Take 2: Lootboxen sind kaum relevant für den Umsatz

Druckbare Version