Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Gelöscht
    Avatar von crysis_67
    Mitglied seit
    29.06.2007
    Ort
    Sera
    Beiträge
    2.323

    Standard Gears of War ab 6. November endlich auch für PC!

    Endlich, kommt Gears of War auch für Pc raus!!! Mit 19 Multiplayerkarten und 20% erweiterte Singleplayer-Kampagne!!! Sogar die Grafik wurde aufgebessert! Allerdings habe ich im Internet keine Angaben zu den Hardwareanforderungen gefunden!!! Wisst ihr die Anforderungen???

  2. #2
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von crysis_67
    Endlich, kommt Gears of War auch für Pc raus!!! Mit 19 Multiplayerkarten und 20% erweiterte Singleplayer-Kampagne!!! Sogar die Grafik wurde aufgebessert! Allerdings habe ich im Internet keine Angaben zu den Hardwareanforderungen gefunden!!! Wisst ihr die Anforderungen???
    da hier auch die Unreal-Engine zum Einsatz kommt sollte es auf jedem Rechner gut laufen auf dem auch Bioshock gut lief.

  3. #3
    Avatar von MeXx!
    Mitglied seit
    03.04.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    Hmmm... warum lassen sich in einem Spiel für PC mehr grafische Leckerbissen einbauen...?
    Genau! PCs sind viel cooler.

    Es lohnt sich also mal wieder nicht den ganzen Lizenz-Schwachsinn mitzumachen, den sich M$ und Sony da liefern! Gut so. Mehr Genugtuutngen davon!


    Virtuellen Krieg den Konsolengurken!

  4. #4
    jan
    jan ist offline

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von Omega
    da hier auch die Unreal-Engine zum Einsatz kommt sollte es auf jedem Rechner gut laufen auf dem auch Bioshock gut lief.
    steht das in stein gemeißelt?
    ich hab mir damals zu rtcw einen neuen rechner (1.5 GHrz, gf3TI) geholt weil ich es flüssig spielen wollte, der vorgängerrechenknecht ( 450 MHrz gr2GTS) konnte quake3 prima darstellen, aber bei rtcw was ebenfalls q3 engine hatte brachte ihn ins stottern...

    allein von der engine würd ich es nicht abhängig machen, hängt auch davon ab wie sie genutzt wird

    auch ein gutes beispiel 007 nightfire hatte für eine spiel mit hl1 engine eine miese performance

    oder denk an die halo titel

    oder denk an die ganzen spiele mit renderware engine, da gibt es welche die laufen wie butter und andere...


    mich wundert es, daß gear of war "so früh" kommt bzw so früh für pc angekündigt wurde (wer ist eigentlich die quelle für die meldung?)
    dachte gow würde noch ne weile als 360 zugpferd genutzt werdeb

  5. #5
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von jan
    dachte gow würde noch ne weile als 360 zugpferd genutzt werdeb
    Wird es doch auch noch, aber Mittlerweile gibt es das Spiel ja schon seit einem Jahr und der Nachfolger Gears of War 2 wird mit Sicherheit nicht lange auf sich warten lassen. Außerdem ist ja immer noch der eigentliche System-Seller Halo. Gears gilt aber schon als Nachfolger, sofern es kein weiteres Halo geben wird.
    Außerdem gehört der PC ja praktisch zu MS,da das Spiel nach meinen Informationen nur unter Vista laufen wird und somit dürfte es MS kaum schmerzen, denn es erscheint ja nicht für die PS3.

    omnium campanarum regina


  6. #6
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von jan
    steht das in stein gemeißelt?
    ich hab mir damals zu rtcw einen neuen rechner (1.5 GHrz, gf3TI) geholt weil ich es flüssig spielen wollte, der vorgängerrechenknecht ( 450 MHrz gr2GTS) konnte quake3 prima darstellen, aber bei rtcw was ebenfalls q3 engine hatte brachte ihn ins stottern...
    das wundert mich, ich habe RtCW mit einem 1GHz Athlon + GF3Ti200 ghepielt und konnte über die Performance absolut nicht klagen.

    Zitat Zitat von jan
    allein von der engine würd ich es nicht abhängig machen, hängt auch davon ab wie sie genutzt wird
    das ist sicher richtig und in Aktion gesehen habe ich GoW natürlich auch noch nicht.

    Zitat Zitat von jan
    oder denk an die halo titel
    wobei ich bei den Halo-Spielen fast das Gefühl habe, dass die so schlecht umgesetzt sein sollen, vor allem Teil 2: das ist schon fast ne Frechheit einen Xbox1-Titel im Jahre 2007 in dermaßen mieser Qualität umzusetzen und dabei auch noch ein Vista-only einzubauen.

    Zitat Zitat von jan
    mich wundert es, daß gear of war "so früh" kommt bzw so früh für pc angekündigt wurde (wer ist eigentlich die quelle für die meldung?)
    dachte gow würde noch ne weile als 360 zugpferd genutzt werden
    nö, der Termin stimmt, ich habe ihn auch ihn meinen Listen (ok, 8.11. aber die 2 Tage machen den Bock auch nicht fett). außerdem kann kein Titel mehr ein Zugpferd sein der schon 1 Jahr alt ist (außer WoW ).

  7. #7
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von EDDIE 09112005
    Wird es doch auch noch, aber Mittlerweile gibt es das Spiel ja schon seit einem Jahr und der Nachfolger Gears of War 2 wird mit Sicherheit nicht lange auf sich warten lassen. Außerdem ist ja immer noch der eigentliche System-Seller Halo.
    nun ja, ein Titel der 2 Jahre nach Release der Hardware erscheint und nur ein wenig die Stückzahlen nach oben treibt, würde ich im Gegensatz zum ersten Teil nicht gerade als Systemseller bezeichnen.

    Zitat Zitat von EDDIE 09112005
    Gears gilt aber schon als Nachfolger, sofern es kein weiteres Halo geben wird.
    Außerdem gehört der PC ja praktisch zu MS,da das Spiel nach meinen Informationen nur unter Vista laufen wird und somit dürfte es MS kaum schmerzen, denn es erscheint ja nicht für die PS3.
    wenn es die Unreal-Engine ist, müsste es auch unter XP laufen. auf jeden Fall eine weitere Umsetzung für die man sich den Microsoftschen Hardwareschrott schenken kann...

  8. #8
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von crysis_67
    Mitglied seit
    29.06.2007
    Ort
    Sera
    Beiträge
    2.323

    Standard

    Zitat Zitat von EDDIE 09112005
    Spiel nach meinen Informationen nur unter Vista laufen wird .
    ..stimmt nicht. gears of war wird auch unter windows xp laufen!!!

  9. #9
    Avatar von JoK3r
    Mitglied seit
    10.08.2007
    Beiträge
    2.282

    Standard

    Hoffentlich erscheint eine Demo von Gears of War. Ich will schliesslich keine lieblose Portierung kaufen.

  10. #10
    jan
    jan ist offline

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von Omega
    das wundert mich, ich habe RtCW mit einem 1GHz Athlon + GF3Ti200 ghepielt und konnte über die Performance absolut nicht klagen.
    wie gesagt, ich hatte nur ein halbes GHrz
    rtcw brauchte ne deutlich schnellere cpu als quake 3, trotz "gleicher" engine

    wobei ich bei den Halo-Spielen fast das Gefühl habe, dass die so schlecht umgesetzt sein sollen, vor allem Teil 2: das ist schon fast ne Frechheit einen Xbox1-Titel im Jahre 2007 in dermaßen mieser Qualität umzusetzen und dabei auch noch ein Vista-only einzubauen.
    obs sie es sollen weiß ich nicht, sie sinds auf jeden fall

    na mal sehen, gow sollte von epic sein, deren titel hatten bis jetzt (hatte ut 3 noch nicht auf nem eigenen rechner) ne gute performance
    anders als zb die digital extreme titel (unreal 2, warpath, pariah)

  11. #11
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von JoK3r
    Hoffentlich erscheint eine Demo von Gears of War. Ich will schliesslich keine lieblose Portierung kaufen.
    Selbst wenn eine erscheinen sollte, kommt diese nicht nach Dtl., denn das Spiel wird genau wie die 360 Version indiziert werden. Das gab man schon bekannt, also bleibt Euch nur die Wahl des Onlinehändlers bzw. ein Import der Version aus dem deutschsprachigen Raum.

    omnium campanarum regina


  12. #12
    Avatar von fraecker
    Mitglied seit
    10.10.2007
    Alter
    40
    Beiträge
    33
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Na endlich, wird ja mal Zeit das endlich auch die PC Freaks Gears of War zocken können.
    Mein System:
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E6850
    Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS4 P35
    Grafikkarte: Leadtek WinFast PX8800GTX TDH 768MB
    RAM: 2 x 1024 MB, Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC26400U CL4 DDR2-800
    Monitor: Samsung SyncMaster 223BW (22 Zoll)

  13. #13
    Avatar von tizzi20
    Mitglied seit
    12.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    39

    Standard

    Wenn es nicht entschärft ist, wird es sowieso wieder indiziert. Aber ich muss sagen diese Game ist einfach geil, habs bei nem Kumpel gezockt ist wirklich der Oberhammer.

  14. #14
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von EDDIE 09112005
    Selbst wenn eine erscheinen sollte, kommt diese nicht nach Dtl., denn das Spiel wird genau wie die 360 Version indiziert werden. Das gab man schon bekannt, also bleibt Euch nur die Wahl des Onlinehändlers bzw. ein Import der Version aus dem deutschsprachigen Raum.
    oder, wie immer, der Kauf beim gut sortierten Fachhändler...

  15. #15
    Avatar von PtOlbrch
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Sotzweiler, ein Dorf im Saarland
    Alter
    36
    Beiträge
    516

    Standard

    Wie hoch sind die Hardewareanforderungen zum Spiel? Will es mir gerne zulegen finde aber nirgends eine Beschreibung.

    Mein PC:

    Windows XP
    Pentium 4 HT 3,6 Ghz
    3 GB Ram Arbeitsspeicher PC3200
    ATI Radeon X800 256 MB Ram
    Geändert von PtOlbrch (24.02.2008 um 11:21 Uhr) Grund: vergessen
    Mein Gesichterparty Profil.

    PlayStationNetwork ID: PtOlbrch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •