"Gefällt mir"-Übersicht11Gefällt mir
  • 2 Beitrag von TerminatorSR
  • 1 Beitrag von Lobo6369
  • 5 Beitrag von Umrael
  • 2 Beitrag von Tito
  • 1 Beitrag von FaydHarkonnen
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Händler stornierte 1.000 von Scalpern gekaufte Konsolen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Series X: Händler stornierte 1.000 von Scalpern gekaufte Konsolen

  2. #2
    Avatar von TerminatorSR
    Mitglied seit
    26.09.2018
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    87

    Standard

    Na da hält sich mein Mitleid aber arg in Grenzen - in meinen Augen sind das moralische Verbrecher! Leider zählt Moral heute nicht mehr - so dass immer sofort argumentiert wird: "Ist ja nicht gegen das Gesetz!" Ja traurig genug!

    Schöne Neue Welt!
    Kahmu und Tito gefällt dieser Beitrag.

  3. #3

    Mitglied seit
    13.06.2020
    Beiträge
    56

    Standard

    Solche A....rechtfertigen sich damit, dass sie auf Grund einer höheren Gewalt weniger Geld haben und dafür anderen Menschen (die ja auch unter der Pandemie leiden), das Geld aus den Taschen ziehen. Wenn eBay etwas Moral hätte, würden sie jeden einzelnen von denen, die mehr als 10% Aufschlag verlangen, lebenslang sperren!
    Kahmu gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    973

    Standard

    Zitat Zitat von Lobo6369 Beitrag anzeigen
    Solche A....rechtfertigen sich damit, dass sie auf Grund einer höheren Gewalt weniger Geld haben und dafür anderen Menschen (die ja auch unter der Pandemie leiden), das Geld aus den Taschen ziehen. Wenn eBay etwas Moral hätte, würden sie jeden einzelnen von denen, die mehr als 10% Aufschlag verlangen, lebenslang sperren!
    Wenn sich die Leute das Geld aus den Taschen ziehen lassen, dann sind sie doch selber Schuld dran. Es zwingt sie ja keiner diese Preise zu bezahlen.

  5. #5
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    29
    Beiträge
    5.505

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Leute das Geld aus den Taschen ziehen lassen, dann sind sie doch selber Schuld dran. Es zwingt sie ja keiner diese Preise zu bezahlen.
    Die gleiche Rechtfertigung ist bei Fällen von selbstzerstörerischen Drogen ("Keiner zwingt dich, dir Heroin zu spritzen"), Arbeit zu Hungerlöhnen ("Keiner zwingt dich, für 4€ die Stunde arbeiten zu gehen"), Preise für gesunde Lebensmittel ("Keiner zwingt dich, mehr Geld für etwas zu bezahlen, nur weil es gut für dich und Umwelt ist") und vielen anderen Fällen gültig, aber nicht schlüssig. Der Staat greift gut begründet regulierend ein und schafft rechtliche Spielregeln, um Chancengleichheit und Fairness sicherzustellen. Ich bin mir sicher, dass du selbst gute Gründen finden könntest, gegen dieses System anzugehen, ohne schlicht den Blick auf persönlichen Profit zu richten. "Handle so, dass du die Menschheit sowohl in deiner Person, als in der Person eines jeden andern jederzeit zugleich als Zweck, niemals bloß als Mittel brauchst."
    day, [zen], softkey und 2 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.868

    Standard

    Versucht der schon wieder gewisse Sachen schön zu reden.
    Kahmu und day gefällt dieser Beitrag.
    PSN online : rgv500ccm

  7. #7
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    973

    Standard

    Zitat Zitat von Tito Beitrag anzeigen
    Versucht der schon wieder gewisse Sachen schön zu reden.
    Wieso schön reden? Wer sich das Geld so aus den Taschen ziehen lässt, der ist doch selbst Schuld. Das hat absolut nichts mit schön reden zu tun. Es ist halt einfach Fakt, dass es solche solche Leute gibt, die diese Preise FREIWILLIG bezahlen. Sollen sie halt warten, bis sie ne Konsole zum normalen Preis bekommen.
    TheRattlesnake gefällt dieser Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •