Seite 2 von 2 12
  1. #16
    Gelöscht
    Avatar von tikiwuku
    Mitglied seit
    18.10.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Ich kenne Vista kaum, mein Vater hat es auf seinem Laptop und ist (glaub ich) zufrieden. Aber mit ME sind wir beide nicht glücklich geworden.

  2. #17
    Gelöscht

    Mitglied seit
    12.10.2007
    Beiträge
    10

    Standard Droht Windows Vista das gleiche wie Windows Me?

    Das gleiche WAS, Schicksal, Supportmangel, Spielenot?
    Die Überschrift ist ein bisschen nichtssagend gewählt, nichtssagend für solche Laienen wie mich.

  3. #18
    Avatar von JohnBXO
    Mitglied seit
    22.10.2007
    Beiträge
    23

    Standard

    Mein Bruder hatte es auch drauf, 2 Minuten später hatte er 95% aller Symbole auf XP umgestellt
    XP drauf, Vista drin? Scheint so bei meinem Bruder ^^
    Aber ich glaube er hat noch parallel Linux drauf, Vista nur zum Spielen glaube ich.
    Aber auf meiner 2,3gh-Kiste läuft sowieso nix neues, und in 2-3 Jahren werde ich mir wahrscheinlich einen neuen Pc holen, wie sich Vista entwickelt werde ich noch ganz locker sehen, bevor ich mich entscheiden muss

  4. #19
    Avatar von 911_Emergency
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    29
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Um Vista wird mal als Zocker wohl nicht herum kommen
    Da stimm ich Dir zu, das größte Problem ist aber das unter Vista noch zu wenig läuft bzw. fehlerhaft läuft. Ich denke mal so ein bis zwei Jahre warten und dann wirds schon.
    //Mein Profil Reloaded V2.0\\ Mein System: E6850 Intel Core 2 Duo (2*3Ghz), 4GB Corsair-RAM, 8800GTS (640 MB), 2*500GB HDD Western Digital [XP-32-Bit+Vista-64-Bit] Thermaltake Armor JR. PS3 + Samsung LE 32 S71 B 32", ID: USMC911Emergency
    {Visit it}

  5. #20

  6. #21
    Avatar von silenthill999tts
    Mitglied seit
    13.02.2007
    Ort
    Verbotene Stadt Erfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    2.308
    Blog-Einträge
    23

    Standard

    Ich glaube das es weniger am System liegt. Es liegt einfach am Kapital der Hauswirtschaft. Um Vista zu haben und gleichzeitg PC zocker zu sein kommt man ums aufrüsten nicht rum, oder sich nen komplett neuen PC zu holen. Was logischer weise aufs geld schlägt. Vista nimmt mehr resouren in anspruch und man brauch dem zu folge mehr leistung für games und programme die man unter XP nicht von nöten hätte. Das geld ist halt knapp. Von daher würde ich auch eher auf Xp setzen um geld zu sparen und trotzdem aktuelle programme und games in vollen zügen geniessen zu können. Man sieht doch häufig bei Systemvorausetzungen wie sehr Vista resourcen mehr in anspruch nimmt.

  7. #22
    Avatar von good945
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    was habt ihr denn alle nur mit DX 10?
    wenn ein spiel DX 10 unterstützt, dann heisst das ja nicht, dass es kein DX 9 unterstützt.
    bioshock, world in conflict,... all die games unterstützen AUCh DX 10 aber NICHT NUR.
    was auch ziemlicher schwachsinn wäre, denn die hardware ist ja noch gar nicht soweit als dass sie die neuen shader und effekte mit annehmbaren fps darstellen kann.

    die publisher sind ja nicht so blöd zu glauben, dass jeder der ein pc-spiel kauft zwei Geforce 8800 ultra in seiner kiste werkeln hat. der grossteil der spielekäufer wird sich doch ne karte wie die 8600 oder ne HD 2600 zulegen. und was will man damit? world in conflict mit 3 fps zocken?

    ich würde behaupten, dass es noch ein paar jährchen dauert, bis es DX 10 only spiele gibt. und bis dahin hoff ich, dass den entwicklern auffällt, dass DX 10 eine öde idee ist und OpenGL einsetzen. es gibt nämlich auch noch andere betriebssysteme als windows und man munkelt, dass die sogar besser wären...

  8. #23
    jan
    jan ist offline

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von good945
    ich würde behaupten, dass es noch ein paar jährchen dauert, bis es DX 10 only spiele gibt. und bis dahin hoff ich, dass den entwicklern auffällt, dass DX 10 eine öde idee ist und OpenGL einsetzen. es gibt nämlich auch noch andere betriebssysteme als windows und man munkelt, dass die sogar besser wären...
    auf den großen opengl durchbruch hofft man doch schon fast eine dekade...
    an ein paar jährchen glaub ich nicht, dafür wird schon ms selbst sorgen
    zum threadtitel, vista wird nicht das gleiche passieren wie me, da die entwicklungsbudgets weit auseinander liegen, den verkaufszahlenflop me konnte ms verkraften weil sie in me nicht so viel investiert hatten, aber vista...

    ich hab vor noch die pc spiele die in den nächsten monaten kommen werden und halt mit dx9 hardware gut ausssehen und gut laufen im auge zu behalten und dann auf konsole umzusatteln, übergang wäre natürlich fließend, weil ich eh noch über 100 pc spiele ungespielt bei mir rumliegen habe

  9. #24
    Ehrenmoderator
    Avatar von Nemesis88
    Mitglied seit
    29.10.2006
    Ort
    Recklinghausen (NRW)
    Alter
    31
    Beiträge
    4.056
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von JoK3r

    @Nemesis88: Windows ME ist Windows Millenium! Du hast noch nie was davon gehört?! :S
    Also von beiden die Du jetzt nennst noch nie oO
    Wozu soll ich kochen lernen, wenn ich bereits weiss, wie man eine Pizza bestellt?

  10. #25
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von jan
    auf den großen opengl durchbruch hofft man doch schon fast eine dekade...
    eben und durch die nachhaltige Etablierung von DirectX in den letzten Jahren ist OGl momentan doch eher auf dem absteigenden Ast...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •