Seite 1 von 5 12345
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von GamesAktuell.de
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Gesamten Artikel lesen

  2. #2
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Toll. Wenn sie mit Begeisterung dran arbeiten aber dann trotzdem nur so nen Rotz dabei raus kommt bringt mir das überhaupt nichts.

    Hätten sie das Spiel eingestellt und es dabei belassen. Wäre besser gewesen.
    Geändert von Hoernchen1234 (14.12.2011 um 12:22 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Moberto
    Mitglied seit
    13.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Toll. Wenn sie mit Begeisterung dran arbeiten aber dann trotzdem nur so nen Rotz dabei raus kommt bringt mir das überhaupt nichts.

    Hätten sie das Spiel eingestellt und es dabei belassen. Wäre besser gewesen.

    Find ich auch ! Lieber das Spiel einstellen als nen Rotz aufn Markt zu werfen den es so ja schon irgenwie gibt !
    Das ist wie als wenn man Devil May Cry als Jump and Run rausbringen würde !Wer will das denn?
    Ich hoffe mal das die Entwickler sich damit selbst ruinieren werden , sie wären nicht die ersten !
    Das wird warscheins so ein Flop wie C&C Renegade oder Halo Wars !Das sind mal zwei beispiele von Spielen die auch mal was neues sein wollten !

  4. #4
    Gelöscht

    Mitglied seit
    31.08.2011
    Beiträge
    288

    Standard

    Immer das Rumgeheule weit weg vom Release ... Bayonetta war genial, Vanquish sah super aus, und in derselben Sparte wir Rising sein.

  5. #5
    Avatar von Tidus1000
    Mitglied seit
    23.02.2010
    Beiträge
    150

    Standard

    das Spiel ist noch nicht einmal draußen und ihr urteilt schon darüber? Bisher wurde ich von PG noch nicht enttäuscht und es wäre ein herber Verlust für die Videospielindustrie, wenn so ein klasse Studio wegen den ganzen Fanboys scheitern würde. Immerhin haben die noch den Mut einen neuen Weg einzuschlagen und nicht immer den selbern Rotz abzuliefern (nicht missverstehen, ich liebe die MGS Reihe). Fakt ist aber, dass es sich hierbei nicht um ein MGS5 handelt, sondern um ein Spin-off und Raiden der Hauptcharakter ist. Warum sollte er mit einem Katana und in einem High-Tech Anzug schleichend vorangehen? Nicht umsonst wurde bereits am Anfang gesagt, dass es sich bei dem Projekt um ein Lightning-Bolt-Action Titel handelt. Klar muss diese Ausrichtung und das Gameplay nicht jedem gefallen, aber es zu verteufeln und zu sagen es hätte keine Berechtigung in der Metal Gear Serie zu existieren ist meiner Meinung nach unangebracht.
    Ich freue mich jedenfalls auch mal eine andere Seite im MGS-Universum erleben zu dürfen und da mir Bayonetta super gefallen hat, wird mich MGRR bestimmt nicht enttäuschen!
    Gott schuf die Welt in 7 Tagen. WTF? Cheater!!

  6. #6
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von Tidus1000 Beitrag anzeigen
    das Spiel ist noch nicht einmal draußen und ihr urteilt schon darüber? Bisher wurde ich von PG noch nicht enttäuscht und es wäre ein herber Verlust für die Videospielindustrie, wenn so ein klasse Studio wegen den ganzen Fanboys scheitern würde. Immerhin haben die noch den Mut einen neuen Weg einzuschlagen und nicht immer den selbern Rotz abzuliefern (nicht missverstehen, ich liebe die MGS Reihe). Fakt ist aber, dass es sich hierbei nicht um ein MGS5 handelt, sondern um ein Spin-off und Raiden der Hauptcharakter ist. Warum sollte er mit einem Katana und in einem High-Tech Anzug schleichend vorangehen? Nicht umsonst wurde bereits am Anfang gesagt, dass es sich bei dem Projekt um ein Lightning-Bolt-Action Titel handelt. Klar muss diese Ausrichtung und das Gameplay nicht jedem gefallen, aber es zu verteufeln und zu sagen es hätte keine Berechtigung in der Metal Gear Serie zu existieren ist meiner Meinung nach unangebracht.
    Ich freue mich jedenfalls auch mal eine andere Seite im MGS-Universum erleben zu dürfen und da mir Bayonetta super gefallen hat, wird mich MGRR bestimmt nicht enttäuschen!
    BINGO!
    Es jetzt schon als grottig abzustempeln ist in etwa so, als wenn man ein Bild von nem neuen Auto zu sehen bekommt und sich schon darüber aufregt dass es zu langsam ist.
    Die Hauptfigur ist Raiden, ein Cyborg- Ninja, und das Spielprinzip ist dementsprechend gestaltet, also wo liegt das Problem?
    Ich hab mir das 25 Minütige Dokumentarvideo zum Spiel angesehen und Hideo Kojima und Kojima Prod. haben die ganze Zeit ein Auge drauf und machen den Jungs von PlatinumGames ganz schön feuer unterm Arsch, sagte zum mindest der Director oder sowas von denen.
    Die Story wird auch von jemanden von Kojima Prod. geschrieben also wird da schon aufgepasst dass es zum mindest Storymäßig zusammenpasst.
    Ich frage mich wieso so viele Leute komplett gegen etwas Frischen Wind in der Serie sind. Der einzige Grund warum das Spiel floppt ist, dass es so viele schon von vornherein abschreiben und wahrscheinlich deswegen nicht kaufen werden.

  7. #7
    Avatar von Beast
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    2.573

    Standard

    Ich denke mal da das Game jetzt MGR heißt und von einem anderen Studio entwickelt wird, werden die alten Entwickler einen richtigen MGS teil entwickeln, mit dem dann auch die alten Fans zufrieden sind.
    Ich stand persönlich bis jetzt nicht so auf MGS und von daher finde ich Rising interessanter als die alten Teile.
    Aber das es ein Flopp glaube ich schonmal gar nicht
    Geändert von Beast (14.12.2011 um 13:39 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Pain217
    Mitglied seit
    28.09.2011
    Ort
    AUF NULL
    Alter
    34
    Beiträge
    549
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Umso mehr ich erfahre desto schlechter wird mein Eindruck, wenn das genauso Peinlich übertrieben ist wie Bayonetta sehe ich schwarz für das Spiel. Was bei Sondermarken gehen mark, heißt noch lange nicht das es bei einen MGS klappt.
    Geändert von Pain217 (14.12.2011 um 14:11 Uhr)
    Dieser Bereich gehört von nun an MIR

  9. #9
    Avatar von Lehm1990
    Mitglied seit
    07.02.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    Nachdem was ich im Trailer gesehn hab, frag ich mich ehr ob das Spiel je in Deutschland erscheinen wird? Seine Feinde so zu zerschnippeln, ob da nicht der Jugendschutz nicht schon die Ohren spitzt. Abwarten..

  10. #10
    Avatar von Forsta
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    1.866
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Moberto Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mal das die Entwickler sich damit selbst ruinieren werden , sie wären nicht die ersten !
    PG sind echt gute Entwickler, mir sagt das neue MG auch nicht zu, aber die bringen wenigstens nicht immer die gleiche Mainstreamscheiße.... Vanquish war echt ein geiles Spiel.
    Und Spin-off heißt nicht ohne Grund so, da darf man auch mal andere Wege eingehen. Aber viel Spaß beim hoffen.

  11. #11
    Avatar von mastero
    Mitglied seit
    07.07.2011
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Hmm, ich stand schon immer auf snake, obwohl ich ihn nur von SSBB kenne
    Hätte auch eher ein Spiel mit dem Sanke gewollt, aber wenn die Entwickler auch schon Vanquish schufen, kanns net so schlimm werden wie hier manche prophezeien, zumindeest nicht für mich^^

  12. #12
    Gelöscht

    Mitglied seit
    26.10.2009
    Alter
    29
    Beiträge
    726

    Standard

    Das es actionlastiger wird stört mich jetzt eigentlich wenig,
    ist ja sowieso sowas wie ein Spin-Off.
    Mich stört eher dieses Anime/Manga Flavour im Trailer,
    ich steh da nicht so drauf.

  13. #13
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von KvotheTheArcane Beitrag anzeigen
    Immer das Rumgeheule weit weg vom Release ... Bayonetta war genial, Vanquish sah super aus, und in derselben Sparte wir Rising sein.
    Vanquish ist der beste Third Person Shooter in dieser Gen. Wenn überhaupt wird Rising das erste spielenswerte Metal Gear...

    Spoiler:
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  14. #14
    Avatar von Kenny_90
    Mitglied seit
    08.04.2010
    Beiträge
    525

    Standard

    Als fan von Vanquish und und Bayonetta kann man sich ja drauf freuen, klar. Sieht aus wie ein Mix aus beiden Games nur im MGS Universum. Aber als MGS fan spricht mich das eben nicht an. Ich weiß nicht wie gut Platinum Games in Storytelling und Charaktertiefe sind aber das hat MGS bis her zum großen Teil ausgemacht, glaube nicht das sie an Hideos Niveau heran kommen sonst würd ich dem Spiel eine chance geben. Aber mal abwarten.
    zocke zurzeit: Battlefield3, Batman: AC

    PSN: Kenny90

  15. #15
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von KvotheTheArcane Beitrag anzeigen
    Immer das Rumgeheule weit weg vom Release ... Bayonetta war genial, Vanquish sah super aus, und in derselben Sparte wir Rising sein.
    Besser Rumgeheule vor dem Release als Jubelchöre zu allen Zeiten.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •