1. #1
    Redaktion
    Avatar von GamesAktuell.de
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Gesamten Artikel lesen

  2. #2
    Avatar von Thulcandra
    Mitglied seit
    16.11.2011
    Beiträge
    19
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich finde es einfach lächerlich. Der kauf ist zwar kein Must have, aber dann sollen sie das Game für 15 Euro verscherbeln, und die Battlepacks für 3 Euros anbieten. Ich erspiele mir die Packs aber lieber.

  3. #3
    Avatar von BadBummel
    Mitglied seit
    13.04.2009
    Beiträge
    4
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich muss sagen das Battlefield 4 sowieso mein letztes Game aus der Reihe sein wird. Lasse mich nicht mit einem unfertigen Spiel für ca.70 Euro verarschen. Wenn man sich mal die ganzen Fehler im Spiel ansieht wie etwa das ich die ersten zehn Sekunden jeder Runde keine Waffe besitze und überall nur Waffen ohne Körper rumlaufen, matschige Texturen die nach einer halben Minute etwa scharf werden etc. also alles was man noch gut verbessern könnte denke ich, aber statt dessen nur an DLC`s arbeiten für mehr Kohle. Ich hoffe das sie die letzte fette Kohle mit der Reihe verdient haben denn andere arbeiten auch für ihr Geld und bekommen ein Spiel das vom Prinzip und der Idee wirklich gut ist jedoch aber die Gier nach dem grossen Profit leider kaputt gemacht hat. Die Battlepacks sind doch aber jedem selbst überlassen ob man die für das Geld unbedingt kaufen muss rege mich mehr über die anderen Dinge auf.

  4. #4
    pzyYchopath
    Gast

    Standard

    Hab mir gestern Sachen aufm Marktplatz bei Xbox Live gehabt und hatte 2 € übrig, warum also nicht zwei Bronzepacks holen?^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •