Seite 1 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht20Gefällt mir
  1. #1
    Redaktion

    Mitglied seit
    27.09.2012
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Vorteil gegenüber der PS5 im Bereich der Abwärtskompatibilität gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Series X: Vorteil gegenüber der PS5 im Bereich der Abwärtskompatibilität

  2. #2
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.730

    Standard

    Es ist nice2have

    Sony hat die AWK wohl einfach nicht im Fokus, sondern wollte eine in sich abgestimmte gute Konsole rausbringen, ohne auf AWK achten zu müssen, also ich verstehe nicht wieso hier viele so ein Fass aufmachen, dann behält man eben die PS4 noch ein Stück



  3. #3

    Mitglied seit
    28.08.2019
    Beiträge
    158

    Standard

    In dieser Hinsicht bin ich schwer enttäuscht von Sony. Habe eigentlich fest mit einer umfänglichen AWK bis mindestens zur PS3 gerechnet

    Von MS erhoffe ich mir, dass auch weitere Original Xbox und Xbox 360 Spiele abwärtskompatibel gemacht werden.

  4. #4
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.332

    Standard

    Ich glaube der wesentlichste Vorteil der Xbox Series X gegenüber der PS5 ist im Bereich der Leistung und gerade auch in Bezug auf raytracing wiederzufinden. Die Xbox wird das volle Raytracing Featuresetup unterstützen während der PS5 wichtige Aspekte davon fehlen und süß eigentlich auf das altbekannte global Illuminaten Modell setzt, die also somit garnicht über echtes Raytracing verfügen wird.

    @lordvessex

    Hast du cerny denn nicht reden gehört? Genau das macht Sony nämlich nicht, sondern sie bringen ein Konzept, dass so nicht richtig aufeinander abgestimmt ist (das Verhältnis CU Cores zum takt passt nicht) um due awk irgendwie zu ermöglichen. Anscheinend mussten es genau die 36 Kernzahl die schon die Standard PS4 hatte sein, um das zu ermöglichen. Cerny sprach davon dass man das in den Chip integriert habe und bei der Entwicklung auf die awk geachtet hat. Das ust das Gegenteil dessen was du schreibst.
    Geändert von StHubi (20.03.2020 um 19:54 Uhr) Grund: 2 Beiträge werden 1

  5. #5
    Avatar von Sonic1080
    Mitglied seit
    16.06.2011
    Beiträge
    568

    Standard

    Ich denke, dass PS2 und PSX emuliert werden. Das kann inzwischen jedes Notebook - und das ziemlich gut. PS3 ist wieder speziell... Das könnte vielleicht immer noch nicht funktionieren. Ich glaube die Emulatoren sind da noch nicht so gut.
    GG MD MCD MD32X SAT DC X PS3 PS4
    Online: PSN - ask for Username...

  6. #6
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Was kein echtes "Raytracing"..........was mache ich jetzt bloss???
    So langsam habe ich das Gefühl die SX wurde extra für FeralKid gemacht . (Games scheinen ja bei ihm keine Rolle zu SPIELEN) LOL
    -playing videogames since 1987-
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4



  7. #7
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.332

    Standard

    @softkey.

    Warum so provokant? Klar sind Games für mich das wichtigste. Die Technik dahinter aber eben auch. Dir offenbar nicht so sehr, na dann ist doch alles gut, dann reicht doch die PS5 für dich, wo ist das Problem?

  8. #8
    ZickendeTightBombe
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Siccc79 Beitrag anzeigen
    In dieser Hinsicht bin ich schwer enttäuscht von Sony. Habe eigentlich fest mit einer umfänglichen AWK bis mindestens zur PS3 gerechnet

    Von MS erhoffe ich mir, dass auch weitere Original Xbox und Xbox 360 Spiele abwärtskompatibel gemacht werden.
    PS1 & PS2 Spiele könnten von der PS5 emuliert werden. PS4 Spiele sollten ohne Probleme auf der PS5 lauffähig sein. Bei der PS3 sieht es wieder komplizierter aus. Die hatte damals den Cell Chipsatz verbaut, der nochmal extra in der PS5 verbaut werden müsste um PS3 Games zocken zu können. Ich glaube nicht das Sony das ermöglichen wird...

    Sollen auf der XSX nicht alle Xbox Spiele laufen?

  9. #9
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    @softkey.

    Warum so provokant? Klar sind Games für mich das wichtigste. Die Technik dahinter aber eben auch. Dir offenbar nicht so sehr, na dann ist doch alles gut, dann reicht doch die PS5 für dich, wo ist das Problem?
    Der war gut .
    Nochmal ganz langsam für dich. In meinen Augen hat MS die bessere Hardware (habe ich auch nie abgestritten) aber SONY die besseren Games (mM) jetzt muss jeder für sich entscheiden was er braucht oder will. Wer beide Konsolen kauft hat dieses Problem nicht, ich möchte aber nur eine Konsole und die Exclusiven Games wie T-LOU, GoW oder HZD usw. zocken.
    Beispiel:
    Dieses Jahr freue ich mich auf CP2077 und T-LOU 2, beide Games kann ich weder auf dem PC, BOX oder Switch spielen, nein was für eine Überraschung es geht nur auf der PS4 . Und mit der PS5 wird es genau so laufen.

    Dein provokantes gehype der ONE-X und jetzt der SX kennen wir doch hier alle, also komm DU mir nicht mit "provokant".

    FeralKid = Ignorier Liste (mal wieder)
    Geändert von softkey (20.03.2020 um 17:54 Uhr) Grund: hatte ausversehen FekalKid geschrieben ;)
    -playing videogames since 1987-
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4



  10. #10
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    943

    Standard

    Meinst du Cyberpunk 2077? Das ist doch nicht PlayStation-Exclusive.

  11. #11
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.332

    Standard

    @softkey

    Fein hast du das nochmal erklärt...

    Für mich hat eben MS die besseren Games und zusätzlich auch die bessere Technik. Ob ich mir die Xbox Series X kaufe oder den PC aufrüste weiß ich noch nicht. Beides macht für MICH Sinn.

    CP2077 ist ein gutes Beispiel. Wird ja laut Hersteller für die Xbox Series X optimiert und war im directx video gestern mit raytracing zu sehen.
    Geändert von StHubi (20.03.2020 um 19:55 Uhr) Grund: 2 Beiträge werden 1

  12. #12
    Avatar von V2_PUNKT_0
    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Meinst du Cyberpunk 2077? Das ist doch nicht PlayStation-Exclusive.
    Ich glaube, dass er das anders gemeint hat. Er kann quasi nur einen der zwei Titel auf den anderen Systemen spielen. Wenn er beide spielen will, braucht er (Stand heute) definitiv eine Sony-Konsole. Auf dieser kann er dann sogar beide Titel, auf die er sich freut, spielen.
    softkey und janosch2404 gefällt dieser Beitrag.
    - - -
    - reborn from the ashes -
    - - -

  13. #13
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.332

    Standard

    @V2

    Gut das du das nochmal aufgeklärt hast. Du hast recht, do muss es sein, nur dann macht es auch wirklich Sinn, aber jetzt ist zum Glück ja alles klar.

  14. #14
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.730

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    Ich glaube der wesentlichste Vorteil der Xbox Series X gegenüber der PS5 ist im Bereich der Leistung und gerade auch in Bezug auf raytracing wiederzufinden. Die Xbox wird das volle Raytracing Featuresetup unterstützen während der PS5 wichtige Aspekte davon fehlen und süß eigentlich auf das altbekannte global Illuminaten Modell setzt, die also somit garnicht über echtes Raytracing verfügen wird.

    @lordvessex

    Hast du cerny denn nicht reden gehört? Genau das macht Sony nämlich nicht, sondern sie bringen ein Konzept, dass so nicht richtig aufeinander abgestimmt ist (das Verhältnis CU Cores zum takt passt nicht) um due awk irgendwie zu ermöglichen. Anscheinend mussten es genau die 36 Kernzahl die schon die Standard PS4 hatte sein, um das zu ermöglichen. Cerny sprach davon dass man das in den Chip integriert habe und bei der Entwicklung auf die awk geachtet hat. Das ust das Gegenteil dessen was du schreibst.
    Hör bitte auf Schwachsinn zu erzählen

    Les dir doch mal die Technikberichte durch, bzw. auch was Entwickler so sagen momentan

    Du hast schon öfter bewiesen, das du von Technik keine Ahnung hast

    Ich verstehe ja wenn du sagt du magst Xbox lieber, aber dann verwende wenigstens nachvollziehbare Argumente und nicht sowas an den Haaren herbeigezogenes
    softkey gefällt dieser Beitrag.



  15. #15
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.332

    Standard

    @lordvessex
    Hast du auch Argumente für deine Ansicht oder wirfst du mir nur etwas vor von dem du selbst keine Ahnung zu haben scheinst?

    Von dem was man soweit weiß, ist die Xbox Series X auf drm Papier nunmal deutlich Leistungsstärker als die PS5. Du sagst es ist nicht so? Na gut, wie kommst du denn zu dieser Ansicht? Liegt das jetzt daran das die PS5 lediglich global Illuminaten beherrscht oder hat das eher was damit zu tun das Raytracing Prozesse offenbar doch auf den shadern statt auf dezidierter Hardware berechnet wird, erklär doch mal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •