Seite 4 von 5 12345
  1. #46
    Avatar von dest1ny49
    Mitglied seit
    11.07.2008
    Beiträge
    2.301

    Standard

    Crysis Warhead (gestern gekauft) läuft deutlich flotter als das Original Crysis. Mit dem 1.1-Patch und im 64bit-Modus läuft das seidenweich, bleibt selbst in Kämpfen flüssig und sieht sogar im GAMER-Mode schon sehr gut aus - Texturen habe ich auf Enthusiast und 2xAA aktiviert.
    ... leben ist nicht alles im Leben.

  2. #47
    Avatar von Silec
    Mitglied seit
    09.03.2008
    Ort
    Bayern - München
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von dest1ny49 Beitrag anzeigen
    Crysis Warhead (gestern gekauft) läuft deutlich flotter als das Original Crysis. Mit dem 1.1-Patch und im 64bit-Modus läuft das seidenweich, bleibt selbst in Kämpfen flüssig und sieht sogar im GAMER-Mode schon sehr gut aus - Texturen habe ich auf Enthusiast und 2xAA aktiviert.
    /sign

    Kann ich nur bestätigen. Denn habe es auch schon ne Weile bei mir auf dem Computer, muss davor aber noch Crysis spielen^^
    PSN ID: Delorges

    Currently Playing: GTA IV, Batman Arkham Asylum
    Most Wanted: Mafia II,
    Grand Turismo 5

  3. #48

  4. #49
    GenX66
    Gast

    Standard

    Ich hatte es heute mal wieder rausgekramt und gezockt und muß sagen, es macht mir immer noch Spaß. Für einen Ego-Shooter auf den Konsolen sicher einer der besseren. Für PC sind Crysis und Stalker die besseren Games.

    Die respawnenden Gegner sind immer noch da und nerven ein wenig, aber auf der zweiten Karte kommt man fast überall mit dem Boot hin und das Problem ist nicht so relevant. Ich finde Far Cry 2 immer noch sehr genial, denn kein Spiel verläuft wie das vorherige - das gibt's nicht so oft in diesem Genre.

    Die Feuereffekte sind wirklich gut und ich habe heute auch zum ersten mal einen Gegner elendiglich in den Flammen verbrennen sehen - super Animation!
    Komisch ist nur, daß die Gegner äußerst zäh auf Körpertreffer reagieren. Manchmal muß man bis zu neun Treffer landen und wenn man Pech hat, schießt er noch am Boden liegend weiter.

    Nun ja, kleinere Schönheitsmacken. Aber wie gesagt - ich finde das Game klasse!

  5. #50
    Avatar von Proud
    Mitglied seit
    11.11.2009
    Beiträge
    4
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    nich kaufen....hab gehört soll der letzte dreck sein...

  6. #51
    Avatar von Anbei
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    2.843
    Blog-Einträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Proud Beitrag anzeigen
    nich kaufen....hab gehört soll der letzte dreck sein...
    Ich höre auch so viel, bilde mir dann lieber eine eigene Meinung.
    Der Rülpser ist eine Magenwind, der nicht den Weg zum Arschloch find.

  7. #52
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Proud Beitrag anzeigen
    nich kaufen....hab gehört soll der letzte dreck sein...
    Wie kann man ein Spiel beurteilen, was man selbst nicht gespielt hat! EPIC FAIL!

  8. #53
    Gelöscht

    Mitglied seit
    03.08.2009
    Beiträge
    343

    Daumen runter

    far cry 2 ist zum kotztn ständig greift mich jemand an wen ich nur 20 meter fahre! und online braucht man irgendwas 1 000 000 EP um level 30 zu sein,sucks!!

  9. #54
    Avatar von NicoFFM
    Mitglied seit
    17.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    40
    Beiträge
    1.789

    Standard

    Zitat Zitat von Joshop14 Beitrag anzeigen
    far cry 2 ist zum kotztn ständig greift mich jemand an wen ich nur 20 meter fahre! und online braucht man irgendwas 1 000 000 EP um level 30 zu sein,sucks!!
    Das mit den Wachposten ist nervig, aber ich denke ohne wäre es nerviger, da ohne Schnellreisefunktion die Strecken auf der riesigen Karte sich ziehen würden wie ein Riesenkaugummi

    Alles in allem ein Superofflinespiel mit einem durchschnittlichen Onlinepart, so ein paar Stunden hat der mir schon Spaß gemacht, besonders mit den selbsterstellten Karten ist cool, aber dann nervte mich zunehmenst das ewig lange warten auf den Spielbeginn und das sogar bei "quick game".

  10. #55
    Gelöscht

    Mitglied seit
    03.08.2009
    Beiträge
    343

    Standard

    Zitat Zitat von NicoFFM Beitrag anzeigen
    Das mit den Wachposten ist nervig, aber ich denke ohne wäre es nerviger, da ohne Schnellreisefunktion die Strecken auf der riesigen Karte sich ziehen würden wie ein Riesenkaugummi

    Alles in allem ein Superofflinespiel mit einem durchschnittlichen Onlinepart, so ein paar Stunden hat der mir schon Spaß gemacht, besonders mit den selbsterstellten Karten ist cool, aber dann nervte mich zunehmenst das ewig lange warten auf den Spielbeginn und das sogar bei "quick game".

    das war auch nevig

  11. #56
    Gelöscht

    Mitglied seit
    17.08.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Also ich habs nichmal durchgezockt, weils mich so arg genervt hat das mich diese nervtötenden Wachposten ständig um die Ohren geballert haben. Selbst wenn man aus der Entfernung schoss, wussten die sofort wo man gerade auf der Lauer lag.
    Naja aber ansonsten muss ich sagen, dass es ein tolles Sandkasten-Game ist. Unsinn machen, Sachen ausprobieren, Atmosphäre genießen, abgeknallt werden,....und nochmal das gleiche!

  12. #57
    Avatar von masterkane
    Mitglied seit
    19.07.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    um Gottes willen nicht kaufen,die Welt ist leer,an den Wachposten respawnen die Gegner innerhalb Minuten.mir ist es selbst mehre male passiert da ich während eines Gefechts zuweit vom Wachposten war und die gegner respawnt sind....

  13. #58
    GenX66
    Gast

    Standard

    Pro:

    - absulute Top-Grafik, toller Dschungel
    - zwei riesige frei begeh- und befahrbare Gebiete
    - spannende brutale Shootouts und...
    - realistisches Feuer mit Naturregeneration
    - zunehmend spannende Story
    - guter Map-Editor
    - tolle Waffenauswahl
    - intelligente KI


    Contra:

    - nerviges respwanen der Gegner an Kontrollpunkten
    - weite Laufwege
    - langweilige Multiplayer
    - kein Schnellspeichern bei Konsolen = nerviges freischalten von Speicherpunkten
    - kein richtiges Stealth-Vorgehen möglich, da Gegner zu schlau


    Mir persönlich hat die Singleplayer-Kampagne viel Spaß gemacht. Man kann es zumindest einmal durchzocken, weil man erst im späteren Spielverlauf die besseren Knarren und spannenderen Aufträge bekommt.

  14. #59
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    33
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard Ein dickes ja zum Kauf

    Also ich kann es dir nur empfehlen es zu kaufen. War der letzte shooter den ich nicht innerhalb der 20 stundenrenze durchgezockt habe. Coole story, 2 Riesige Kartengebiete, Feuerverhalten genial (ich hab mich 2 mal selber gebrutzelt aber das kommt davon wenn man wie ein bekloppter mit Molotovcocktails um sich wirft und nicht drauf achtet wo man eigentlich hinläuft), Tag und Nachtwechsel nervt nach ner Weile , nachts ist das lautlose Pfeilgewehr dein Freund(kleiner Tipp), Und ja es werden ab und an Gegner respawnt (na und dann kommt halt Verstärkung)

    Und zu deiner frage ob es auf leichter Schwierigkeit trotzdem bockschwer ist, Fand ich nicht. Wie üblich wurde es zum Schluß minimal anspruchsvoller.
    Das kompensierte ich mit besseren Waffen ()

    Mfg LORDOUZO

  15. #60
    Avatar von Hannes1996
    Mitglied seit
    08.06.2010
    Ort
    Die schöne Hauptstadt (Berlin)
    Alter
    23
    Beiträge
    544
    Blog-Einträge
    9

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von gagan56 Beitrag anzeigen
    Hallo hab mal ne frage wie findet ihr far cry 2 soll ich es mir kaufen oder net.http://gully.to/images/smilies/confused.gif
    Und wie ist der schwirigkeitsgrad ich hab gehort das er sogar auf einfach viel zu hart sein sollhttp://gully.to/images/smilies/eek.gif
    Far Cry ist total toll! umbedingt holen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •