Seite 1 von 5 12345
"Gefällt mir"-Übersicht36Gefällt mir
  1. #1
    Redaktion

    Mitglied seit
    27.09.2012
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox-Chef findet, dass PS5-Exklusivität ein Widerspruch für gemeinsames Spielen ist gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox-Chef findet, dass PS5-Exklusivität ein Widerspruch für gemeinsames Spielen ist

  2. #2

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    wenn man Leute [durch Exklusivität] aussperrt, wodurch sie diese Spiele nicht erleben können. Oder jemanden dazu zu zwingen, ein bestimmtes Gerät zu kaufen [...]"
    Aha. Was für ein Argument. Als ob sie das in der Vergangenheit nicht auch gemacht haben.
    Jetzt machen sie es anders und aufeinmal ist das ganz schlimm.
    Und wenn sie die One dann in 1-2 Jahren absägen ist es wieder OK.

    Naja, eine Trennung der Generationen wie Sony es macht finde ich jedenfalls besser als so einen schleichenden Übergang.
    abwehrbollwerk, softkey, Kahmu und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  3. #3

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.590

    Standard

    Ich bin vom PC her garnichts anderes gewohnt als immer alle Games zocken zu können, habe aber verstanden, dass die Games der Thirds nicht mehr parallel auch für die one kommen, sondern ausschließlich für die Xbox Series X. Insofern supported MS die aktuelle Generation einfach nur etwas länger als Sony das macht, daran kann ich nichts schlechtes finden. Das games ausgebremst werden glaube ich auch nicht, trotz schwächerer Hardware Asus der Konsolen, sehen PC Game Versionen doch eigentlich immer am besten aus, da Entwickler die stärkere Hardware zu nutzen wissen.

  4. #4
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.322

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    da Entwickler die stärkere Hardware zu nutzen wissen.
    also aus meiner Erfahrung wissen die Entwickler nicht wie Sie die Hardware nutzen, weil Sie nahezu unbegrenzt Spielraum haben und nicht gezwungen sind zu optimieren wie auf Konsolen

    Meiner Meinung nach ist das kein Ausschluss, jeder kann doch für sich selbst abwägen, ob er die neue Konsole kauft und ganz ehrlich ich habe lieber Exklusive Spiele die die neue Hardware direkt nutzen, wie z.B. Ratchet & Clank als irgendwelche Übergangsspiele die eingeschränkt werden durch die Current-Gen



  5. #5
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Es werden keine Spiele eingeschränkt sein, durch die Current-Gen. R&C soll jetzt das Beispiel für Next-Gen sein? Das sieht genauso aus, wie der vorherige Teil.

  6. #6

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.590

    Standard

    @janosch2404.

    Ja eben. Zudem habe ich auf YouTube ein ganz ähnliches Beispiel mit genauso schnellem Szenenwechsel gesehen, was angeblich auf einer stink normalen HDD lief. Spiele die die neue Generation bereits zu Beginn voll nutzen wird es nicht geben. Da wird ganz sicher nichts zurück gehalten. Und nochmal: die PC Version der Games sind eh immer die schönsten. Zeigt dich aktuell ja such wieder deutlich bei death Stranding und auch bei Hzd. Die schwächere PS4 Hardware könnte nicht verhindern, daß die Titel am PC echte Hingucker geworden sind. Da wird nichts zurück gehalten.

  7. #7
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Ich freu mich auf R&C. Das ist das bisher einzige PS5 Spiel, das mich interessiert. Bis auf diese Wechsel, die auch so 2-3 Sekunden dauern (mit Rucklern) und mehr Gegner/Partikeleffekte, war da aber jetzt kein grosser Unterschied. Würde das Spiel lieber ohne extra KlimmBimm für die Ps4 haben. Dafür ne Ps5 kaufen mach ich nicht.

  8. #8
    Avatar von abwehrbollwerk
    Mitglied seit
    15.10.2011
    Beiträge
    2.185

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Ich freu mich auf R&C. Das ist das bisher einzige PS5 Spiel, das mich interessiert. Bis auf diese Wechsel, die auch so 2-3 Sekunden dauern (mit Rucklern) und mehr Gegner/Partikeleffekte, war da aber jetzt kein grosser Unterschied. Würde das Spiel lieber ohne extra KlimmBimm für die Ps4 haben. Dafür ne Ps5 kaufen mach ich nicht.
    Also ich fand schon das es sehr sehr geil aussah, licht und und. Ob das so auf der ps4 laufen würde, keine Ahnung.

  9. #9

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.590

    Standard

    @abwehrbollwerk

    In geringerer Auflösung, mit weniger Details und ohne Raytracing Reflektion: bestimmt.

  10. #10

    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    @abwehrbollwerk

    In geringerer Auflösung, mit weniger Details und ohne Raytracing Reflektion: bestimmt.
    Nein. Du hast den entscheidenden Punkt (ganz sicherlich bewusst) ausgelassen.
    #StopJimRyan

  11. #11
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.402

    Standard

    Na dann los Phil, freue mich schon darauf Halo und Forza auf der PS5 zu zocken , lange nicht so ein Scheiss gelesen .
    Geändert von softkey (14.07.2020 um 22:18 Uhr) Grund: ein e war zuviel :)
    Kahmu, Tobias Hartlehnert und grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    (play videogames since 1987) +++INFO: "Aus Hackepeter wird Kacke später"+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

  12. #12
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Zitat Zitat von abwehrbollwerk Beitrag anzeigen
    Also ich fand schon das es sehr sehr geil aussah, licht und und. Ob das so auf der ps4 laufen würde, keine Ahnung.
    Keine Frage, das sah geil aus. Finde aber auch der Vorgänger sah schon sehr geil aus und irgendwie hab ich da gar nicht das Bedürfnis nach mehr Grafik. Vor allem geht‘s mir mehr um‘s Gameplay und die coolen Sprüche und Dialoge, sowie die Story/Charaktere. Das ist, was R&C ausmacht. Als Showcase für Next-Gen finde ich wirkt es nicht so. Da sind doch diese ultrarealistischen, OpenWorld Games geeigneter. HZD2 zum Beispiel.
    abwehrbollwerk gefällt dieser Beitrag.

  13. #13

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.590

    Standard

    Ich glaube softkey hat die Aussage garnicht gelesen. Wenn doch dann aber nicht verstanden XD

    @janosch2404. Von HZD2 müsste man erstmal Gameplay sehen. Mal abwarten.
    @V2 Welchen Punkt ausgelassen?
    FaydHarkonnen gefällt dieser Beitrag.

  14. #14
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.322

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Ich freu mich auf R&C. Das ist das bisher einzige PS5 Spiel, das mich interessiert. Bis auf diese Wechsel, die auch so 2-3 Sekunden dauern (mit Rucklern) und mehr Gegner/Partikeleffekte, war da aber jetzt kein grosser Unterschied. Würde das Spiel lieber ohne extra KlimmBimm für die Ps4 haben. Dafür ne Ps5 kaufen mach ich nicht.
    Es war erstes Gameplay und das war von den Ladezeiten her schon beeindruckend, wenn man bedenkt das ein Weltenwechsel im letzten Teil noch ca. 10-30 Sekunden gedauert hat

    Und du siehst keinen großen Unterschied? Sry, aber irgendwie scheinst du wieder in die alten Muster zu verfallen, schau dir das hier an und sag das nochmal:

    https://www.youtube.com/watch?v=74KZ-hCszXU&t=25s

    ohne Musik am besten, die nervt etwas

    Der Unterschied ist wesentlich größer als du das hier darstellen willst

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    @janosch2404.

    Ja eben. Zudem habe ich auf YouTube ein ganz ähnliches Beispiel mit genauso schnellem Szenenwechsel gesehen, was angeblich auf einer stink normalen HDD lief.
    und hier fehlt wieder ein Link, zeig mir das Spiel das mit der Grafikqualität und allem was da im Hintergrund passiert in 2-3 Sekunden eine komplett neue Umgebung lädt, bitte

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Es werden keine Spiele eingeschränkt sein, durch die Current-Gen. R&C soll jetzt das Beispiel für Next-Gen sein? Das sieht genauso aus, wie der vorherige Teil.

    ja R&C ist mitunter ein Beispiel was von Grund auf auf PS5 ausgerichtet ist und nein ich garantiere dir, so würde das auf Current Gen nicht laufen



  15. #15
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.402

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    Ich glaube softkey hat die Aussage garnicht gelesen. Wenn doch dann aber nicht verstanden XD
    ""Xbox-Chef Phil Spencer hat in einem Interview die Exklusiv-Strategie von Sony mit der PlayStation 5 etwas kritisiert. Demnach findet er es fragwürdig, wenn man Spieler zum Kauf einer neuen Hardware zwingt, um kommende Titel erleben zu können. ""

    Achso wegen der neuen Generation und das MS so lieb ist und die ONE und XS unterstüzt......upps .
    Naja aber das ist doch völlig normal, neue Gen = Neue Games für Neue Gen . Das war noch nie anders bei SONY, also doch Blödsinn die Aussage von Phil und absoluter Quatsch in meinen Augen . mM
    Geändert von softkey (15.07.2020 um 08:03 Uhr)
    (play videogames since 1987) +++INFO: "Aus Hackepeter wird Kacke später"+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •