Seite 2 von 4 1234
"Gefällt mir"-Übersicht14Gefällt mir
  1. #16
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    875

    Standard

    99% der PC-Fehler sitzen davor. Eindeutig!

  2. #17
    occ
    Gast

    Standard

    Weltweit mehr Einheiten verkauft als PS4 und Wii in der selben Zeit. Bei der PS4 sogar noch nach 2 Wochen.

    Sicher, der Launch Zeitraum sagt noch nicht viel aus, denn da hängen einfach zu viele Faktoren mit dran wie die Menge an Einheiten die man überhaupt zum Launch bereit hatte (kann mich erinnern das Wii und PS4 schnell Lieferprobleme hatten?), dann sind die Verkäufe zum Launch natürlich sowieso viel höher - viel wichtiger ist wie gut sich ein Gerät über einen längeren Zeitraum verkauft.

    Dennoch finde ich diese Statistik noch um einiges interessanter. Gefragt ist das Ding auf jeden Fall, besonders in Japan wohl. Da soll es quasi ausverkauft sein und bereits auf über 300k verkaufte Einheiten kommen.

    Zelda hat eine Attach Rate von 91%, also 91% der Switch-Nutzer haben auch Zelda. Das ist natürlich ein großartiger Wert den kaum ein Spiel schafft, aber persönlich nahm ich an das dieser Wert noch höher liegt, wenn nicht sogar bei sowas wie 97-99%. Ich meine, persönlich wüsste ich sonst kein Spiel was man sich sonst zu diesem Launch kaufen sollte und Zelda gehört sowieso schon zu den größten Spielereihen.

    Wäre ein Traum wenn Switch Rückwärtskompatibel zu Wii U und 3DS wäre. Natürlich nahezu unmöglich und ich habe es auch nie erwartet, aber dann hätte ich mir das Teil wahrscheinlich auch zum Release geholt.


    Edit: Doch nicht Weltweit sondern nur in Frankreich hat es sich besser als Wii und PS4 verkauft. Mein Fehler.
    Geändert von occ (07.03.2017 um 19:08 Uhr)

  3. #18
    Levi-Ackermann
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von occ Beitrag anzeigen
    Weltweit mehr Einheiten verkauft als PS4 und Wii in der selben Zeit. Bei der PS4 sogar noch nach 2 Wochen.
    Träumst du? Die PS4 hat sich alleine in den USA am Launch Tag 1 Mio mal verkauft.

  4. #19
    occ
    Gast

    Standard

    Ich träume nicht, aber gerade noch einmal geschaut und das war nur auf Frankreich bezogen.
    JEDOCH ist Frankreich auch ein Sony-Land, wenn auch nicht so krass wie Deutschland als Beispiel und dennoch trifft o.g. auf Switch zu.
    Ich denke es ist nicht abwägig zu denken das dies auch für NA zutreffen wird, aber warten wir es mal ab.

    Mal davon ab das Du nur genannt hast wie oft sich die PS4 am ersten Tag in NA verkauft hat, was genau ist hier jetzt das Argument? Warum genau sollte das mit der Switch nicht möglich sein oder gibt es dafür bereits Zahlen?

    Übrigens auch der erfolgreichste Launch aller Nintendo-Konsolen in Europa und wir wissen wie die Wii abging. Nur wie gesagt, Lieferprobleme damals.

    Nintendo Switch is the fastest-selling Nintendo console in European history - NeoGAF

    Edit: Obwohl, glaube Nintendo war immer sehr stark in Frankreich. VIelleicht doch kein so guter Vergleich dann.
    Geändert von occ (07.03.2017 um 18:46 Uhr)
    Levi-Ackermann gefällt dieser Beitrag.

  5. #20
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    5.493

    Standard

    Ich rechne mit einem Strohfeuer. Zelda verleitet zum Kauf. Auf lange Sicht werden die Verkaufszahlen rapide sinken, denn der Horizont ist leer.

  6. #21
    Levi-Ackermann
    Gast

    Standard

    @occ

    Sorry mein Fehler das du nur Frankreich meinst habe ich nicht gelesen, lese auch das die Switch dort den erfolgreichsten Start hingelegt hat. Der Vergleich mit der PS4 ist eh etwas daneben denn die PS4 ist zum Launch ja nur in den USA herausgekommen.

  7. #22
    Avatar von big ron
    Mitglied seit
    21.06.2008
    Beiträge
    6.446

    Standard

    Zitat Zitat von Umrael Beitrag anzeigen
    Auf lange Sicht werden die Verkaufszahlen rapide sinken, denn der Horizont ist leer.
    Vielleicht sollte man dann durch verfügbare Informationen seinen Horizont erweitern. Dann erscheint er auch nicht mehr so leer.
    janosch2404 gefällt dieser Beitrag.

  8. #23
    occ
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Levi-Ackermann Beitrag anzeigen
    @occ

    Sorry mein Fehler das du nur Frankreich meinst habe ich nicht gelesen, lese auch das die Switch dort den erfolgreichsten Start hingelegt hat. Der Vergleich mit der PS4 ist eh etwas daneben denn die PS4 ist zum Launch ja nur in den USA herausgekommen.
    Ah nein, brauchst Dich nicht zu entschuldigen. Der Fehler lag ja auch bei mir, denn ich dachte gelesen zu haben das Weltweit gemeint war, aber dann doch nicht. Hab paar News einfach durcheinander gebracht und heute gab es viele davon bezüglich der Switch. Am Anfang meinte ich tatsächlich NA.

    Ich bin also Derjenige der sich entschuldigen muss!
    Der Vergleich ist auch wirklich nicht der Beste, denn wie gesagt spielen da sowieso sehr viele Faktoren mit hinein, aber dachte das wäre zumindest ganz interessant gewesen. Letztendlich war halt doch "nur" Frankreich gemeint.
    Levi-Ackermann gefällt dieser Beitrag.

  9. #24
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    5.493

    Standard

    Zitat Zitat von big ron Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man dann durch verfügbare Informationen seinen Horizont erweitern. Dann erscheint er auch nicht mehr so leer.
    Dann kläre mich bitte auf. Mario im Dezember, Splatoon 2 irgendwann dieses Jahr. Worauf kann man noch voll Vorfreude warten?

  10. #25
    Avatar von big ron
    Mitglied seit
    21.06.2008
    Beiträge
    6.446

    Standard

    Zitat Zitat von Umrael Beitrag anzeigen
    Dann kläre mich bitte auf. Mario im Dezember, Splatoon 2 irgendwann dieses Jahr. Worauf kann man noch voll Vorfreude warten?
    Was bei einem Vorfreude erzeugt, ist ja bei jedem anders.
    Aber es gibt allein für dieses Jahr 60 Titel von Drittanbietern (wobei mind. die Hälfte davon bereits woanders verfügbar oder gar total vernachlässigbar ist) und bis jetzt als Exklusivtitel Zelda: BOTW, Splatoon 2, Fast RMX, Mario Kart 8, Super Bomberman R, Super Mario Odyssey, Ultra Street Fighter II, Xenoblade Chronicles 2, Arms, Fire Emblem Warriors, Dragon Quest Heroes I + II.
    Wobei ich denke, dass mindestens zwei davon auf nächstes Jahr verschoben werden, z.B. Xenoblade 2.

    Das sind allein 10 Nintendotitel, die evtl. dieses bzw dieses und nächstes Jahr erscheinen.
    Geändert von big ron (07.03.2017 um 20:17 Uhr)

  11. #26
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.822
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    Was ich in all meiner IT-Erfahrung gelernt habe dann ist es, dass es keine "Dummheit der Benutzer" gibt. Entweder ein Programm, eine Technik ist benutzerfreundlich oder nicht und dazu gehört auch ein anständiges Design bei dem man quasi nichts falsch machen kann
    Äh... Du hast nicht viel IT-Erfahrung, oder? Wie oft habe ich schon von Supportfällen alla "Ich habe das Internet gelöscht!" oder "Das System läuft nicht mehr, seit ich diesen unwichtigen Ordner <Systemordner> gelöscht habe!" gehört. Man kann alles kaputt machen, wenn man sich zu unvorsichtig oder einfach nur fahrlässig anstellt. Keine Ahnung zu haben und dann doch nichts bei der Benutzung kaputt zu machen, ist eher ein Glücksfall als die Norm...

    @big ron: Mich interessiert auch dieses 2D JRPG Project Octopath Traveler sehr. Also in meinen Augen sieht die Release-Liste der Switch echt gut aus. Freut mich, dass der Verkaufsstart anscheinend gut gelaufen ist.
    Geändert von StHubi (07.03.2017 um 20:26 Uhr)
    janosch2404 und big ron gefällt dieser Beitrag.

  12. #27
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    5.493

    Standard

    Zitat Zitat von big ron Beitrag anzeigen
    ...
    Ähnlich lauteten die Versprechungen zu Zeiten der Wii U. Das 3rd-Partie-Angebot ist rar und auf absehbarer Zeit wird es wieder bei Nintendo liegen, das System mit hochkarätiger Software zu versorgen. Das ist mit der Wii U schon nicht geglückt. Jedenfalls nicht auf dem Niveau, das Konsolen bewegt, auch wenn die Qualität der Titel meist über alle Zweifel erhaben ist. Alle Zeichen deuten jedoch auf Wii U 2.0 mit besserem Marketing und einem großartigen Launch-Titel. Bisher habe ich nichts gesehen, was mich vom Gegenteil überzeugt.
    Levi-Ackermann und Hoernchen1234 gefällt dieser Beitrag.

  13. #28
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.822
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Umrael Beitrag anzeigen
    Ähnlich lauteten die Versprechungen zu Zeiten der Wii U. Das 3rd-Partie-Angebot ist rar und auf absehbarer Zeit wird es wieder bei Nintendo liegen, das System mit hochkarätiger Software zu versorgen. Das ist mit der Wii U schon nicht geglückt. Jedenfalls nicht auf dem Niveau, das Konsolen bewegt, auch wenn die Qualität der Titel meist über alle Zweifel erhaben ist. Alle Zeichen deuten jedoch auf Wii U 2.0 mit besserem Marketing und einem großartigen Launch-Titel. Bisher habe ich nichts gesehen, was mich vom Gegenteil überzeugt.
    Wobei viele Hersteller ja schon angekündigt haben, zu beobachten wie die Konsole startet... Das scheint ja jetzt schon besser als bei der Wii U zu laufen. Aber na ja... In die Zukunft kann keiner so wirklich. Es kann so oder so kommen.

  14. #29
    Levi-Ackermann
    Gast

    Standard

    Ich denke auch das die Switch langfristig keinen Erfolg haben wird. Der Preis ist zu teuer für das was die Konsole bietet und die Konkurrenz bietet weitaus mehr für weniger. Nintendo muss den preis senken um nicht komplett im Weihnachtsgeschäft diesen Jahres unter zu gehen. Selbst wenn sich das Gerücht mit Pokemon Stars bewahrheiten sollte, wird man keine 300$ Konsole an den Mann bringen können während es die PS4 im Bundle mit HZD für 199$ gibt. Zumahl wenn es wirklich ein Pokemon Stars geben wird, wird dieses auch für den 3DS rauskommen.

    Ich will nicht auf den Nintendo ist Doomed Zug aufspringen, aber Nintendo muss definitiv liefern sonst haben wir eine Wii U 2.0.

  15. #30
    Avatar von Umrael
    Mitglied seit
    21.08.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    5.493

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wobei viele Hersteller ja schon angekündigt haben, zu beobachten wie die Konsole startet... Das scheint ja jetzt schon besser als bei der Wii U zu laufen. Aber na ja... In die Zukunft kann keiner so wirklich. Es kann so oder so kommen.
    Es ist relativ irrelevant, wie erfolgreich die Konsole startet. Die Verbreitung von Xbox One und PS4 schlagen die der Switch um Längen. Beide Systeme sind ähnlich, die Programmierung und Portierung bereits bekannt, auch der Weg auf den PC meist Normalität. Die Switch wird - wie auch bei der Wii U - mehr Aufmerksamkeit brauchen. Das bricht ihrer Erfolgskurve das Genick, wohl nur wenige 3rd-Parties werden diesen Weg gehen. Die großen AAA-Titel werden Nintendos neuestes System nicht erreichen. 3rd-Party-Support ist DOA.
    Dazu der Teufelskreis zwischen Drittanbietern und der Wii U/Switch: ohne 3rd-Party-Support schwächeln die Verkaufszahlen, aufgrund geringer Verkaufszahlen kein 3rd-Party-Support.
    Zitat Zitat von Levi-Ackermann
    Ich will nicht auf den Nintendo ist Doomed Zug aufspringen, aber Nintendo muss definitiv liefern sonst haben wir eine Wii U 2.0.
    Oh, Nintendo wird nicht sterben. Selbst mit der Wii U standen am Ende des Tages schwarze Zahlen auf dem Papier. Der große Wurf aber wird ausbleiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •