Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von GamesAktuell.de
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Gesamten Artikel lesen

  2. #2
    Avatar von Linda-mys
    Mitglied seit
    19.05.2010
    Beiträge
    189
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Meine Güte ist der aber hä...ähm... hübsch ^^ Ey sorry aber das Konzept mit dem "Einsteigermodell" finde ich richtig bescheuert. Klar der Preis ist ganz fair, aber warum sollte man sich dieses Teil kaufen, um sich dann später vllt doch den 3DS zu holen... so teuer ist der auch nicht mehr. Auf dem zweiten Blick: Abzocke. yeah
    SzedlakFanClub gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Avatar von Kakyo
    Mitglied seit
    21.10.2009
    Beiträge
    582

    Standard

    hmm ich finds gut:

    ok das "design" geht gar nicht aber,

    das ist die perfekte light Version für Eltern.
    Die Kinder können nicht mit dem 3D Effekt spielen der für die jungen Augen ja bei Zuvielbenutzung angeblich schädlich sein kann.
    Es ist günstiger (wenn auch nicht wesentlich)
    Es ist robuster (was man nicht klappen kann kann man auch nicht abbrechen.

    Ganz davon abgesehn gibt es einen nicht unwesentlichen teil der Bevölkerung die den 3D Effekt von haus aus gar nicht oder nicht anständig warnehmen können.
    NES: It raised your sorry ass better than a parent ever could.

  4. #4
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    27
    Beiträge
    5.493

    Standard

    Zitat Zitat von Linda-mys Beitrag anzeigen
    ...
    Ich bezweifel, dass das Modell floppen wird.
    Die Vorteile:
    - 50$ Preisunterschied
    - 3D-skeptische Leuten wird eine Alternative geboten
    - Es ist ein Bildschirm, nur unterteilt durch das Gehäuse. Ein Paradies für Modder.
    Aber vieles hat Kakyo ja schon genannt.
    Zusätzlich erscheinen die neuen Pokemon-Spiele in diesem Zeitraum, man darf also mit einem Bundle rechnen.
    Dass es sich nicht knicken lässt, ist nur bedingt ein Nachteil. Wer sich diese Version kauft, der spielt wahrscheinlich ohnehin nicht auf Reisen.

    Ob es ein Erfolg wird, das muss die Zukunft zeigen. Ausschließen würde ich es zu dem Zeitpunkt sicher noch nicht.

  5. #5
    Avatar von Drop-Dead
    Mitglied seit
    16.05.2010
    Beiträge
    281

    Standard

    Für mich sind die Nintendo Geräte sowieso alles Einsteiger-geräte... Egal ob 3DS oder Wii U... alles nur Einsteigerware.

  6. #6
    xStangx
    Gast

    Standard

    Meine Fresse ist das unnötig hässlich <.<

  7. #7
    Avatar von Linda-mys
    Mitglied seit
    19.05.2010
    Beiträge
    189
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Achso, 3D lässt sich beim 3DS auch abschalten - mach ich auch ^^ Und das man das Teil nicht zusammenklappen kann, ist total hosentaschenungeeignet :P ich bleib dabei: unnötig. Der 2DS wird genau so in Vergessenheit geraten wie der "GameBoy Advance Micro"

  8. #8
    Avatar von Crystal-Hope
    Mitglied seit
    20.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    Der neue Handheldmodel erscheint mir irgendwie unnötig, schließlich kann man auch beim 3DS den 3D-Effekt abschalten, warum sollte ich mir dann einen neuen Handheld besorgen? Zudem finde ich es ziemlich unvorteilhaft, dass man den 2DS nicht zusammenklappen kann. Ziemlich unpraktisch für einen Handheld. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo damit Erfolge erzielen wird.

  9. #9
    Gelöscht

    Mitglied seit
    17.06.2013
    Beiträge
    354

    Standard

    Das Teil sieht echt besch...Ääähm...bescheiden aus ;D
    Mit dem Ding will Nintendo anscheinend die Verluste, die sie mit der Wii U einfahren versuchen wett zu machen

  10. #10
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    27
    Beiträge
    5.493

    Standard

    Der 3DS verkauft sich nach wie vor wie geschnitten Brot. In Japan verkauft Nintendo mehr Handhelds als alle anderen Konsolen addiert. Das ist schon eine Leistung. Als bloßer Kostenausgleich ist das Ding also wohl nicht gedacht.

  11. #11
    Gelöscht

    Mitglied seit
    22.05.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    4.047

    Standard

    Name:  tumblr_ms90gnl36J1qeablwo1_500.jpg
Hits: 29
Größe:  15,6 KB

    Wirklich verdammt hässlich das Teil, aber ich denke ebenso wie Umrael das es nicht floppen wird.

    50 Euro / Dollar sind für viele Familien auch nicht sooo wenig.
    Ich hab bisher genau 1 mal den 3D Effekt angemacht und dann wieder sein lassen, wirklich toll ist er einfach nicht, wenn es also damals schon den 2DS gegeben hätte und er würde nicht so GRAUENHAFT aussehen, dann hätte ich ihn mir wahrscheinlich geholt. Auch wenn ich über mein Einkommen nicht meckern kann, aber ich zahl nicht gerne für etwas, das ich nicht nutze.

  12. #12
    Gelöscht

    Mitglied seit
    05.07.2013
    Beiträge
    568

    Standard

    Wenn man das teil unterwegs mitnehmen will braucht man ja nen rucksack. Kenne keine hosentasche und nicht mal jackeninnentaschen wo so ein ding reinpasst. Vielleicht gibts zum handheld ein bundle mit passenden klamotten...

  13. #13
    Avatar von KingDingeLing87
    Mitglied seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    18.891

    Standard

    Find ich an sich nicht schlecht, nur das Design ist sehr gewöhnungsbedürftig.
    Vor allem weil man das Ding nicht zusammenklappen kann.
    Ich meine sind wir in den 90ern wo wir noch mir Riesen Handhelds rumlaufen müssen???^^
    Auch das der 3D Effekt fehlt zeigt doch nur, dass Nintendo das ganze in dem 3DS nur als Gimmick angesehen hat, den man nur hatte, weil 3D zu der Zeit "angesagt" war.

  14. #14
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.684
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von KingDingeLing87 Beitrag anzeigen
    Auch das der 3D Effekt fehlt zeigt doch nur, dass Nintendo das ganze in dem 3DS nur als Gimmick angesehen hat, den man nur hatte, weil 3D zu der Zeit "angesagt" war.
    Dafür dürfte die Entwicklung des Displays aber eigentlich zu lange gedauert haben... Dieses Gerät erklärt allerdings auch irgendwie, warum Nintendo immer den Entwicklern sagte, dass der 3D Effekt nur eine Option sein soll. Denn so laufen alle Spiele auf dem 2DS und sind immer noch gut spielbar.

  15. #15
    Avatar von KingDingeLing87
    Mitglied seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    18.891

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Dafür dürfte die Entwicklung des Displays aber eigentlich zu lange gedauert haben... Dieses Gerät erklärt allerdings auch irgendwie, warum Nintendo immer den Entwicklern sagte, dass der 3D Effekt nur eine Option sein soll. Denn so laufen alle Spiele auf dem 2DS und sind immer noch gut spielbar.
    Das mit dem gut spielbar ist so eine Sache.
    Denn dadurch das du den 2DS nicht mehr zu klappen kannst, kannst du ein bestimmtes Rätsel bei Zelda Phantom Houerglass nicht lösen.
    Das heißt, man kommt im Spiel nicht weiter.
    Und es gibt wohl noch andere Rätsel in anderen Spielen, die so oder so ähnlich gehandelt werden müssen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •