1. #1
    AndréLinken
    Gast

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Netflix: Streaming-Anbieter will in den Gaming-Markt einsteigen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Netflix: Streaming-Anbieter will in den Gaming-Markt einsteigen

  2. #2

    Mitglied seit
    10.01.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    Völlig Unnötig mehr als Gamepass, PS 5 und Nintendo braucht keiner

  3. #3
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.446

    Standard

    Wie schon im Streaming TV nehmen sie sich nur gegenseitig die Kundschaft weg, keiner braucht so viel scheiss . MM
    +++"Wenn man sein Ohr ganz leicht auf eine heiße Herdplatte drückt, kann man sogar riechen wie blöd man ist!"+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •