Seite 3 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von apug
    Mitglied seit
    15.10.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    Ganz klar Roger, der verkörpert ja immer wieder nen anderen Charakter und schaft es sich eine Hintergrundgeschichte dazu einfallen zu lassen das ich mich wegschmeiss vor lachen. Dann noch seine ganzen Suchten und Gefühlsausbrüche, die Gleichgültigkeit bei Problemen anderer usw...., immer wieder zum totlachen.

  2. #32
    Gelöscht

    Mitglied seit
    02.03.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Der beste Charakter ist unumstritten Klaus, ich sehe die Serie immer in der Originalsprache und fange schon richtig an zu grinsen wenn er allein schon anfängt zu reden

  3. #33
    Avatar von Gun-na
    Mitglied seit
    18.03.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Wer außer Klaus sollte es sein?
    Klaus ist wirklich göttlich, jedes mal ein Highlight wenn er auftaucht!

  4. #34
    Avatar von de Kaizer
    Mitglied seit
    27.04.2009
    Ort
    Ansbach
    Alter
    27
    Beiträge
    454
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Stan ist natürlich der lustigste, da er ja eigentlich den perfekten Amerikaner verkörpert und ihn dabei so schön auf die schippe nimmt. Eifnach nur lustig wie er manchmal scheiße baut
    Geändert von de Kaizer (11.08.2011 um 11:40 Uhr)


  5. #35
    Avatar von Freiwelt
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Roger ist mein Liebling

  6. #36

    Mitglied seit
    10.08.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Roger

  7. #37
    Avatar von seriousnukem
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    Ganz Klar Roger.
    Dieses Alien ist einfach geil.Ständig betrunken.Nimmt Drogen.und seine Sprüche sind zu geil.
    Auch dass er ständig mehrere Persöhnlichkeiten hat.so wie in der Folge als er einen Handschuh klauen wollte.
    Und wie der sich immer verkleidet.Ein Transvestiten Alien.;D
    also Roger.

  8. #38

    Mitglied seit
    28.10.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Stan

  9. #39

    Mitglied seit
    10.08.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Ganz Klar. Stan

  10. #40
    Avatar von fcbayern
    Mitglied seit
    10.09.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    Roger is unübertrefflich xD
    Er sieht saugeil aus, verhält sich beschissen und ich find die deutsche Stimme passt hammer zu ihm xD

  11. #41
    Avatar von EviLHaRiBo
    Mitglied seit
    03.06.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    Also am lustigsten beziehungsweise besten finde ich ja den Fisch Klaus
    mit seinem Akzent und dem Gehirn ( welches von der CIA mit einem Ostdeutschen Skifahrer verwechselt wurde ) sind seine Sprüche echt witzig und wenn ich ihn höhre muss ich immer total lachen Für mich eigentlich der lustigste und beste Charakter aus Family Guy

    Und noch am besten finde ich den CIA-Chef Avery Bullock, das totale Gegenteil von einem echten CIA-Chef
    Da er einfach immer so einen mist macht und z.B. auch mal mit Hayley (der tochter von Stan)
    zusammen kommt Neben Klaus ist er echt auch ein Cooler Charakter ;D

  12. #42
    Avatar von Darknumber1
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    24
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hundert Prozent Roger
    er isn arschloch ne Transe
    und das wichtigste er scheisst Goldklumpen xDD

  13. #43
    Avatar von Sora223
    Mitglied seit
    31.01.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Für mich ist Roger der witzigste Charakter aus American Dad! Er verhält sich einfach so dämlich Ständig betrinkt er sich, am besten gefällt mir an ihm allerdings die Tatsache, dass er sich ständig verkleidet und entweder einen auf Frau macht (auf die die Männer dann auch noch anspringen ) oder Stan, Steve etc. fertigmacht. Einfach ein saudreistes, lustiges und ständig betrunkenes (aber liebenswertes ) Alien

  14. #44

  15. #45
    d0n
    d0n ist offline
    Avatar von d0n
    Mitglied seit
    14.08.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    Roger, wer den sonst?
    Warum? Sein Charakter. Er übertreibt einfach überall, vor allem wenn man ihm etwas weg nimmt oder er sich benachteiligt fühlt. Deswegen ist auch die Magie Gottes meine Lieblingsfolge, da Roger Steve versucht klar zu machen, dass er ein Zauberer und ihn in ein Drogenlabor schickt, das Hogwarts sein soll.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •