"Gefällt mir"-Übersicht1503Gefällt mir
  1. #5506
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    12.247
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Resident Evil 2 Remake [PC]
    Wow! Das sieht ja mal fantastisch aus und hat auch meine GeForce RTX 3070 gefordert. Das Spiel an sich spielt sich aber auch sehr gut und die Rätsel gefallen mir echt gut. Der Schwierigkeitsgrad Normal kam mir manchmal schon echt schwer vor, aber dafür war das Gefühl es dennoch geschafft zu haben es auch wieder wert. Die Story ist okay, wenn sie auch stellenweise schon ein bisschen trashig wirkt. Aber so kenne ich Resident Evil ja auch
    Alles in allem ist das ein echt gelungenes Remake. Dank Steam Sale habe ich auch schon RE3 Remake parat
    9/10
    Geändert von StHubi (02.12.2020 um 07:49 Uhr)

  2. #5507
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    12.247
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Timespinner [PC]
    Nach knapp 7,5 Stunden habe ich diesen Metroidvania Klon durchgespielt und war sehr angetan von dem Erlebnis. Hier wurde schon wirklich viel von Symphony of the Night geklaut, aber es steuert sich ebenso gut wie dieses und hat auch eine gut geschriebene Story und mehrere Nebenquests oben drauf gelegt. Man spielt eine Time-Messegerin, die bei einem Angriff eines bösartigen Imperators zurück durch die Zeit reisen will, um ihn aufzuhalten. Leider geht da was komplett schief und sie wird 1.000 Jahre zurückversetzt und kann nicht mehr zurück in die Gegenwart... Durch die Zeitreise-Thematik werden auch einige interessante Storywendungen möglich wie z.B. alternative Enden, zwischen denen man anschließend auch recht einfach wechseln kann. Alles in allem ein echt schönes Spiel.
    9/10

  3. #5508
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.615
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Sea of Solitude 8/10
    Wenig Spiel aber eine schöne Umsetzung des Themas.

    Dank Game Pass Ultimate gibt es nun noch mehr Games. EA ist nun mit km Boot. Gilt allerdings nur für die Ultimate Variante des XBox Game Pass.


  4. #5509
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Big Bobby Car PS4

    Nettes Spiel für einen Abend, nicht mehr und nicht weniger. In 4 Stunden hatte ich jeden Stein in dem Spiel umgedreht, alles gesammelt und die Open World x mal abgefahren. Das Spiel leidet an minimalen MicroRucklern die mich aber trotzdem zu Anfang gestört haben. Wiederspielwert würde ich gegen null setzen, für Kinder und große Kidner die mal wieder BobbyCar fahren wollen empfehlenswert. Eher ausleihen statt kaufen.
    Erwähnt sei noch das es ein Spiel aus deutscher Poduktion ist.

    6/10

  5. #5510
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    38
    Beiträge
    967

    Standard

    Mass Effect Andromeda PS4

    Nach 67 Stunden und 22 Minuten hab ich das Spiel nun durch und ich muss sagen: Wow! Für mich genau so gut wie ME 1 - 3. Ich kann nicht wirklich nachvollziehen warum das Spiel so zerrissen wurde. Dank Dragon Age Inquisition hatte ich mich an die Openworld gewöhnt. Habe wieder jede Dialogzeile genossen und jeden Text gelesen. Gute Story, gute Charaktere und der Endkampf war mal angenehm anders nicht ewig lang. Alles in allem war ich glücklich und traurig das es vorbei ist. Sehr schade finde ich das man merkt da fehlen noch DLC's mit den anderen Völkern. Hätte gut und gerne wie bei DAI um die 100 Stunden in dem Spiel verbringen können.

    Nur eine Sache ist mir echt negativ aufgestoßen: Das manche Dialoge die als Audio abgespielt wurden an Gebiete gebunden sind. Läuft man aus einem Bereich raus bricht dieser einfach ab statt zu ende gespielt zu werden. Auch haben sich ab und an Dialoge überlagert.

    Kann dem Spiel nicht weniger als 8,5 / 10 geben. Hab keine Minute in dem Spiel bereut!
    softkey gefällt dieser Beitrag.
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  6. #5511
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    38
    Beiträge
    967

    Standard

    Gears 4 XBone

    Was soll man zu diesem Spiel schon sagen? Aktion vom feinsten, Grafik Top, Story flach wie ein Blatt Papier . Hat aber richtig Spaß gemacht. Nur das Ende... Ohne zu Spoilern: Das Endlevel war komplett anspruchslos und kam mir nicht wie ein solches vor, auf einmal Zack! und vorbei, Abspann. War etwas verwundert das der "Endboss" weniger Anspruch hat als so mancher Zwischengegener. Etwas nervig , wie bei jedem Gears: Man kommt in einen neuen Abschnitt und sieht direkt da ist eine Deckung und da auch somit ist klar was gleich passiert. Jetzt ist Gears 5 dran, dank BlackFriday - 8 / 10

    HALO 5 XBone

    Nachdem ja Gears 4 so schnell beendet war hab ich mich HALO 5 weiter gewittmet. Auch hier wieder Grafik 1A, Story passt und lässt mich auf HALI Infinit warten. Lediglich die Ruckler waren lächerlich für ein HALO auf einer XBox One S. Wie beie Gears haben mich die Gegnerwellen oft genervt, da könnte HALO mittlerweile was Abwechslung vertragen. Alles in allem hat HALO 5 spaß gemacht und mich weder überrascht noch enttäuscht. 8 / 10
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  7. #5512
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    971

    Standard

    Zitat Zitat von DerSchallf Beitrag anzeigen
    Gears 4 XBone

    Was soll man zu diesem Spiel schon sagen? Aktion vom feinsten, Grafik Top, Story flach wie ein Blatt Papier . Hat aber richtig Spaß gemacht. Nur das Ende... Ohne zu Spoilern: Das Endlevel war komplett anspruchslos und kam mir nicht wie ein solches vor, auf einmal Zack! und vorbei, Abspann. War etwas verwundert das der "Endboss" weniger Anspruch hat als so mancher Zwischengegener. Etwas nervig , wie bei jedem Gears: Man kommt in einen neuen Abschnitt und sieht direkt da ist eine Deckung und da auch somit ist klar was gleich passiert. Jetzt ist Gears 5 dran, dank BlackFriday - 8 / 10

    HALO 5 XBone

    Nachdem ja Gears 4 so schnell beendet war hab ich mich HALO 5 weiter gewittmet. Auch hier wieder Grafik 1A, Story passt und lässt mich auf HALI Infinit warten. Lediglich die Ruckler waren lächerlich für ein HALO auf einer XBox One S. Wie beie Gears haben mich die Gegnerwellen oft genervt, da könnte HALO mittlerweile was Abwechslung vertragen. Alles in allem hat HALO 5 spaß gemacht und mich weder überrascht noch enttäuscht. 8 / 10
    Welche Ruckler in Halo 5? Das Spiel läuft doch verdammt stabil mit 60fps. Selten wo es mal auf 58fps fällt. Hab die Kampagne schon so oft gezockt und es gibt keine Ruckler. Nur an nem Speicherpunkt kann es mal ganz kurz rucken, aber das passiert nie im Kampf.
    Geändert von FaydHarkonnen (26.12.2020 um 12:08 Uhr)

  8. #5513
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    38
    Beiträge
    967

    Standard

    Also auf meiner Xbox One S ruckelt es ab und an während des Kampfes und wenn richtig viel los ist auch mal ein kurzer Stillstand. Ist angeblich bei vielen so und erst aber der Xbox One X nicht mehr vorhanden.
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  9. #5514
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    971

    Standard

    Zitat Zitat von DerSchallf Beitrag anzeigen
    Also auf meiner Xbox One S ruckelt es ab und an während des Kampfes und wenn richtig viel los ist auch mal ein kurzer Stillstand. Ist angeblich bei vielen so und erst aber der Xbox One X nicht mehr vorhanden.
    Es läuft sogar auf der Ur-Xbox One super. Keine Ahnung warum ihr diese Ruckler habt. Ich hatte alle Varianten der Xbox One Konsolen und Halo 5 lief überall absolut top.

  10. #5515
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.847

    Standard

    Nicht jedes Spiel läuft auf "jeder" Konsole gleich.Hab schon Ruckler oder Bugs gehabt die andere gar nicht kannten.Der Schalif wird sich das schon nicht eingebildet haben.
    softkey gefällt dieser Beitrag.
    PSN online : rgv500ccm

  11. #5516
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    971

    Standard

    Zitat Zitat von Tito Beitrag anzeigen
    Nicht jedes Spiel läuft auf "jeder" Konsole gleich.Hab schon Ruckler oder Bugs gehabt die andere gar nicht kannten.Der Schalif wird sich das schon nicht eingebildet haben.
    Hab ich ja auch nicht behauptet, er hätte sich das eingebildet.

  12. #5517
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.365

    Standard

    Zitat Zitat von Tito Beitrag anzeigen
    Nicht jedes Spiel läuft auf "jeder" Konsole gleich.Hab schon Ruckler oder Bugs gehabt die andere gar nicht kannten.
    Richtig, bei CP2077 hatte mein Kollege und ich lange nicht so viele Bugs auf der Ur-PS4 wie andere geschrieben haben . Ruckel und Matschgrafik allerdings schon .
    (playing videogames since 1987) +++TIPP: Die Doku Miniserie "High Score" auf Netflix sollte man sich als Gamer mal ansehen+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

  13. #5518
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    971

    Standard

    Zitat Zitat von softkey Beitrag anzeigen
    Richtig, bei CP2077 hatte mein Kollege und ich lange nicht so viele Bugs auf der Ur-PS4 wie andere geschrieben haben . Ruckel und Matschgrafik allerdings schon .
    Bist du etwa auch so ein Glückskind wie ich, dass so gute wie nie Bugs hat?

  14. #5519
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.615
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Resident Evil 3 X1 Remake

    Hat mir alles im allem sehr gut gefallen. Nur viel zu kurz. Habe 5 Stunden gebraucht.

    8/10

  15. #5520
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.615
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Yooka Laylee and the impossible Lair

    Ein (für mich) Bockschweres Jump and Run. Das Sympathe Duo hat ein wenig bei Banjo & Kazooie, Donkey Kong Contry und Co abgekupfert. Macht aber nicht ich habe mit den obengenannten Helden in der Vergangenheit viel Spaß gehabt.
    Nur ist hier der Schwierigkeitsgrad sehr viel höher. Der Finale Kampf geht über 3 Runden. Insgesamt Dauer das ganz an die 40 Minuten.
    Das Spiel habe ich eigentlich schon durch. Aber den entpart habe ich bislang noch nicht geschafft. 9/10

    Dann.....
    New Super Lucky Tale. War Yooka schon schwer, ist New Super Lucky Tale sehr viel einfacher. Aber auch witzig. Es gibt heute zutage viel zu wenig Jump and Run Games. Nur noch schiesspiele und Racegames. 7/10

    Und.....
    Haven ich fand den Grafik still ansprechend also.... Installieren.
    Erst im Spielverlauf merkte ich das es sich um ein Rollenspiel mit Rundenbasierten Kämpfen handelt. Nicht grade mein Genre. Aber ist ja auch alles nur rudimentär. Das Charakter Level geht Automatisch, und viel am Kampfstill rumbasteln ist auch nicht möglich. Das macht aber nicht denn, es macht spaß. Die beiden Akteure sind wie ein Ehepaar. Streit, Kochen, Essen, Dumme Sprüche, Sex alles was man braucht.
    In der Zukunft läuft Man(n) bzw. Frau wohl nicht mehr. Wir gleiten. Und das tun die beiden. Und es entspannt. Genau wie Flowers zu seiner Zeit. War auf jedenfall eine nette Reise mit guter Musik. Da werde ich bestimmt noch einige Male ne runde drehen. 8/10

    V2_PUNKT_0 gefällt dieser Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •