Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht11Gefällt mir
  1. #16
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe den Beweggrund für den "Witz", aber der "Witz" ist nicht vergleichbar, sondern einfach nur schlecht und nicht lustig.
    Kommt schon, das geht besser.
    Ich weiß auch nicht was das zusätzliche anfachen des Konsolen Kriegs soll. Die Stimmung ist sowieso schon wieder sehr aufgeheizt. Vor allem kann man sich nicht erst hinstellen und groß rumposaunen wie schlecht diese Kriege doch sind und Wochen später nutzt man jeden noch so kleinen Furz um sich gegen die Konkurrenz zu profilieren. Mit zeigt es jedenfalls, dass Microsoft nicht der Good Guy ist, als den sie immer bezeichnet werden. Die sind kein Stück besser als andere große Unternehmen.
    Kahmu, grinch66, TheRattlesnake und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.


  2. #17
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.984

    Standard Xbox Series X: Microsoft macht sich über Liegeposition der PS5 lustig

    Zitat Zitat von V2_PUNKT_0 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht. Die sollte stehen, der Kamineffekt wird die Kühlung sicherlich verbessern. Also meine wird mit Sicherheit nicht liegen.
    Also meiner Kenntnis nach hat es sich mit dem Kamineffekt und Thermodynamik schon mit nur einem Lüfter im Gehäuse direkt erledigt / verändert.
    Erst recht da der Xbox Lüfter so groß und breit wie der komplette "Kamin" ist. Dadurch wird ein Unterdruck erzeugt und die Luft, ob warm oder kalt, hat gar keinen anderen Ausweg als durch den Lüfter.
    Bei großen Gehäusen und einem kleinen Lüfter könnte der Kamineffekt vllt noch etwas bewirken / sich zeigen. Bei der XSX wird das aber vernachlässigbar sein. Ob liegend oder stehend würde nur dann einen Unterschied machen wenn das Gehäuse selbst noch als Kühlkörper dienen würde und durch die liegende Position eingeschränkt wäre.
    Geändert von grinch66 (08.10.2020 um 12:44 Uhr)

  3. #18

    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Also meiner Kenntnis nach hat es sich mit dem Kamineffekt und Thermodynamik schon mit nur einem Lüfter im Gehäuse direkt erledigt / verändert.
    Erst recht da der Xbox Lüfter so groß und breit wie der komplette "Kamin" ist. Dadurch wird ein Unterdruck erzeugt und die Luft, ob warm oder kalt, hat gar keinen anderen Ausweg als durch den Lüfter.
    Bei großen Gehäusen und einem kleinen Lüfter könnte der Kamineffekt vllt noch etwas bewirken / sich zeigen. Bei der XSX wird das aber vernachlässigbar sein. Ob liegend oder stehend würde nur dann einen Unterschied machen wenn das Gehäuse selbst noch als Kühlkörper dienen würde und durch die liegende Position eingeschränkt wäre.
    Das stimmt schon. Ohne Lüfter jedoch funktioniert das besser im Stehen. Mit Lüfter auch, so dass der Lüfter im Stehen eigentlich (theoretisch) weniger Leistung bringen muss und somit eventuell leiser laufen könnte.
    Die Kaminwirkung ist hier ohnehin nicht optimal. Dazu müsste die Luftaufnehmende Fläche erheblich größer sein, der Luftauslass hingegen eher klein (möglichst langer, SCHMALER Kamin). So haben die Japaner bereits ihre traditionellen mittelalterlichen Häuser in den heißeren Gegenden Japans gekühlt. Unten alle großformatigen Schiebeelemente aufgezogen und dann per langen schmalen Aufgang den Kamineffekt genutzt.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    #StopJimRyan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •