Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von sony111
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard Suche gutes PC Horrorspiel

    Hallo Leute. Wie mein Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem guten Horrorspiel für den PC. Es sollte wirklich eine >HORROR< Spiel sein, wo man sich auch mal erschreckt. Außerdem sollte es grafisch auf nem aktuellen Stand sein. Oder zumindest nicht weit hinterherhinken. Also so wie HL2 dürfte es schon noch sein von der Grafik.

    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

    EDIT:
    Nicht Dead Space, das hab ich mir schon ausgeliehen und durchgezockt.

  2. #2
    Avatar von Crizzo
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    5.501
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Sowas in die Richtung wie F.E.A.R.2 oder ein anderes Genre?
    Victorypoint.de, garantiert werbefrei! :)

  3. #3
    Avatar von WErANders
    Mitglied seit
    05.03.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    Könntest dir mal folgende Games anschauen:
    Doom 3, Resident Evil 4, Call of Cthulhu (zwar keine aktuelle Grafik, ziemlich veraltet, aber trotzdem so ziemlich das beste Horrorspiel, das ich kenne...), F.E.A.R., und evtl. noch Obscure 2 könnte ich empfehlen...
    Nein!

  4. #4
    Themenstarter
    Avatar von sony111
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von ich98 Beitrag anzeigen
    Sowas in die Richtung wie F.E.A.R.2 oder ein anderes Genre?
    Einfach eins wo Horrorfealing aufkommt. Ich weiß nicht wie FEAR 2 ist. Ich hab die Demo gespielt, aber da kriegt man ja nicht viel zu sehen. Also ich fand schon dass es Spaß gemacht hat, aber es gab keine Schockmomente. Es war aber wie schon gesagt nur eine Demo...

  5. #5
    Gelöscht
    Avatar von tikiwuku
    Mitglied seit
    18.10.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Probiere mal "Dead Space". Der Horrorfaktor hat sich zwar in Grenzen gehalten, aber spannend war es allemal.

  6. #6
    Avatar von Crizzo
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    5.501
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von tikiwuku Beitrag anzeigen
    Probiere mal "Dead Space". Der Horrorfaktor hat sich zwar in Grenzen gehalten, aber spannend war es allemal.
    mhm:
    Zitat Zitat von sony111 Beitrag anzeigen
    EDIT:
    Nicht Dead Space, das hab ich mir schon ausgeliehen und durchgezockt.


    @sony:
    Also FEAR1 und FEAR2 solltest du dir dann nicht entgehen lassen, kostet ja nicht mehr so viel.
    Doom3 soll sehr schnell vorhersehbar sein.
    Bioshock hat auch verschiedene Stellen, wo ich wirklich zusammen gezuckt bin.
    Victorypoint.de, garantiert werbefrei! :)

  7. #7
    Themenstarter
    Avatar von sony111
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von WErANders Beitrag anzeigen
    Könntest dir mal folgende Games anschauen:
    Doom 3, Resident Evil 4, Call of Cthulhu (zwar keine aktuelle Grafik, ziemlich veraltet, aber trotzdem so ziemlich das beste Horrorspiel, das ich kenne...), F.E.A.R., und evtl. noch Obscure 2 könnte ich empfehlen...
    Doom3 würde mich schon mal interessieren, aber ich hab Quake4 gespielt (ist doch von den gleichen Machern oder?) und ich fands richtig kacke. Aber viele sagen Doom3 wäre gut. Ist es denn wirklich gut oder doch so ne Art Quake4?

  8. #8
    Avatar von Crizzo
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    5.501
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Quake4 ist in der deutschen Version so entschärft worden, da geht die ganze Atmosphäre den Bach runter...
    Victorypoint.de, garantiert werbefrei! :)

  9. #9
    Themenstarter
    Avatar von sony111
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    Ich weiß nicht mehr welche Version ich gespielt hab, aber ich glaub es war die deutsche. Bin mir da aber nicht sicher. Ich fand aber einfach den Levelaufbau langweilig. Geh da hin und dann da hin. Und auf den Weg begegnen dir dann langweilige Gestalten die komische Sachen auf dich feuern, aber sich nicht von der Stelle bewegen.

    EDIT:
    Außerdem sah, fand ich, alles gleich aus. Also alle Wege den gleichen Stil usw.

    Es könnte aber wirklich die Deutsche Version gewesen sein. Weil ich weiß, dass ich i-wann mal bei nem Freund Quake4 gespielt hab und fands sau geil. Paar Jahre später hab ichs mir dann ausgeliehen und ich fands eben, wie beschrieben, langweilig.
    Geändert von sony111 (28.06.2009 um 20:33 Uhr)

  10. #10
    Avatar von WErANders
    Mitglied seit
    05.03.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von sony111 Beitrag anzeigen
    Doom3 würde mich schon mal interessieren, aber ich hab Quake4 gespielt (ist doch von den gleichen Machern oder?) und ich fands richtig kacke. Aber viele sagen Doom3 wäre gut. Ist es denn wirklich gut oder doch so ne Art Quake4?

    Problem: Ich habe nie Quake 4 gespielt
    Aber das Spiel an sich ist ziemlich gut, zwar nicht so viele Schockmomente, aber eine sehr gute Atmosphäre
    Nein!

  11. #11
    Gelöscht
    Avatar von tikiwuku
    Mitglied seit
    18.10.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Doom 3 hat mir sehr gut gefallen. Quake 4 finde ich aber auch nicht schlecht, zwar ein simpler Shooter, aber Spaß macht es trotzdem.

    Anfangs bietet D3 noch Horrorfeeling. Man trifft nicht viele Gegner und die meisten haben sich irgendwo versteckt.

    Später übertreiben es die Programmierer allerdings mit der Gegneranzahl und Doom 3 kehrt zu seinen Wurzeln zurück -> es wird nur mehr geballert. Macht zwar auch Spaß, aber weniger Gegner die mehr aushalten (wie bei Silent Hill zum Beispiel) wären besser gewesen.

    Apropos Silent Hill: Lass die Finger von "The Room" und "Homecoming"! Sind beides sehr schlechte Silent Hill Teile.

    Versuche lieber Teil 2 und 3 aufzutreiben, die sind wirklich klasse und sehr unheimlich (besonders Teil 2). Allerdings solltest du für die beiden ein Gamepad nutzen, die Tastatursteuerung ist, laut eines Freundes, etwas hakelig.

  12. #12
    Themenstarter
    Avatar von sony111
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    Ok Doom3 und Fear2 werd ich mal ausprobieren.
    Von SH hab ich bisher auch nur gutes gehört. Eben bis zum letzten Teil. Aber selber hab ichs noch nie gespielt.

  13. #13
    Gelöscht
    Avatar von tikiwuku
    Mitglied seit
    18.10.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Ja, das Hotel ist wirklich unheimlich!

  14. #14
    GenX66
    Gast

    Standard

    Für den PC kann ich Alone in the Dark empfehlen. Das meint zumindest mein Kumpel, ein eingefleischter PC-Enthusiast. Ich habe das Game für die Xbox360 und finde die Steuerung ein wenig hakelig. Das soll auf dem PC etwas besser sein, sagte er zumindest.

    Schockmomente sind eher rar gesät, aber es ist schon ein klassischer Horrortitel trotz allen Widrigkeiten. Da das Game bereits über ein Jahr alt ist und nicht mehr den Vollpreis hat, kann man es bedenkenlos antesten. Ein paar gruselige Momente gibt's allemal und die Monster sind wirklich ekelig geraten.

  15. #15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •