Seite 3 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von Madix
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schwarzwald
    Alter
    32
    Beiträge
    2.961

    Standard

    Zitat Zitat von Techno
    Doch tut es. Dazu müßte man allerdings die Questtexte lesen und auch Questketten mal bis zum Ende duchspielen; da würde man fesstellen, das man sogar an der Story teilnehmen kann. Hat schon seinen Grund, warum WoW so populär ist.

    Macht nichts, aber Hauptsache es konnte man wieder was gepostet werden, nicht wahr? Und wenn man etwas basht, was erfolgreich ist und noch dazu Geld kostet, kann man sich in Deutschland des Zuspruchs sicher sein, auch wenn man noch so polemisiert.
    Da hast du was falsch verstanden: Ich spiele selbst WoW, aber eine Story kann ich kaum finden. Die Quests sind zwar teilweise wirklich nett, aber das ist für mich keine richtige Geschichte.

  2. #32
    Avatar von Jefferson
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Hohenahr, LDK, Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.761

    Standard

    Zitat Zitat von Techno
    Doch tut es. Dazu müßte man allerdings die Questtexte lesen und auch Questketten mal bis zum Ende duchspielen; da würde man fesstellen, das man sogar an der Story teilnehmen kann. Hat schon seinen Grund, warum WoW so populär ist.

    Macht nichts, aber Hauptsache es konnte man wieder was gepostet werden, nicht wahr? Und wenn man etwas basht, was erfolgreich ist und noch dazu Geld kostet, kann man sich in Deutschland des Zuspruchs sicher sein, auch wenn man noch so polemisiert.

    Bei mir kommt es darauf ann, das das Spiel was taugt, der Preis ist mir egal. Wenn es Spaß macht, ist es sein Geld wert. Wenn man aber außerhalb von Städten nur mit Leuten spielen kann, die man aus den Städten mitgebracht hat, ist das strunzlangweilig und gehört auf LAN-Parties, und nicht ins Internet. GW bewahrheitet den alten Grundsatz, das billig eben billig ist, und nicht preiswert.
    wieso so ein aufgeregter Ton? selbst wenn jemand was unangebrachtes ueber das Spiel schreiben sollte sagt er deswegen doch noch lange nichts gegen Dich persoenlich

    ich fuer meinen Teil bin auch bisher in keinem MMORPG wirklich in eine Geschichte eingetaucht und das obwohl ich Questtexte normalerweise auch abseits der Missionsziel Beschreibung lese (dabei gefaellt mir ja z.B. der Hintergrund und das Szenario von Dark Age of Camelot sehr gut). Wenn ich das nur mit dem kuerzlich mal wieder gespielten Pools of Radiance vergleiche dann kann ich da doch schon ziemliche Unterschiede feststellen, man fuehlt sich einfach deutlich mehr an der Geschichte beteiligt bzw. eingebunden und genau sowas wuerde mich auch bei einem MMORPG interessieren.
    abgesehen von den "epischen" Questreihen in solchen Onlinespielen habe ich aber auch wirklich selten das Gefuehl mal an einer wirklichen Geschichte teil zu haben, was jetzt nicht heissen soll das der ein oder andere Questtext nicht schoen geschrieben ist, es wirkt halt eher als ob man hunderte Haeppchen vorgeworfen bekommt anstatt ein grosses Ganzes.

    und wo Du "polemisieren" sagst... lies Dir doch mal bitte Deinen letzten Absatz durch und versuch mir das mal zu erklaeren. Wieso gehoeren Spiele die nicht Deinem Geschmack entsprechen auf eine LAN Party? Und wieso sind instanzierte Gebiete = strunzlangweilig? in WoW ist fast das komplette Endgame in eben solchen instanzierten Gebieten, meist Dungeons (die Hoehlen der Zeit bringen da ja wohl mal etwas wirkliche Abwechslung ins Spiel). Das der Schwerpunkt von GuildWars definitiv ein anderer ist als bei WoW wo einem komplette Kontinente virtuell dargelegt werden ist ja wohl kein Verbrechen, aber schoen das NCSoft mit GuildWars mal eine Alternative auf den Markt gebracht hat die auch andere Zielgruppen ansprechen, z.B. turnierhungrige die in einer Rangliste mit Ihrem Clan/Gilde um Preisgelder spielen wollen, Singeplayer Erfahrung in einem Onlinespiel (was sich ja nicht gegenseitig ausschliessen muss), wunderschoene Grafik und ein gelungenes, ausgereiftes Konzept ohne monatliche Kosten, wobei jede GW Neuauflage ja auch nur fuer sich Spielbar ist und nicht die anderen voraussetzt... also ich finde lieber sollte man den Leuten von NCsoft gratulieren anstatt irgendwas als "billig" abzutun. Wobei Du ja ausser Polemik nicht viel zu sagen hast. Oder sehe ich das jetzt falsch?
    Habe GW zwar seit der Beta nicht mehr gespielt, aber wenn mich HdRO nicht fesseln sollte werde ich mir wohl Nightfall mal zulegen.
    Geändert von Jefferson (15.02.2007 um 22:47 Uhr)
    Gruss
    Jefferson

  3. #33
    Avatar von my_name
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Beiträge
    54
    Blog-Einträge
    47

    Standard

    Guild Wars 4 Ever

  4. #34
    Gelöscht
    Avatar von r0oXXoR
    Mitglied seit
    02.02.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    @ Techno

    ähm ne is klar xD du willst mir sagen das sich die ganzen 9 mio (weiß nich ob diese anzahl korrekt is ;D) WoW spieler da draußen sich die mühe machen und sich die WC story durch die ganzen quests zusammen suchen Oo
    ICH sage das die meisten auf die questtexte pfeifen und sich nur ankucken was sie machen müssen und sich dann langweilen " ohhh man schon wieder so eine töte hiervon xxx-quest" und dann losziehn...........
    und was du gegen die instanzierten bereiche in gw hast kann ich nich verstehn weil:
    1. es lvln eh alle alleine in wow
    2. farmen tut man ja wohl auch alleine
    3. dungoens sind instanziert

    türlich trifft man auch mal jemanden zufällig bei ner quest und man macht sie zusammen und wenns gut kommt noch n paar quests danach aba es ist selten das beide genauso viel zeit investieren weshalb der andere eh bald einen lvl vorsprung haben wird.....
    und JA ich spiele in GW hauptsächlich alleine nur so ma ab und zu mit einen aus meiner gilde aber das reicht mir da ich eher auf pvp spezialisiert bin
    außerdem mal ein netter vergleich für DICH ^^ alle leute von denen ich gelesen habe die GW zocken und dann mal WOW angespielt haben waren maslos entäuscht weil ihnen im anfangsgebiet zu wenige leute waren
    türlich is ja auch klar da WOW nicht instanziert is und ja eh alle nur ihren high chars zocken aber genau wie sie hast du dir nicht überlegt welche vorteile das andere system haben könnten "öhm is ja gar net wie in GW/WoW shice game" (will niemanden beleidigen)
    ähm ja aber wieso kauft man sich ein andres spiel wenn man von ihm erwartet das es größtenteils so wie sein altes ist nur "irgenwie" besser ^^
    meine spielelaufbahn sah so aus wow -> gw -> daoc und ich bereue es nicht auch viel geld in wow und gw investiert zu haben warum?
    weil ich nun sagen kann ich habe mich mit den 3 bekanntesten mmorpg´s lange auseinander gesetzt (UO und EQ zocker verzeiht mir xD ) und habe einen überblick und durch welchen ich bessere vergleiche anstellen kann und nun zitiere ich aus star wars xD :"Wenn du das Mysterium verstehen willst muss du mehr kennen als nur den pragmatischen ansatz...."
    Meine meinung ist wer sich länger mit meheren mmorpg´s auseinandergesetzt hat kann sagen was ihn besser gefällt als ein (sry für meine wortwahl xD) Grupie der sein spiel anhimmelt und dann ein andres ausprob und gleich sag das is scheiße weil es nich is wie sein angebetetes game
    so genug gesagt so fallt über mich her macht mich fertig xD

    mfg r0oXXoR

  5. #35
    Avatar von sgderbozz
    Mitglied seit
    11.09.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    also ich finde ja mal WOW nich so wow.....es sind einfach ein paar mainstream rollenspielelemente zusammengewürfelt un das ganze dann in einem der beliebtesten strategiewelten umgesetzt...wäre das ganze nicht unter dem großen namen gelaufen hätte es bestimmt nich so viel anklang gefunden.....
    so jez kommen wir zu meinen favoriten games bei online rollenspielen:
    1.Star Wars Galaxies(vor dem nge weis net wies jez is)
    2.Risk your Life 2(beste von den kostenlosen finde ich)
    3.Der Herr der Ringe Online(sieht zumindest vom abiente sau gut aus)

    wow taucht bei mir gar nich auf weil ich das absolut schrecklichste in dem speil finde dass es bei schlägereien mit irgendwelchen monstern nicht mal begleitungsmusik gibt die die situaiton untermalt,so is das einfach nur ein dumpfes draufrumhauen(bum,bum,bum,bum)anders hört sich das net an ....

  6. #36

    Mitglied seit
    30.11.2006
    Beiträge
    27

    Standard

    silkroad online
    wow
    guildwars

  7. #37
    Avatar von Madix
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schwarzwald
    Alter
    32
    Beiträge
    2.961

    Standard

    Zitat Zitat von sgderbozz
    3.Der Herr der Ringe Online(sieht zumindest vom abiente sau gut aus)
    Aha, was mach HdR Online anders als WoW? Wie du sagst, Mainstreamrollenspieleteile + bekanntes Universum.

  8. #38
    Avatar von Jefferson
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Hohenahr, LDK, Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.761

    Standard

    ahhh, da ist es... mein absolutes HASSWORT... Mainstream... Trendwort Nr. 1 (soll wohl Fachwissen andeuten) und jeder legt es sowieso dem eigenen Empfinden entsprechend aus und das schlimme, es ist oberflaechlich und zudem immer negativ ausgelegt...
    weiss garnicht was das Wort immer soll. Egal ob bei Filmen, Musik oder Spielen (oder wo auch immer), das Angebot ist doch soooooooo riesig und differenziert. Und kaum wird ein erfolgreiches Prinzip/Produkt aufgegriffen und immer wieder in bestimmten Elementen "zitiert" ist es Mainstream. Aha, dann sind 100% aller Strassen zugelassenen Autos Mainstream, da koennen die tieferlegen, dicke Alus und das VW Golf Emblem abkratzen wie sie wollen, egal was sie machen, im Endeffekt ist das alles nur Evolution und nur in den seltensten Faellen eine, na dieses franzoesiche Dings da damals... ach "révolution". Genauso ist das bei Spielen, waehrend bei Filmen, Buechern und in der Musik meisst eben Dinge eingebaut werden die man logischerweise irgendwoher kennt, nur eben eigens interpretiert, muss bei aller Fantasy der Spieleentwickler immer noch ein funktionierendes und im Falle von Onlinespielen fuer ein moeglichst breites Publikum, auf moeglichst lange Zeit motivierendes Spielsystem dazu gepackt werden. Natuerlich immer mit dem Gedanken das eine groesst moegliche Chancengleichheit entsteht (das das ja nicht immer ganz so einfach ist sieht man ja zur genuege in der Vergangenheit)...
    abgesehen davon, wie definiert man denn ein Mainstream-MMORPG (man beruecksichtige, eines der juengsten Spielegenres mit ueberschaubaren, namenhaften Produkten)? So wirklich vergleichen laesst sich WoW ausser mit eben LotRO aufgrund des stark kopierten Interface eigentlich nicht. Nur eins haben gewiss die meisten MMORPGs gemein, das Fantasyszenario. Oder willst Du mir etwa erzaehlen das Everquest, Dark Age of Camelot, Ultima Online, World of Warcraft oder LineAge2 wirklich aehnliche Spielerlebnisse bieten? ... nicht im geringsten. Wirkliches kopieren im uebelsten Sinne kenne ich wirklich nur von asiatischen MMORPGs, und selbst da sind die Unterschiede meisst groesser als das meisst simple und auf "grinden" ausgelegte Gameplay verspricht.
    sorry, auch wenn das jetzt falsch rueber kommt, ich hab nichts gegen Leute mit anderen Meinungen, soll ja jeder Gluecklich werden mit dem was einem selbst Spass macht und nicht was mir oder Gott weiss wem Spass macht... aber dieses Wort ... http://www.cosgan.de/images/more/bigs/c004.gif

    bitte nicht zuuuuu ernst nehmen *g*
    Gruss
    Jefferson

  9. #39
    Avatar von sgderbozz
    Mitglied seit
    11.09.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    1.zum einen macht HdR die grafik schonmal ganz anders von der stimmung her ises damit auch anders angelegt........zum anderen hat es bei mir noch nich den minuspunkt eingeheimst dass es keine musik bei kämpfen hat(weil ich noch keine ingame szenen gesehen habe)
    2.das wort mainstream meinte ich in diesem fall nicht negativ sondern lediglich treffend;-)
    zu deiner denkweise:du wirst wahrscheinlich die genres und themerichtungen die heutzutage als mainstream bewertet werden mögen und da gefällt dir natürlich das wort mainstream nicht....könnte es sogar vlt sein dass du wowo zockst?^^...naja jedenfalls kann ichs für dich das nächste mal auch nich mainstream nennen sondern einfach spülmaschine oder abflussrohr ;-);wenn du das mit dem mainstream genauso wie ich siehst (neutral)dann könntest du dich logger machen.....
    3.ich freue mich dass ich dich mit einem wort dazu gebracht habe eine ganze dina4 seite voller schwachsinn(meine meinung) zu schreiben

  10. #40
    Avatar von Madix
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schwarzwald
    Alter
    32
    Beiträge
    2.961

    Standard

    Ok, ich lese aus deinem Posting, dass HdR die bessere Grafik hat, deshalb besser ist. Oder kannst du mich korrigieren? Da könnte man auch direkt sagen, Farcry ist doof, weil so halt und Crysis viel toller ist, weil bessere Grafik
    Geändert von Madix (20.02.2007 um 20:00 Uhr)

  11. #41
    Avatar von Jefferson
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Hohenahr, LDK, Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.761

    Standard

    @sgderbozz
    da ich alles mit humor und uebertreibungen aufnehme und wiedergebe kann man schon von "logger" reden
    und bevor ich wieder seitenweise "Schwachsinn" schreibe wie Du so schoen schreibst ich habe Deinen Text vorher garnicht gelesen gehabt sondern bin erst Durch MadiX auf dieses Schlagwort gestossen. Deine Texte naemlich zum einen unmoeglich zu lesen (zumindest
    das das Wort Mainstream weder eindeutig noch wirklich angebracht (oder "treffend" wie Du es so schoen geschrieben hast) ist bei dem Thema hier (Bsp habe ich genannt) aber nicht
    was spiegelt denn an den momentan aktuellen Vertretern den Geschmack der Merheit dar? den westlichen Verkaufszahlen nach wohl nur WoW und GW... und wo entsteht hier etwas was man als Mainstream bezeichnen kann? wie ich eben schon sagte und auch bereit bin gerne noch weiter ins Detail zu gehen, vom Spielgefuehl/-erlebnis sind die aktuell erfolgreichen Verteter in meinen Augen nicht vergleichbar und ja, ich habe Half-Life Deathmatch, Counter-Strike, Quake 3 Arena DM, Counter-Strike Source, Ultima Online, Dark Age of Camelot (immerhin runde 4 Jahre mit Unterbrechungen) und WoW (insgesamt so ueber 1,5 Jahre, was in dem Zusammenhang Dein "zwinkern" aussagen soll wuerde ich schon gerne erfahren) gespielt, sowie einige Free2Play MMORPGs aus dem asiatischen Raum (angespielt bzw. ein, zwei auch intensiver), habe EVE Online, Everquest 2, Guild Wars, Archlord und Herr der Ringe Online angetestet (trial) bzw. in der Beta auch laenger gespielt und nicht ein Spiel hier laesst sich wirklich direkt mit einem anderen vergleichen.
    Und auch bei zukuenftigen MMORPGs sehe ich nichts wirklich "Mainstream"-artiges aufkommen
    weder bei Burning Sea, Vangard (der Europa release war ja noch nicht oder doch?), Spellborn, Tabula Rasa, Darkfall Online, Fury, Dungeon Runnners, Age of Conan, Soccer Fury oder das von den DAoC Machern kommende Warhammer Online. Jeder interpretiert das Genre vielleicht nicht vollkommen anders, aber doch auf unterschiedliche Art, mit mehr oder weniger neuen Ideen, Szenarien, Herausforderungen und wo da sowas wie Mainstream erkennbar ist moechte ich schon gern mal wissen.
    MMORPGs nach Schema F gibt es grob beurteilt eigentlich nur in den oestlichen Gefilden (andere Spielkultur), und selbst da gibt es bei genauerer Betrachtung mehr Unterschiede als man glaubt.
    Und wenn ich komplett daneben liege und Ihr mit Mainstreamelementen nur sowas wie Quests annehmen und lostigern meint, dann sind glaube alle mir bekannten RPGs seit rund 20 Jahren "Mainstream". Einfach ein tolles Wort

    und MadiX
    stimmt, die Grafik ist gelungen, sgderbozz sagte aber nirgends das aus diesem Grund das Spiel besser sei als x oder y. Das damit aber in dem Spiel eine wunderbare Atmosphaere aufgebaut wurde (zumindest in dem Teil den ich begutachten konnte) ist (fuer mich) definitiv zutreffend. Und ich lese da irgendwie nur raus (was er einem jetzt nicht unbedingt leicht macht) das die Optik ihm zuzusagen scheint

    so, genug "Schwachsinn" geschrieben, gute Nacht
    Gruss
    Jefferson

  12. #42
    Avatar von sgderbozz
    Mitglied seit
    11.09.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    @jefferson
    ich meinte mit dem wort mainstream im falle von wowo natürlich auch die grundelemente das heißt questen und aufleveln aber mit der aussage wollte ich auch sagen,dass es meiner meinung nach keinen revolutionären neurungen gibt was den erfolg des titels rechtfertigen dürfte.....
    zum augenzwinkern das meinte ich im bezug darauf dass du wow zockst un wie du siehst hatte ich recht.
    und zum schluss will ich mich entschuldigen für das wort "schwachsinn" war vielleicht n bisschen respektlos^^

  13. #43
    Avatar von Jefferson
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Hohenahr, LDK, Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.761

    Standard

    Zitat Zitat von sgderbozz
    @jefferson
    ...
    zum augenzwinkern das meinte ich im bezug darauf dass du wow zockst un wie du siehst hatte ich recht.
    ...
    Frage mich nur welche Bedeutung das fuer das Thema hat
    ich spiele auch Civilization, Quake, GTA, Need for Speed, Fable, Spellforce und Heroes of Might & Magic... in wie weit sagt die Tatsache das ich auch WoW gespielt habe (zumindest aktiv bis August 2006, danach nur noch ab und an, inkl. 3 monatiger Pause) irgendwas ueber mich oder meine Argumentierung aus?
    Gruss
    Jefferson

  14. #44
    Avatar von sgderbozz
    Mitglied seit
    11.09.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    weil du ja das wort mainstream negativ siehst un ich es im zusammenhang mit wow erwähnt habe un du im gegensatz zu den aderen voll dadrauf abgegangen bist^^ psychologische schlussfolgerung^^

  15. #45
    Avatar von Jefferson
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Hohenahr, LDK, Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.761

    Standard

    nur hast Du bei aller Psychology 2 Denkfehler drinnen
    1. hatte ich direkt auf MadiX's Posting geschrieben da ich Deins nicht gelesen hatte
    und
    2. ging es in seinem Posting um Lord of the Rings Online und WoW, und mir ging es bei der ganzen Sache eigentlich nur um LotRO...
    aber mir langsam egal was und wie Du denkst, schoenen Tag noch
    Gruss
    Jefferson

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •