"Gefällt mir"-Übersicht8Gefällt mir
  • 3 Beitrag von Spielosaurus
  • 2 Beitrag von TheRattlesnake
  • 1 Beitrag von Lobo6369
  • 2 Beitrag von TheRattlesnake
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Gehäuse der PlayStation 5 hätte sogar noch größer ausfallen können gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: Gehäuse der PlayStation 5 hätte sogar noch größer ausfallen können

  2. #2
    Avatar von Spielosaurus
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    33
    Beiträge
    42

    Standard

    Hmm, es mag ja sein, dass das Aussehen vielen recht egal ist, mir letztendlich auch, wobei ich mich freue wenn eine Konsole optisch etwas her macht. Wobei ich sagen muss, dass ich mich bisher mit dem Design aller Konsolen irgendwie anfreunden konnte.
    ABER ich habe schon ein wenig Angst davor die Fat-Lady am 19. auszupacken. Ich habe schon mal Platz oben auf dem Sideboard gemacht sollte noch so eben hinpassen, wird aber grenzwertig.
    Worauf ich eigentlich hinaus will, es ist klar, dass Konsolen von der Architektur her immer näher an einen PC herankommen bzw. längst einer sind und #PCmasterrace und power schön und gut, aber wenn die mir irgendwann noch mehr an größe drauf legen und ich mir einen dicken Tower mit Playstation Logo ins Wohnzimmer stellen muss, kann ich mir da auch gleich nen Desktop-PC zusammenbauen. Eine Konsole macht aus meiner Sicht auch irgendwie die einfachheit und Kompaktheit aus. Was das angeht haben wir hier aus meiner Sicht die oberste Grenze der Zumutbarkeit erreicht.
    softkey, Kahmu und grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  3. #3

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Noch größer?
    Wenn man beide Konsolen nebeneinander stellt und diesen Artikel liest könnte man auch denken dass Sonys Designteam den falschen Job gewählt hat.
    softkey und StHubi gefällt dieser Beitrag.

  4. #4

    Mitglied seit
    13.06.2020
    Beiträge
    71

    Standard

    Bei der PS5 kann man aber wenigstens noch von „Design“ im herkömmlichen Sinn sprechen, bei der X-Box ist es ja nur ein viereckiger Kasten ohne ein echtes „Design“.
    Das ist fast so, als würdest du sagen, dass ein Ferrari schlecht designt worden wäre nur weil er flach und lang ist und ein Lada Niva, das Nonplusultra ist, weil er weitestgehend rechteckig ist. Design hat halt manchmal außergewöhnliche Formen und das finde ich persönlich auch gut so, weil alles andere nur langweilig ist auf Dauer.
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  5. #5

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von Lobo6369 Beitrag anzeigen
    Bei der PS5 kann man aber wenigstens noch von „Design“ im herkömmlichen Sinn sprechen, bei der X-Box ist es ja nur ein viereckiger Kasten ohne ein echtes „Design“.
    Das ist fast so, als würdest du sagen, dass ein Ferrari schlecht designt worden wäre nur weil er flach und lang ist und ein Lada Niva, das Nonplusultra ist, weil er weitestgehend rechteckig ist. Design hat halt manchmal außergewöhnliche Formen und das finde ich persönlich auch gut so, weil alles andere nur langweilig ist auf Dauer.
    Ob einem das Design an sich gefällt liegt ja im Auge des Betrachters. Ich finde die Series X deutlich schöner als die PS5. Mag es halt eher schlicht.
    Oben bezog ich mich ja aber nur auf die Größe der beiden Konsolen. Die XSX ist ja schon deutlich kleiner als die PS5. Und bietet die gleiche (oder sogar etwas mehr) Leistung. Finde ich dann schon etwas komisch wenn man so eine News hier liest und sieht dass es andere auch noch kleiner hinkriegen.
    Geändert von TheRattlesnake (11.11.2020 um 15:39 Uhr)
    softkey und StHubi gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.402

    Standard

    Ich finde das Design von der PS5 schon cool (mal was anderes, ähnlich anders wie damals der ATARI-Jaguar), sie ist mir persöhnlich aber schon etwas zu groß geraten.
    Persöhnlich finde ich die erste PS3 Version schon zu groß, und auch die erste X-BOX war zielmich wuchtig (Videorecorder) und das Design der PS2 hat mir damals gar nicht gefallen .
    Geändert von softkey (11.11.2020 um 17:03 Uhr) Grund: Luxusprobleme
    (play videogames since 1987) +++INFO: "Aus Hackepeter wird Kacke später"+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

  7. #7

    Mitglied seit
    13.06.2020
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich denke mal, dass Sony halt nach der (zu Recht) starken Kritik an der Lautstärke der PS4 alles dafür tun wollte, dies dieses Mal deutlich besser zu machen und außerdem wohl optisch auch etwas außergewöhnliches bieten wollte und sich deshalb für dieses Design entschieden hat. Selbst, wenn mir die X-Box besser gefallen würde von der Optik (was nicht der Fall ist) würde ich mich für eine PS5 entscheiden, da die stand-alone Titel einfach interessanter für mich persönlich sind. Einen PC werde ich mir nie mehr zulegen, da dies auf Dauer ein deutlich zu teurer Spaß wird, wenn man mit der Technik up to date bleiben möchte (habe das lange genug mitgemacht).

  8. #8

    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    428

    Standard

    Ich hoffe ja nach wie vor auf eine stark differente Revision. Wäre schön, wenn Sony diese kleiner hinbekommen würde. Gerne auch mit Hilfe einer Teilung des Boardes, so wie es MS getan hat.
    #StopJimRyan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •