"Gefällt mir"-Übersicht12Gefällt mir
  • 6 Beitrag von Siccc79
  • 6 Beitrag von Siccc79
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Scarlett: Alle 3 bis 4 Monate neue First-Party-Spiele gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Scarlett: Alle 3 bis 4 Monate neue First-Party-Spiele

  2. #2

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Hauptsache die Qualität passt. Selbst mit 15 Studios kann man nicht alle vier Monate einen AAA Titel veröffentlichen, zwei AAA und zwei AA pro Jahr ist realistisch. Mehr schaffe ich zeitlich ohnehin nicht.

  3. #3

    Mitglied seit
    28.08.2019
    Beiträge
    177

    Standard

    Wenn man von einem 4 Monats-Rhythmus und einer Konsolenlaufzeit von 6 Jahren ausgeht, sollten bei 15 Studios insgesamt schon 18 Spiele dabei rumkommen.
    Ein Drittel davon werden doch bestimmt schon allein irgendwelche Forza-Spiele sein...
    Geändert von Siccc79 (30.11.2019 um 10:20 Uhr)

  4. #4
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Solange es nicht mehr nur die üblichen Verdächtigen sind und sie ihren MP GaaS Müll da raus lassen...
    Halo und Gears hab ich noch nie gemocht und Forza ist auch immer nur das selbe. Hab ich jetzt auch nicht mehr wirklich bock drauf.
    1-2 gute Exklusivtitel pro Jahr würden mir da schon reichen.

  5. #5
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    802

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Solange es nicht mehr nur die üblichen Verdächtigen sind und sie ihren MP GaaS Müll da raus lassen...
    Halo und Gears hab ich noch nie gemocht und Forza ist auch immer nur das selbe. Hab ich jetzt auch nicht mehr wirklich bock drauf.
    1-2 gute Exklusivtitel pro Jahr würden mir da schon reichen.
    Quantum Break, Ori, Sunset Overdrive, State of Decay 1+2, Super Lucky's Tale, Crackdown 3, Recore, Killer Instinct, Ryse, RAD usw. Also Auswahl hat man bei der Xbox doch genug.

  6. #6
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    Quantum Break, Ori, Sunset Overdrive, State of Decay 1+2, Super Lucky's Tale, Crackdown 3, Recore, Killer Instinct, Ryse, RAD usw. Also Auswahl hat man bei der Xbox doch genug.
    Davon hab ich nur Quantum Break gespielt. State of Decay 1 war ein 360 Titel. Teil 2 steht noch auf meiner Liste. Der Rest interessiert mich auch nicht.
    Aber man sieht dass das über die Jahre auch nicht die Masse ist. MS hatte in dieser Generation gut angefangen, dann aber deutlich nachgelassen und den Kopf in den Sand gesteckt.

  7. #7
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    802

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Davon hab ich nur Quantum Break gespielt. State of Decay 1 war ein 360 Titel. Teil 2 steht noch auf meiner Liste. Der Rest interessiert mich auch nicht.
    Aber man sieht dass das über die Jahre auch nicht die Masse ist. MS hatte in dieser Generation gut angefangen, dann aber deutlich nachgelassen und den Kopf in den Sand gesteckt.
    Wenn dich die anderen Spiele nicht interessieren, dann ist das aber nicht der Fehler von MS. Dann liegt es ganz allein an deinem Geschmack. MS hat genug verschiedene Spiele im Angebot.

  8. #8
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Geschmack hin oder her. MS wurde in den letzten 3-4 Jahren zurecht wegen der mauen Spieleauswahl kritisiert. Und das nicht nur von mir. Wie gesagt kam sowas wie Quantum Break, Sunset Overdrive oder Ryse halt zum Anfang der Generation und alles was danach kam war kaum noch der Rede wert.

  9. #9

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Ich muss schon sagen, was sie aktuell alles angekündigt haben, also zB Halo Infinite, den Flugsimulator, Age of Empires IV, Fable 4 (vermutlich), Ori 2, Forza Motorsport 8, Everwild, dass ist schon erste Sahne und da brauchen sie sich wahrlich vor niemanden zu verstecken. Bei Sony sind es aktuell nur noch zwei Spiele von denen man weiß und davon reizt mich wenn überhaupt auch nur Tlou2. Was das Thema Vielfalt anbelangt haben sich die Japaner für meinen Geschmack zu sehr auf Action Adventures versteift. Das ist nichts für mich und abseits dessen kam nicht viel, weswegen ich aktuell das Microsoft Lineup für deutlich besser halte. Das ist aber Geschmackssache, wer will soll dass gerne anders sehen. Aber es sieht so als wenn ich auch um die nächste playstation wieder einen Bogen machen werde. Es fehlen mir die Argumente dafür.

  10. #10

    Mitglied seit
    28.08.2019
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    Was das Thema Vielfalt anbelangt haben sich die Japaner für meinen Geschmack zu sehr auf Action Adventures versteift. Das ist nichts für mich...
    Das ist aber seltsam! Warst du es nicht, der ein Action-Adventure (Red Dead 2) zum Spiel der Generation gekürt hat, bevor du es auch nur eine Sekunde selbst gespielt hattest???
    Hör doch einfach mal mit deinem peinlichen Kleinkrieg auf und versuche nicht ständig, die Leute hier für dumm zu verkaufen!
    Man kann [zen]s Kommentar von neulich wirklich nur zustimmen...
    Hoernchen1234, [zen], AdCriSo und 3 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  11. #11

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Red Dead redemption ist ein Ausnahmetitel wie er nur alle paar jahre erscheint und kein klassisches Action Adventure wie Uncharted oder God of war. Für mich ist darin ein klarer Unterschied ersichtlich. Abseits der Rockstar Titel spiele ich aber auch kaum open world games, es sei denn es handelt sich um RPGs. Darin ist kein Widerspruch, es sei denn natürlich man will einen sehen.

  12. #12

    Mitglied seit
    28.08.2019
    Beiträge
    177

    Standard

    Klar, man kann es sich natürlich so zurechtbiegen, wie man es gerade braucht.
    Tito, Hoernchen1234, AdCriSo und 3 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  13. #13

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.550

    Standard

    "facepalm*

  14. #14
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    802

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Geschmack hin oder her. MS wurde in den letzten 3-4 Jahren zurecht wegen der mauen Spieleauswahl kritisiert. Und das nicht nur von mir. Wie gesagt kam sowas wie Quantum Break, Sunset Overdrive oder Ryse halt zum Anfang der Generation und alles was danach kam war kaum noch der Rede wert.
    Geschmackssache

  15. #15
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.293

    Standard

    Ich hoffe sie bieten auch mehr über bei Play Annywhere an. Ich war gestern ganz schön enttäuscht als ich mich bei Xbox für Windows angemeldet habe und nur 2 Spiele runterladen konnte. Forza Horizon 3 und 4. Wahnsinn! Die Halo MCC muss man leider auch neu kaufen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •