Seite 2 von 3 123
  1. #16
    Avatar von Pfirsichkrieger
    Mitglied seit
    18.09.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    Klar kommt MW4 und davor aber ein neues CoD von Treyarch und selbst die nächsten beiden CoD spielen werden story technisch die gleich belanglose action liefern wie MW2 und Blops. Da wird mal ne tür mit sprengstoff aufgemacht, da stürzen 10.000 Blackhawks ab, da fleigen 3 Rakten in ein haus, da klemmse dich an mg und ballerst dumme KI gegner ab die auch noch gerne ins MG feuer laufen, dann wird sich im hohen gras, unter wasser oder einen berg hinab sich in eine basis, schiff eingeschlchen und dann ''OHHH nein sie haben uns bemerkt wie unerwartet''!

    Trotz das die CoD teile ''Feinste'' Class A Shooter sind könne die es story technisch mit den Transformer filmen mithalten.
    Belanglose und nicht bodenständige 0815 story die aber feinste Action bietet.
    Nachdem aber die Perks und Killstreaks bekannt gegeben wurden stell ich mir die frage ob Infinity Ward und Slegehammer Games sich überhaupt die Kritiken der Fans zu herzen genommen haben. Ich denke nicht. Ich sag nur 2 Ghost Perks die man auch beide haben kann! Oder in jeder Kategorie isn Perk der einen dazu veranlassen lässt wieder mal zu Quick Scopen. Generell laufen mir die CoD teile ab MW2 zu Nobbig ab. du kannst noch so gut sein wenn eine dieser scheiß killstreaks dich trifft versaut dir das den ganzen RUN. Das hat alles nichts mehr mit können zu tun sondern nur noch mit Pofessionellen Campen.
    Nach meiner CoD erfahrung bin ich zu dem entschluss gekommen das zu 60% nur die größen Assis CoD zocken. Die meisten hätten in einem Shotter wie Counter Strike keine chance weils da aufs können ankommt.

    Ich sag mal die meisten leute werden sich soweiso CoD kaufen egal wie schlecht auch ein teil zu drohe sein mag die leute kaufen es sich trotzdem weil Call of Duty vor dick aufm Cover steht.
    Ich wünsche es MW3 nicht das es schlecht wird aber ich sag mal selbst wenn alle Magazine/Portale etc. schreiben das es der schlechteste CoD teil ist, ist das den fans egal die kaufen es. Dabei denke ich das BF3 sich nicht so gut verkaufen wird wie MW3, was ich schade finde da es richtig gute ideen hat und einen weg einschlägt der es verdient hat das man ihn würdigt. Da wir Menschen aber gewohnheits Tiere sind wird es nicht dazu kommen. Ich sag im vorfelld schonmal Danke DICE für den tollen Shooter aber CoD verkauft sich besser.
    Geändert von Pfirsichkrieger (04.09.2011 um 14:35 Uhr)

  2. #17
    Avatar von KillerDwarf
    Mitglied seit
    27.04.2011
    Beiträge
    697

    Standard

    alle die gerne shooter zocken werden sich eh beide spiele kaufen. also was solls.

  3. #18
    Gelöscht

    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Ruins of Naughty Dog HQ
    Alter
    29
    Beiträge
    4.949

    Standard

    Wie kleine Kinder.
    "Der hat mir mein Spielzeug Auto weg genommen"

    Alter ich dachte wir haben es hier mit Erwachsenen Leuten zu tun, und nicht mit klein Kindern.

  4. #19
    Avatar von motordriver
    Mitglied seit
    03.06.2011
    Beiträge
    496

    Standard

    Beide spiel sind geil fertig.

  5. #20
    Avatar von rohrschach13
    Mitglied seit
    26.09.2010
    Beiträge
    451
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    ...









    (mir ist das am aller egalsten. Es ist mir so egal, dass ich garnichts dazu sage )

  6. #21
    Avatar von Sarbnitrof
    Mitglied seit
    25.02.2009
    Ort
    Hölle
    Alter
    39
    Beiträge
    470

    Standard

    Zitat Zitat von Pfirsichkrieger Beitrag anzeigen
    Klar kommt MW4 und davor aber ein neues CoD von Treyarch und selbst die nächsten beiden CoD spielen werden story technisch die gleich belanglose action liefern wie MW2 und Blops. Da wird mal ne tür mit sprengstoff aufgemacht, da stürzen 10.000 Blackhawks ab, da fleigen 3 Rakten in ein haus, da klemmse dich an mg und ballerst dumme KI gegner ab die auch noch gerne ins MG feuer laufen, dann wird sich im hohen gras, unter wasser oder einen berg hinab sich in eine basis, schiff eingeschlchen und dann ''OHHH nein sie haben uns bemerkt wie unerwartet''!

    Ich sag im vorfelld schonmal Danke DICE für den tollen Shooter aber CoD verkauft sich besser.

    He, he, ich weiß genau was du meinst. Das ist ein- zweimal sehr cool, aber dann...

    Anfangs könntest du Recht haben, CoD wird sich wahrscheinlich besser verkaufen. Da hat sich mittlerweile schon ein starkes Image aufgebaut, aber Battlefield 3 ist, glaube ich, ein etwas anderes Kaliber. BF3 zielt auf langfristige Multiplayer Motivation ab und nicht darauf jedes Jahr einen neuen Ableger rauszuhauen. Und mit langfristig meine ich auch langfristig. Ich spiele zur Zeit immer noch BF2, kein Problem mit immerhin noch 400 Servern. Und es macht mir immer noch Sauspaß.

    CoD werde ich dennoch wahrscheinlich auch zocken...den Singleplayer...einmal.
    Scooby Doo ist sicher chou chou, aber Jimmy Carter ist smarter!

  7. #22
    Avatar von suparachid
    Mitglied seit
    04.09.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Oh mein Gott wenn ich sowas lese da bekomme ich abtörn auf Egoshooter obwohl ich selbst gerne shooter spiele, wasoll das ganze mit "unsere Frostbiteengine ist die beste" wir machen activision platt etc. da bekomme ich wirklich abtörn sowohl auf die shooter als auch auf den publicher EA, ich wünschte mir die entwickler würden mit guten storys glänzen und nicht einfach mit irgendwelchen hochaufgelösten details ala crysis 2, was ist mit valve die machen gute games halten aber ihr maul und greifen niemanden an trotz der uralten source engine, oh man Half-Life 2 Ep.3 oder Half-Life 3 wo seid Ihr nur : (

  8. #23
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von suparachid Beitrag anzeigen
    ich wünschte mir die entwickler würden mit guten storys glänzen und nicht einfach mit irgendwelchen hochaufgelösten details ala crysis 2, was ist mit valve die machen gute games halten aber ihr maul und greifen niemanden an trotz der uralten source engine, oh man Half-Life 2 Ep.3 oder Half-Life 3 wo seid Ihr nur : (
    Wie recht du doch hast
    Im dumm labern und jedes Jahr neue scheiße rausbringen sind sie ganz groß. Aber ordentliche Storys kriegen sie nicht gebacken.

  9. #24
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Ich leg mich mal ein Stück weit aus dem Fenster und würde mal behaupten das bei EA ohne Fifa die Butter ziemlich braun wäre, aber gut, dumm labern können die Hersteller durch die Bank alle.

  10. #25
    Avatar von Beast
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Also ich finde der Typ hat absolut Recht.
    Was gab es denn in den letzten Jahren für Konkurenz für CoD?
    Jetzt schickt EA mal einen Shooter ins Rennen der CoD zumindest technisch extrem überlegen ist.
    Vielleicht bringt das Activision dazu endich mal die Grafik von CoD zu überarbeiten.

  11. #26
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Kratos666 Beitrag anzeigen
    Ich leg mich mal ein Stück weit aus dem Fenster und würde mal behaupten das bei EA ohne Fifa die Butter ziemlich braun wäre, aber gut, dumm labern können die Hersteller durch die Bank alle.
    Vergiss mal die Sims nicht! Die verkaufen sich auch wie geschnitten Brot.

  12. #27
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Beast Beitrag anzeigen
    Vielleicht bringt das Activision dazu endich mal die Grafik von CoD zu überarbeiten.
    Grafik von CoD ist doch gut. Das ist wohl das einzig gute was sie machen. Nicht ständig krampfhaft neue Grafikengines nutzen.

  13. #28
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Vergiss mal die Sims nicht! Die verkaufen sich auch wie geschnitten Brot.
    Ach ja na gut, glaub der Titel ist für die noch wichtiger als Fifa.
    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Grafik von CoD ist doch gut. Das ist wohl das einzig gute was sie machen. Nicht ständig krampfhaft neue Grafikengines nutzen.
    Ey alda wassn mit Dir los?
    Das war ne Steilvorlage und Du nutzt die nich?
    Ich bin begeistert.

  14. #29
    Avatar von KingDingeLing87
    Mitglied seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    18.891

    Standard

    Zitat Zitat von Beast Beitrag anzeigen
    Also ich finde der Typ hat absolut Recht.
    Was gab es denn in den letzten Jahren für Konkurenz für CoD?
    Jetzt schickt EA mal einen Shooter ins Rennen der CoD zumindest technisch extrem überlegen ist.
    Vielleicht bringt das Activision dazu endich mal die Grafik von CoD zu überarbeiten.
    Es ist klar, dass Technisch ein CoD, einem Battlefield 3 mehr als unerlegen ist.
    Aber schlecht, sieht ein CoD, bei weitem nicht aus, wie ich finde.
    Wenn man beides vergleicht, ist es halt einfach zu sagen, dass CoD scheiße aussieht.
    Naja, dass CoD lange Zeit keine Konkurrenz hatte, was Militär mässige Shooter angeht, kann ich so unterschreiben.
    Aber selbst ein großer Name wie Battlefield, wird an der Dominanz, von CoD nicht viel ändern, denke ich.

    Sollen sich Shooter Fans einfach freuen.
    Für jeden ist was dabei.

  15. #30
    Avatar von Ash2X
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    39
    Beiträge
    8.745

    Standard

    Zitat Zitat von KingDingeLing87 Beitrag anzeigen
    Es ist klar, dass Technisch ein CoD, einem Battlefield 3 mehr als unerlegen ist.
    Aber schlecht, sieht ein CoD, bei weitem nicht aus, wie ich finde.
    Wenn man beides vergleicht, ist es halt einfach zu sagen, dass CoD scheiße aussieht.
    Naja, dass CoD lange Zeit keine Konkurrenz hatte, was Militär mässige Shooter angeht, kann ich so unterschreiben.
    Aber selbst ein großer Name wie Battlefield, wird an der Dominanz, von CoD nicht viel ändern, denke ich.

    Sollen sich Shooter Fans einfach freuen.
    Für jeden ist was dabei.
    Ich gebe dir recht - allerdings ist die PC-Fraktion was Engines angeht nicht gerade gnädig.Es wurde damals schon bei MW2 gemeckert und jetzt zieht BF3 auf dem PC mit Sicherheit davon,allein schon wegen der ungebrochenen Beliebtheit von BF2.Am Ende entscheidet man sich aber selbst worauf man mehr Bock hat, unterm Strich ähneln sich die beiden Titel nur haben aber ganz andere Prinzipien.Dieses Jahr hab ich mehr Bock auf BF weil CoD mich langweilt und die News die in den letzten Tagen kamen ein böses Ungleichgeweicht á la MW2 ahnen lassen.Darüber hinaus sind mir die Verkaufszahlen sowas von egal...was hab ich davon das mit mir nur 2-3 Millionen Leute spielen anstatt 5 Millionen
    "If it ain´t broken, don´t fix it!"
    "If it is broken,don´t release it!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •