alles in allem ein wunderschönes Spiel, das ich von er emotionalen Bandbreite auf einer Stufe mit der ersten Staffel des The Walking Dead Spiels stellen würde.
    Es gab viel zu lachen, viel zu weinen (nicht, dass ich bei einem Spiel weinen würde, ich hab mir höchstens eine kleine Träne verkniffen ) und viel Spannung, alles was man sich wünscht.
    Der einzige Wehrmutstropfen, den ich habe, ist dass der Wiederspielwert nicht all zu hoch ausfällt, was aber bei solch einem spielbaren Film fast normal ist.
    Bekommt von mir eine 9,2/10
    Sind die Texte inzwischen auch auf deutsch anwählbar? Englischer Ton mag ja okay sein (sofern er untertitelt ist), aber die englischen Texte fand ich ein bisschen anstrengend zu lesen.
    Das Licht am Ende des Tunnels kann auch ein D-Zug sein.

  11. #4691
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    15.119

    Standard

    Zitat Zitat von Tunnelblick Beitrag anzeigen
    Sind die Texte inzwischen auch auf deutsch anwählbar? Englischer Ton mag ja okay sein (sofern er untertitelt ist), aber die englischen Texte fand ich ein bisschen anstrengend zu lesen.
    Die Retailversion hat deutsche Untertitel.
    Glaube bei der Digitalversion wurde das auch nachgepatcht.
    Tunnelblick gefällt dieser Beitrag.


  12. #4692
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Glaube bei der Digitalversion wurde das auch nachgepatcht.
    Richtig. Inhaltlich sind Retail und Digital jetzt identisch. Leider hat die deutsche Version bei der Untertitelung gegen Ende des letzen Kapitels ein paar Aussetzer. Ist aber halb so wild, man kapiert trotzdem worum es geht.
    Tunnelblick und Abstergo gefällt dieser Beitrag.

  13. #4693
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Never Alone (PC)

    Ganz nettes Jump & Run mit viel Trial & Error, einer schönen Geschichte und einem (wie ich finde) großartigen Grafikstil. Die Steuerung könnte etwas präziser sein, weshalb immer wieder mal kurz Frust aufkommt. Hinzu kommt dann noch, dass sich der KI gesteuerte Begleiter (wenn man es denn alleine spielt) zeitweise ziemlich dämlich anstellt
    Insgesamt hat es mich aber ganz gut unterhalten. Die Hintergrundinfos über die Iñupiat fand ich außerdem sehr interessant - Prädikat "besonders wertvoll"

    Werde mir auf jeden Fall noch den Foxtales DLC zulegen.

    7/10
    Geändert von DixieDean (21.03.2016 um 19:17 Uhr)

  14. #4694
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.524
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Ori and the blind Forrest DE 10/10

    Sauschwer aber Genial schön.
    Hab's auf Normal gespielt. 1000 Tode gestorben und 1000gs geholt. ☺
    DixieDean und GenX66 gefällt dieser Beitrag.

  15. #4695
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.722
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Day of the Tentacle Remastered [PC]
    Das Spiel habe ich vor Jahren schon mal durch gespielt, weswegen ich dieses mal schon nach 6 Stunden durch war. Das Spiel hat aber immer noch einen großartigen Humor und erstaunlich logische, wenn auch leicht verrückte Rätsel. Die neue Grafik sieht echt gut aus und das neue Interface ist richtig komfortabel geworden. Das Spiel gehört zu Recht immer noch zu den GANZ großen Adventures. Wer es noch nicht kennt, der sollte dem Spiel auf jeden Fall mal eine Chance geben. Adventures muss man natürlich mögen, aber ich bin sicher das tun mehr Leute als mancher Publisher denkt...
    10/10


    Maniac Mansion [PC]
    In Day of the Tentacle Remastered ist auch wieder das originale Maniac Mansion 1 enthalten. Das habe ich kurzerhand nochmal durch gespielt und es macht immer noch sehr viel Spaß, vor allem da ich wieder ein paar neue Lösungsmöglichkeiten und ein neues Spiel-Ende entdeckt habe. Dieser Titel gehört ebenfalls zu den ganz großen Adventures dazu, wenn er auch technisch inzwischen arg altbacken wirkt.
    9/10
    I3uschi und [zen] gefällt dieser Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •