"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von GamesAktuell.de
  • 1 Beitrag von Dark_Wolf
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von GamesAktuell.de
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Gesamten Artikel lesen
    occ86 gefällt dieser Beitrag.

  2. #2
    Avatar von Dark_Wolf
    Mitglied seit
    19.03.2009
    Alter
    31
    Beiträge
    399

    Standard

    "Wow, das war ein völlig neues Erlebnis' - dann bekommt ihr hier genau das"...

    Mutige Aussage. Aber im Grunde stimme ich ihm zu: Qualität vor Quantität.
    occ86 gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Avatar von KingDingeLing87
    Mitglied seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    18.891

    Standard

    Was Qualität statt Quantität angeht gebe ich dem Mann vollkommen Recht.
    Dennoch sind es 15 Euro, was ich dann im Hinblick dieser einen Stunden, oder knapp Zwei Stunden für ziemlich viel halte. Zu mal es ja auch noch einen zweiten Teil geben wird, der dann wohl auch nochmal seine 15 Euro kostet.

    Warum legt man denn beide Teile nicht zusammen und bietet sie für 15 Euro an???

  4. #4
    GenX66
    Gast

    Standard

    Wenn Ken Livine meint, der Spieler empfindet ein: "Wow, das war ein völlig neues Erlebnis", dann bezieht er sich aber scheinbar auf Spieler, die Bioshock 1+2 noch nicht kennen. Rapture ist nämlich auch nur alter Käse, kalter Kaffee der nochmal kostengünstig aufgewärmt wurde, um noch ein paar Dollar mehr in die Kassen zu spülen. So gut die Story des Hauptspiels auch war, für diesen Preis ist der DLC nun einfach mal zu kurz. Er hat wahrscheinlich so gut wie keinen Wiederspielwert, nehme ich mal an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •