Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #1
    AndréLinken
    Gast

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: Phil Spencer wünscht sich Sony für die E3 zurück gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Microsoft: Phil Spencer wünscht sich Sony für die E3 zurück

    •   Alt
       

  2. #2

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    94

    Standard

    Geschadet hat es der E3 zum Glück nicht. Die Zuschauer und Besucherzahlen waren höher als im ja zuvor. Trotzdem schade das Sony nichts zu zeigen hatte. Hoffe das ändert sich im nächsten Jahr wieder.

  3. #3
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    Geschadet hat es der E3 zum Glück nicht. Die Zuschauer und Besucherzahlen waren höher als im ja zuvor. Trotzdem schade das Sony nichts zu zeigen hatte. Hoffe das ändert sich im nächsten Jahr wieder.
    Laut Sony/Shawn Layden, haben ja Shows wie die E3 ihre Wirkung verloren. Wenn sie bei der E3 2020 wieder vertreten sind, dann verstehe ich die Aussage Layden's aber nicht. Warum zu einer Show zurückkehren, wenn sie an Bedeutung verloren hat?

  4. #4
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.865

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    Laut Sony/Shawn Layden, haben ja Shows wie die E3 ihre Wirkung verloren.
    Da hat er mMn auch recht.
    Nach dieser E3 könnte ich in Zukunft auch echt drauf verzichten. Ich glaube das war die langweiligste E3 der letzten 10 Jahre. Und das lag auch sicher nicht daran dass Sony gefehlt hat. Das meiste war vorher schon bekannt und von den paar neuankündigungen gabs höchstens ein kurzen Teaser der auch nichts über das Spiel gesagt hat oder es war uninteressant.
    Und vieles hat mir gefehlt. Kein Fable, kein Splinter Cell, kein neues Resident Evil, nichts zu Starfield oder TES (was ja vorher schon gesagt wurde)
    Geändert von Hoernchen1234 (15.06.2019 um 15:02 Uhr)
    softkey gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  5. #5
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.418

    Standard Microsoft: Phil Spencer wünscht sich Sony für die E3 zurück

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Da hat er mMn auch recht.
    Nach dieser E3 könnte ich in Zukunft auch echt drauf verzichten. Ich glaube das war die langweiligste E3 der letzten 10 Jahre. Und das lag auch sicher nicht daran dass Sony gefehlt hat. Das meiste war vorher schon bekannt und von den paar neuankündigungen gabs höchstens ein kurzen Teaser der auch nichts über das Spiel gesagt hat.
    Ich glaube auch das Messen immer unwichtiger und uninteressanter werden, aber diese hier war nicht nur deswegen so „schwach“ sondern auch weil die neuen Generation vor der Tür steht, weshalb ua Sony auch nicht dabei war.
    Die Messen zum Start der neuen Generation werden bestimmt wieder besser aber so gut wie damals wird es nie mehr. Eine Messe zu besuchen um paar Games vorzustellen oder um eine neue Generation einzuleiten sind auch 2 paar verschiedene paar Schuhe, weshalb ich mir gut vorstellen kann das Sony nächstes mal wieder dabei ist.
    Heute braucht es keine Messen mehr um Massen zu erreichen.


    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    Geändert von grinch66 (15.06.2019 um 16:30 Uhr)
    softkey gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  6. #6
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Komisch, anhand der Fans (Besucherzahlen) kann man ganz klar erkennen, dass die Messen nicht an Bedeutung verloren haben.

  7. #7
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.865

    Standard

    Kenne die Besucherzahlen nicht aber bei den Rocketbeans haben sie gesagt dass die Messe immer kleiner und leerer wird.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  8. #8
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Kenne die Besucherzahlen nicht aber bei den Rocketbeans haben sie gesagt dass die Messe immer kleiner und leerer wird.
    Dann sollen die Beans mal besser recherchieren. Es waren gerade einmal 3100 Besucher weniger als letztes Jahr. Also von immer kleiner und leerer kann bei weitem nicht dir Rede sein.

    Edit:
    Aussage von Stanley Pierre-Louis, CEO der ESA:
    "Wir haben Rekorde gebrochen, sahen unglaubliche Innovationen und hatten atemberaubende Momente, die die Welt unterhalten haben. Glückwunsch an unsere innovativen Aussteller, Mitglieder und Partner, die eine solch fantastische E3 möglich gemacht haben. "
    Geändert von FaydHarkonnen (15.06.2019 um 18:38 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.865

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    Dann sollen die Beans mal besser recherchieren.
    Sind nur deren Eindrücke vor Ort.
    Geändert von Hoernchen1234 (15.06.2019 um 21:16 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  10. #10
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Sind nur deren Eindrücke vor Ort.
    Dann liegen sie aber völlig daneben. Letztes Jahr waren es 200 Aussteller und dieses Jahr sogar über 200. Keine Ahnung warum die Beans dann überhaupt so ne Aussage machen.

  11. #11
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.573
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    Dann liegen sie aber völlig daneben. Letztes Jahr waren es 200 Aussteller und dieses Jahr sogar über 200. Keine Ahnung warum die Beans dann überhaupt so ne Aussage machen.
    Das war halt ihr persönlicher Eindruck, aber der kann halt eben auch massiv täuschen wie die Zahlen deutlich zeigen.

  12. #12
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Das war halt ihr persönlicher Eindruck, aber der kann halt eben auch massiv täuschen wie die Zahlen deutlich zeigen.
    Ist nicht böse gemeint, aber dann hau ich doch ohne Zahlen nicht solch eine Aussage raus.

  13. #13
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.573
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    Ist nicht böse gemeint, aber dann hau ich doch ohne Zahlen nicht solch eine Aussage raus.
    Ich kenne Rocket Beans nicht gut genug, aber ob da jetzt ständig "Fakten Fakten Fakten" oder eben wie hier "Eindrücke und Emotionen" rausgehauen werden, ist auch denen überlassen. Dein oben angefügtes Zitat vom ESA CEO ist leider auch absolut nichts sagend, da darin die emotionale Einordnung der Gegenseite erfolgt...

  14. #14
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    Hinter dem Mond gleich rechts um die Ecke
    Beiträge
    1.614

    Standard

    Also diese E3 2019 habe ich irgendwie garnicht so richtig verfolgt oder interressantes Endecken können, war wirklich in meinen Augen () ziemlich tote Hose.
    playing videogames since 1987

    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-Lynx, ATARI-7800, Super Nintendo, ATARI-Jaguar+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, X-BOX360, PS3, PS4


    •   Alt
       

  15. #15
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Ich kenne Rocket Beans nicht gut genug, aber ob da jetzt ständig "Fakten Fakten Fakten" oder eben wie hier "Eindrücke und Emotionen" rausgehauen werden, ist auch denen überlassen. Dein oben angefügtes Zitat vom ESA CEO ist leider auch absolut nichts sagend, da darin die emotionale Einordnung der Gegenseite erfolgt...
    Gebrochene Rekorde sind also nur die emotionale Einordnung der Gegenseite? Interessante, wenn auch falsche Ansicht. Gebrochene Rekorde sind Fakt und keine emotionale Einordnung.
    Geändert von FaydHarkonnen (16.06.2019 um 13:47 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •