"Gefällt mir"-Übersicht9Gefällt mir
  • 2 Beitrag von [zen]
  • 3 Beitrag von grinch66
  • 2 Beitrag von TheRattlesnake
  • 2 Beitrag von V2_PUNKT_0
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Spieler berichten von Qualm und defekten Laufwerken gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Series X: Spieler berichten von Qualm und defekten Laufwerken

  2. #2

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Wenn eine Konsole so qualmt dann muss sie ja innen schon brennen. Halte ich für Fake.
    Defekte Laufwerke glaube ich schon eher.
    Die PS5 eines Youtubers soll ja auch schon defekt sein.

    Genau deshalb kauft man eine Konsole nicht zum Launch.
    Können einzelfälle sein. Kann aber auch mehr Konsolen betreffen.
    Geändert von TheRattlesnake (11.11.2020 um 20:08 Uhr)

  3. #3
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    Bei der rauchenden Box könnte ein Kondensator hopps gegangen sein. Oder ist halt Fake. Launch Konsolen sind sehr anfällig. Werden nicht die einzigen Meldungen diesbezüglich bleiben. Bei der PS5 kommen die auch. Für die Betroffenen sind defekte natürlich sehr ärgerlich.


  4. #4

    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    428

    Standard

    Meine ist noch heil und OVP.























    Abgesehen davon steht die noch beim Saturn und will gemäß Email von heute Nachmittag zeitnah abgeholt werden.
    #StopJimRyan

  5. #5
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Das mit dem Rauch ist ne totale Fakenews und wer verbreitet sie als einzige Online Redaktion weiter. Richtig, die GA.
    Geändert von janosch2404 (12.11.2020 um 07:22 Uhr)

  6. #6
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    Cool bleiben Janosch. Andere Newsportale betitelten ihre Schlagzeile sogar mit „Xbox fängt an zu brennen“.

    Die Videos stellten sich mittlerweile als Fake raus und Microsoft warnte davor Vaporiser Rauch in die Konsole zu pusten.
    StHubi und grinch66 gefällt dieser Beitrag.


  7. #7
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Sowas kommt von Twitter Usern mit 100 Followern. Das muss man doch nicht reproduzieren

  8. #8
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Rauch ist ne totale Fakenews und wer verbreitet sie als einzige Online Redaktion weiter. Richtig, die GA.
    Stopp.

    So ziemlich jede Gaming Seite hat das mit den typischen Clickbite Headlines verbreitet.
    Das ist genau die seit Jahren immer mehr zunehmende negativ Entwicklung der Fachpresse und Medien von der ich in einem anderen Thread gesprochen habe.
    Mit Journalismus hat das nix mehr zu tun. Nur noch Clickbite, Panikmache, Shitstorms, Meinungsmache etc. Traurig.

    edit. guter Journalismus würde das direkt in der Headline schon in frage stellen.
    Geändert von grinch66 (12.11.2020 um 10:26 Uhr)
    TheRattlesnake, FaydHarkonnen und Kahmu gefällt dieser Beitrag.

  9. #9
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Welche denn? Ich gucke auf Eurogamer, Gamersglobal, 4players, play3 und Xboxdynasty. Da gab's meiner Meinung nach nicht so eine News. Auf Xboxdynasty wurde vor der FakeNews gewarnt.

  10. #10

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Die Gamesaktuell ist halt total Anti XBox. Ist es das was du hören willst?

    Beim durchscrollen in meinem RSS Reader hatte ich diese Meldung gestern jedenfalls auch bei mehreren Gamingseiten gesehen. Welche genau weis ich jetzt nicht.
    Aber ich stimmt grinch zu.
    Ist halt auch typisch für den "Journalismus heutzutage. Hauptsache clicks. Inhalt ist egal.
    Nicht alles glauben sondern hinterfragen!!! Nicht nur beim Gaming.
    Geändert von TheRattlesnake (12.11.2020 um 12:06 Uhr)
    grinch66 und Kahmu gefällt dieser Beitrag.

  11. #11
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    1.079

    Standard

    Ja. Danke, dass du mir hilfst. Ich kam nicht drauf.

  12. #12
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.322

    Standard

    Ist sehr ärgerlich für Vorbesteller, ich hoffe mich trifft es nicht mit der PS5



  13. #13

    Mitglied seit
    07.02.2020
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von V2_PUNKT_0 Beitrag anzeigen
    Meine ist noch heil und OVP.























    Abgesehen davon steht die noch beim Saturn und will gemäß Email von heute Nachmittag zeitnah abgeholt werden.
    So, jetzt ist meine noch heil und OVP.


    ...jedoch steht Sie bei mir daheim! Ebenso drei Dualsense sowie 2 Dualsense Ladestationen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Auf Xboxdynasty wurde vor der FakeNews gewarnt.
    Xboxdynasty würde eine solche News selbst dann noch als Fakenews abtun, wenn Sie von allen anderen bereits als wahr bestätigt wäre. Xboxdynasty ist doch nichts anderes, als ein Treff anonymer Xbots.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    .
    Ist halt auch typisch für den "Journalismus heutzutage. Hauptsache clicks. Inhalt ist egal.
    Nicht alles glauben sondern hinterfragen!!! Nicht nur beim Gaming.
    Ich finde die Zusammenstellungen der Newsartikel klasse. Meistens besteht der Inhalt der News aus einem Zweizeiler. Dieser wird dann IMMER in drei Varianten wiederholte. Drei unterschiedliche Formulierungen einer einzigen knappen Aussage. Klasse.
    Kahmu und grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    #StopJimRyan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •