Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht19Gefällt mir
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 kaufen: Scalper nutzen Exploit, um Konsolen vor Verkaufsstart zu bestellen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5 kaufen: Scalper nutzen Exploit, um Konsolen vor Verkaufsstart zu bestellen

  2. #2

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Ich feiere die Typen irgendwie. Chance erkannt und voll ausgenutzt. Alles richtig gemacht.

  3. #3
    Avatar von abwehrbollwerk
    Mitglied seit
    15.10.2011
    Beiträge
    2.185

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Ich feiere die Typen irgendwie. Chance erkannt und voll ausgenutzt. Alles richtig gemacht.
    Ja, das sind ganz clevere Burschen

  4. #4
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.879

    Standard

    Genau
    Diese Typen muß man einfach feiern.Hipp Hipp Hurra.
    PSN online : rgv500ccm

  5. #5
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.321

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Ich feiere die Typen irgendwie. Chance erkannt und voll ausgenutzt. Alles richtig gemacht.
    moralisch sehr grenzwertig, aber weißt du sicher selbst



  6. #6

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    moralisch sehr grenzwertig, aber weißt du sicher selbst
    Sie schaden niemandem und nutzen nur die Dummheit der Leute aus. So what? Ist das gleiche wie die Milliardenumsätze durch Mikrotransaktionen bei z.b. Activision. Und dazu hattest du ja vor kurzem folgendes Geschrieben
    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    ich als Unternehmen würde das genauso machen wenn es so einfach ist, ist tatsächlich die Gier der Kunden alles immer direkt haben zu wollen...
    Wo war denn da deine Moral?

  7. #7
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.321

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Sie schaden niemandem und nutzen nur die Dummheit der Leute aus. So what? Ist das gleiche wie die Milliardenumsätze durch Mikrotransaktionen bei z.b. Activision. Und dazu hattest du ja vor kurzem folgendes Geschrieben:
    natürlich schaden sie jemanden, nämlich den Leuten, die die Konsole gerne normal erwerben wollen, indem sie mit nicht legalen Mitteln die Konsolen bestellen und diese dann auf Kosten anderer zu höheren Preisen verkaufen

    Klar können die Leute einfach warten, aber hier geht es ja darum, dass Sie Leuten die Chance nehmen normal eine zu erwerben


    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Wo war denn da deine Moral?
    du vergleicht tatsächlich eine Unternehmensstrategie mit Leuten, die offen zugeben, dass es falsch ist was sie machen und leuten die Chance wegnehmen Konsolen zu erhalten und diese auf Kosten anderer weiterzuverkaufen, sry aber spätestens hier ist di Diskussion bei mir vorbei

    Das ist ein absolut schlechter Vergleich
    Tito gefällt dieser Beitrag.



  8. #8

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    natürlich schaden sie jemanden, nämlich den Leuten, die die Konsole gerne normal erwerben wollen, indem sie mit nicht legalen Mitteln die Konsolen bestellen und diese dann auf Kosten anderer zu höheren Preisen verkaufen

    Klar können die Leute einfach warten, aber hier geht es ja darum, dass Sie Leuten die Chance nehmen normal eine zu erwerben
    Na wenn der einzige "Schaden" ist dass ein paar Leute rumjammern weil sie keine Konsole bekommen....
    Da finde ich den Schaden den Mikrotransaktionen verursachen können deutlich schlimmer. Denn damit wird langsam aber sicher eine komplette Branche umgekrempelt. Zum Nachteil vieler Leute die das nicht wollen.
    Diese Idioten die freiwillig mehr Geld zahlen werden schon irgendwann alle ne Konsole haben. Also wirds die Konsole früher oder später auch zum normalen Preis zu kaufen geben. Aber da sind wir wieder beim "nicht warten können".


    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    du vergleicht tatsächlich eine Unternehmensstrategie mit Leuten, die offen zugeben, dass es falsch ist was sie machen und leuten die Chance wegnehmen Konsolen zu erhalten und diese auf Kosten anderer weiterzuverkaufen, sry aber spätestens hier ist di Diskussion bei mir vorbei

    Das ist ein absolut schlechter Vergleich
    Findest du? Ich finde den Vergleich sehr gut. Zumal man die Konsolen ja schon im großen Stil an und verkauft. Da kann man schon von einer "Unternehmensstrategie" sprechen.

  9. #9
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Ich feiere die Typen irgendwie. Chance erkannt und voll ausgenutzt. Alles richtig gemacht.
    Warum so provokant?!

    Anderen wirfst du sowas immer vor.


    Phuindrad, LordVessex, [zen] und 2 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    7.321

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen

    Findest du? Ich finde den Vergleich sehr gut. Zumal man die Konsolen ja schon im großen Stil an und verkauft. Da kann man schon von einer "Unternehmensstrategie" sprechen.
    Nur das es kein Unternehmen ist, sondern privatleute, die sich an anderen bereichern und wie gesagt, die Konsolen die diese Leute zu viel bestellen müssen andere darauf warten weil sie gar nicht die möglichkeit haben an diese ranzukommen

    ob die Leute nun warten können oder nicht hat mit dem was ich meine erst einmal gar nichts zu tun...


    Und ich finde MTs genauso scheiße, nur ist das aber etwas was ein Unternehmen anbietet, da gibt es keine Kaufsbeschränkungen oder sonst was, es ist einfach eine Strategie (Live-Service), was leider zu viel erfolg hat

    aber hier gebe ich tatsächlich den Leute direkt die Schuld, hier gibt es ja keine Zwischenhändler, die den Preis in die Höhe treiben



  11. #11
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    38
    Beiträge
    7.478

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Warum so provokant?!

    Anderen wirfst du sowas immer vor.


    Deswegen vergeht mir auch derzeit die Lust mich hier im Forum zu beteiligen.
    softkey, Tito, Kahmu und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.


  12. #12

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Warum so provokant?!

    Anderen wirfst du sowas immer vor.
    Aha?
    Ich bin mir ziemlich sicher dass ich auch schon mehrmals gesagt habe dass man sich von anderen Meinungen nicht immer direkt provoziert fühlen soll.

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    aber hier gebe ich tatsächlich den Leute direkt die Schuld, hier gibt es ja keine Zwischenhändler, die den Preis in die Höhe treiben
    Ich gebe in beiden Fällen den Leuten die Schuld die das mitmachen. Mikrotransaktionen gibt es nur weil es genug Leute kaufen. Und die Konsolen werden aufgekauft weil offensichtlich genug Leute dumm genug sind Mondpreise bei ebay zu zahlen.
    Geändert von TheRattlesnake (27.01.2021 um 19:34 Uhr)

  13. #13
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Ich gebe in beiden Fällen den Leuten die Schuld die das mitmachen. Mikrotransaktionen gibt es nur weil es genug Leute kaufen. Und die Konsolen werden aufgekauft weil offensichtlich genug Leute dumm genug sind Mondpreise bei ebay zu zahlen.
    Dummerweise sind da auch viele Leute dabei, die vermutlich psychologische Probleme haben. Aber es ist halt einfach nur "dumm genug sein", wenn man das macht in den Augen mancher. Scalping und MTs sind moralisch sehr verwerflich und versucht menschliche Schwächen auszunutzen. Das ist einfach nur widerlich.
    day gefällt dieser Beitrag.

  14. #14

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Dummerweise sind da auch viele Leute dabei, die vermutlich psychologische Probleme haben.
    Mag es geben. Aber ich bezweifle dass dieser Teil der Leute alleine auch nur annähernd groß genug ist damit es sich lohnt.

  15. #15
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Mag es geben. Aber ich bezweifle dass dieser Teil der Leute alleine auch nur annähernd groß genug ist damit es sich lohnt.
    Komisch, dass dann alle Spiele mit Microtransactions psychologisch genau für diese Gruppe gefährlich designt werden. Zufall? Ich denke, da sind sehr viel mehr von diesen Menschen, als man das glauben möchte. Denn die meisten kommen im realen Leben selten mit Glücksspiel oder ähnlichen "Risiko-Hobbys" in Kontakt. Nicht zuletzt bekommt das ja online auch kaum jemand mit... Nur der Hersteller, der sich damit dumm und dämlich verdient und inzwischen gibt es für meinen Geschmack VIEL zu viele komplett dämliche Hersteller

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •