Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht23Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 hat angeblich Probleme mit "echtem" 4K gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5 hat angeblich Probleme mit "echtem" 4K

  2. #2
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Kann ich mir nicht wirklich vorstellen. PS4 Pro und One X schaffen bereits native 4k und die leisten viel weniger. Aber selbst wenn es stimmen sollte ändert das auch nichts an meiner Kaufentscheidung. Am wichtigsten sind mir gute Spiele. Die bekomme ich von Sony definitiv.
    LordVessex, softkey und dantealexdmc5 gefällt dieser Beitrag.


  3. #3
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Naja die PS4 Pro schafft native 4k eigentlich nur in der Theorie, in der Praxis extrem selten. Die Spiele werden grafisch immer aufwendiger, da ist 4k vielleicht auch in der nächsten Generation nicht immer gesetzt. Speziell wenn neue Features wie Raytracing hinzu kommen. Muss man zum jetzigen Stand abwarten. Spiele sind natürlich auch wichtig. Aber Sonys Titel interessieren mich persönlich nicht.

  4. #4
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Nö. Gibt viele Spiele in nativer 4k Auflösung auf der Pro. Aber selbst wenn es mehrheitlich nur checkerboarding oder 1800p ist. Wayne... Hauptsache das Bild ist schön klar, nichts krisselt und es gibt keine Artefakte.
    Kahmu, grinch66, softkey und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.


  5. #5
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Mehrheitlich? Eigentlich doch so gut wie immer, insbesondere bei aktuellen Spielen. Die Spiele die dort wirklich nativ in 4k laufen sind meist last Gen Remaster.

  6. #6
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Ja...
    softkey und grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  7. #7
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Richtig. 1440p halt

  8. #8
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Du lässt echt keine Gelegenheit zum stänkern aus.
    Tito, grinch66 und softkey gefällt dieser Beitrag.


  9. #9
    Avatar von V2_PUNKT_0
    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Du lässt echt keine Gelegenheit zum stänkern aus.
    Sein "Lieblingsverein" sorgt seit Wochen für einen Shitstorm nach dem anderen, er muss seinen Frust halt irgendwie kompensieren.
    grinch66 und softkey gefällt dieser Beitrag.
    - - -
    - f***k all the scalpers
    -
    - - -

  10. #10
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Das ist halt der Unterschied

    Der Kommentar von V2= stänkern (stimmt so übrigens auch nicht seine Behauptung. Könnte jetzt Gegenbeispiel zu seinem "lieblingsverein" machen, aber wozu?)

    Mein Kommentar = sachliche Feststellung. Die standardauflösung der PS4Pro ist nunmal 1440p. Das trifft auch auf die meisten first party Titel zu. Ist dich garnicht so schlimm. Die Konsole wurde nicht für 4k konzipiert. Liesst sich unten halt anfangs etwas anders, aber wurde dann ja korrigiert.

    Für mich jedenfalls kein Problem.

  11. #11
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.155

    Standard

    ich bin von anfang an nicht davon ausgegangen das die Konsolen JEDES spiel auf nativen 4K anzeigen können, das war doch alles nur PR Gelaber

    die Technik die man für 500€ bekommt hat halt auch Grenzen
    softkey, grinch66 und Kahmu gefällt dieser Beitrag.



  12. #12
    Avatar von V2_PUNKT_0
    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    Das ist halt der Unterschied

    Der Kommentar von V2= stänkern (stimmt so übrigens auch nicht seine Behauptung. Könnte jetzt Gegenbeispiel zu seinem "lieblingsverein" machen, aber wozu?)

    Mein Kommentar = sachliche Feststellung. Die standardauflösung der PS4Pro ist nunmal 1440p. Das trifft auch auf die meisten first party Titel zu. Ist dich garnicht so schlimm. Die Konsole wurde nicht für 4k konzipiert. Liesst sich unten halt anfangs etwas anders, aber wurde dann ja korrigiert.

    Für mich jedenfalls kein Problem.
    Ich stänkere nicht, ich zieh dich lediglich auf. Das ist was anderes. Du nimmst das ganze Thema viel zu ernst. Meinen "Lieblingsverein" gibt es zudem in der Form nicht mehr (SEGA), nur so am Rande.
    softkey gefällt dieser Beitrag.
    - - -
    - f***k all the scalpers
    -
    - - -

  13. #13
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.793

    Standard

    Wie ich bei jeder News zu diesem Thema schreibe, wünsche ich mir bitte nicht 4k um jeden Preis.
    4k ist noch lange nicht der Standard im Gaming Bereich, sondern ein sehr teurer Spaß. Wenn man es bei zu wenig Grundleistung forciert, bleiben andere Dinge auf der Strecke.

    Mit den neuen Konsolen liegt der Sweet Spot in Verbindung mit guter Grafik Pracht, bei 1440p-1800p @60fps und das reicht mir, in Verbindung mit den guten 4k Skalierungstechniken, vollkommen aus.
    Natürlich kann man auch wieder auf den Kompromiss 4k30fps gehen, aber das will doch keiner
    4k60 oder sogar 120 sind möglich, aber dann bleiben Dinge auf der Strecke und es sieht aus wie Halo Infinite und das will auch keiner. War böse, ich weiß.

    Ich wünsche mir einen guten Kompromiss aus Auflösung, FPS und Grafik Pracht. Das ist möglich, aber nicht mit 4k um jeden Preis.
    Geändert von grinch66 (14.08.2020 um 16:55 Uhr)
    Kahmu, softkey und Tobias Hartlehnert gefällt dieser Beitrag.

  14. #14
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.577

    Standard

    @V2

    Nice try. Gelingt dir aber nicht. So wie du da mit der Tür ins Haus fällst entsteht bei mir eher der Eindruck du selbst bist derjenige der gefrustet sei, wegen Meldung wie dieser oder warum auch immer. Belassen wir es doch einfach dabei. Oder willst du weiterhin versuche provokationsversuche starten? XD

    Man muss vielleicht nicht davon ausgehen das jedes Spiel in nativen 4k auf der PS5 läuft. Manchen ist das ja auch garnicht so wichtig, so what.

  15. #15
    Temporär gesperrt

    Mitglied seit
    14.06.2019
    Beiträge
    1.577

    Standard

    @grinch66

    Kommt immer aufs Gameplay an. Es gibt Spiele da ziehe ich eine hohe Framerate wie 60 fps oder gar due erwähnten 120 fps durchaus vor und dazu gehört auch ein Halo im MP Modus. In der Kampagne werden es 60 fps was super ist. Ein shooter sollte nicht bei 30 fps gespielt werden das killt dir jeglichen Spaß. Bei anderen Genres kann ich auch mit 30 fps leben. Auf natives 4k würde ich persönlich allerdings nicht mehr gerne verzichten wollen. 1440p reichen mir nicht, schon garnicht auf einem großen TV.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •