1. #1
    Avatar von Sebacrush
    Mitglied seit
    01.03.2010
    Beiträge
    230

    Standard

    Warum wenden sich alle von denen ab ?
    Haben die druck von der us-regierung bekommen ?

    Schiss ?- vor was ?

    - DER WAHRHEIT !

  2. #2
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    33
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard

    Das soviele abspringen würden hätte ich nun auch nicht gedacht. Aber sie haben
    ja schon super Gegenmaßnahmen getroffen. Top Aktion!!!
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

  3. #3

  4. #4
    Avatar von HayaBusa_Rising
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    phalanga


    Da gebe ich dir absolut recht und dir auch SEBACRUSH.
    USA ist für mich die größte Bedrohung.
    Was die vorhaben weiß niemand, aber ich glaube aufjeden fall wenn der dritte krieg ausbricht ist USA schuld. Und wenn es einen vierten Weltkrieg geben wird dann wird man glaube NUR ich mit steinen und stöckern kämpfen.

  5. #5
    Moderator
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Ich finde es schwach von Amazon, dass sie ihre Server nun nicht mehr zur Verfügung stellen. Von denen hätte ich erwartet, dass sie Eier in der Hose haben.
    Ich hoffe Wikileaks, das hier gleichbedeutend mit der Informationsfreiheit ist, wird am Ende als Sieger aus dieser "Schlacht" hervorgehen.
    Geändert von Vector (06.12.2010 um 16:22 Uhr)

  6. #6
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Der Angriff wurde von WikiLeaks vorhergesehen, sie hatten es alles gesehen, sie wussten genau was kommen würde und die Großmächte sind direkt in die Falle getappt. Es ist zum Kringeln, diese Angriffe haben die Enthüllungsseite nun stärker den je gemacht, zum Märtyrer ohne Opfer. WikiLeaks ist zur Hydra geworden, die mit jedem Hieb zwei weitere Köpfe entwickelt. Der Versuch WikiLeaks anzuschränken muss als grandios gescheitert angesehen werden.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  7. #7
    Avatar von LordSNES
    Mitglied seit
    10.02.2008
    Ort
    Wien, komm aber aus Berlin
    Beiträge
    581

    Standard

    Ja echt. Gerade uns Privatpersonen soll doch egal sein/kann doch nicht schaden, was da steht. KANN doch nur zum Guten gereichen, die Wahrheit.
    Heavily zocking on: SNES, GC, XBox 360, Wii, PC, NDSlite, GB, GBA

  8. #8
    Avatar von Psikill
    Mitglied seit
    21.04.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von HayaBusa_Rising Beitrag anzeigen
    phalanga


    Da gebe ich dir absolut recht und dir auch SEBACRUSH.
    USA ist für mich die größte Bedrohung.
    Was die vorhaben weiß niemand, aber ich glaube aufjeden fall wenn der dritte krieg ausbricht ist USA schuld. Und wenn es einen vierten Weltkrieg geben wird dann wird man glaube NUR ich mit steinen und stöckern kämpfen.
    Wenn du schon so dreist Einstein zitierst dann schreibs wenigstens drunter

  9. #9
    Gelöscht

    Mitglied seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.626

    Standard

    Zitat Zitat von HayaBusa_Rising Beitrag anzeigen
    USA ist für mich die größte Bedrohung.
    Die US-Amerikaner sind berechenbar. Sie würden sich Militärisch aktuell nicht mit der EU anlegen da sie es sich nicht mit dem Rest der Welt verscherzen wollen.

    Ich sehe das plötzlich sehr schnelle Anreichern von Uran, Militärische Aufrüstung und Aufstellung der Streitmacht an den Grenzen der Verzweifelten, Skrupellosen Nord Koreaner etwas Kritischer.

  10. #10
    Avatar von sev-D
    Mitglied seit
    09.10.2009
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von Donapulo Beitrag anzeigen
    Die US-Amerikaner sind berechenbar. Sie würden sich Militärisch aktuell nicht mit der EU anlegen da sie es sich nicht mit dem Rest der Welt verscherzen wollen.

    Ich sehe das plötzlich sehr schnelle Anreichern von Uran, Militärische Aufrüstung und Aufstellung der Streitmacht an den Grenzen der Verzweifelten, Skrupellosen Nord Koreaner etwas Kritischer.

    Dem stimme ich zu, der wahre Showdown wird am Gelben Meer stattfinden. Nordkorea und Südkorea sind Todfeinde, wenn es zu einem Krieg kommt...wird sich zeigen auf wessen Seite China steht.

    Die USA werden weiter an Macht verlieren, genau wie die EU, die unfähig ist in Kriesensituation schnell zu reagieren

  11. #11
    Gelöscht

    Mitglied seit
    26.01.2010
    Beiträge
    3.511

    Standard

    Zitat Zitat von Donapulo Beitrag anzeigen

    Ich sehe das plötzlich sehr schnelle Anreichern von Uran, Militärische Aufrüstung und Aufstellung der Streitmacht an den Grenzen der Verzweifelten, Skrupellosen Nord Koreaner etwas Kritischer.
    So isses...

  12. #12
    Kicktipp-Gewinner 2011/2012
    Avatar von sasacrocop
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    4.136

    Standard

    bin sehr gespannt wo die ganze sache noch hinführt, wird langsam richtig krass und das korea thema ist auch sehr beunruhigend, des könnte wirklich eine kettenreaktion erzeugen

  13. #13
    Avatar von KingDingeLing87
    Mitglied seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    18.891

    Standard

    Zitat Zitat von sasacrocop Beitrag anzeigen
    bin sehr gespannt wo die ganze sache noch hinführt, wird langsam richtig krass und das korea thema ist auch sehr beunruhigend, des könnte wirklich eine kettenreaktion erzeugen
    Genau das denke ich nämlich auch.
    Das kann alles wirklich sehr schlimm enden.
    Alle sagen, dass Wikileaks super Arbeit macht, aber so einfach ist das nun nicht.
    Es machen sich einfach viel zu viele Leute, keine Gedanken über die Konsequenzen, die das ganze auslösen kann.

  14. #14
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Was soll da schon passieren? Ein Weltkrieg? Gab schon schlimmeres, bspw. als ein Amerikaner dort mit einer Axt erschlagen wurde.
    WikiLeaks macht eine super Arbeit, sie ziehen denen die Hosen runter, die sie uns runterziehen.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •