"Gefällt mir"-Übersicht12Gefällt mir
  • 2 Beitrag von TheRattlesnake
  • 2 Beitrag von Kahmu
  • 1 Beitrag von Kahmu
  • 2 Beitrag von Kahmu
  • 2 Beitrag von grinch66
  • 3 Beitrag von TheRattlesnake
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Händler listet Preise für PlayStation 5, DualSense-Controller & Zubehör gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: Händler listet Preise für PlayStation 5, DualSense-Controller & Zubehör

  2. #2
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.881

    Standard

    Bei dem bzw den Preisen kann man ja nicht meckern wenn die so kommen sollten.
    PSN online : rgv500ccm

  3. #3

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Macht das BD Laufwerk denn wirklich einen Unterschied von 100€ aus? Oder versucht man die Leute damit wieder zu Digital Only zu drängen....
    Kahmu und grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Avatar von Kahmu
    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    679

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Macht das BD Laufwerk denn wirklich einen Unterschied von 100€ aus? Oder versucht man die Leute damit wieder zu Digital Only zu drängen....
    Das BD macht für Sony keine 20€.
    Die versuchen nur die Leute mit den 100€ Unterschied zu Digital-Only zu ködern um Ihnen im Nachgang im Idealfall mehr als die 100€ durch die hohen Shop-preise aus der Tasche zu ziehen.
    Ich glaub du hast das schon richtig erkannt.
    TheRattlesnake und grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    Disclaimer: Ich möchte mich mit diesem Kommentar weder auf die Seite der PS5 noch auf die Seite der XSX stellen. Seit x86 werde ich mir auch keine Konsole mehr kaufen. Ich bin lediglich Hardwareinteressiert.

  5. #5
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard PS5: Händler listet Preise für PlayStation 5, DualSense-Controller & Zubehör

    Zitat Zitat von Kahmu Beitrag anzeigen
    Das BD macht für Sony keine 20€.
    Die versuchen nur die Leute mit den 100€ Unterschied zu Digital-Only zu ködern um Ihnen im Nachgang im Idealfall mehr als die 100€ durch die hohen Shop-preise aus der Tasche zu ziehen.
    Ich glaub du hast das schon richtig erkannt.
    jetzt mal unabhängig davon ob die Preise hier stimmen oder nicht, wird es genau so sein wie du sagst. Die Disk Version wird unverhältnismäßig teurer sein.

    Für mich macht sich der Leak hier mit den Zubehör Preisen komplett unglaubwürdig. Controller, Headset, Kamera und FB sollen alle das gleiche kosten?!
    Vor allem diese olle Fernbedienung?! das wäre ja der reinste Wucher, soweit wie Big N ist Sony diesbezüglich nun auch wieder nicht
    Geändert von grinch66 (05.08.2020 um 12:13 Uhr)

  6. #6
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    So schlimm wie es immer dargestellt wird sind die Preise in den Stores gar nicht. Nahezu alle großen Spiele sind nach spätestens 4 Wochen im Angebot. Selbst der Vollpreis zum Release scheint die wenigsten Gamer zu jucken. Viele sind gar froh über diese Möglichkeit und kaufen nur noch Digital. Der Anteile der digitalen Spieleverkäufe bei Sony beläuft sich mittlerweile auf über 70%.


  7. #7
    Avatar von Kahmu
    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    679

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    So schlimm wie es immer dargestellt wird sind die Preise in den Stores gar nicht. Nahezu alle großen Spiele sind nach spätestens 4 Wochen im Angebot. Selbst der Vollpreis zum Release scheint die wenigsten Gamer zu jucken. Viele sind gar froh über diese Möglichkeit und kaufen nur noch Digital. Der Anteile der digitalen Spieleverkäufe bei Sony beläuft sich mittlerweile auf über 70%.
    Es macht aber einen großen Unterschied ob der Digitale Shop eine zusätzliche Option ist oder ob es die EINZIGE Option ist einzukaufen.
    Wenn es irgendwann genug Leute gibt die nur Digital einkaufen können dann kann man auch anfangen die Preise anzuziehen.
    TheRattlesnake gefällt dieser Beitrag.
    Disclaimer: Ich möchte mich mit diesem Kommentar weder auf die Seite der PS5 noch auf die Seite der XSX stellen. Seit x86 werde ich mir auch keine Konsole mehr kaufen. Ich bin lediglich Hardwareinteressiert.

  8. #8
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.322

    Standard

    klar werden die 100€ auch teilweise zum Ködern da sein, aber jeder der 1 und 1 zusammenzählen ksnn weiß, dass man auf Disc die spiele immer günstiger bekommt, außer es gibt Angebote im Store, da hab ich das ein oder andere mal geld gespart

    aber den Vorteil das Spiel verleihen zu können oder verkaufen geht dir damit halt komplett verloren, die Idee von Sony finde ich cool, aber bei mir nicht ohne Laufwerk



  9. #9
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    Zitat Zitat von Kahmu Beitrag anzeigen
    Es macht aber einen großen Unterschied ob der Digitale Shop eine zusätzliche Option ist oder ob es die EINZIGE Option ist einzukaufen.
    Wenn es irgendwann genug Leute gibt die nur Digital einkaufen können dann kann man auch anfangen die Preise anzuziehen.
    Die Preise für physische Spiele können genauso angehoben werden. Ein Aufschrei wäre auch nur von kurzer Dauer. Die Akzeptanz folgt schnell. Denk mal an den Online Pass, das entfallen der Anleitungen, das Gemecker über Lootboxen/ MTs usw.


  10. #10
    Avatar von Kahmu
    Mitglied seit
    04.10.2018
    Beiträge
    679

    Standard

    Du kannst aber auch bei einer Preiserhöhung von physischen Medien immer noch Händler vergleichen. Und solange du das kannst gibt es Konkurrenz und diese führt zu einem Preiskampf. Daher gehen die meisten Produkte ja auch zu einem niedrigeren Preis als der UVP über die Theke. In einem Monopolshop fällt das weg.

    Ansonsten:
    Online Pass: Ein Mitgrund warum ich keine Konsolen mehr kaufe.
    Gemecker über Lootboxen: Ich spiele keine Spiele mit kaufbaren Lootboxen in denen es mehr als Skins oder Dinge gibt die nur auf diesem Weg erhältlich sind.
    Entfallen der Anleitung: Das hat mich wirklich gestört und es gibt nichts womit ich das beeinflussen könnte, damit hast du also recht.
    TheRattlesnake und grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    Disclaimer: Ich möchte mich mit diesem Kommentar weder auf die Seite der PS5 noch auf die Seite der XSX stellen. Seit x86 werde ich mir auch keine Konsole mehr kaufen. Ich bin lediglich Hardwareinteressiert.

  11. #11
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    So schlimm wie es immer dargestellt wird sind die Preise in den Stores gar nicht. Nahezu alle großen Spiele sind nach spätestens 4 Wochen im Angebot. Selbst der Vollpreis zum Release scheint die wenigsten Gamer zu jucken. Viele sind gar froh über diese Möglichkeit und kaufen nur noch Digital. Der Anteile der digitalen Spieleverkäufe bei Sony beläuft sich mittlerweile auf über 70%.
    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Die Preise für physische Spiele können genauso angehoben werden. Ein Aufschrei wäre auch nur von kurzer Dauer. Die Akzeptanz folgt schnell. Denk mal an den Online Pass, das entfallen der Anleitungen, das Gemecker über Lootboxen/ MTs usw.
    sei mir nicht böse Zen, aber du siehst mir das zu locker.

    Mir ist der digitale Markt im Vergleich zum Retail Markt auch zu teuer und außerdem ein Monopol. Erst recht wenn man den Gebrauchtmarkt mit einbezieht. Hab das schon oft verglichen und digital stinkt immer ab. Da helfen auch keine Angebote nach 4 Wochen, denn die kommen ja auch im Retail Markt.

    Nur weil bei vielen Gamern Akzeptanz, Gleichgültigkeit, Faulheit usw. herrscht, macht es das Ganze ja nicht weniger schlimm für MICH.
    TheRattlesnake und Kahmu gefällt dieser Beitrag.

  12. #12

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Die Preise für physische Spiele können genauso angehoben werden. Ein Aufschrei wäre auch nur von kurzer Dauer. Die Akzeptanz folgt schnell.
    Bei physischen Spielen bist du aber nicht auf eine einzige Verkaufsplattform angewiesen. Da gibt es zig händler die immer wieder Angebote machen um sich von anderen abzuheben und den Gebrauchtmarkt gibts auch noch.
    Kahmu, grinch66 und abwehrbollwerk gefällt dieser Beitrag.

  13. #13
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    Haha Mag ja alles sein. Den Store finde ich trotzdem nicht überteuert. Die Preise sind völlig in Ordnung. Auch die der Angebote. Btw. Ich kaufe Spiele ausschließlich in physischer Form. Außer natürlich kleine Indies und PS+ Zeugs.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •