Seite 3 von 3 123
  1. #31
    Avatar von IsaacClarke
    Mitglied seit
    03.10.2010
    Beiträge
    356

    Standard

    Mein einziges Highlight auf der diesjährigen GC war der Treff mit der GA-Redaktion... Was mich gestört hat ist dass man viele interessante Spiele wie Skyrim, Battlefiel 3, etc nicht sehen konnte weil diese in diesen Würfel-Ständen (nennen wir sie mal so) angespielt wurden. Ich hätte wenigstens den Leuten beim Spielen zugeschaut denn sich 4-6 Stunde in ne Schlange zu stellen ist echt ne Zumutung... Ich weiß dass alles zum Wohle des Jugendschutzes ist aber man hätte z:B. ne ab 18 Halle machen können wie manche es hier schon vorgeschlagen haben...
    Games for the win!

  2. #32
    Avatar von M Mysterio
    Mitglied seit
    05.10.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    Also Uncharted 3 wird HAMMER, keine Frage, aber das, was es auf der Gamescom davon zu sehen gab, war ja mal eine herbe Enttäuschung. DIe Multiplayer Beta, die eh schon jeder kannte, mit einer neuen alten Map, die es in einem DLC schon für Teil 2 gab. Was mich aber begeistert hat, war die PSP Vita mit Uncharted.

  3. #33
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Ohne jetzt schleimen zu wollen, hat mir das Meet&Greet mit der Redaktion am besten gefallen. Wir waren 13.15h am Computecstand. Die Fragestunde sollte eine Stunde gehen. Nach 90"Minuten waren die Redakteure immer noch für die User da. Fand ich super.
    Außerdem Forza 4. Auf das Spiel freue ich mich. Mal abgesehen das die Grafik auf der gezeigten Bergstrecke flimmert, und die KI auch nicht so toll war. Der berüchtige Gummibandeffekt. Aber das Spiel war nur eine Messeversion. Ich bin sicher das das Game Hammer wird .
    Was ich auch cool fand war, das die ersten Gears of War 3 Spieler nach verlassen des abgesperrten Bereiches ein GoW T Shirt bekammen.

  4. #34
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt schleimen zu wollen, hat mir das Meet&Greet mit der Redaktion am besten gefallen. Wir waren 13.15h am Computecstand. Die Fragestunde sollte eine Stunde gehen. Nach 90"Minuten waren die Redakteure immer noch für die User da. Fand ich super.
    Außerdem Forza 4. Auf das Spiel freue ich mich. Mal abgesehen das die Grafik auf der gezeigten Bergstrecke flimmert, und die KI auch nicht so toll war. Der berüchtige Gummibandeffekt. Aber das Spiel war nur eine Messeversion. Ich bin sicher das das Game Hammer wird .
    Was ich auch cool fand war, das die ersten Gears of War 3 Spieler nach verlassen des abgesperrten Bereiches ein GoW T Shirt bekammen.
    Ich weiß nicht, ob du irgendwelche Einstellungen vorgenommen hast, aber ich habe herrausgefunden, dass die KI und die Schwierigkeit bei Forza 4 auf sehr leicht gestellt waren. Gleich mal auf Mittel gestellt und schon war es etwas herrausfordernder Grafisch ist Forza 4 absolut top, die neuen Cockpits sehen herrausragend aus und die Lenkradbewegungen sehen deutlich dynamischer und realistischer aus.
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  5. #35
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Um groß an den Einstellungen rumzuschrauben war nicht die Zeit. Da zuviel Gedränge war. Ich weiß auch garnicht was die Messedemo alles zu bieten hatte. 3 Autos standen zur Wahl. Einen Amischlitten, einen Mitsubishi und einen Ferrari. Meine Wahl, die Kiste aus dem Land der Nudeln, Pizza und hübschen Mädels. Schwierigkeit auf Medium und ABS und Stabilitätprogramm auf an. Die Grafik lief sowohl in der Cockpitperspecktive, als auch in allen anderen Ansichten flüssig. Macht echt was her. Auf was lauft die Grafik. 30 oder 60 Bilder?

  6. #36
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    30 oder 60 Bilder?
    60 Bilder.
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  7. #37
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Um groß an den Einstellungen rumzuschrauben war nicht die Zeit. Da zuviel Gedränge war. Ich weiß auch garnicht was die Messedemo alles zu bieten hatte. 3 Autos standen zur Wahl. Einen Amischlitten, einen Mitsubishi und einen Ferrari. Meine Wahl, die Kiste aus dem Land der Nudeln, Pizza und hübschen Mädels. Schwierigkeit auf Medium und ABS und Stabilitätprogramm auf an. Die Grafik lief sowohl in der Cockpitperspecktive, als auch in allen anderen Ansichten flüssig. Macht echt was her. Auf was lauft die Grafik. 30 oder 60 Bilder?
    Alle Fahrhilfen auf aus und Gegner-Schwierigkeit auf schwer. Anders fahre ich nicht mehr, denn meine Online-Gegner will ich schließlich auch irgendwann mal überrunden!

    Guter Tipp: Forza 4 gleich ohne Fahrhilfen fahren: Erhöht ungemein den Spielspaß und man hat es später wesentlich einfacher gegen Gleichgesinnte...
    Ist zuwar gewöhnungsbedürftig und anfangs schwer, aber es kohnt sich. Kenne nur Demon Souls als Vergleich - da gibt's den ähnlichen Lern-, bzw. Belohnungseffekt.

  8. #38
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Ohne Fahrhilfen? Klar ist schwieriger. Aber ein Auto mit ein paar Hundert Ps über die Piste zu steuern ist mkr zu stressig. Die echten Wagen fährt man js auch nicht ohne ABS und Co.
    man ne Frage zum Schadensmodel. Hat das Spiel eins? Auf der GC ist mir keins aufgefallen. Mit 200 km in die Leitplanke. Keinen Kratzer.

  9. #39
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Ohne Fahrhilfen? Klar ist schwieriger. Aber ein Auto mit ein paar Hundert Ps über die Piste zu steuern ist mkr zu stressig. Die echten Wagen fährt man js auch nicht ohne ABS und Co.
    man ne Frage zum Schadensmodel. Hat das Spiel eins? Auf der GC ist mir keins aufgefallen. Mit 200 km in die Leitplanke. Keinen Kratzer.
    Es gibt ein Schadensmodell, welches ich allerdings noch schlechter als das von Forza 3 finde... Warum so ein Rückschritt? Forza 2 hatte ein ziemlich gutes Schadensmodell und ab dem Teil geht es abwärts...
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  10. #40
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Vielleicht aus Performance Gründen. Irgendwo muß ja eingespart werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •