Seite 3 von 3 123
  1. #31
    Avatar von Loris920Clark
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    99
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich bin ein absoluter Resident Evil Fan, habe alle Spiele der Reihe und Alle Filme, darum freue ich mich auch so Tierisch, das Resident Evil 5 nächstes Jahr in die Kinos kommt. Ich hoffe das Chris, Clair und Jill auch wieder mit spielen.

  2. #32
    Avatar von Ash2X
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    8.745

    Standard

    Zitat Zitat von Mariohonor Beitrag anzeigen
    Ich fand den 4. Teil geil,war alles sehr cool gemacht.
    Besonders der Soundtrack hat mir gefallen.
    Beim Soundtrack gebe ich dir durchaus recht...allerdings mangelte es dem Film an Höhepunkten.Es ist ähnlich wie bei Predators: Man lässt ihn nebenbei laufen und das passt schon,aber toll isses jetzt nicht.
    Vorallendingen die Darstellung von Chris die von der Gestik her gut war,hat aber nicht mit dem Brecher aus RE1 und 5 zusammengepasst...nun,da war aber auch er als Super-Soldat lächerlich langsam und trotz Spezialausbildung nicht in der Lage zur Selbstverteidigung zu treten,oder gar zur seite zu rollen...tolle Spezialeinheit...
    "If it ain´t broken, don´t fix it!"
    "If it is broken,don´t release it!"

  3. #33
    Avatar von RuSSian_StyLezZz
    Mitglied seit
    13.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    152

    Standard

    Also ich finde Resident Evil Filme sind doch einfach nur hamma... Afterlife hab ich im Kino gesehen 3D war ziemlich jut ^^ naja und Spiele waren auch immer sehr gut bis jetzt.... resident evil 5 das Spiel war auch sehr gut bloss wurde etwas langweilig nach ner Zeit müssten mehr Abschweslung reinbringen

    Aber allgemein Zombies zu töten macht Fun hahahahaha deswegen zock ich auch meistens Black Ops Zombies diese hässligen Viecher :P

    Aber Ascension ist komisch die Map :P

  4. #34
    Avatar von Chyperphunker
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    135
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Ich bin seit 13 Jahren, wirklich ein sehr großer Resident Evil Fan, doch bei den Filmen hört der Spaß bei mir auf.

    Ich finde die Resident Evil Filme, sind unvergleichbar hohle Lizenz-Action Vermurxungen, welche sich so ober peinlich, selbst ernst nehmen und nichts von dem Geist der Spielereihe einfangen können.

    Ich bin absolut kein Fan dieser ganzen unnötigen, 1992 Steven Segal Action, mir fällt es schwer Milla Jovovich als diese gewungen Ovbercooole Söldnerbraut zu akzeptieren und am schlimmsten missfällt mir dieses dünne, billige ,TELE5 Sci-Fi-Serien Hintergrundgeschehen rund um die Umbrela-Corp.

    ... subjektiv.


  5. #35
    Gelöscht

    Mitglied seit
    06.11.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Ich fand die Filme bisher echt nicht schlecht und werde mir alle auch noch auf Blu-Ray holen und auf den fünften freue ich mich auch.

  6. #36
    Avatar von tobi988
    Mitglied seit
    17.08.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    1.838
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Yes! Die ersten vier Filme sind alle großartig und ich freue mich schon rießig auf den fünften Teil.....

  7. #37

    Mitglied seit
    30.03.2010
    Beiträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Chyperphunker Beitrag anzeigen
    Ich bin seit 13 Jahren, wirklich ein sehr großer Resident Evil Fan, doch bei den Filmen hört der Spaß bei mir auf.

    Ich finde die Resident Evil Filme, sind unvergleichbar hohle Lizenz-Action Vermurxungen, welche sich so ober peinlich, selbst ernst nehmen und nichts von dem Geist der Spielereihe einfangen können.

    Ich bin absolut kein Fan dieser ganzen unnötigen, 1992 Steven Segal Action, mir fällt es schwer Milla Jovovich als diese gewungen Ovbercooole Söldnerbraut zu akzeptieren und am schlimmsten missfällt mir dieses dünne, billige ,TELE5 Sci-Fi-Serien Hintergrundgeschehen rund um die Umbrela-Corp.

    ... subjektiv.
    Irgendwie muss ich dir teilweise zustimmen, obwohl ich die Filme trotzdem gut finde.
    Wahrscheinlich finde ich sie nur gut, weil es Resident Evil ist. Ich mir, so wie du wahrscheinlich auch, dass die Filme sich an den Spielen orientieren und für die Fans gemacht sind, nicht um neue Fans zu gewinnen, indem RE "verfälscht" wird.
    Diese übertriebene Action fand ich auch nicht gut.

    Ich hoffe das beste für die Zukunft von Resident Evil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •