Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht17Gefällt mir
  1. #1
    SubotaJurij
    Gast

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Playstation: Head of Worldwide Studios Shuhei Yoshida tritt zurück gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Playstation: Head of Worldwide Studios Shuhei Yoshida tritt zurück

  2. #2

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    723

    Standard

    Von Hulst habe noch nie gehört. Da ist wohl momentan einiges im Umbau, nachdem auch Shawn layden den Hut nehmen musste.

  3. #3
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.944

    Standard

    Japp. Sony wird noch globaler. Herman hat Ahnung von der Materie. Freue mich für ihn und bin auf die nächsten Jahre gespannt. Shuhei Yoshida übernimmt die Indie Abteilung. Auch gute Indie Titel sind nicht zu verachten. Im Gegensatz zu den großen AAA Multiplattformern steckt da jede Menge Herzblut drin.


  4. #4

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    723

    Standard

    In AAA Multiplattformern steckt deiner Meinung nach im Gegensatz zu AAA exklusiven weniger Herzblut? Verstehe ich nicht. Klar ist das alljährliche Fifa jetzt vielleicht nicht voller Innovationen, aber zeig mir mal einen exklusiven AAA der so aufwendig und technisch sauber inszeniert wurde wie bspw beim neuen CoD. Gibt's auch ich weiß, God of war oder Gears 5 sind solche Titel, aber man sieht schon auch dass sich die CoD Entwickler sehr tief rein gekniet haben, auch wenn es das Rad sicher auch nicht neu erfindet. Das machen die AAA exklivtitel aber genauso wenig.

  5. #5
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.944

    Standard

    Da hast du doch ein paar gute Beispiele.
    Bei CoD 2019 bist du bei mir an der falschen Adresse. Der Teil war Mist. Durchgezockt auf Mittel. Durchgezockt auf Veteran. Wieder verkauft.
    Firmen wie Ubisoft, Activision oder EA können sich in der Regel keine großen oder mehrmaligen Verschiebungen leisten. Die müssen liefern wenn sie überleben wollen. Die drei Hersteller haben da viel mehr Möglichkeiten. Die Gelder werden neben den eigentlichen Spielen auch durch die Plattformen generiert. Da kann man sich eine Verschiebung für mehr Qualität durchaus erlauben.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  6. #6

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    723

    Standard

    Sorry das ist doch wirklich unsinnig was du da schreibst. Gerade Firmen wie Activision, EA oder Ubisoft gehören zu den größten und rentabelsten Spieleanbietern. Bei dir klingt es so als wenn sie uns überleben kämpfen müssten, dabei sind es in Wahrheit einige der größten und erfolgreichsten Entwicklerstudios die es gibt. Ob du die Spiele magst spielt keine Rolle, aber sie darzustellen als wären sie kurz vor dem Ruin ist wirklich voll daneben. Das die Qualität meistens passt wurde ja auch gerade erst wieder mit CoD Modern Warfare bewiesen. Technisch ein nahezu perfektes Game. Vielleicht das bislang schönste Spiel in diesem Jahr neben Gears 5 und death stranding.

  7. #7
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    15.166

    Standard

    Activision, EA und Ubisoft entwickeln halt größtenteils Einheitsbrei. Kann wie im Fall von CoD funktionieren. Kann aber auch schief gehen. Gabs ja erst bei Ubisoft und Chost Recon. Ums Überleben kämpfen müssen die so schnell sicher nicht aber dass in den meisten ihrer Spiele viel Herzblut steckt würde ich jetzt auch nicht sagen. Grade sowas wie CoD ist doch nur produktion am Fließband.
    abwehrbollwerk und grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  8. #8

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    723

    Standard

    ... Aber eine technisch ziemlich hochwertige "fliesbandproduktion." Es stecken halt such drei unterschiedliche Studios hinter CoD, was sicherlich mit ein Grund ist warum es regelmäßig gelingt die Qualität so hoch zu halten.

  9. #9
    Avatar von abwehrbollwerk
    Mitglied seit
    15.10.2011
    Beiträge
    1.919

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    ... Aber eine technisch ziemlich hochwertige "fliesbandproduktion.
    Toll, hab ich viel von, wenn der Rest kacke ist. Aber wegen solchen Aussagen wie deiner, steckt kein herzblut is deren Spiele. Die denken sich, poliert das Spiel und fertig...... Jeden Tag steht ein dummer auf.
    Hoernchen1234, [zen] und grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.944

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    ... Aber eine technisch ziemlich hochwertige "fliesbandproduktion." Es stecken halt such drei unterschiedliche Studios hinter CoD, was sicherlich mit ein Grund ist warum es regelmäßig gelingt die Qualität so hoch zu halten.
    Ja, sehr hochwertig... Drüben im Forum für alte Gamer beschweren sich unsere Xboxler über total abstürze der Konsole und über Cheater.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  11. #11
    Avatar von abwehrbollwerk
    Mitglied seit
    15.10.2011
    Beiträge
    1.919

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Ja, sehr hochwertig... Drüben im Forum für alte Gamer beschweren sich unsere Xboxler über total abstürze der Konsole und über Cheater.
    Hey, ist doch alles egal, native 4k bockt.... Egal wie Scheiße alles drumherum ist.
    grinch66 und [zen] gefällt dieser Beitrag.

  12. #12

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    723

    Standard

    Habt ihr mal einen Test zum neuen CoD gelesen oder noch besser, die Kampagne selbst gezockt? Schneidet eigentlich überall ziemlich gut ab und macht auch echt viel Spaß. Genau dass was ich non einem guten shooter erwarte. Worte wie "kacke" sind da irgendwie total fehl am Platz und würde ich einfach mal unter Trolling abhaken, schließlich spielen nicht ohne Grund so viele Menschen die Reihe. Gibt nicht soo viele Spiele die solche Umsätze generieren. Da muss man nicht alles schlecht reden, nur weil innovationen ausbleiben. Die sind anderswo auch nicht unbedingt immer viel größer.

  13. #13
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    15.166

    Standard

    Schneidet überall gut ab weil es das erfüllt was man von einem CoD erwartet. Stumpfes Actiongeballer am laufenden Band vergleichbar mit Filmen von Michael Bay. Da haben die Transformers Filme auch die Leute in die Kinos gezogen. Das heißt ja aber noch lange nicht dass die Filme qualitativ hochwertig waren. Sowas wie CoD gehört einfach zur Sperrspitze des Mainstreams. Aber Erfolg würde ich jetzt nicht als Messlatte für Qualität nehmen.
    [zen], grinch66 und Phuindrad gefällt dieser Beitrag.


  14. #14
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    6.944

    Standard

    Sehe es so wie Hörnchen. Erfolg ungleich gute Qualität.
    Die Neuauflage von Modern Warfare hat mir nicht gefallen. Da gab es bessere Teile. Zudem war die Kampagne äußerst kurz und leicht. Hatte alle Trophäen bereits am ersten Wochenende gesammelt. Normalerweise kenne ich sowas nur von easy Platin Spielen, die ich links liegen lasse. (Mit sowas muss ich mich leider als Moderator eines Gaming Forum beschäftigen)
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  15. #15

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    723

    Standard

    Ich finde alleine schon durch den realistischen und hohen gewaltgrad kann es nicht als sperrspitze des mainstream angesehen werden. Klar wird es von einem riesigen Publikum gespielt, aber es ist definitiv kein Spiel für jedermann. Das es technisch auf höchstem Niveau dabei ist, sind wir uns einig. Ein CoD ist teuer in der Produktion und die hohe optische Qualität ist unverkennbar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •