1. #1
    Avatar von tizzi20
    Mitglied seit
    12.04.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    39

    Standard Kein PSP-Gran Turismo mehr geplant?

    Schon mal daran gedacht, dass das PSP Gran Turismo von Polyphony so genannt wurde: Gran Turismo 4: Mobile. Also ist auch klar, dass es nicht auf dem Gran Turismo 5 Fahrplan zu finden ist???

  2. #2
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Das taucht auf unzähligen Newsseiten auf.

    Dabei geben sie sich alle des Rätsels Lösung selbst "Gran Tourismo 5 Roadmap"
    Sonst würde es doch nur "Gran Tourismo" heissen oder ein mobile hinten dran.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  3. #3
    Avatar von Slumpy
    Mitglied seit
    02.06.2007
    Beiträge
    430

    Standard

    Ich finde solche Spiele gehören auch nicht auf ein Handheld, sondern auf Stationäre Geräte.
    Handheld Spiele sollten ja für zwischendurch sein, also von zu Hause zur Arbeit.
    GTA Vice Stories ist z.B. total umfangreich und eignet sich nicht für kurz weiligen Spass, da muss man schon etwas länger spielen.

    Na Ja jeder sieht das anders.

  4. #4
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Auf Handhelds gibt es seit Urzeiten Spiele die lange gespielt werden. Man denke allein nur an Zelda. Handhelds sind nicht nur für die Busfahrt, sondern auch für Urlaub, Flugzeug, zum entspannen auf dem Balkon, wenn jemand anders am Fernseher ist, usw. und daher sind auch sehr umfangreiche Spiele durchaus für Handhelden gemacht, sonst würden sie nicht gekauft werden. Bei der Masse an RPGs aber, werden sie gekauft. Es ist also keine Frage des Glaubens oder der Meinung, sondern des Wissens.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  5. #5
    Avatar von Don87
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Beiträge
    48
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Slumpy
    Ich finde solche Spiele gehören auch nicht auf ein Handheld, sondern auf Stationäre Geräte.
    Handheld Spiele sollten ja für zwischendurch sein, also von zu Hause zur Arbeit.
    GTA Vice Stories ist z.B. total umfangreich und eignet sich nicht für kurz weiligen Spass, da muss man schon etwas länger spielen.

    Na Ja jeder sieht das anders.
    Ich stimme dir zwar zu das GTA sich schlecht auf ein Handheld macht, aber ein GT Mobile passt sehr gut auf ein Handheld. Welcher Rennspiel verliebte würde sich nicht wünschen mal eben in der S-Bahn ein paar Runden auf der Nordschleife zu drehen

  6. #6
    Avatar von Jjaks
    Mitglied seit
    22.09.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    Das hat dann aber wohl wenig mit einer Simulation zu tun. Und GT ist nun mal eine Simulation. Ich denke das ist auf die PSP Aufgrund der Steuerung nicht umzusetzten. Es sei denn man setzt total auf Arcade. Das wäre jedoch traurig.

    Gruß,
    Jjaks

  7. #7
    Avatar von Slumpy
    Mitglied seit
    02.06.2007
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von Jjaks
    Das hat dann aber wohl wenig mit einer Simulation zu tun. Und GT ist nun mal eine Simulation. Ich denke das ist auf die PSP Aufgrund der Steuerung nicht umzusetzten. Es sei denn man setzt total auf Arcade. Das wäre jedoch traurig.

    Gruß,
    Jjaks

    Da stimme ich dir zu, vor allem werden wirkliche Fans auf den 5. Teil warten und mit einem Lenkrad spielen. Den das ist Simulation.

  8. #8
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Jjaks
    Das hat dann aber wohl wenig mit einer Simulation zu tun. Und GT ist nun mal eine Simulation. Ich denke das ist auf die PSP Aufgrund der Steuerung nicht umzusetzten. Es sei denn man setzt total auf Arcade. Das wäre jedoch traurig.

    Gruß,
    Jjaks
    Gibt es denn soviel weniger Knöpfe als auf dem Controller der PS3?

    @Slumpy
    Ich wäre weniger Fan nur weil ich nicht mit Lenkrad Spieler o.O Seit wann ist ein Fan weniger wertig nur weil er was anders macht.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  9. #9
    Avatar von Slumpy
    Mitglied seit
    02.06.2007
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von SethSteiner
    Gibt es denn soviel weniger Knöpfe als auf dem Controller der PS3?

    @Slumpy
    Ich wäre weniger Fan nur weil ich nicht mit Lenkrad Spieler o.O Seit wann ist ein Fan weniger wertig nur weil er was anders macht.

    Ich habe nich gesagt, dass nur absolute Fans mit Lenkrad spielen.
    Ich wollte schreiben, dass absolute Fans lieber mit Lenkrad spielen sollten, denn das ist absolute Sim. Außerdem macht es VIEL mehr Spass als mit dem controller und man fährt besser.

  10. #10
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Das ist aber eher Geschmack, ich spiele zum Beispiel leiber mit Controller und mir ist dabei relativ egal ob es nun ultreamegahyper realistisch ist, solange ich meinen spaß habe, aber deswegen wäre ich jetzt nicht wirklciher Fan als wer anders.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  11. #11
    Avatar von Jjaks
    Mitglied seit
    22.09.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    Gibt es denn soviel weniger Knöpfe als auf dem Controller der PS3?
    Ich meine damit folgendes: Der Analog-Stick der PSP ist bezüglich der Präzision gegenüber des PS 3-Controllers nicht gleichwertig. Ich denke damit sind die Fahrzeuge wesentlich ungenauer zu steuern. Zumal fehlt zum Beschleunigen und Bremsen (sollte man auf der PS 2 bzw. PS 3 mit Gamepad spielen) der zweite..., was vor allem bei Hochleistungsfahrzeugen ein kontrolliertes beschleunigen erschwert, auch wenn die Knöpfe ebenfalls analog arbeiten. Es ist trotzdem wahrscheinlich schwerer den genauen Druckpunkt des Knopfes zu finden als den Stick zu bewegen.
    Nun gut werden jetzt einige sagen, dann schalte ich doch einfach alle Fahrhilfen an. Kann man sicher machen, aber irgendwie nimmt das dem Spiel den Reiz. Ich persönlich bin Gran Turismo noch nie mit Fahrhilfen gefahren (außer natürlich bei einigen Lizenzprüfungen, da sie sich dort nicht deaktivieren lassen).

    Tja, die Entwickler sollten lieber versuchen den Erscheinungstermin von Gran Turismo 5 Prologue einzuhalten, anstatt ein Arcade-Rennspiel für die PSP zu entwickeln.

    Gruß,
    Jjaks
    Geändert von Jjaks (23.09.2007 um 18:34 Uhr)

  12. #12
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Wenn ich mich nicht irre, war allerdings der erste PS1 Controller nicht viel anders als jetzt die PSP und besaß sogar garnicht dieses Knubbelding, trotzdem gab es darauf schon ein Gran Tourismo. Ist es nicht vielleicht eher die eigene Verwöhntheit von sovielen schönen extrafunktionen, die ein Spielen mit weniger Möglichkeiten zu einem Absurdum erklären? Ich gebe selbst zu das die Steuerung sicherlich nicht perfekt ist auf der PSP, aber man kann sich doch sicher leicht dran gewöhnen, immerhin hätte man das auch müssen wenn auf der PS3 der Bumerang Controller gekommen wäre, was auch wieder völlig anders gewesen wäre.

    Nebenbei, woher weisst du das die Entwickler eigentlich alle gleichzeitig an beiden Sachen arbeiten und nicht zwei Abteilungen haben? Vor allem, nur weil etwas weniger Knöpfe oder Knubbeldinger hat, heisst das ja nicht das etwas Arcademässig wird wobei eigentlich genau das den heutigen Konsolen und Handhelden fehlt, eine neue Welle von Arcaderennspielen ohne hochpropagierten Realismus.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  13. #13
    Avatar von Jjaks
    Mitglied seit
    22.09.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    Nebenbei, woher weisst du das die Entwickler eigentlich alle gleichzeitig an beiden Sachen arbeiten und nicht zwei Abteilungen haben?
    Das weiß nicht natürlich nicht. Wahrscheinlich haben die spezielle Abteilungen die an verschiedenen Spielen arbeiten. Aber das Spiel auf das die meisten am sehnsüchtigsten warten ist doch wohl Gran Turismo 5 Prologue bzw. GT 5, oder? Da könnten doch die anderen Abteilungen mal aushelfen um den Termin zu halten, nicht wahr!

    Wenn ich mich nicht irre, war allerdings der erste PS1 Controller nicht viel anders als jetzt die PSP und besaß sogar garnicht dieses Knubbelding, trotzdem gab es darauf schon ein Gran Tourismo.
    Stimmt, aber ich würde mir nicht wünschen zu diesen Zeiten zurückzukehren, auch wenn ich dann GT unterwegs spielen könnte.

    Vor allem, nur weil etwas weniger Knöpfe oder Knubbeldinger hat, heisst das ja nicht das etwas Arcademässig wird wobei eigentlich genau das den heutigen Konsolen und Handhelden fehlt, eine neue Welle von Arcaderennspielen ohne hochpropagierten Realismus.
    Hmmm, da habe ich jedoch eine andere Meinung. Gibt es nicht deutlich mehr Arcade-Rennspiele als Simulationen? Vor allem derzeit auf der PLAYSTATION 3.
    Hier mal ein paar Beispiele: Motorstorm, Need for Speed Carbon, Ridge Racer 7, Sega Rally, Juiced 2: Hot Import Nights. Zudem werden die derzeitigen "Simulationen" ihrem Namen wirklich nicht gerecht. Gutes Bespiel hierfür ist doch Colin McRae: DIRT. Ich habe mich im Vorfeld sehr darauf gefreut und hatte es mir sogar vorbestellt, als ich dann jedoch die Demo aus dem PLAYSTATION-Store gespielt hatte, habe ich ein paar Tage später meine Bestellung storniert. Das Fahrverhalten bei den Rally Cars kann man doch wirklich nicht als Simulation bezeichnen. Welche Bremsen haben die diese Fahrzeuge? Bremsweg von 200 auf 0: 20 Meter?
    Nun ja, das ist meine Meinung dazu. Ich stehe einfach besonders auf Simulationen. Bei einigen ist es jedoch genau anders herum. Das ist halt Geschmacksache.
    Geändert von Jjaks (23.09.2007 um 19:27 Uhr)

  14. #14
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Jjaks
    Das weiß nicht natürlich nicht. Wahrscheinlich haben die spezielle Abteilungen die an verschiedenen Spielen arbeiten. Aber das Spiel auf das die meisten am sehnsüchtigsten warten ist doch wohl Gran Turismo 5 Prologue bzw. GT 5, oder? Da könnten doch die anderen Abteilungen mal aushelfen um den Termin zu halten, nicht wahr!
    Keine Ahnung worauf die meisten warten, es gibt jedenfalls mehr PSPs als PS3s und wie heisst es so schön, zuviele Köche verderben den Brei. Ich denke nicht, das man einfach so Abteilungen mal eben zusammenpacken kann, jemanden von da nach da schieben kann. Ich denke, schon allein weil GT schon immer ein Spiel war das lange auf sich warten ließ, das die Entwickler das schon ganz richtig machen, die haben sicherlich mehr Ahnung vom Prozess als wir


    Stimmt, aber ich würde mir nicht wünschen zu diesen Zeiten zurückzukehren, auch wenn ich dann GT unterwegs spielen könnte.
    Das ist natürlich dann eine Frage des Geschmacks.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  15. #15
    Avatar von Jjaks
    Mitglied seit
    22.09.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich denke, schon allein weil GT schon immer ein Spiel war das lange auf sich warten ließ, das die Entwickler das schon ganz richtig machen, die haben sicherlich mehr Ahnung vom Prozess als wir
    Ganz bestimmt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •